XJ - und es geht weiter

Diskutiere XJ - und es geht weiter im Buildups Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; superidee! ja, die sind saustark... du must da sogar eher schauen, das sie dir deinen bezug nicht zerreissen. also mini dinger gehen da für deinen...
McDrive

McDrive

Fill
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
3.184
Danke
584
Vielleicht kleine Neodym Magnete?
superidee! ja, die sind saustark...
du must da sogar eher schauen, das sie dir deinen bezug nicht zerreissen.
also mini dinger gehen da für deinen einsatz
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
1.103
Danke
478
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
du must da sogar eher schauen, das sie dir deinen bezug nicht zerreissen.
:hehe:
das ist ein 3mm Wollfilz ... den Reißt Du nicht mal eben...

Ich guck morgen ob ich die finde. Bin gespannt, weil das Material ja doch einigemm dick ist wo er durch haften soll.
 
McDrive

McDrive

Fill
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
3.184
Danke
584
:p die sind irre die teile, sei gespannt!
 
Amphiranger

Amphiranger

Member
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
2.780
Danke
4.547
Nimm welche mit 5mm Dicke und 10mm Durchmesser. Gibt es in Paketen zwischen 10 und 100 stk für schmales Geld.
Und Vorsicht mit den Fingern! Die kannst du dir mit den kleinen Magneten böse klemmen, wenn du sie dazwischen bekommst.
Ich hab die Biester viel in Benutzung. U.a. hab ich auch an jedem Ölfilter so einen dran gepappt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
1.103
Danke
478
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
...ich guck mal, was der Kollege in der Schublade hat. 'Der hatte einige bestellt, und wollte damit Abluftleitungen hinten an die Geräte montieren.. Von RS hatte er besetllt, mit Glück haben die noch die Bestellnr drauf.
 
Amphiranger

Amphiranger

Member
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
2.780
Danke
4.547
Ach, guckste in die Bucht unter "Neodym" - findeste tausende Angebote.
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
1.103
Danke
478
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
Moin ! am Dienstag...

Geguckt habe ich nach Magneten - 'hier' habe ich leider keine.
In schwarz finde ich im Netz eine Menge - aber die können nur 80 Grad ?

Hier steht wieder, das die Grenzen nach oben geschoben wurden
Sind die 80°C jetzt schon nach oben geschoben?
Oder wo muss ich suchen?
:confused:


soll ja sein wie ein Espresso - klein, schwarz und stark :biggrin:
 
McDrive

McDrive

Fill
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
3.184
Danke
584
Geguckt habe ich nach Magneten - 'hier' habe ich leider keine.
In schwarz finde ich im Netz eine Menge - aber die können nur 80 Grad ?
cool, mit gummi drumherum, kannte ich noch nicht.
kaufen und ausprobieren...
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
1.103
Danke
478
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
ausprobieren finde ich im Grunde nicht schlimm --- Außer wenn so ein Ding vorn in den Riementrieb fällt... :cold:
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.123
Danke
1.945
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Am Alublock wird er nicht hängen beleiben :)
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
1.103
Danke
478
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
Am Alublock wird er nicht hängen beleiben :)
XJ , nicht ZJ--- Bei uns issit noch Eisen ;)
Und da wäre es mir lieber, wenn der hängenbleibt als wenn der einmal irgendwo in die Riemen kommt und 'ne Ehrenrunde dreht.

Ich hab die angeschrieben, und bekam auch schon eine Antwort :up: Scheinen kompetent zu sein.
Der Magnet ist zu schwach für den schlappen Zentimeter Dämmatte, die schicken mir jetzt einen Vorschlag...
 
Martin1508

Martin1508

Member
Mitglied seit
25.12.2010
Beiträge
1.877
Danke
664
Standort
Remscheid
XJ , nicht ZJ--- Bei uns issit noch Eisen ;)
Und da wäre es mir lieber, wenn der hängenbleibt als wenn der einmal irgendwo in die Riemen kommt und 'ne Ehrenrunde dreht.

Ich hab die angeschrieben, und bekam auch schon eine Antwort :up: Scheinen kompetent zu sein.
Der Magnet ist zu schwach für den schlappen Zentimeter Dämmatte, die schicken mir jetzt einen Vorschlag...
Alublock beim ZJ?? Da ist was faul und halte ich für ein Gerücht..höchstens die WAPU und das Bierfass.
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.123
Danke
1.945
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Gefährliches Halbwissen meinerseits... hab meinen V8 mal wieder mit dem 4.2L vom Audi V8 durcheinander geworfen... Mea Culpa
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
1.103
Danke
478
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
MoinMoin zusammen,

Auch wenn ich das in diesem Thread noch nicht geschrieben habe, hat sich ja doch etwas getan.
Es gab ja das kleine Klapper Problem , dessen Lösungsweg ich natürlich auch hier hätte posten können :hmmm:
Den Übeltäter hat der ein oder andere ja auf dem Forumstreffen bewundert....
Die Dämmatte (und die Neodym-Magnete) haben den ersten Test -> die Fahrt zum Treffen auch gut überstanden.
1624002365297.png

Glücklicherweise ist nach den 670 km weder Öl im Wasser, noch umgekehrt.
Das Klappern bleibt (auf-Holz-Klopf) verschwunden, und bläueln tur er auch nicht.
:king:

Was klasse war, das der @Dave1989 'mal eben' das komische Fahrverhalten diagnostiziert und behoben hat ( Danke nochmal an dieser Stelle :beerchug: ). Daran haben sich einige KFZ'ties ( ja, und auch ich ... :dozingoff:) versucht.
Nun bekommt er nochmal ein paar buschen, Spurstangenköpfe ( gibt's da heavy duty?) , und dann hoffentlich die vorerst letzte, finale Spureinstellung.

Auch dank an @Dave1989 & @CarstenM für die Infos und die Teile zum vervollständigen des Bordwerkzeugs. Langsam wird der Kasten Komplett und original.

Tjaaa -- und dann war da der erste Griff nach dem H - Kennzeichen.
Auf Anhieb - Natürlich nix :a060:
Meine hinteren Rancho's sind auf überhaupt keine Gegenliebe gestoßen, obwohl ich mittlerweile von GoRancho einige technische Daten ( u.a. einen Vgl zu Serien Monroes) bekommen habe.
Und mein LiftKit entwickelt sich leider auch zu einer größeren Sache :madgo:. In dem TeileGutachten von Eberle sind Stoßdämpfer mit aufgeführt. Die gibt es 'so' erstmal nicht. Davon ist auch nie die Rede gewesen, das man zu den Schäkeln und den Spacern noch Dämpfer braucht . :rtfm:

Der Herr Eberle war dann so nett und hat ein Schreiben geschickt, das die in dem Gutachten aufgeführten Dämpfer Seriendämpdern gleich zu setzen sind.
Das ganze ist dann erstmal über den TÜV Hannover gelaufen:plain:
Der dann entschieden hat, das das Kit nur mit den angeführten Dämpfern eingetragen werden kann.
-> To be continued!!

...wenn ich jetzt nochmal 4 Dämpfer kaufen muss, hätte ich mir gleich 'n 2" EMU oder Trailmaster kaufen können!
:urgh:

ansonsten - steht als nächstes die Transformation des Rollos von Grau nach Beige an.
Ich werde mich da an den Anleitungen von @raik & @Carlo-ZJ orientieren.
Mal schauen, das ich eine Kunstfoff spühfarbe bekomme die zu meinem beige passt - den rollo Kasten will ich natürlich dann von der Farbe mit anpassen.
 
hellikopter

hellikopter

Jeep fetzt.
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
486
Danke
219
Standort
Sachsen
Fahrzeug
Cherokee XJ 1999 4.0
Was war die Ursache für welches komische Fahrverhalten?
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
1.103
Danke
478
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
...darf man gar nicht Laut sagen ...
:cry:
Was nun zuerst war, ist nicht überliefert.
Was Stand der Dinge war: Lose in der Schraube vom Panhard zur Achse, und eine weiche Panhard Buchse...
 
hellikopter

hellikopter

Jeep fetzt.
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
486
Danke
219
Standort
Sachsen
Fahrzeug
Cherokee XJ 1999 4.0
Und was war komisch am Fahrverhalten?
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
1.103
Danke
478
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
...durch ein insgesamt sehr nervöses / schwammiges Fahrverhalten.
Der kippte quasi beim lenken über die Mitte rüber.
( wie hast Du da noch so schön treffend genannt, @Dave1989 ? )
 
Thema:

XJ - und es geht weiter

XJ - und es geht weiter - Ähnliche Themen

  • 93er YJ Restauration - Es geht weiter...

    93er YJ Restauration - Es geht weiter...: Hey Folks, soo, das Fahrwerk wurde dann mal erneuert und ich habe alles mal gefilmt und online gestellt... Grüße in die Heimat und Happy Jeepin'...
  • Dachfenster undicht, die Suche geht weiter + 1-2 weitere Anfängerfragen

    Dachfenster undicht, die Suche geht weiter + 1-2 weitere Anfängerfragen: Hallo Leute Wenn man im Netz sucht findet man viele Threads zu diesem Thema aber leider habe ich noch keine passende Lösung dazu.   Bei mittlerem...
  • Er ist da - wie gehts weiter?

    Er ist da - wie gehts weiter?: Hallo zusammen,   vorweg möchte ich mich erst mal bei diesem Forum für die tolle Unterstützung bisher bedanken! Das Resultat meiner nervigen...
  • Wrangler 2018: das Spekulieren geht weiter

    Wrangler 2018: das Spekulieren geht weiter: Wird das der neue Wragler?   http://www.jk-forum.com/articles/completely-undisguised-jl-wrangler/   Ich hoffe mal nicht   Diese Front wäre...
  • Es geht weiter mit ABS Fehler und Differentialsperren

    Es geht weiter mit ABS Fehler und Differentialsperren: Moin, vor einigen Beiträgen hatte ich ja von dem heutigen schlagen des VA Antriebsstrang geschrieben. Ursache war ein defekter ABS Sensor hinten...
  • Ähnliche Themen

    • 93er YJ Restauration - Es geht weiter...

      93er YJ Restauration - Es geht weiter...: Hey Folks, soo, das Fahrwerk wurde dann mal erneuert und ich habe alles mal gefilmt und online gestellt... Grüße in die Heimat und Happy Jeepin'...
    • Dachfenster undicht, die Suche geht weiter + 1-2 weitere Anfängerfragen

      Dachfenster undicht, die Suche geht weiter + 1-2 weitere Anfängerfragen: Hallo Leute Wenn man im Netz sucht findet man viele Threads zu diesem Thema aber leider habe ich noch keine passende Lösung dazu.   Bei mittlerem...
    • Er ist da - wie gehts weiter?

      Er ist da - wie gehts weiter?: Hallo zusammen,   vorweg möchte ich mich erst mal bei diesem Forum für die tolle Unterstützung bisher bedanken! Das Resultat meiner nervigen...
    • Wrangler 2018: das Spekulieren geht weiter

      Wrangler 2018: das Spekulieren geht weiter: Wird das der neue Wragler?   http://www.jk-forum.com/articles/completely-undisguised-jl-wrangler/   Ich hoffe mal nicht   Diese Front wäre...
    • Es geht weiter mit ABS Fehler und Differentialsperren

      Es geht weiter mit ABS Fehler und Differentialsperren: Moin, vor einigen Beiträgen hatte ich ja von dem heutigen schlagen des VA Antriebsstrang geschrieben. Ursache war ein defekter ABS Sensor hinten...
    Oben