Navigation Live Service Softwareupdate?

Diskutiere Navigation Live Service Softwareupdate? im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo, Habe heute meinen Wagen zurück bekommen. Radio wurde komplett getauscht wegen Aussetzer. Laut FCA sollte Ende Februar ein Update über das...
Tom79

Tom79

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.10.2018
Beiträge
230
Danke
45
Standort
Freinsheim
Hallo,

Habe heute meinen Wagen zurück bekommen. Radio wurde komplett getauscht wegen Aussetzer.
Laut FCA sollte Ende Februar ein Update über das Handy kommen das den Fehler mit den Live Services behebt.

Die Zusatzfunktionen wie Verkehr, Wetter usw. funktionieren aktuell nicht, das sollte mit dem Update gelöst werden.
Da ich jetzt eine komplett neue Einheit habe dachte ich das das bereits behoben ist, habe diesen Fehler aber noch immer, hat schon jemand ein Update über das Handy bekommen bzw. Funktioniert das bei jemandem einwandfrei?
 

Feuerlocke

Member
Mitglied seit
13.09.2006
Beiträge
492
Danke
94
Standort
Henstedt-Ulzburg, nördl. Hamburg
Moin Thomas,
lese ich das richtig, ein Softwareupdate für das Autoradio soll über dein privates Handy empfangen und dann übertragen werden ?
 
Gruß,
Werner
 
Tom79

Tom79

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.10.2018
Beiträge
230
Danke
45
Standort
Freinsheim
Hallo,

Ja richtig, bei kleinen Verbesserungen oder Änderungen bekommt man einen over the air Update, sobald man das Handy verbindet sucht das Radio - Uconnect Service nach Update und läd paar mb runter. Das ist eigentlich nichts neues, kommt auch nur selten vor. Für das aktuelle Problem sollte Ende Februar ein Fix verfügbar sein, ich habe da auch noch ein Ticket bei FCA offen.

Gruß
Th
 
Sib2018

Sib2018

Member
Mitglied seit
23.10.2018
Beiträge
94
Danke
19
Standort
Baden-Baden
Fahrzeug
Wrangler JLU Rubicon 2.2 My2018
Habe vor kurzem ein Update über mein Handy bekommen. Wie kann ich deine Fehler nachstellen um zu testen ob es gefixt wurde? Grüße Sebastian
 
Tom79

Tom79

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.10.2018
Beiträge
230
Danke
45
Standort
Freinsheim
Wenn du im Navimenue auf Informationen gehst, dort gibt es Zusatzservices, Verkehrsdaten, Wetter usw. wenn die Menues aufleuchten dann funktioniert es, wenn eine Melfung kommt Service nicht abonniert oder keine Internetverbindung dann ist es fehlerhaft.
 
Sib2018

Sib2018

Member
Mitglied seit
23.10.2018
Beiträge
94
Danke
19
Standort
Baden-Baden
Fahrzeug
Wrangler JLU Rubicon 2.2 My2018
Werde ich später testen und berichten
 
Tom79

Tom79

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.10.2018
Beiträge
230
Danke
45
Standort
Freinsheim
Hab gerade Info bekommen, Update ist noch nicht verfügbar, also warten. Gruß Tom
 
Sib2018

Sib2018

Member
Mitglied seit
23.10.2018
Beiträge
94
Danke
19
Standort
Baden-Baden
Fahrzeug
Wrangler JLU Rubicon 2.2 My2018
Würde behaupten, dass es bei mir auch nicht funktioniert. Es kommt auch immer etwas von wegen Dienst nicht aktiviert. Meiner Meinung nach ist das alles nicht ausgereift. Die Webseite funktioniert auch relativ schlecht.
 

Anhänge

Dirk1501

Member
Mitglied seit
24.02.2019
Beiträge
71
Danke
11
Hallo Tom,

Hast du das von Anfang gehabt?

Funktioniert es bei anderen oder hast du und Sib einfach nur Pech gehabt?

Werde nächste Woche bevor ich meinen abhole das abklären!

Wünsche euch beiden viel Glück!

Liebe Grüße,

Dirk
 
Sib2018

Sib2018

Member
Mitglied seit
23.10.2018
Beiträge
94
Danke
19
Standort
Baden-Baden
Fahrzeug
Wrangler JLU Rubicon 2.2 My2018
Mich stört es nicht wirklich, kannte die Funktion bisher gar nicht und habe Sie auch nicht vermisst. Mit den Online Diensten hat glaube ich jeder Hersteller Probleme. In meinem vorherigen Mercedes haben die Dienste funktioniert, dafür gab es genug bei denen es nicht ging. Dafür hat am Mercedes sonst nichts funktioniert ;-)
 

KLdriver

Member
Mitglied seit
29.04.2016
Beiträge
247
Danke
47
Das mit dem nicht funktionierenden TomTom Live zieht sich vom Renegade bis zum Wrangler komplett durch. Und das Traurige ist, dass es bis zur Version 19.9 noch funktioniert hat. Das Drama begann mit der 21er Software und FCA bekommt es nicht mehr auf die Reihe. Selbst Support-Anfragen zu laufenden Tickets beantwortet FCA nicht mehr, seit mehrere versprochene Termine zur Lösung nicht gehalten wurden. Bis November haben sie noch so getan, als ob sie von gar keinem Problem wussten.
 

Dirk1501

Member
Mitglied seit
24.02.2019
Beiträge
71
Danke
11
Re,

Puh Puh, das hört sich ja nicht wirklich gut an. Dann muss ich ja davon ausgehen das es alle betrifft!?

Hmm das muss geklärt werden, oder eben warten bis es ein Update gibt! Schön ist was anderes aber es gab viel größere andere Probleme bei dem Auto! Also das sehe ich noch als Kindergarten an,nicht böse gemeint aber aber ja durch das update wird alles wieder gut!

Habe hier im Forum gelernt das man bei einem Jeep Wrangler viel Stress hat aber auch das hat was! USA sind eben nicht die besten schrauber, aber dafür bauen sie Autos die einfach nur geil sind!

Sollte keine böse Anspielung wegen euren Problem sein, klar ist das Ägerlich aber ja es wird alles bald wider gut

Liebe Grüße,

Dirk
 

KLdriver

Member
Mitglied seit
29.04.2016
Beiträge
247
Danke
47
Wenn ich für etwas sehr viel Geld bezahle, was nicht funktioniert, muss man schon wirklich die quietschrosane Fanbrille aufhaben, wenn man das auch noch geil findet. Na ja, jedem Tierchen sein Plessierchen. Ich frage mich bloß, wie FCA jemals autonom fahrende Autos auf die Straße bringen will, wenn sie nicht mal ein Autoradio hinbekommen. Es ist inzwischen offensichtlich, dass man in Turin mit der Technik überfordert ist.
 
wjrobby

wjrobby

Member
Mitglied seit
19.07.2015
Beiträge
2.747
Danke
1.397
Standort
Sulzemoos
KLdriver schrieb:
Wenn ich für etwas sehr viel Geld bezahle, was nicht funktioniert, muss man schon wirklich die quietschrosane Fanbrille aufhaben, wenn man das auch noch geil findet. Na ja, jedem Tierchen sein Plessierchen. Ich frage mich bloß, wie FCA jemals autonom fahrende Autos auf die Straße bringen will, wenn sie nicht mal ein Autoradio hinbekommen. Es ist inzwischen offensichtlich, dass man in Turin mit der Technik überfordert ist.
Sorry fürs Off-Topic aber DASS lässt mich etwas fröhlicher in die Zukunft schauen..

Wenn ich das schon Höre; autonomes Fahren.. :banghead:
 

Dirk1501

Member
Mitglied seit
24.02.2019
Beiträge
71
Danke
11
Re,
 
Habe es vielleicht falsch ausgedrückt , wenn du dich angegriffen fühlst sorry, das ist schon sehr Ärgerlich verstehe das so halbwegs !
 
Der Händler kann nix dafür du solltest wegen diesem Stress ein Geschenk verlangen, was es nicht wirklich bringt aber es tut gut ! 
 
Vielleicht eine Inspektion zum halben Preis, was autonomes Fahren betrifft jetzt wirfst du die Angelschnur zu weit raus  :rofl: 
 
Liebe Grüße,
 
Dirk 
 
Tom79

Tom79

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.10.2018
Beiträge
230
Danke
45
Standort
Freinsheim
Dirk1501 schrieb:
Hallo Tom,

Hast du das von Anfang gehabt?

Funktioniert es bei anderen oder hast du und Sib einfach nur Pech gehabt?

Werde nächste Woche bevor ich meinen abhole das abklären!

Wünsche euch beiden viel Glück!

Liebe Grüße,

Dirk
Hi,

Muss alle betreffen da die Software einen Bug hat, darum auch ein Update das immerwieder verschoben wird.
Wie bereits hier geschrieben sind die Onlinedienste nicht die Stärke von Jeep, hätten sie besser weg gelassen wie nicht funktionierende auf den Markt zu werfen, aber irgendwie muss man ja etwas anbieten weil sonst der Fahrzeugpreis nicht mehr gerechtfertigt ist.

In den USA gibt es ja auch mehr online Services.........schaut euch nur die Jeep Owners Homepage an, das sagt alles, Armutszeugnis für solch einen Konzern.

Ich sehe es so, wenn ich etwas gekauft habe dann muss es funktionieren!


Gruß Tom
 
tom28865

tom28865

Member
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
786
Danke
556
Standort
Bremen und umzu
Moin,
ich glaube der Haken ist einfach, das old Europe bei FCA einfach unter "ferner liefen" eingestuft ist. Im Stamm-Kontinent US/CAD  gibt es andere Systeme/Optionen/SW sowohl im Fahrzeug als auch der jeweiligen Infrastruktur - aber der Markt ist groß, einheitlich und die Stückzahlen ungleich größer.
 
Hier in Europa gibt es in jedem Land was eigenes zu beachten ("Blitzer" zum Bsp.), Verkehrszeichen, ...es werden deutlich weniger Fahrzeuge verkauft = weniger Gewinn = weniger Geld zum Bugfixen. Das die deutschen Hersteller hier besser sind ist doch kein Wunder.
 
Ich hätte auch gerne endlich Live-Verkehrsdaten im GC..na vielleicht wird's ja jetzt was..
 
T.
 

Norsfyr

Ghos7bearD
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
328
Danke
159
Standort
Ammersbek
Android Auto?
 

Dirk1501

Member
Mitglied seit
24.02.2019
Beiträge
71
Danke
11
Re,

Tom soll ich dir mal was sagen, hatte einen Mercedes-Benz SLR McLaren Roadster selbst der machte stress in vielen Situationen. Benz durfte den Wagen nicht anfassen und die jungs die es durften kamen jedesmal aus Berlin! Da waren auch zum Beispiel die Lautsprecher zweimal im Ar###,aber es ging weiter mit dem Motor zweimal in Düsseldorf stehen geblieben! Ach könnte dir noch mehr über andere Fahrzeuge berichten. Da muss man man halt gedult üben!

Reg dich nicht so auf, da verschwindet ja die ganze freude am Fahrzeug, und denke das soll so nicht sein! Hier haben schon andere ganz andere probs gehabt die ich viel schlimmer empfinde als das jetzt mit dem Navi. Aber jeder ist anders!


Lieb gemeint!

Keiner freut sich über ein defektes Auto keiner egal wie teuer, klar es ist ein neuwagen aber die ersten sind eben Beta Tester, wie bei vielen anderen Herstellern..... Glaube mir!

Liebe Grüße,

Dirk
 
Thema:

Navigation Live Service Softwareupdate?

Oben