Wieder mal Umluftklappen

Diskutiere Wieder mal Umluftklappen im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Wo am besten die Teile bestellen , alle Klappen , Wärmetauscher und Klimaverdampfer ?
Luky

Luky

Member
Mitglied seit
07.10.2019
Beiträge
32
Danke
5
Standort
Hargaten aux - Mines
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee 4,7 L HO Overland
Wo am besten die Teile bestellen , alle Klappen , Wärmetauscher und Klimaverdampfer ?
 
Mik

Mik

Co-Admin a.D.
Mitglied seit
07.11.2012
Beiträge
2.820
Danke
3.121
Standort
Bad Vilbel
Fahrzeug
Jeep GC WG 2.7 CRD
Final Edition Bj. 12/2004
Rockauto.com
 
Luky

Luky

Member
Mitglied seit
07.10.2019
Beiträge
32
Danke
5
Standort
Hargaten aux - Mines
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee 4,7 L HO Overland
Danke Rockauto kenne ich, am besten die teuren Teile kaufen?
 
Luky

Luky

Member
Mitglied seit
07.10.2019
Beiträge
32
Danke
5
Standort
Hargaten aux - Mines
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee 4,7 L HO Overland
Habe heute das Amaturenbrett ausgebaut und den Klimakasten.
Als ich die neuen Klappen einsetzen wollte ist mir aufgefallen das die Hülse nicht auf die richtige postion vom Motor passt wenn ich diese mit der Madenschraube sichere.
Bedeutet das ich die Madenschraube lösen muß und die Hülse so weit verdrehen bis es Passt?
Nur dann ist das Senkloch nicht zum Sichern an der richtigen Position .
 
Beat

Beat

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.522
Danke
39
Standort
Oberönz
Ich denke, dass der Motor mit der defekten Klappe zu weit gelaufen ist und es deshalb nicht passt.
Ich habe jetzt aber keinen Tipp wie Du den Motor in eine auf die Klappe passende Position bringst.
 
Luky

Luky

Member
Mitglied seit
07.10.2019
Beiträge
32
Danke
5
Standort
Hargaten aux - Mines
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee 4,7 L HO Overland
Habe jetzt selbst die Lösung gefunden ,
2 Kabel mit Stecker drauf gemacht und an die ausgebaute Batterie gehalten, Motor so weit drehen lassen bis es gepasst hat .
 
Luky

Luky

Member
Mitglied seit
07.10.2019
Beiträge
32
Danke
5
Standort
Hargaten aux - Mines
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee 4,7 L HO Overland
Mal ne paar Bilder
 

Anhänge

Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
9.644
Danke
3.006
Standort
46519 Alpen
Der Motor hat keine Endstellung, wenn es schwer wird und der Strom zu hoch wird schaltet er ab.... also anbauen und laufen lassen, die Endstellungen nimmt er selber.
 
Luky

Luky

Member
Mitglied seit
07.10.2019
Beiträge
32
Danke
5
Standort
Hargaten aux - Mines
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee 4,7 L HO Overland
Der Motor hat keine Endstellung, wenn es schwer wird und der Strom zu hoch wird schaltet er ab.... also anbauen und laufen lassen, die Endstellungen nimmt er selber.
Anbauen ging ja nicht da die Position vom Motor nicht mit den verstellbaren Winkel der Klappen überein gestimmt hat .
Erst durch verstellen der Position des Motors mit der Batterie ging es
 
Buster3

Buster3

Redneck Garage
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
1.741
Danke
524
Standort
46325 Borken
Mit dieser blöden Klappe kannst du wählen ob die luft für AC/heizung von aussen oder
aus dem Auto gezogen wird. Jetzt mal ganz ehrlich, wer will denn schon das die feuchtigkeit und
der Mief (bin Hundehalter) im Auto zirkuliert? Ich habe sie noch nie benuzt, doch irgentwann
ist sie gebrochen und hat geklappert, Lüfter raus, klappe raus, den lufteinlass
von der fahrgastzelle mit gewebeband zugeklebt (da blässt sonst ein grosser
teil der luft von aussen unangenehm auf die beine des beifaheres). Alles wieder
zu, hat 10 min gedauert. Aber wenn du Knöpfchen drucken willst
mach 15 stunden und mach 500 Bucks für tauscher, verdampfer und klappen
plus klima neu befühlen, musst du wissen ob das sein muss oder nicht!

Ich sage, be a redneck and save time and bucks!
 
Zuletzt bearbeitet:
Luky

Luky

Member
Mitglied seit
07.10.2019
Beiträge
32
Danke
5
Standort
Hargaten aux - Mines
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee 4,7 L HO Overland
Mit dieser blöden Klappe kannst du wählen ob die luft für AC/heizung von aussen oder
aus dem Auto gezogen wird. Jetzt mal ganz ehrlich, wer will denn schon das die feuchtigkeit und
der Mief (bin Hundehalter) im Auto zirkuliert? Ich habe sie noch nie benuzt, doch irgentwann
ist sie gebrochen und hat geklappert, Lüfter raus, klappe raus, den lufteinlass
von der fahrgastzelle mit gewebeband zugeklebt (da blässt sonst ein grosser
teil der luft von aussen unangenehm auf die beine des beifaheres). Alles wieder
zu, hat 10 min gedauert. Aber wenn du Knöpfchen drucken willst
mach 15 stunden und mach 500 Bucks für tauscher, verdampfer und klappen
plus klima neu befühlen, musst du wissen ob das sein muss oder nicht!

Ich sage, be a redneck and save time and bucks!
War nicht nur die Umluftklappe sondern auch die Heizklappen
 

Anhänge

Mik

Mik

Co-Admin a.D.
Mitglied seit
07.11.2012
Beiträge
2.820
Danke
3.121
Standort
Bad Vilbel
Fahrzeug
Jeep GC WG 2.7 CRD
Final Edition Bj. 12/2004
Passt schon, lieber einmal richtig machen -
wobei der Ausbau des Armaturenbretts und der HVAC schon alleine eine respektable Leistung sind!
Wie lange hast dafür gebraucht?
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
18.049
Danke
1.477
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Ich bin begeistert - scheinbar kann man diese Sache am WJ auch richtig reparieren! :p

Kleiner Scherz......also lasst den shitstorm bleiben!
 
Luky

Luky

Member
Mitglied seit
07.10.2019
Beiträge
32
Danke
5
Standort
Hargaten aux - Mines
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee 4,7 L HO Overland
Passt schon, lieber einmal richtig machen -
wobei der Ausbau des Armaturenbretts und der HVAC schon alleine eine respektable Leistung sind!
Wie lange hast dafür gebraucht?
Bin heute Nachmittag fertig geworden hab 2 volle Tage gebraucht.
Der Dicke macht wieder warm:smilie048:
Wollte auch den Wärmetauscher und Klimatrokner wechseln aber die haben noch so gut ausgesen und besseres Material als das Zubehörzeug deshalb hab ich es wieder eingebaut.
Wenns kaputt geht mach ich es halt nochmal :lookaround:

Jetzt noch AHK und Gasanlage und was noch so auftaucht.:hmmm:
 
Thema:

Wieder mal Umluftklappen

Werbepartner

Oben