Öldrucksensoren Motor und Getriebe 5.7 WH 2006

Diskutiere Öldrucksensoren Motor und Getriebe 5.7 WH 2006 im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Guten Morgen zusammen, Habe bei meinem Dicken den kompletten Motor überholt, nach nun 680.000 Km. war es bitter nötig. Mittlerweile schnurrt er...

elpinar

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
81
Danke
17
Standort
Bad Harzburg
Guten Morgen zusammen,
Habe bei meinem Dicken den kompletten Motor überholt, nach nun 680.000 Km. war es bitter nötig.
Mittlerweile schnurrt er wieder wie ein Kätzchen.
Aber ich habe 2 Probleme der Motor sowie der Getriebe Öldrucksensor melden zu wenig Druck.
Der Motor hat einen Öldruck von 4,5 im Leerlauf beim Getriebe kann ich es nicht genau sagen.
Das Getriebe schaltet völlig normal. aber die Motor Kontrollleuchte geht an.
Hat irgendjemand von euch eine Idee wie ich das Problem in den Griff bekomme.
Ölstände sind alle im grünen Bereich, die Sensoren sind neu.
vielen Dank im Voraus
Peter
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
11.581
Danke
4.035
Standort
46519 Alpen
Ist schon seltsam das von beiden Aggregaten der Öldruck nicht stimmen soll. Welche Meldungen liest du denn aus? Ich tippe auf den neuen Sensor.
 

elpinar

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
81
Danke
17
Standort
Bad Harzburg
Hallo Det,
Die Fehlermeldungen P0934 und P0521, P0700, P0934
Dachte auch schon dran aber mit den "alten bringt er nun den gleichen Mist"
Lösche ich den Fehlerspeicher ist mal einen halben Tag ruhe dann kommt es wieder
Gruß
Peter
 

elpinar

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
81
Danke
17
Standort
Bad Harzburg
Hallo Det,
Das mit den Sicherungen habe ich nicht durch
Danke für den Tipp
Gruss
Peter
 
Gerd

Gerd

Member
Mitglied seit
22.12.2006
Beiträge
1.629
Danke
630
unabhängig vom Fehlerbild
was hast nun den alles im Motor erneuert ?
gibt es da Bilder
schöne Laufleistung meinen Respekt dafür
was deinen Fehler betrifft würde ich jetzt auf Kabel Probleme tippen .
der alte und der neue Sensor defekt wäre schon Zufall . .
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
2.003
Danke
1.025
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
kommt immer drauf an, wo der neue sensor her kommt.....
 

elpinar

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
81
Danke
17
Standort
Bad Harzburg
Erst einmal recht herzlichen Dank für eure Tipps.
Am Motor ist alles neu, außer dem Block der wurde auf das 1 Übermaß geschliffen.
Die Teile stammen von Rockauto.
Gruß
Peter
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
2.003
Danke
1.025
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
rockauto ist kein hersteller. die verkaufen nur die teile.
am besten öldruck und sensorspannung messen. dann weist du mehr.
 
Thema:

Öldrucksensoren Motor und Getriebe 5.7 WH 2006

Öldrucksensoren Motor und Getriebe 5.7 WH 2006 - Ähnliche Themen

  • Motorschaden nach 43000km und knapp 2 Jahren

    Motorschaden nach 43000km und knapp 2 Jahren: Hallo Forum, ich fahre einen neuen 3l Diesel Overland Cherokee (6d temp) mit jetzt fast 23 Monaten. Fahrzeug macht schlagartig deutliche...
  • 2006 WH CRD Motor und Getriebeverhalten bei kaltem Wetter kurz nach dem Start

    2006 WH CRD Motor und Getriebeverhalten bei kaltem Wetter kurz nach dem Start: Hallo und danke das ihr eure Erfahrung mit uns teilt. Mich würde interessieren was ihr als "Normal" für den Diesel in der kalten Jahreszeit...
  • 98er 4.0L XJ Motorlauf Problem (m.Video)

    98er 4.0L XJ Motorlauf Problem (m.Video): Habe seit einiger Zeit einen sporadisch schlecht laufenden Motor. Mal läuft er als wenn nichts ist, hat Leistung, vernünftigen Leerlauf etc. Wenn...
  • Gasdruckdämpfer für die Motorhaube

    Gasdruckdämpfer für die Motorhaube: Es gab auch dazu schon einige Meldungen und das eine oder andere Video. Ich meine aber das die meisten bisher vorgestellten Dämpfer Bohrungen...
  • Cherokee Motor geht sofort wieder aus

    Cherokee Motor geht sofort wieder aus: Moin zusammen, habe mein Jeep gerade wieder auf die Straße gebracht und nun wieder was Neues. Während der Fahrt bei niedrieger Drehzahl ist der...
  • Ähnliche Themen

    • Motorschaden nach 43000km und knapp 2 Jahren

      Motorschaden nach 43000km und knapp 2 Jahren: Hallo Forum, ich fahre einen neuen 3l Diesel Overland Cherokee (6d temp) mit jetzt fast 23 Monaten. Fahrzeug macht schlagartig deutliche...
    • 2006 WH CRD Motor und Getriebeverhalten bei kaltem Wetter kurz nach dem Start

      2006 WH CRD Motor und Getriebeverhalten bei kaltem Wetter kurz nach dem Start: Hallo und danke das ihr eure Erfahrung mit uns teilt. Mich würde interessieren was ihr als "Normal" für den Diesel in der kalten Jahreszeit...
    • 98er 4.0L XJ Motorlauf Problem (m.Video)

      98er 4.0L XJ Motorlauf Problem (m.Video): Habe seit einiger Zeit einen sporadisch schlecht laufenden Motor. Mal läuft er als wenn nichts ist, hat Leistung, vernünftigen Leerlauf etc. Wenn...
    • Gasdruckdämpfer für die Motorhaube

      Gasdruckdämpfer für die Motorhaube: Es gab auch dazu schon einige Meldungen und das eine oder andere Video. Ich meine aber das die meisten bisher vorgestellten Dämpfer Bohrungen...
    • Cherokee Motor geht sofort wieder aus

      Cherokee Motor geht sofort wieder aus: Moin zusammen, habe mein Jeep gerade wieder auf die Straße gebracht und nun wieder was Neues. Während der Fahrt bei niedrieger Drehzahl ist der...
    Oben