Ein Röhrchen legt den GC still

Diskutiere Ein Röhrchen legt den GC still im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Gestern ist mir während der Fahrt das Messrohr für den Ölstand des Automatik-Getriebes gebrochen. Öl soritzte raus , es qualmte wie doll und ich...

Zappa

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.05.2014
Beiträge
82
Danke
3
Standort
Tönisvorst
Gestern ist mir während der Fahrt das Messrohr für den Ölstand des Automatik-Getriebes gebrochen.
Öl soritzte raus , es qualmte wie doll und ich dachte, gleich brennt die Kiste ab.
Nun mußte ich feststellen, daß es dieses Zeil wohl bei Chrysler nicht mehr gibt, und ich hoffe, daß mir hier einer weiter helfen kann.
Mehr unter "Suche", vielen Dank und sg
 

Zappa

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.05.2014
Beiträge
82
Danke
3
Standort
Tönisvorst
Hi, bin bei AllradSchmitt fündig geworden und hoffe, sie schicken mir das richtige Teil. Z
 
Beat

Beat

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.523
Danke
39
Standort
Oberönz
Inzwischen kannst Du das Rohr ja mit einem zurechtgefeilten Korkstopfen verschliessen, damit Du fahren kannst.
 

Zappa

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.05.2014
Beiträge
82
Danke
3
Standort
Tönisvorst
Ist ja wahrscheinlich erledigt, bleibt aber die Frage:
Zumachen hatte ich auch schon gedacht, aber gibt es da nicht einen Überdruck? Z
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.573
Danke
2.513
Fahrzeug
Nunja, einige...
Da darf nichts drücken...ich stell mir schwieriger vor den korrekten Ölstand zu treffen.
 

Granny59

Member
Mitglied seit
07.02.2016
Beiträge
215
Danke
373
Standort
D-NDS
@Zappa:
wenn das Rohr gewechselt ist, dann würde mich (und ganz sicher auch Andere hier; denn: das kommt extrem selten vor, dass das Rohr bricht) mal interessieren, wo genau das Dingen durch war. 2x Foto beidseitig mit den Bruchkanten wären spannend, und, die beiden Reststücke auf den Boden gelegt von oben, um zu sehen, wo auf der Länge das genau war.
Und die Spitze vom Mess-Stab oder der Stab auf der Länge dort wo es gebrochen ist, hat die ggf. Grat und durch Durchscheuern an ner Biegung das Ganze vorbeitet?
Der Deibel steckt manchmal im Detail....
Mach das mal bitte, Danke im Voraus.
LG Micha
 

Zappa

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.05.2014
Beiträge
82
Danke
3
Standort
Tönisvorst
Es ist schon ziemlich besch.... ! Meine kleine Werkstatt hat aufgegeben, weil der Rohrhalter so blöd unter dem Lader befestigt ist und man wer weiß was demontieren muß. Abrißgefahr bei alten Verschraubungen etc.
Übrigens: Das Auto hat keinen Meßstab, den hat nur der "Freundliche". Daher keine Durchschabungen.
Das Röhrchen hat einen Riß etwa 30cm oberhalb vom Automatikegetriebe und die Befestigung oben am Motor ist auch gebrochen (schon länger).
Ich werde es jetzt mal bei Gemein in Krefeld versuchen..
Gruß Ralf
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.573
Danke
2.513
Fahrzeug
Nunja, einige...
Heizöler?
 
GrannyGuste

GrannyGuste

Diesel Monster
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
2.336
Danke
717
Standort
Stadtsteinach
Meine kleine Werkstatt hat aufgegeben, weil der Rohrhalter so blöd unter dem Lader befestigt ist und man wer weiß was demontieren muß. Abrißgefahr bei alten Verschraubungen etc.
Getriebeträger lösen, Getriebe soweit absenken, wie es geht damit man an die oberen Schrauben der Getriebeglocke kommt. Dann die die obere Schraube vom Ölrohrhalter lösen und dann fällt das Ding raus...
 

Zappa

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.05.2014
Beiträge
82
Danke
3
Standort
Tönisvorst
Ja das kann so sein, hab einen netten Schrauber gefunden, der es (leider erst in 3 Wochen) macht. Wir haben den Rohrstummel jetzt in ca 20cm Höhe abgekniffen und dicht gemacht. Ich werde bis dahin den Wagen nur begrenzt nutzen.
Im Prinzip ist er ja sonst technisch total ok. Danke für Eure Hilfe.
Ach ja, ich liebäugele mit dem 3,0 lL. Nachfolger, vielleicht bekomme ich einen mit wenig Km. Mal sehen, was der Markt so bietet.Z
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.573
Danke
2.513
Fahrzeug
Nunja, einige...
Du bist dir aber sicher genug Öl im Getriebe zu haben?
 

Zappa

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.05.2014
Beiträge
82
Danke
3
Standort
Tönisvorst
Aber ja, nachgefüllt, und wir hatten gerade zuvor noch eine Getriebespülung mit Filter machen lassen. Z
 
Thema:

Ein Röhrchen legt den GC still

Ein Röhrchen legt den GC still - Ähnliche Themen

  • Biete gepflegten Jeep GC SRT Bj 07/2013 Faclift MY2014 an

    Biete gepflegten Jeep GC SRT Bj 07/2013 Faclift MY2014 an: Laufleistung 99.500km, Scheckheft gepflegt, neue Felgen Brock B32 20" schwarz, KFZ Farbe Schwarz, HU 10/2021 gerne mehr Details und Fotos nach...
  • hab mir TJ zugelegt....

    hab mir TJ zugelegt....: Hallo Leute, da ich schon lange Jeepsüchtig bin, habe ich mir jetzt meinen Jeep Traum erfüllt, wenn auch unerwartet, und mir einen sehr schönen...
  • Röhrchen schwimmt im Wischwasserbehälter

    Röhrchen schwimmt im Wischwasserbehälter: Scheibenwischwasser vorn geht nicht, hinten alles okay. Jetzt sehe ich daß im Behälter ein kleines Röhrchen lose schwimmt und frage mich, wo das...
  • Peilstabröhrchen gebrochen

    Peilstabröhrchen gebrochen: Hallo zusammen, an meinem Libby 2,8 CRD Bj 2003, 45RFE, ist das Röhrchen für den Getriebeölstandspeilstab unmittelbar oberhalb der oberen...
  • Dieselröhrchen porös

    Dieselröhrchen porös: Hab gestern die 40tausender Inspektion machen lassen ( 200,- beim Bosch Dienst plus 104,- € beigestellte Filter und Öl) . Dabei wurde ein poröses...
  • Ähnliche Themen

    • Biete gepflegten Jeep GC SRT Bj 07/2013 Faclift MY2014 an

      Biete gepflegten Jeep GC SRT Bj 07/2013 Faclift MY2014 an: Laufleistung 99.500km, Scheckheft gepflegt, neue Felgen Brock B32 20" schwarz, KFZ Farbe Schwarz, HU 10/2021 gerne mehr Details und Fotos nach...
    • hab mir TJ zugelegt....

      hab mir TJ zugelegt....: Hallo Leute, da ich schon lange Jeepsüchtig bin, habe ich mir jetzt meinen Jeep Traum erfüllt, wenn auch unerwartet, und mir einen sehr schönen...
    • Röhrchen schwimmt im Wischwasserbehälter

      Röhrchen schwimmt im Wischwasserbehälter: Scheibenwischwasser vorn geht nicht, hinten alles okay. Jetzt sehe ich daß im Behälter ein kleines Röhrchen lose schwimmt und frage mich, wo das...
    • Peilstabröhrchen gebrochen

      Peilstabröhrchen gebrochen: Hallo zusammen, an meinem Libby 2,8 CRD Bj 2003, 45RFE, ist das Röhrchen für den Getriebeölstandspeilstab unmittelbar oberhalb der oberen...
    • Dieselröhrchen porös

      Dieselröhrchen porös: Hab gestern die 40tausender Inspektion machen lassen ( 200,- beim Bosch Dienst plus 104,- € beigestellte Filter und Öl) . Dabei wurde ein poröses...
    Oben