Neue Motoren für 2020/21

Diskutiere Neue Motoren für 2020/21 im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Ist so, und zwar mit all den Schickimickioptionen drin. Denke ohne Leder, Bevormundungs- & Komfortsysteme dürftest den Rubicon mit etwas Glück...
JohnnyLoco

JohnnyLoco

Inhaber Passierschein A38
Mitglied seit
18.12.2017
Beiträge
116
Danke
110
Standort
CH-Mittelland
Fahrzeug
2015 Würger Rubicon
Auf AutoScout24 wird er doch als Import für 75.000€ angeboten. Schweiz...🙈
Ist so, und zwar mit all den Schickimickioptionen drin. Denke ohne Leder, Bevormundungs- & Komfortsysteme dürftest den Rubicon mit etwas Glück aktuell auf knapp unter CHF 70k drücken können. Wenn der initiale Hype dann auch in Europa mal etwas vorbei ist, wird der Preis sicher noch weiter runtergehen...

Meine JTR Wunschkonfig im US Konfigurator ist 51'000US$. Da ist aber noch nix mit Tax, die Verschiffung und Homologation sind ebenfalls noch nicht drin und dann will der Importeur (primär Kunz oder Calonder in der D-Schweiz) halt auch noch was verdienen...
Auf einigen Höfen in den USA stehen nagelneue JT Rubicons mit nahezu allen Optionen für 43'000$, wegen ein paar Beulen von Tornado-Debris in der Karosse (bereits nachlackiert). Wennd damit leben kannst und dir so einen z.B. über Schooner Autobrokers holen lässt, hast schon wieder 10'000 gespart...

Beim EMEA-JT der hier in Europa kommen wird, kannst auch 65-75'000.- beim Freundlichen für deine nicht Wunschkonfiguration Abdrücken. Danach noch 6-10'000.- in OEM-Stossstangen und für deren Eintragung obligatorisches Zubehör investieren bis der nur schon so Aussieht wie man ihn eigentlich gerne ab Platz gekauft hätte (Nerven bei STVA/TÜV und Arbeit nicht eingerechnet). Über die Motorisierungsoptionen reden wir besser garnicht erst.
Nö Danke, das mach ich nicht nochmal mit ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Neue Motoren für 2020/21

Werbepartner

Oben