Wohnwagen

Diskutiere Wohnwagen im Reisen und Touren Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Wendy, du hast eine PN mit dem Link. VerkĂ€ufer ist Jeeper 😁 Martin
steinfeld

steinfeld

Member
Mitglied seit
26.08.2018
BeitrÀge
130
Danke
42
bei der Gradisca 2019 bin ich diesem hier begegnet und hab mir das AusstellungsstĂŒck angesehen:


ist zwar kein klassischer Wohnwagen, sondern die Lösung mit Dachzelt, sieht aber alles extrem massiv aus und die Ausstattung ist unglaublich umfangreich. alles, was man braucht und brauchen könnte hat der.

und, er ist bei der Gradisca das komplette Roadbook mit dem HĂ€nger hintendran gefahren, und da waren teilweise wirklich anspruchsvolle Passagen dabei..
 

speedy

Member
Mitglied seit
18.07.2006
BeitrÀge
164
Danke
12
Standort
91448 Emskirchen
Da ich nicht in einem Zelt schlafen möchte weil es hier in Europa einfach zu oft regnet und mein JKU einfach zu eng ist wenn ich darin schlafen möchte (Bett auf ca. Fensterhöhe um drunter noch Stauraum zu haben) bin ich zur Erkenntnis gekommen ein WoWa muss her. Die Preise fĂŒr ein pistentaugliches GerĂ€t haben mich jedoch so erschreckt, dass ich mir selber eine kleine Box bauen musste:
Hat sich inzwischen auf Pisten und fĂŒr "abseitige" StellplĂ€tze bewĂ€hrt. Hier und da musste ich schon kleine Verbesserungen machen weil auf Wellplechpisten und steinige Waldwege ungeahnte KrĂ€fte auf nicht festgemachtes wirkt
Top Arbeit !!
Gratulation, gefÀllt mir super gut.
Darf man fragen was das Projekt an Material gekostet hat?
Gruß Speedy
 
Grefenius

Grefenius

Member
Mitglied seit
28.07.2011
BeitrÀge
995
Danke
253
Standort
Solingen
Fahrzeug
JKU 2012
2.8 CRD
bei der Gradisca 2019 bin ich diesem hier begegnet und hab mir das AusstellungsstĂŒck angesehen:

Expedition AnhÀngertechnik
ist zwar kein klassischer Wohnwagen, sondern die Lösung mit Dachzelt, sieht aber alles extrem massiv aus und die Ausstattung ist unglaublich umfangreich. alles, was man braucht und brauchen könnte hat der.
FĂŒr einen ZeltanhĂ€nger wirklich schön gemacht. FĂŒr den Preis bekommst du allerdings auch Oberliga wie den BrĂŒder EXP6, UEV490, LappTrailer 340, Patriot Camper X3 etc.

FĂŒr mich mehr ein "Proof-of-Concept" als eine marktgerechte Entwicklung; zumindest in der Topausstattung.

Mein Favorit wĂ€re der Lapp Expeditions Trailer 340. Schlechtwegetauglich, hinreichend groß zum Wohnen bei schlechtem Wetter (schlafen, kochen, heizen), klein & leicht genug fĂŒr's GelĂ€nde, vernĂŒnftige Kupplung.
 
Zuletzt bearbeitet:
RAK65

RAK65

Member
Mitglied seit
18.08.2019
BeitrÀge
185
Danke
63
Standort
BaWĂŒ
Fahrzeug
JLUR 2.2 MY20
Guten Morgen,
auf dem letzten Jeeptreffen waren ein paar mit Wohnwagen am Jeep da . Ich bin ein bißchen am stöbern .
Mir ist aufgefallen dass es WohnwĂ€gen fĂŒrÂŽs GelĂ€nde gibt .
....
CU : Udo
Hallo Udo,
also ich bin da zweigeteilt.

Normaler Urlaub:
ein kleiner Eriba 430 - nicht gelĂ€ndetauglich aber super gemĂŒtlich fĂŒr 2 Personen auf einem Zeltplatz.

Offroad:
weniger ist mehr. 3 Mann Zelt & Schlafsack.

Mal ehrlich die Dinger sehen gut aus sind aber zu teuer und im richtigen GelÀnde will ich so was auch nicht hinten dran hÀngen haben.
Nur so als Beispiel: ... in den Alpen Single Road mit Gegenverkehr .... viel Spass ... da reicht keine Kehre aus !
Einen lÀngeren Feldweg hat unser Eriba auch erfolgreich absolviert.

GrĂŒĂŸe
Raimund
 

liebezumjeep

Member
Mitglied seit
16.07.2020
BeitrÀge
6
Danke
0
Hallo Zusammen,

ein Wohnwagen der auch Off-Road genutzt werden kann, ist leider schwer zu finden und sehr teuer.
Denke auch das GelÀnde mit Festpaxen der GegenstÀnde funktioniert. Allerdings ist man viel flexibler dadurch :)
 
UdoÂŽs Jeep JL

UdoÂŽs Jeep JL

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.04.2020
BeitrÀge
71
Danke
9
Standort
Mittelhessen
Fahrzeug
Wrangler JL
Hallo Raimund , ich weiß auch noch nicht wohin die Reise geht . Also so richtig ins GelĂ€nde wĂŒrde ich eh verneinen.
So einen abgelegenen Platz wo noch nicht mal ein richtiger Weg hinfĂŒhrt ,da wĂŒrde ich schon mal Campen.
Jetzt kommt das aber . Gurti hat es ja schon gesagt . Ob die Kupplung dann hÀlt (Kugelkopf) ?
Ich wĂŒrde gerne die Eierlegendewollmilchsau bauen . Und ich sagte ja 10 Jahresplan :)
ich guck mir den Meriba mal an . Und Danke "liebezumjeep" ich sehe es genauso.
 

Rippy0815

Member
Mitglied seit
07.05.2013
BeitrÀge
245
Danke
14
Standort
Hochtaunus
Bin gerade darauf gekommen weil mein Nachbar so etwas verkauft.
Einen GelÀndeanhÀnger mit bfg KO2 von 3dog.
 
Deichschaf

Deichschaf

dodging the reaper
Mitglied seit
05.11.2011
BeitrÀge
857
Danke
287
Standort
21217
Hallo Udo,
also ich bin da zweigeteilt.

Normaler Urlaub:
ein kleiner Eriba 430 - nicht gelĂ€ndetauglich aber super gemĂŒtlich fĂŒr 2 Personen auf einem Zeltplatz.

Offroad:
weniger ist mehr. 3 Mann Zelt & Schlafsack.

Mal ehrlich die Dinger sehen gut aus sind aber zu teuer und im richtigen GelÀnde will ich so was auch nicht hinten dran hÀngen haben.
Nur so als Beispiel: ... in den Alpen Single Road mit Gegenverkehr .... viel Spass ... da reicht keine Kehre aus !
Einen lÀngeren Feldweg hat unser Eriba auch erfolgreich absolviert.

GrĂŒĂŸe
Raimund
Wenn ĂŒberhaupt dann ist der Eriba noch am ehesten gelĂ€ndetauglich, bzw ausbaufĂ€hig. Meinen Triton aus französischer Produktion mußte ich allerdings stark verbessern, nachdem mir bei normaler Autobahnfahrt TĂŒren und Klappen wegen unterdimensionierter BeschlĂ€ge abgefallen waren. Ansonsten d`accor, Zelt und PooftĂŒte reichen.
 
multigerd

multigerd

Member
Mitglied seit
14.11.2009
BeitrÀge
72
Danke
3
Standort
Edemissen
Wir fahren seit 2001 mit diesem Wohni. Hab auch auf schwedischen Waldwegen im leichten GelĂ€nde noch keine Schwierigkeiten gehabt. Er setzt zwar öfter mal auf, aber am (Tages)Ziel haben wir das Haus immer dabei. Ich fahre GelĂ€ndewagen, weil ich nicht ĂŒber jeden verlockenden Weg erst nachdenken will.
Letztes Jahr in RumÀnien hab ich an einer Toreinfahrt ein Loch in den Boden gehauen beim Aufsetzen.
Im Baltikum gibts verdammt harte Wellblechpisten, da haben sich im Innern ein paar Schrauben rausgedreht.
Bald soll es was Neues geben, mal sehen, was es wird. Bestimmt wieder was in dieser Art, wir sind damit echt zufrieden.
Grössere SchÀden hat er noch nicht erlitten.
Jedesmal nach einer Schwedentour braucht er neue Positionsleuchten vorn wegen Steinschlag.
Grössere Reifen hab ich mal ĂŒberlegt, wird aber nicht freigegeben wegen der Bremsen.

Gruss, Gerd214_2_Schweden_2018_20181013_143202kl.jpg
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami
Mitglied seit
20.03.2019
BeitrÀge
1.081
Danke
751
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Meine Kombi ist nun wirklich nicht GelĂ€ndetauglich, dafĂŒr aber optisch nen Hingucker :) MĂŒsste man höher legen damit mit dem Gespann auch Buckelpisten gehen..

03DCA9B0-178F-49EB-9576-684D57E8720B.jpegE5BDAFC4-A817-49A4-BFBE-2A108F0D9B76.jpeg38AFD106-13EC-4A55-8B17-348FD242FE52.jpeg

oder Du baust dir selbst was: Stand so auf dem Campingplatz im Offroadpark
005B8990-8E2B-4EE9-B6F4-9E5C022B8484.jpeg
 
Thema:

Wohnwagen

Wohnwagen - Ähnliche Themen

  • Wohnwagen Eckleisten abdichten......

    Wohnwagen Eckleisten abdichten......: An meinem 86er Hobby regnets rein. Nach langer Recherche hab ich das passende Dichtgummi fĂŒr unter die Eckleisten gefunden. Meine Frage an die die...
  • AHK und eigenartige Beleuchtung am Wohnwagen

    AHK und eigenartige Beleuchtung am Wohnwagen: Hallo zusammen, ich habe heute das erste mal unseren WW an den ZJ gehÀngt. Hierbei zeigt die Beleuchtung beim WW ein komisches Bild, wÀhrend am...
  • Mit dem Jeep GC und Wohnwagen ĂŒber die Schweizer Alpen ins SĂŒdtirol.

    Mit dem Jeep GC und Wohnwagen ĂŒber die Schweizer Alpen ins SĂŒdtirol.: Hallo, GrĂŒezi und Allegra In unserem neusten Video, berichten wir euch von unserer Fahrt ins SĂŒdtirol. Wir fahren von ZĂŒrich aus via Davos ĂŒber...
  • Fragen zum Wohnwagenbetrieb (allgemein und Erhöhung AnhĂ€ngelast)

    Fragen zum Wohnwagenbetrieb (allgemein und Erhöhung AnhÀngelast): Moin, bevor ich meine Frage stelle, und weil es mein erster Beitrag ist, ganz kurz etwas zu meiner Person. Ich fuhr vor langer Zeit einen ZJ samt...
  • Mit Jeep und Wohnwagen nach Korsika, Teil 1: ZĂŒrich-Lugano-Nizza

    Mit Jeep und Wohnwagen nach Korsika, Teil 1: ZĂŒrich-Lugano-Nizza: Hallo Jeepfahrer Begleitet uns auf unserer Reise nach Korsika. In dieser VLOG-Reihe, berichten wir euch aus Korsika, unserer lieblings Insel. Im...
  • Ähnliche Themen

    Oben