Kaltlaufregler

Diskutiere Kaltlaufregler im Wrangler YJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo Ich wollte mir gerade bei KC-Autoteile einen Kaltlaufregler bestellen. Es werden im Moment, weil der TÜV sie nicht einträgt,keine verkauft...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Reinhard

Member
Threadstarter
Mitglied seit
25.01.2007
Beiträge
119
Danke
1
Standort
Nähe Mainz
Hallo

Ich wollte mir gerade bei KC-Autoteile einen Kaltlaufregler bestellen. Es werden im Moment, weil der TÜV sie nicht einträgt,keine verkauft. :wave:
Kann jemand was genaues darüber sagen?

Gruß
reinhard
 
MarcusV8

MarcusV8

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
165
Danke
0
Standort
97769 Bad Brückenau
Hab einen im YJ eingetragen bekommen, ist 2 Monate her und war kein Problem.

Warum sollten die nicht mehr eingetragen werden?
 

jeepermanu

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
3.497
Danke
9
Standort
Grevenbroich
kauf dir einen mit ABe und du hast ads problem nicht achte aber darauf ads die KW zahl in der ABE genau die gleiche ist wie die KW zahl deines jeeps


Gruß manu
 

jeepermanu

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
3.497
Danke
9
Standort
Grevenbroich
76 Kw Gibts von Kuratec ( Leider nicht sicher ob das so geschrieben wird)


gruß manu
 

Chevypower

Member
Mitglied seit
23.10.2008
Beiträge
6
Danke
0
Standort
Straubing/Konzell
zwischendurch mal wieder eine gute nachricht für alle die auch einen klr mit abe brauchen. hier das antwortschreiben welches ich von einem zuverlässigen händler bekommen habe:

Hallo, die "latest news"!

Also, es ist richtig das nur noch KLR mit ABE eingetragen werden.
Der Hersteller und Lieferat ist im Moment dabei alle KLR umschreiben
zu lassen. Das dauert einen Moment.
Es wird mit den Umschreibungen nicht lange dauern. Wenn Sie das KLR brauchen, muss es noch einen Moment Wartezeit geben.
Sollte weiterhin Interesse bestehen informiere ich Sie gerne wenn die ABE durch ist.
 

Bullyy

Member
Mitglied seit
24.11.2008
Beiträge
22
Danke
0
Standort
Hümmerich
Hallo

Das was ich hier lesen muss ist aber nicht so gut bin gerade meinen 91 er yj 4 l am restaurieren. Dadurch ist er erst mal komplett auseinander gebaut und wird ende januar lackiert ich wollte ihn nun ende April anmelden und habe mir letztes Jahr einen KLR von HCP gekauft und wollte ihn nun im April auch eintragen lassen . Jetzt habe ich nachgesehen und das ding hat nur ein Teilegutachten jetzt kann ich wohl die 300 Euro in den Mülleimer werfen. Gibt es denn für den Wrangler überhaupt einen KLR mit ABE wenn ich so eine ABE hätte könnte ich ihn wenigstens mal jetzt eine Woche anmelden das ding einschreiben lassen solange es noch geht und ich melde ihn dann bis April wieder ab. Die au und die bescheinigung von der Werkstadt zu kriegen ist kein problem.In meinem Brief steht eine richtige Schlüsselnummer ausser bei Typ und ausführung steht 00000 3101 03 1004.

Nun habe ich ein grosses Problem vielleicht weiss ja einer rat????

Was muss den da für eine schlüsselnummer drin stehen bei code D2 und mit welcher Schlüsselnummer wird der Steuerbescheid festgelegt.

MFg
Frank Tluste
 
BuccYJ

BuccYJ

Jeepfreak
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.348
Danke
2
Standort
Kreis COC/GER
wende dich doch ganz einfach mal an den hersteller. Im normalfall kann er dir dann eine ABE ausstellen. (Kundenservice nennt sich sowas glaub ich.
 
Sense

Sense

Member
Mitglied seit
27.12.2007
Beiträge
121
Danke
0
Standort
Berlin-Altglienicke
seit wann muß man die dinger eintragen,ich fahre imer zur werkstatt die bauen das ein,machen nen stempel drauf das es eine werkstatt eingebaut hat plus neuen au-bericht und dann gehts zur zulassungsstelle und die ändern dann die papiere

gruß marko
 

ontheroad

New Member
Mitglied seit
04.09.2008
Beiträge
2
Danke
0
Standort
Mannheim
Genau so war es bei mir auch..... Von eintragung keine rede

gruß markus
 

Chevypower

Member
Mitglied seit
23.10.2008
Beiträge
6
Danke
0
Standort
Straubing/Konzell
so war das bis ende november08, da gabs auch keine probleme bei der zulassungsstelle bis ende november08.
seit anfang dezember08 tragen sie nur noch klr mit abe ein. der tüv darf die anderen klr mit gutachten nicht mehr abnehmen.
für den wrangler 4.0 schalter gabs nur welche mit tüvgutachen und die mussten von tüv od. dekra eingetragen werden und das wurde dann von der zulassungsstelle im schein umgeschrieben auf d3 u. dem finazamt gemeldet.
die hersteller stellen jetzt alle auf klr mit abe um nur das dauert noch etwas.
die alten klr mit gutachten welche noch nicht eingetragen sind kann man in die tonne hauen,die nützen null, lassen sogar streng genommen die betriebserlaubnis erlöschen.(was für ein blödsinn ist das nur in deutschland? wer lässt sich so einen scheiß nur immer wieder einfallen?)
 
wuppi

wuppi

Member
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
66
Danke
0
Standort
bei Karlsruhe
Wie sieht das dann bei mir aus?
Ich habe den KLR im September eintragen lassen und den Wrangler danach abgemeldet. Jetzt habe ich nur die Bescheinigung vom TÜV ist aber noch nicht im Brief eingetragen????

Wie seht es da aus?

Gruß René
 
BuccYJ

BuccYJ

Jeepfreak
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.348
Danke
2
Standort
Kreis COC/GER
Im normalfall würde ich sagen frag mal auf deinem LRA nach... aber wenn ich da bei dir KA lese :hmmm: good luck. Solche dipfelesscheißer wie die hab ich noch nie erlebt. Desswegen laufen meine autos nimmer unter KA nummer.
 

Chevypower

Member
Mitglied seit
23.10.2008
Beiträge
6
Danke
0
Standort
Straubing/Konzell
@wuppi, da bin ich auch gespannt was die zulassungstelle sagt, gib bitte bescheid! ich finde das alles als totale abzocke. die neuen klr mit abe sollen auch noch wesentlich teuerer werden, sind aber wahrscheinlich die gleichen und bringen genau soviel wie die alten,wieviel will ich jetzt gar nicht schreiben.
 

Chevypower

Member
Mitglied seit
23.10.2008
Beiträge
6
Danke
0
Standort
Straubing/Konzell
hallo leute,

habe diesen text unten gerade in einem anderen forum gelesen, vielleicht interesiert es auch jemanden. sind sich die behörden jetzt selber nicht einig?


...und auch die von KuRaTec hat definitiv keine ABE. Auch KuRaTec wartet auf eine behördliche Entscheidung. Nach Auskunft aller "Fachleute" gibts im Moment in D keine KLR mit ABE. Und sollten ABE's notwendig werden, dann verteuern sich die Teile natürlich enorm. Entscheidung wird für Anfang Februar erwartet.
 
Butch

Butch

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
332
Danke
2
Standort
Saarland
Sch......, habe mir Ende 08 noch einen Kaltlaufregler gekauft, der auf den Einbau bzw die Eintragung wartet, da ich meinen YPS zur Zeit abgemeldet habe. Hoffe, daß ich das Teil nicht in die Tonne klopfen muß.....
 

XJoachim

Guest
Doch, genau das wird passieren, ausser es wird nachträglich eine ABE für das Teil geliefert (wovon ich nicht ausgehe).
 
PaddiYJ

PaddiYJ

Member
Mitglied seit
08.10.2007
Beiträge
860
Danke
1
ich hatte mir im Sommer 08 einen von der Firma A1 Proditec eintragen lassen. Da kann man ja echt froh sein wenn man das vorher noch gemacht hat.

Der Staat lässt sich auch immer wieder neue scheiße einfallen um das wehrlose volk zu pisaken!
 
markimark

markimark

Member
Mitglied seit
02.07.2007
Beiträge
381
Danke
12
Standort
wermelskirchen
Hallo.
hat jemand ne ahnung ob die klr (kaltlaufregler )mitlerweile wieder mit ABE zu haben sind?
danke gruß mark
 

falco0104

Member
Mitglied seit
23.02.2007
Beiträge
131
Danke
0
Standort
München
Noch nicht. Kannst Du auf der Seite von Reich und Sohn verfolgen.
Gruß Stefan
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kaltlaufregler

Werbepartner

Oben