Kaufberatung in die Ferne

Diskutiere Kaufberatung in die Ferne im Wrangler YJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Schwer anhand der Fotos, wenn Rahmen und Karosse Rost haben, lohnt der für den Preis auch nicht. Und mit dem Lift würde ich vorher beim deutschen...
Sarge

Sarge

Member
Mitglied seit
16.07.2015
Beiträge
811
Danke
299
Standort
Sande
Schwer anhand der Fotos, wenn Rahmen und Karosse Rost haben, lohnt der für den Preis auch nicht.
Und mit dem Lift würde ich vorher beim deutschen Tüv klären, wie er das bei der Einzelabnahme sieht...
Aber drüben kostet nen generalüberholtes AX-15 mit verstärkten Teilen etwa 1100$, dafür hat man keine Arbeit und es ist auch alles richtig...

Wie ich gerade sehe sogar für 800$ im Angebot:
 

Spud59

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.03.2019
Beiträge
68
Danke
48
Standort
Lower Alabama
Schwer anhand der Fotos, wenn Rahmen und Karosse Rost haben, lohnt der für den Preis auch nicht.
Und mit dem Lift würde ich vorher beim deutschen Tüv klären, wie er das bei der Einzelabnahme sieht...
Aber drüben kostet nen generalüberholtes AX-15 mit verstärkten Teilen etwa 1100$, dafür hat man keine Arbeit und es ist auch alles richtig...

Wie ich gerade sehe sogar für 800$ im Angebot:
Servus und danke,
Es ist ja sogar ein AT Getriebe im Preis dabei. Klar, wenn ich sehe dass der Bock verrostet ist. Bleib ich weg.
Ich denke mal, mit dem Fahrwerk werde ich kurz vor Abreise auf Stock gehen. Gibt ja hier keine Gutachten dafür.

Grüße,
Billy
 

Spud59

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.03.2019
Beiträge
68
Danke
48
Standort
Lower Alabama
Hab heute noch ein paar Bilder vom Maschinenraum und der Unterseite bekommen. Also wenn sich die Rostfreiheit bestätigt und der wirklich so trocken ist wie auf den Bildern, werde ich Samstag wahrscheinlich schwach werden.
 

Anhänge

Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
10.765
Danke
1.979
Ganz anders als im Vergleich zu dem ersten...
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
17.841
Danke
1.390
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Und trotzdem sind es nur 2 Bilder vom Motorraum und 2 von relativ unkritischen Stellen um Unterboden.......wachsam bleiben!
 

Spud59

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.03.2019
Beiträge
68
Danke
48
Standort
Lower Alabama
Und trotzdem sind es nur 2 Bilder vom Motorraum und 2 von relativ unkritischen Stellen um Unterboden.......wachsam bleiben!
Da hast du recht. Ich fahre wie gesagt am Samstag mal hin und schau mir das Ding mal an. Hab auf jeden Fall einen Kollegen dabei, der mich von unüberlegten Handlungen wie Blitzkauf abhält.
Mal eine Frage an alle: Ich möchte den in die Richtung "Jurassic Park" bringen, was Lack etc. angeht. Ist das dann unvereinbar mit den Regeln für ein H-Kennzeichen, oder möglich, weil es das Ding ja 1993 gab? Nur Interessehalber...ist ja eh ein 1995 BJ, von daher dauert noch mit H....

Grüße in die Heimat,

Billy
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
10.765
Danke
1.979
Da wäre ich vorsichtig...zeitgenössisch sollte der Look schon sein...alles was stark vom Prospekt abweicht, gestaltet sich zunehmend schwieriger...
 
Sarge

Sarge

Member
Mitglied seit
16.07.2015
Beiträge
811
Danke
299
Standort
Sande
Klär das mit dem Tüv.
Originaler Lack ist Quatsch, zeitgenössisch kann Tuning sein. Nen pinken Wrangler gab es auch nicht im Katalog, in Californien mit Sicherheit.
 
Thema:

Kaufberatung in die Ferne

Oben