Wie bekommt man eine Zündkerze raus die nciht mehr raus will

Diskutiere Wie bekommt man eine Zündkerze raus die nciht mehr raus will im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Moin moin Gibts eigentlich irgendwelche Möglichkeiten ne Zündkerze raus zu bekomm die im Motor festsitzt???Die Kerze ist nicht Rund gedreht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

jeepermanu

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
3.497
Danke
10
Standort
Grevenbroich
Moin moin


Gibts eigentlich irgendwelche Möglichkeiten ne Zündkerze raus zu bekomm die im Motor festsitzt???Die Kerze ist nicht Rund gedreht oder abgebrochen sie geht halt nur nicht loss .

Warm fahren haben wir schon gemacht hat auch nix geholfen genao so wie ne zwei tägige WD40 attacke alles ohne Erfolg das ding sitzt bomben fest .



Dank euch

Gruss manu
 
moretti

moretti

Rhönbüffel
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
747
Danke
5
Standort
97633 SAAL
Der Manu hat die größte Kraft, wenn er mit ´nem Hebel schafft !

Mach ne Verlängerung (Rohr) auf die Ratsche und verwende eine gute Kerzennuss. Geht nicht - gibts nicht. Die Schraube (Kerze), die nicht aufgeht, muss erst noch erfunden werden.

Gruss Ralf
 

jeepermanu

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
3.497
Danke
10
Standort
Grevenbroich
Hallo

Ich würde das so sehn das die Kraft mit der normalen Ratsche schon ausreicht das ding aufzudrehen ich müste halt was fester drann ziehen die kraft würde aber denk ich mal reichen mir gehts darum das ich angst hab das Ding abzudrehen bzw. den 6 kant rund zu machen .Wäre ja übel wenn da was drinn stecken bleibt udn dann nie mehr raus zu machen ist





Gruss manu
 
sixpack

sixpack

Sixpack
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
532
Danke
18
Standort
Bremerhaven
es soll ein kältespray geben. daruch soll sich das eingesprühte material zusammenziehen.

obs hilft keine ahnung. hat mir ein händler hier angeboten, bei dem ich vieles bekomme was kaum einer mehr führt.

kenne das problem von einer shovelhead. saß bombenfest dann mit großen hebel ran. dann kam sie raus. leider nicht nur die kerze, sondern auch das gewinde.
vorbesitzer hatte scheiß helicoil oder recoil einsetzt. danach habe ich bei einen motorinstandsetzer buchsen einsetzen lassen. nur nebenbei erwähnt, falls bei dir was ähnliches passiert.
lg
wolfgang
 

aquaboy

Member
Mitglied seit
08.06.2007
Beiträge
57
Danke
0
Standort
Mülheim/Ruhr
Wenn die so bombenfest sitzt haste echt ein Problem :biglaugh:

Wie Du schon sagtes kann es passieren, dass die Kerze abbricht oder der Sechskant rund wird. Da hilft dann wohl nur Kopf abbauen.
Mach aus den 2 Tagen WD40 mal ne Woche und lass die Karre stehen. Das mit dem Kältespay wird wohl nur gehen wenn der Kopf nicht aus Alu ist.
Alu hat ne geile Wärmeleitfähigkeit was den Schrumpfeffek sofort aufhebt.

:glasses: Das einzige was mir noch einfällt ist um die Kerze rum den Kopf mit ner großen Autogen-Schweißspitze erwärmen.

Ansonsten kannst nur hoffen das sie bei größerer Gewalt dann doch nachgibt ohne Reste drin zu lassen.

Gruß Frank
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Manchmal hift´s, erst einen Knack weit fester zu ziehen. Dann im Wechsel ein Stück raus und wieder reindrehen. Nimm auf alle Fälle eine Kerzennuss und keinen Billigrohrschlüssel. WD40 wird hier ned viel helfen. :biglaugh: Zu was wäre dann die Dichtung an der Zündkerze dran.

Möglicherweise hat die schon jemand reingeklebt weil´s Gewinde "weich" war. :glasses:


Gruß :biglaugh:
 
Wildwater

Wildwater

Member
Mitglied seit
16.06.2007
Beiträge
65
Danke
0
Standort
Bodenseeregion

:glasses: Das einzige was mir noch einfällt ist um die Kerze rum den Kopf mit ner großen Autogen-Schweißspitze …
Das würde ich nicht machen - zumindest nicht bei einem Alukopf. Da würde ich vorher der Zündkerze mit einem Schlagschrauber zu Leibe rücken.

ww
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Ich auch ned :biglaugh:

Danach brennt die ganze Kutsch oder es wird was verschmort was garned beabsichtigt war. :glasses:
Dann wird der Schaden größer als er so schon iss.

:biglaugh:
 
moretti

moretti

Rhönbüffel
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
747
Danke
5
Standort
97633 SAAL
Hallo

Ich würde das so sehn das die Kraft mit der normalen Ratsche schon ausreicht das ding aufzudrehen ich müste halt was fester drann ziehen die kraft würde aber denk ich mal reichen mir gehts darum das ich angst hab das Ding abzudrehen bzw. den 6 kant rund zu machen .Wäre ja übel wenn da was drinn stecken bleibt udn dann nie mehr raus zu machen ist
Gruss manu
Hallo Manu!
Du machst mit einer guten Kerzennuss (z.B.HAZET oder FACOM) den Kerzensechskant NICHT rund!! Das schaffst Du nicht. Ich habe in meinem Leben schon viel festsitzende Kerzen gehabt. Setze das Werkzeug sauber an und gib nur die Drehkraft auf die Achse der Ratsche oder des Drehmomentschlüssels. (mit entsprechendem Druck gegen Abrutschen sichern!) Baue die Kraft nach und nach auf und Du wirst plötzlich merken, sie hat verloren. Falls wider erwarten die Kerze abreisst (wäre in meiner Karriere die erste), muss der Kopf sowieso runter. Also, keine Angst und ran an den Feind! - Hau Ruck!!

Gruss Ralf
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.590
Danke
2.522
Fahrzeug
Nunja, einige...
...um Dir Deinen Optimismus gleich wieder zu nehmen...es wäre nicht die erste Kerze, welche abreist, vornehmlich welche mit einem "Kopf" von 16 mm Schlüsselweite haben, 21iger hab ich noch nicht abreißen sehen.#
Bei Ford kommt das öfter vor....

Wie schon gesagt ...gutes Werkzeug...Augen zu und....nicht ab...SONDERN LOSE...wünsch ich Dir!


Viel Glück!

:glasses:

Sven
 
Tassie

Tassie

Member
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
87
Danke
0
Standort
73614 Schorndorf
Zudrehn würd ich aber net weiter, damit ist die wahrscheinlichkeit das Gewinde rauszureißen ncoh höher,
also nur ne gute Nuß wie schon erwähnt und dann aufdrehen - gibts eigentlich Zündkerzen mit
linksgewinde? vielleicht gehts deshalb nicht auf :glasses:

Grüße,
Thomas
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Zudrehn würd ich aber net weiter, damit ist die wahrscheinlichkeit das Gewinde rauszureißen ncoh höher,
also nur ne gute Nuß wie schon erwähnt und dann aufdrehen - gibts eigentlich Zündkerzen mit
linksgewinde? vielleicht gehts deshalb nicht auf :biglaugh:

Grüße,
Thomas
Ned zudrehen in diesem Sinne. Nur einen Ruck zuwärts drehen. Bei Schrauben oder Muttern hat sich das oft bewährt.

Linksgewinde bei Zündkerzen ? Nöö, zu was auch. Wär höchstens nützlich mit diesen Magnetdingern in der Spritleitung die angeblich die Moleküle in eine Rechtsdrehung bringen und dabei die Motorleistung erhöhen und den Spritverbrauch senken. Durch den Rechtsdrall könnte sich dann im Verbrennungsraum die Kerze mit Normalgewinde lösen. :glasses:


Gruß :biglaugh:
 
Tassie

Tassie

Member
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
87
Danke
0
Standort
73614 Schorndorf
Ned zudrehen in diesem Sinne. Nur einen Ruck zuwärts drehen. Bei Schrauben oder Muttern hat sich das oft bewährt.

Linksgewinde bei Zündkerzen ? Nöö, zu was auch. Wär höchstens nützlich mit diesen Magnetdingern in der Spritleitung die angeblich die Moleküle in eine Rechtsdrehung bringen und dabei die Motorleistung erhöhen und den Spritverbrauch senken. Durch den Rechtsdrall könnte sich dann im Verbrennungsraum die Kerze mit Normalgewinde lösen. :biglaugh:
Gruß :biglaugh:
*prust* :glasses:
wo gibts denn sowas, aber ich kann meinen chef mal drauf ansprechen ob er das in der forschung
mal umsetzen kann.. :birthday:

:birthday:
 
moretti

moretti

Rhönbüffel
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
747
Danke
5
Standort
97633 SAAL
ZITAT v. KURTLA:
"Durch den Rechtsdrall könnte sich dann im Verbrennungsraum die Kerze mit Normalgewinde lösen." :glasses:


Solche ominösen Sachen kenn ich!

Ich hab mal ein Polizeiauto gesehen bei dem hat sich das eingeschaltete Blaulicht festgefressen. Da hat es plötzlich das ganze Auto im Kreis herumgerissen. :biglaugh:

S´git Sache, die kamme net erklär.....(frängisch)

MUAHAHAHAHA.........
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Ähnliches iss mir auch schon passiert. :birthday:

Bei ner Vollbremsung hat der abruppte Stillstand der Vorderräder dazu geführt dass sich das Auto nach vorn überschlagen hat. :biglaugh:

Nach der Reparatur auf der ersten Probefahrt hat sich´s dann wieder auf´s Dach gelegt. Diesmal rückwärts - Zuviel Gas gegeben ... :glasses:

Sachen gibt´s die gibt´s garned :birthday:



:biglaugh:
 
Mustang

Mustang

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
620
Danke
38
Standort
LDK (Schöffengrund)
Fahrzeug
15er JK, 05er Mustang V8, 07er A4 Avant 3.2, 20er Suzuki
Ich nehme immer eine sauber passende Zuendkerzennuss, darauf eine lange Halbzoll-Verlaengerung mit verschiebbarem T-Griff.
Hat den Vorteil, dass man beim Arbeiten nichts verkantet und die Drehkraft mit zwei Haenden arbeitend immer schoen mittig haelt. (Weiss nicht, wie ich das momentan sonst beschreiben soll) Mit Einarmwerkzeug besteht die Gefahr des Abrutschens und Abbrechen des Isolators.
Zur Not (wie in diesem Fall) kann man dann jeweils eine Rohrverlaengerung aufstecken.

Gruss
Harald
 
moretti

moretti

Rhönbüffel
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
747
Danke
5
Standort
97633 SAAL
Haaaaaaaallooooooooo Manu!

Schraubst Du noch, oder fährst Du schon?

Ist denn die Kerze jetzt raus, oder nicht?

Gib mal´n feedback!

Gruss Ralf
 
Mustang

Mustang

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
620
Danke
38
Standort
LDK (Schöffengrund)
Fahrzeug
15er JK, 05er Mustang V8, 07er A4 Avant 3.2, 20er Suzuki
oder, er ist abgerutscht und liegt jetzt im Krankenhaus ?

Gruss
Harald
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Wie bekommt man eine Zündkerze raus die nciht mehr raus will

Wie bekommt man eine Zündkerze raus die nciht mehr raus will - Ähnliche Themen

  • Radio bekommt keinen Strom?

    Radio bekommt keinen Strom?: Hallo zusammen, Bin neu in er Jeep Welt und möchte mich im Zuge meiner Vorstellung leider auch gleich mit einem Problem melden. Ich bin der Flo...
  • Mein Reifenwilli bekommt keine Luft in die Reifen

    Mein Reifenwilli bekommt keine Luft in die Reifen: 31x10.5x15 auf 8/15 Zoll Felgen. Er hat Probleme weil der Abstand vom Reifen zur felgenkante zu groß ist nach dem aufziehen. Kennt das jemand
  • Benzinpumpe bekommt keinen Strom

    Benzinpumpe bekommt keinen Strom: Hallo, der ZJ 5.2 , Bj. 94 ist nach ganz normalem Betrieb nach dem Abstellen nicht mehr angesprungen. Er hat keinen Sprit mehr bekommen. Dachte...
  • ZJ 4.0 bekommt keinen Sprit und Springt nicht an

    ZJ 4.0 bekommt keinen Sprit und Springt nicht an: Hallo liebe Gemeinde, unser Granny macht seit ein paar Tagen ein paar Probleme. Als ich am Mittwoch morgen einkaufen gefahren bin tat´s...
  • Bekommt man so eine Ramme/Stoßstange noch eingetragen?

    Bekommt man so eine Ramme/Stoßstange noch eingetragen?: Hallo zusammen. wie ist den der Stand der Dinge. Kann ich so eine Stoßstange mit Bügel noch am FL eintragen lassen (wenn ich eine finde) Hab da...
  • Ähnliche Themen

    • Radio bekommt keinen Strom?

      Radio bekommt keinen Strom?: Hallo zusammen, Bin neu in er Jeep Welt und möchte mich im Zuge meiner Vorstellung leider auch gleich mit einem Problem melden. Ich bin der Flo...
    • Mein Reifenwilli bekommt keine Luft in die Reifen

      Mein Reifenwilli bekommt keine Luft in die Reifen: 31x10.5x15 auf 8/15 Zoll Felgen. Er hat Probleme weil der Abstand vom Reifen zur felgenkante zu groß ist nach dem aufziehen. Kennt das jemand
    • Benzinpumpe bekommt keinen Strom

      Benzinpumpe bekommt keinen Strom: Hallo, der ZJ 5.2 , Bj. 94 ist nach ganz normalem Betrieb nach dem Abstellen nicht mehr angesprungen. Er hat keinen Sprit mehr bekommen. Dachte...
    • ZJ 4.0 bekommt keinen Sprit und Springt nicht an

      ZJ 4.0 bekommt keinen Sprit und Springt nicht an: Hallo liebe Gemeinde, unser Granny macht seit ein paar Tagen ein paar Probleme. Als ich am Mittwoch morgen einkaufen gefahren bin tat´s...
    • Bekommt man so eine Ramme/Stoßstange noch eingetragen?

      Bekommt man so eine Ramme/Stoßstange noch eingetragen?: Hallo zusammen. wie ist den der Stand der Dinge. Kann ich so eine Stoßstange mit Bügel noch am FL eintragen lassen (wenn ich eine finde) Hab da...
    Oben