Kaufberatung und Tip

Diskutiere Kaufberatung und Tip im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Hey Hallo und Moin, ich verkaufe grade meinen Brabus Roadster und als Nachfolger sollte wieder ein Funcar (Show&Shine - kein Gelände) kommen. Ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

KleinerFreund

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
22
Danke
0
Standort
Burgwedel/Hannover
Hey Hallo und Moin,

ich verkaufe grade meinen Brabus Roadster und als Nachfolger sollte wieder ein Funcar (Show&Shine - kein Gelände) kommen. Ich denke dort an einen 4 Ltr. Benziner, da ich für die langen Strecken einen Mietwagen habe. Kein neuer, die sind mir viel zu teuer, ich wollte max. zwischen 15 und 20 Td€ ausgeben, nicht mehr... unbedingt vom Jeep Händler, da ich die Garantieverlängerung mitnehmen möchte, da ich mit der Marke noch keinerlei Erfahrung habe und lieber auf Nummer sicher gehen möchte B)
So, nun kommt ihr alten Hassen ins Spiel und hoffe Ihr könnt mir Greenhorn helfen...
ich bräuchte folgende Tip´s:
• worauf unbedingt bei Gebrauchten achten? Rost, pröse Gummis, what ever...
• Ein guter Jeep Händler, der eigentlich ständig ein paar gute auf Lager hat, frag mal XY
• Hardtop ein muss, aber Softop echt so schwer zu bedienen?
• Soundanlage ab Werk, lohnt oder eher "Swosh und weg"
• wo ist DER Unterschied zwischen Sahara und Sport?
• wenn mir der Händler Rubicon Bereifung anbiete, mitnehmen? ich steh schon ein bissel auf shwo&shine ;-)
• der Lütte wird dann auch durch den Winter geprügelt, was sollte man vorbeugend machen / Rostschutz etc. wie und was noch?


DANKE!!!!!!
Greeze aus Hannover
 

KleinerFreund

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
22
Danke
0
Standort
Burgwedel/Hannover
sodele, die ersten beiden angebote sind da. was denkt ihr?

WRANGLER SAHARA 4.0

Erstzulassung: 23.02.2007

KM-Stand: 10.956 km

Lackierung: 113 BLACK

Polsterung: 001 DK. SLATE GRAY STOFF

Sonderausstattungen:

777 TOP IN TOP

580 Klimaanlage

550 Anhängevorrichtung

755 Radio CD

Behobener Schaden lt. Vorbesitzer: keine

Angebotspreis -netto-: 17.142,86 €

+ USt: 3.257,14 €

Angebotspreis -brutto-: 20.400,00 €





WRANGLER SPORT 4.0

Erstzulassung: 11.06.2007

KM-Stand: 2.192 km

Lackierung: 735 BRIGHT SILVER MET.

Polsterung: 001 DK SLATE GRAY STOFF

Sonderausstattungen:

580 KLIMAANLAGE

755 RADIO/CD

280 LEDERLENKRAD

Behobener Schaden lt. Vorbesitzer: keine

Angebotspreis -netto-: 17.268,91 €

+ USt: 3.281,09 €

Angebotspreis -brutto-: 20.550,00 €
 
jakyj

jakyj

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
8.242
Danke
69
Standort
25551 Lohbarbek
du schmeißt hier jetzt 2 fast identische preise in den raum zu 2 autos die wir nicht kennen
der eine ist noch nichtmal eingefahren und der andere hat auchnoch nix auf der uhr
ich würde den mit automatik nehmen
 

KleinerFreund

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
22
Danke
0
Standort
Burgwedel/Hannover
hey, nicht sauer sein, aber ich kenne weder den markt, noch den motor/wagen. ich bin ein absolutes greenhorn und brauche mal eure hilfe... was bringt es, wenn ich 500 km quer durch deutschland reise und eine absolute gurke zu einem völlig überteuerten preis nehme...ist der preis denn in ordnung??? wäre dort noch etwas rauszuholen, oder sollte man bei abnahme eventuell noch etwas machen lassen wie eine inspektion oder so???
 

KleinerFreund

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
22
Danke
0
Standort
Burgwedel/Hannover
Das hört sich ja alles gut und schön an.

Überleg dir gut, was du machst. Ein Wrangler ist kein Show Car. Und keine rollende Disco. Mach dich mit dem Auto vertraut und wenn du dann immer noch so euphorisch bist, dann kann man weitersehen.

War gut gemeint.

Thomas
hey thomas :D
danke, so etwas wollte ich hören. hier auf dem land bin ich etwas fehl am platze mit meinem roadster, desswegen wird er ja gegen den wrangler getauscht. ich hatte die option, def. oder wrang. da mir der jeep mehr zusagt, geht es diesen weg. glaube mir, wenn ich ein alltagsauto möchte, kaufe ich einen opel astra diesel, der läuft und läuft und läuft... ich brauche einfach neben der arbeit ein bissel fun! die wege sind kurz und das gelände direkt vor der türe B)
aber ich bin halt sehr unerfahren im begutachten von gebrauchten jeeps. die angebote kommen leider nicht um die ecke, desswegen wird es ein weg von ca. 500km um ein gutes angebot zu erhaschen... desswegen muss ich im vorfeld mir ein gefährliches halbwissen durch das forum aneignen, damit ich später kaum böse überraschungen habe.
vielen dank noch einmal thomas!
 

Transdat

Member
Mitglied seit
01.06.2007
Beiträge
125
Danke
0
Standort
München
wobei Titties Äusserungen aber auch mit ner Prise Salz genossen werden sollten...

Thema knatterndes Maschinengewehr: Vielleicht der YJ, der TJ sicherlich nicht. Ich war jahrelang mit ner Suze unterwegs und weiss daher wie Verdecke knattern.

Wassereinbrüche: siehe oben, bis heute kein ml; bei der Suze kam oben mehr rein als unten ablaufen konnte.

Verdeck aufbauen: Verglichen mit den heutigen Cabrios ist sicher was dran, ansonsten finde ich nicht dass man ein Schwarzenegger sein muß.

Sound: Richtig, da muß investiert werden, O-Sound ist nicht so doll. Fahrgeräusch hält sich imho in Grenzen bzw. klingt richtig gut.

Absolut recht hat Thomas mit der Probefahrt: Probier ihn vorher aus, Du wärst nicht der Erste der nach dem ersten Sommer entnervt aufgibt.

An Deiner Stelle würde icch den 4l dem 2,5er vorziehen, Automatik macht wie bei allen Amis Spass und kostet einen Liter mehr als der Schalter. Ansonsten kann man bei dem von Dir angepeilten Baujahr wenig falsch machen; wenn man jemanden dabei hat der keine rosarote Brille auf hat ist's natürlich noch besser.

Rubi-Reifen: Sicherlich schön aber für den von Dir angestrebten Einsatzzweck kann man schon noch mehr machen. Du kannst sie aber immer gut verkaufen.

Sahara/Sport: Sport ist minimal-Ausstattung, Sahara etwas luxuriöser: Teppich, SItze, ...



Fazit: Einen Wrangler kauft man nicht mit dem Kopf sondern mit purer Emotion. Kein Mensch braucht so ein Teil wirklich aber mir persönlich würde was fehlen wenn meiner nicht mehr da wäre.

just my 2 cents, Jürgen
 

KleinerFreund

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
22
Danke
0
Standort
Burgwedel/Hannover
würde das wirklich jemand machen? zu so einem angebot hin und mir helfen? das wär klasse! habe mich nun mit dem händler schon ein bissel unterhalten und es wird eine sahara ausstattung. dieses ist gewiss. ich melde mich, sobald der roadster weg ist, vorab vielen lieben dank für die ersten tips. so kann ich den markt schon einmal beobachten und selektieren und mich melden, sobald ich 1, 2, 3 feste in aussicht habe.

lieben dank und gruß aus hannover B)
 

Transdat

Member
Mitglied seit
01.06.2007
Beiträge
125
Danke
0
Standort
München
Hast schon recht Thomas, ein Wrangler ist alles, ausser normal. B)

schöne Feiertage, Jürgen
 

KleinerFreund

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
22
Danke
0
Standort
Burgwedel/Hannover
bekommt der sahara benzin 2006er modell eine grüne plakette?
 
vierliter

vierliter

Member
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
144
Danke
0
Standort
Lüneburg
Moin Thomas

Du hattest einen Brabus Roadster ?? Wir reden hier von Smart...gelle ?? Will nur sicher gehen :D

Ich habe/hatte auch einen Brabus Roady,und komme aus Uelzen/Lüneburg. Im Club und im Board bin ich als " XX 2" angemeldet . Ich bin mir nicht sicher....aber evtl.kennen wir uns sogar. Ist ja witzig, wenn die Roadsterfahrer zu Jeep abwandern.

Wenn du Hilfe brauchst,könnte ich dir evtl. auch helfen. Ich habe bisher einige Jeeps gehabt,und mir grad einen NEUEN WRANGLER RUBICON bestellt. :huh:

Kannst dich ja mal melden....ich denke MAN(N) kennt sich....

Gruß Guido

P.S: Wenn du mal deinen "Nachrichtendienst hier im Forum" aktivieren würdest,könnte man auch mal Tel.Nummern weitergeben !!
 
vierliter

vierliter

Member
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
144
Danke
0
Standort
Lüneburg
Achso nochwas: Ich hätte da noch einen günstigen TJ 4.0 Sahara (2005er,ST) im angebot....nur für den Fall !! :huh:
 

KleinerFreund

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
22
Danke
0
Standort
Burgwedel/Hannover
wie...thomas fährt auch einen? ich verkaufe grade meinen brabus roadster um 2 sitze mehr an board zu haben :hmmm: ich bin momentan beim autohaus ochsenkühn, bzw. autohaus brunold (beide am a**** der welt) unter gekommen... hier in der nähe scheint alles abgegrast zu sein und ich brauche unbedingt einen mit garantie, da ich die marke jeep wrangler noch nicht so gut kenne... :D und ende april kommt der familienzuwachs...
tja, drückt mir mal die daumen das es alles klappt und ich pünktlich ende april einen 4x4 vor der türe stehen hab :huh:
 

KleinerFreund

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
22
Danke
0
Standort
Burgwedel/Hannover
was bezahlt man mit 60% vollkakso und steuer ca. bei einem 2006er benzin sahara?
 

YJToddi

Gelöscht
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
71
Danke
1
@KleinerFreund
Ich denke mal, da du ja (wie du selber ja auch geschrieben hast) den Jeep-Markt und die Autos selber nicht so sehr kennst, wird es das beste sein, mal verschiedene Modelle Probe zu fahren. Deine Wahl der 4-Liter-Maschine ist auf jeden Fall schon mal völlig in Ordnung. Da Hannover nicht so weit von Bielefeld weg ist, schau doch mal bei www.jeepfreunde.de rein. Dort findest du auch immer ne große Auswahl an verschiedenen Modellen.


gruß Toddi
 

KleinerFreund

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
22
Danke
0
Standort
Burgwedel/Hannover
danke dir, werde ich sofort. machen.
nach langem (!!!) suchen, ist es das einzige fahrzeug, welches für unsere geschmäcker in frage kommt. ein funcar mit haltbarkeit :huh:
 
vierliter

vierliter

Member
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
144
Danke
0
Standort
Lüneburg
mein post oben war natürlich für DICH ( KleinerFreund ) !! Weiß nicht wie ich auf Thomas gekommen bin.
Sorry Titti :huh:

greetz
 

grabber

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
35
Danke
1
Standort
Herten
mehr als 2 Sitze + Familienzuwachs?
Dann ist der Wrangler TJ wohl deutlich ungeeigneter als ein Defender 130!
Der Zugang nach hinten ist eine Katastrophe, die Rücksitzbank ist eigentlich nur schwer und immer im Weg und erfüllt sonst keinen Zweck. Ich schätze, von den meisten wird der Wrangler als Zweisitzer mit kleiner Ladefläche gefahren. Mit Rücksitzbank bekommst Du so gut wie kein Gepäck, geschweige denn einen Kinderwagen, unter.
Gruß
Guido
 

KleinerFreund

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.03.2008
Beiträge
22
Danke
0
Standort
Burgwedel/Hannover
Hey :hmmm:
der familienzuwachs ist ein HUND :D da passt es!
kann mir denn keiner sagen ob es garantiert eine grüne plaktte gibt? und wieviel man an vollkasko bei 60% zahlt :huh:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Kaufberatung und Tip

Kaufberatung und Tip - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung 2.5 YP 1990

    Kaufberatung 2.5 YP 1990: Bin neu hier. Habe bereits hier etwas recherchiert. Hoffe auf eure Mithilfe bei einem anstehenden Kauf. Habe einen schönen Wrangler gefunden...
  • Kaufberatung Srt

    Kaufberatung Srt: Hallo Möchte mir einen Srt zulegen da ich meinen Granny 5.7 Hemi verkauft habe Habe einige gefunden könnt ihr mir ein paar tips geben Gestern hab...
  • Kaufberatung GCH 3.6 V6 JG2011

    Kaufberatung GCH 3.6 V6 JG2011: Guten Morgen mitenand. Ich möchte dieses Jeep kaufen, und brauche dazu Kaufberatung bitte. JEEP Grand Cherokee 3.6 V6 Overland Automatic...
  • Kaufberatung Jeep Grand Cherokee

    Kaufberatung Jeep Grand Cherokee: Hallo liebe Forengemeinde, ich beabsichtige mir einen gebrauchten Jeep Grand Cherokee zuzulegen. gutes Angebot Erstzulassung 06/2013 250 PS...
  • Höherlegung kaufberatung

    Höherlegung kaufberatung: Moin Moin ich habe mir neue Dämpfer gekauft(Bilstein B8 5100 Va/Ha ) würde auf denen gerne aufbauen habe aktuell 1,75 zoll spacer drinne nur ich...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung 2.5 YP 1990

      Kaufberatung 2.5 YP 1990: Bin neu hier. Habe bereits hier etwas recherchiert. Hoffe auf eure Mithilfe bei einem anstehenden Kauf. Habe einen schönen Wrangler gefunden...
    • Kaufberatung Srt

      Kaufberatung Srt: Hallo Möchte mir einen Srt zulegen da ich meinen Granny 5.7 Hemi verkauft habe Habe einige gefunden könnt ihr mir ein paar tips geben Gestern hab...
    • Kaufberatung GCH 3.6 V6 JG2011

      Kaufberatung GCH 3.6 V6 JG2011: Guten Morgen mitenand. Ich möchte dieses Jeep kaufen, und brauche dazu Kaufberatung bitte. JEEP Grand Cherokee 3.6 V6 Overland Automatic...
    • Kaufberatung Jeep Grand Cherokee

      Kaufberatung Jeep Grand Cherokee: Hallo liebe Forengemeinde, ich beabsichtige mir einen gebrauchten Jeep Grand Cherokee zuzulegen. gutes Angebot Erstzulassung 06/2013 250 PS...
    • Höherlegung kaufberatung

      Höherlegung kaufberatung: Moin Moin ich habe mir neue Dämpfer gekauft(Bilstein B8 5100 Va/Ha ) würde auf denen gerne aufbauen habe aktuell 1,75 zoll spacer drinne nur ich...
    Oben