Jeep Grand Cherokee 6.1 Automatik SRT8

Diskutiere Jeep Grand Cherokee 6.1 Automatik SRT8 im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Servus,   der nächste Indianer kommt ins Haus, und ja, es soll ein SRT8 werden, denke mal ab BJ 2007.   Auf was soll ich beim Kauf achten ??   ...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Grannypiet

Grannypiet

Ich bin nicht alt,ich bin ein Klassiker
Threadstarter
Mitglied seit
22.04.2009
Beiträge
1.062
Danke
46
Standort
Zuhause wo sonst.
Servus,
 
der nächste Indianer kommt ins Haus, und ja, es soll ein SRT8 werden, denke mal ab BJ 2007.
 
Auf was soll ich beim Kauf achten ?? 
 
Was könnt Ihr mir zu dem Teil sagen, was ist wichtig und wo gibts Sachen die unbedingt in Ordnung sein sollen.
 
Teilt mir doch bitte mal Eure Meinungen mit.
 
Mfg Piet
 
Muddriver

Muddriver

Member
Mitglied seit
28.11.2008
Beiträge
880
Danke
25
Standort
Hof/Nordbayern
Einfach mal SRT 8 in die Suchfunktion eingeben
 
Tommi69

Tommi69

Member
Mitglied seit
01.03.2011
Beiträge
384
Danke
11
Standort
Freiburg
Hi Piet,
als ich meinen SRT vor 7 Wochen gekauft habe, war mir wichtig vor allem eine möglichst niedrige km-Laufleistung. Meiner hatte somit nur 55TKM auf der Uhr. Also in einem Laufleistungsbereich, bei dem man noch davon ausgehen kann, dass nicht gleich teuere Verschleißreparaturen anfallen. In dem Zusammenhang war mir auch der "Typ Vorbesitzer" wichtig. Hat der den SRT gut behandelt? Oder eher rutergedroschen?
Der äußere Zustand sollte natürlich auch gut/gepflegt sein. 
Wie sieht es mit dem Scheckheft aus? Lassen sich die km verifizieren? Unfallfreiheit wäre mir wichtig.
Bei der Probefahrt drauf achten, laufen die Schaltvorgänge weich, bremst er gut, Geradeauslauf ok.
Also aber alles Dinge, die ich letztlich bei einem anderen Auto auch checken würde.
 
Wichtig vielleicht noch, dass es ein europäisches Modell ist (US-Modell erkennbar u.a. an den Heckleuchten, zwei Kammern rot, nur eine weiß). Habe mir sagen lassen, dass nur die europäischen Modell einen Zusatzölkühler verbaut haben, der die Vmax problemlos ermöglicht, und die Rostschutzvorsorge sei bei den Europamodellen besser.
Sonst speziell SRT-spezifisches gibts glaube ich nicht. Mal was von defekten VTG habe ich gelesen, soll wohl öfter schon vorgekommen sein.
 
Beim Preis sind 20 bis 23k realistsch für einen 07er. Ab 08 gibts ja das dezente Innenraumfacelift und die Xenonscheinwerfer. War mir jetzt nicht wichtig.  :wave:
 
Grannypiet

Grannypiet

Ich bin nicht alt,ich bin ein Klassiker
Threadstarter
Mitglied seit
22.04.2009
Beiträge
1.062
Danke
46
Standort
Zuhause wo sonst.
Hallo Tommi69,
 
vielen Dank für deine Meinung, und ja, der erste Abschnitt ist ja Praktisch für alle Fahrzeuge so zu behandeln.
 
An was kann ich noch das europäische Modell erkennen ? ( Lampen sind ja mal schnell getauscht) :rofl:
 
vielleicht am Navi ??
 
Also wird es ein 07ner, ehrlicherweise kann ich auf Xenonlicht verzichten.
 
Naja, ich habe es nicht Eilig mit dem Kauf und nehme auch paar 100 Kilometer Wegstrecke hin,
 
Bei mir in der Nähe ist einer der könnte es werden, er hat " DIE SELTENE FARBE " die mir sooo gefällt, aber jetzt ein Termin machen iss für'n Ar...
 
Anschauen will ich Ihn mir demnächst.
 
Gruß Piet
 
 
 
Muddriver

Muddriver

Member
Mitglied seit
28.11.2008
Beiträge
880
Danke
25
Standort
Hof/Nordbayern
). Habe mir sagen lassen, dass nur die europäischen Modell einen Zusatzölkühler verbaut haben, der die Vmax problemlos ermöglicht, und die Rostschutzvorsorge sei bei den Europamodellen besser.
 
Den kannst Du mir mal zeigen - die Autos sind technisch gesehen vollkommen identisch - da gibts weder beim WH noch beim WK einen Zusatzölkühler. Die Autos wurden in Steyr auch nur aus US Teilen zusammengeschraubt. Lediglich einige Elektronikbauteile wie z. B. Spiegelschalter können sich unterscheiden. Der Rostschutz ist gleich gut oder schlecht - wie man will.  Eine zusätzliche Koservierung ist anzuraten.
 
Das Interieur und das Entertainmentsystem sind ab Modelljahr 2008 um Welten besser - Xenon hast Du ja schon erwähnt. Beim einem 2008 er Modell wäre das Navi eines US Modells problemlos auf EU zu konvertieren. bei einem 2007 er geht das nicht.
 
 
 
Grannypiet

Grannypiet

Ich bin nicht alt,ich bin ein Klassiker
Threadstarter
Mitglied seit
22.04.2009
Beiträge
1.062
Danke
46
Standort
Zuhause wo sonst.
Hi Muddriver,
 
Danke für deine Meinung, jetzt bin ich wieder etwas schlauer. oder ?
 
Die Frage ist nur, das beim 07er EU Version ein verwendbares Navi drinn sein sollte, oder ?
 
Was gibt es noch auf was man achten sollte / muß . ??
 
 
 
Grannypiet

Grannypiet

Ich bin nicht alt,ich bin ein Klassiker
Threadstarter
Mitglied seit
22.04.2009
Beiträge
1.062
Danke
46
Standort
Zuhause wo sonst.
Naaaa guuut,
 
wenn man auf sonst nix achten muss gehts los, Danke.
 
Grannypiet

Grannypiet

Ich bin nicht alt,ich bin ein Klassiker
Threadstarter
Mitglied seit
22.04.2009
Beiträge
1.062
Danke
46
Standort
Zuhause wo sonst.
Welche Ölwechselintervalle hat der SRT 8 . ??
 
..und Danke an Markus, also doch lieber ab 2008er, gibts den auch ohne Xenon gedöns ??
 

Gast1

Guest
12000km


.......with Tapatalk on tour
 
Sequoia

Sequoia

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.119
Danke
15
Ich würde einen 2007er nehmen, und gleich mit einplanen, z.B. ein Alpine 928 8" rein zu bauen.

Du hast dann im Endeffekt Geld gespart und dennoch das viel bessere Multimedia System im Auto!
 

Gast1

Guest
Such dir einen 2008

Xenon

Besseres interior

Multimedia


Die qualitaetsanmutung innen ist ein grosser unterschied 2007. bzw. 2008 up


.......with Tapatalk on tour
 
Sequoia

Sequoia

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.119
Danke
15
Man kann aber funktionstrchnisch auch das MyGig nicht mit z.B. Alpine vergleichen...
Das ist ein Himmelweiter Unterschied.

Vom Klang kann ich das MyGig nicht beurteilen, aber das REJ war so schlecht, obwohl auch Boston LS verbaut sind.
 
Sequoia

Sequoia

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.119
Danke
15
@Marco:
Wenn Du schaust, dass ein 2008er ca. 3.000 mehr kostet, dann würde ich persönlich einen 2007er nehmen, 1.5k ins Alpine, und noch mal 1.5k in die belederung des Innenraumes stecken & man hat sowohl von Multimedia als auch vom Innenraum ein besseres Fahrzeug, als der 2008er.

Das ist aber nur meine Meinung, wie ich es machen würde...
 
Muddriver

Muddriver

Member
Mitglied seit
28.11.2008
Beiträge
880
Danke
25
Standort
Hof/Nordbayern
Einfach mal anschauen - Preis Leistungsverhältnis scheint o. K. - wenn die KM stimmen - ist auf jeden Fall ein EU modell.
 
Grannypiet

Grannypiet

Ich bin nicht alt,ich bin ein Klassiker
Threadstarter
Mitglied seit
22.04.2009
Beiträge
1.062
Danke
46
Standort
Zuhause wo sonst.
OK, Danke einstweil..
 
Mal schauen wann es passt.. :inlove:
 

komproeli

Member
Mitglied seit
06.02.2013
Beiträge
156
Danke
10
Standort
Sachsen
Hallo Grannypiet, habe mir vor drei Wochen einen 2008ter SRT geholt. Für mich war kaufentscheident, dass beim 2008ter das Leder schwarz ist, bei 2006 und 2007 grau. Es ist ein US Modell ohne Xenon und mit einem nachgerüsteten Ölkühler.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Jeep Grand Cherokee 6.1 Automatik SRT8

Jeep Grand Cherokee 6.1 Automatik SRT8 - Ähnliche Themen

  • Explosion und Flammen JEEP GRAND CHEROKEE ZJ 1996 5.2

    Explosion und Flammen JEEP GRAND CHEROKEE ZJ 1996 5.2: Hallo zusammen, heute Abend wollte ich mit meinen dicken mal eine Runde wieder drehen. Doch leider wurde der Trip schnell beendet ... Beim...
  • 2005er Jeep Grand Cherokee Limited 5.7 V8 HEMI TRAIL RATED was darf der kosten?

    2005er Jeep Grand Cherokee Limited 5.7 V8 HEMI TRAIL RATED was darf der kosten?: Hallo Jeeper Freunde, nach langem brauche ich mal wieder euren Rat. Ihr hattet mir vor längere Zeit mit meinem Problem bei meinem 98` ZJ 5,2 V8...
  • Jeep Grand Cherokee SRT Mj. 2015 Fußmatte Beifahrerseite

    Jeep Grand Cherokee SRT Mj. 2015 Fußmatte Beifahrerseite: Servus, ich hab im Spätsommer beim saubermachen meine originale Beifahrer-Fußmatte aus meinem SRT beim Wasch-Stopp vergessen. Jetzt kann man...
  • Niko aus Paderborn "Jeep Grand Cherokee WK2 BJ 2015 3.0 CRD"

    Niko aus Paderborn "Jeep Grand Cherokee WK2 BJ 2015 3.0 CRD": Libe Foreaner, ich habe mich heute in diesem Forum angemeldet um Lösungen zu den Problemen die ich mittlerweile bei meinem Jeep Grand Cherokee WK2...
  • Jeep Grand Cherokee wk2 Hochdruckpumpe defekt Rat?

    Jeep Grand Cherokee wk2 Hochdruckpumpe defekt Rat?: Hallo zusammen, An meinem Jeep Grand Cherokee bj2012 mit 130tkm ist leider die Hochdruckpumpe defekt Späne im Kraftstoffsystem laut Werkstatt...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben