Anhängerkupplung JLU

Diskutiere Anhängerkupplung JLU im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hat schon jemand die abnehmbare Anhängerkupplung? Mein Händler sagt, die wäre zwar bestellbar, aber noch nicht lieferbar. 
Ottomaik

Ottomaik

Member
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2013
Beiträge
29
Danke
9
Standort
51588
Hat schon jemand die abnehmbare Anhängerkupplung? Mein Händler sagt, die wäre zwar bestellbar, aber noch nicht lieferbar. 
 

Elbi100

Member
Mitglied seit
08.11.2018
Beiträge
6
Danke
0
Bei dem Verkäufer würde mir gesagt, dass es 68 Wochen dauern kann bis zur Lieferung.
Bei einem anderen Händler würde mir gesag, dass die noch gar nicht lieferbar ist
 

63erRookie

Member
Mitglied seit
15.10.2018
Beiträge
164
Danke
26
Meine soll angeblich zwischen Januar uns März kommen....ich kann mir dann überlegen, ob ich die amerikanische, oder eine"deutsche" möchte....
 

DoxsNat

Member
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
144
Danke
22
Standort
Hofheim
Und was soll das bedeuten?

*Beim Wrangler JL mit Dieselmotor ist ein Modifikation am Halter für den AdBlue Tank notwendig.
 

DoxsNat

Member
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
144
Danke
22
Standort
Hofheim
Gerade vom Händler gehört, dass sie in der Tat im Moment noch nicht einmal bestellbar ist, aber die Bestellwünsche dem Hersteller bereits vorliegen.
 

Schokoladenhotel

Member
Mitglied seit
10.05.2018
Beiträge
38
Danke
10
Standort
Westerstede
Hallo.
Habe mir den Anhängerbock vom JK bestellt. Passt wie dafür gemacht. Von dem AD-Blue Tank habe ich die Trägerplatte etwas abgeflext. Kein Problem.
War etwas fummelig die Schrauben zu montieren.

Problematisch war die Elektrik. Habe einen Satz vom JK gekauft und ihn manuell an die Kabel des JLu (Rückleuchten) angebaut. Dazu war es notwendig, die einzelnen Kabel musste ich alle einzelne durchpiepen und mit Verbindungsstück zusammen schleifen.
Dauer mit 2 Pers. Ca 3 Stunden. Funzt aber tadelos.
 
Ottomaik

Ottomaik

Member
Threadstarter
Mitglied seit
10.12.2013
Beiträge
29
Danke
9
Standort
51588
Das hört sich gut an. Wie ich von meinem Händler erfahren habe, ist der Kabelsatz lieferbar. Das würde die Sache ja noch einmal wesentlich vereinfachen. Warst Du schon zum TÜV, um die Anhängerkupplung eintragen zu lassen? Die Papiere sind ja wohl für den JK.
 

Schokoladenhotel

Member
Mitglied seit
10.05.2018
Beiträge
38
Danke
10
Standort
Westerstede
Nein. Brauch nicht. Ist bei von Werk aus eingetragen.
Aber ist dabei.
 

Tom79

Member
Mitglied seit
07.10.2018
Beiträge
189
Danke
34
Standort
Freinsheim
Wie von Schokoladenhotel schon geschrieben ist die AHK schon eingetragen, wenn man wie ich nur ne einfache Starre braucht wäre das die günstige Alternative.

https://www.ahk-onlineshop.eu/anhaengerkupplungen/jeep/wrangler-bj-2007/#cc-m-product-12297092022

Für das Gelände kann man den Kugelkopf sogar demontieren.
Soweit ich das gesehen habe hat die AHK ne ECE Typgenehmigung.
Jetzt noch den neuen JL Kabelsatz dazu und das ganze ist fast Plug & Play

https://shop.offroadnetwork.de/epages/dd0fe94e-3697-4ca4-b72f-ee3aa6baca63.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/dd0fe94e-3697-4ca4-b72f-ee3aa6baca63/Products/56007

Was denkt ihr darüber........?
 

Schokoladenhotel

Member
Mitglied seit
10.05.2018
Beiträge
38
Danke
10
Standort
Westerstede
Hallo,
 
alles gut, jedoch ist der neue Kabelsatz noch nicht lieferbar... das kann noch dauern, wie mir mein Mann meines Vertrauens offenbarte.
 
 
 

DoxsNat

Member
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
144
Danke
22
Standort
Hofheim
Ich seit der Auslieferung Anfang Dezember den Anhängebock von Bawarrion mit dem höhenverstellbaren Einschub drunter. Alles gut.
 

63erRookie

Member
Mitglied seit
15.10.2018
Beiträge
164
Danke
26
Kannst du mir bitte bei Gelegenheit die verschieden möglichen Höhen mitteilen? Ich bin noch immer am schwanken, ob amerikanisch, oder abnehmbar "europäisch"...Vorteil der europäischen ist, dass man nichts sieht....aber höhenverstellbar is'n Argument....außerdem kann man da echt alles dran hängen!
 
sepple

sepple

mitJeep
Mitglied seit
06.07.2011
Beiträge
2.024
Danke
215
Standort
Schwarzwald
für den  jk gäbe es noch die europäische 4-loch variante mit 83/56 lochbild.
dafür gibts kugelköpfe in allen erdenklichen höhen und tiefen mit e-kennzeichnung.
die erste ist höhenverstellbar und  abnehmbar. das foto ist ein beispielfoto. die passt , wenn auch die qualität dem preis entsprechend niedrig ist.
 
https://www.ebay.de/itm/AHK-Anh%C3%A4ngerkupp-Feste-Disposal-Ball-Hook-Jeep-WRANGLER-4WD-07-19017-A1/281369728572?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649
 
 
https://shop.asp-eberle.com/de/shop/08-karosserie/14-anhaengerkupplung/anhaengerkupplung-hoehenverstellbar-jk
 
die flexibilität der eu-4loch varianten ist mindestens genauso gut wie die der 4kant-us versionen.
 

63erRookie

Member
Mitglied seit
15.10.2018
Beiträge
164
Danke
26
Danke, bin gespannt, wo's hingeht....hab ja noch nicht mal eine "life" gesehen....vlt. ist das quadratische loch optisch gar nicht so schlimm....
 

Jeep4WD

Member
Mitglied seit
05.12.2014
Beiträge
18
Danke
7
Kann das sein, dass du dir gar keine Gedanken, ob abnehmbar oder nicht, machen brauchst?
Die US-Version passt glaube ich gar nicht an der hä... Europastoßstange (wegen dem tiefergelegten Nummernschild). Außerdem muss bei Nichtnutzung der Haken ab. Er verdeckt das Nummerschild.
 

63erRookie

Member
Mitglied seit
15.10.2018
Beiträge
164
Danke
26
Doch, amerikanisch geht und der Haken kommt eh immer ab.
 

DoxsNat

Member
Mitglied seit
20.09.2018
Beiträge
144
Danke
22
Standort
Hofheim
63erRookie schrieb:
Kannst du mir bitte bei Gelegenheit die verschieden möglichen Höhen mitteilen? Ich bin noch immer am schwanken, ob amerikanisch, oder abnehmbar "europäisch"...Vorteil der europäischen ist, dass man nichts sieht....aber höhenverstellbar is'n Argument....außerdem kann man da echt alles dran hängen!
 

Den habe ich drunter. Man kann ihn um 1 Loch höher stellen und sogar ggfs. noch umdrehen, wenn man noch höher kommen möchte.
 
http://meinjeepshop.de/?page=details&art=WES-5109
 
Thema:

Anhängerkupplung JLU

Oben