Probleme beim Schalten

Diskutiere Probleme beim Schalten im Grand Cherokee WK2 Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo, wir haben uns letztes Jahr im August einen gebrauchten Jeep Grand Cherokee 3,0 CRDI bj. 2013 automatik Privat erworben.... und haben...

aileen214

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.12.2020
Beiträge
2
Danke
0
Standort
rheinberg
Hallo,

wir haben uns letztes Jahr im August einen gebrauchten Jeep Grand Cherokee 3,0 CRDI bj. 2013 automatik Privat erworben.... und haben jetzt seit dem es kälter ist, Probleme beim Schaltvorgang. Ist der Wagen kalt, hat also eine Nacht gestanden bei den jetzigen Temperaturen um 0 Grad "Prügelt das Auto die Gänge" sozusagen rein ist das Auto warm schaltet er butter Weich.


kennt ihr das Problem? was kann man machen ?
 
Nyne1526

Nyne1526

Verrat in der Küche. Topf übergelaufen
Mitglied seit
07.12.2018
Beiträge
692
Danke
275
Standort
Grafling Niederbayern
Hallo.
Wird dir hier keiner genau sagen können.
Kann vieles sein, z.B falsches Öl, zu wenig / zu viel Öl. Altes Öl usw.
Mechatronik oder Ventile halten Druck nicht.

Wurde ein Ölwechsel gemacht oder eine Spülung ?
Bei meinem ist das Getriebe etwas träge, aber auch nur die ersten Schaltungen. In einem gewissen Maß ist das natürlich normal wenns kalt ist.
 

aileen214

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.12.2020
Beiträge
2
Danke
0
Standort
rheinberg
wir haben jetzt eine spülung inkl ölwechsel gemacht aber trotz allem immer noch ruppig vom ersten in den zweiten gang...

habe aber auch schon gehört das da die mercedes getriebe verbaut sind die sowieso ein wenig ärger machen..
 
Icki

Icki

Member
Mitglied seit
04.10.2019
Beiträge
51
Danke
7
Moin,
das ist wohl normal wenn er kalt ist. Bei meinem 2020-er GC ist das genauso. Ebenso bei meinem T6 und S6.
Hab ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht, da es immer nur beim ersten Anfahren und danach weg ist.
Gruß
 

CyberCrash

Member
Mitglied seit
18.08.2017
Beiträge
37
Danke
2
Ist bei meinem von 2018 auch so. Seitdem ich ihn nach dem Starten ca 15sec laufen lasse, wird es besser.
 

Pushkick

Member
Mitglied seit
14.11.2010
Beiträge
295
Danke
55
Standort
49° 2′ N, 10° 58′ O
Kann ich ebenfalls bestätigen 1>2 ist wenn er kalt ist etwas ruppig. Abhilfe wie CyberCrash schreibt funktioniert gut.
 

Bigdog

Member
Mitglied seit
16.04.2014
Beiträge
594
Danke
85
Lasse ihn grundsätzlich 1Minute laufen bevor du losfähst. Überall baut sich dann ausreichend Öldruck auf (Motor und Getriebe). Er wird dann nicht mehr den 1. Gang reinhauen und der Maschine tut es insgesamt gut. Ich mache das mit allen meinen Autos. Niemals starten und sofort losfahren.
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
11.522
Danke
3.988
Standort
46519 Alpen
Ist bei meinem von 2018 auch so. Seitdem ich ihn nach dem Starten ca 15sec laufen lasse, wird es besser.
Es wird hier aber über zwei verschiedene Getriebe gesprochen, was dem einen gut tut muss dem anderen nicht unbedingt helfen.
 

jim123

Member
Mitglied seit
13.05.2016
Beiträge
279
Danke
13
Hallo!

Hatte selbes Problem:
Magnetventil 1-2 wechseln hat geholfen.

BR
 
Thema:

Probleme beim Schalten

Probleme beim Schalten - Ähnliche Themen

  • JKU neu-Probleme beim schalten von 4LO in 4HI !

    JKU neu-Probleme beim schalten von 4LO in 4HI !: Hallo und Grüß Euch ! Vorstellung hab ich noch nicht  geschrieben (kommt noch) , bin seit 25 Jahren in der Offroadszene unterwegs, lebe im Umland...
  • Getriebeprobleme beim Schalten 2->3 Gang....und nur manchmal

    Getriebeprobleme beim Schalten 2->3 Gang....und nur manchmal: Hallo zusammen,   ich bin ja beim Dicken kein Kind von Traurigkeit beim reparieren. Aber manchmal.........krieg ich nen Vogel. Vielleicht weiß...
  • Probleme beim manuellen Schalten - schwergängiges Schalten

    Probleme beim manuellen Schalten - schwergängiges Schalten: Hallo zusammen,   wie bereits in einer vorangegangenen Frage erwähnt, habe ich mir kürzlich einen KJ 2.8 CRD 6-gang Schalter zugelegt.   Kennt...
  • ZJ 5.2 Limited Bj96, Probleme beim Schalten

    ZJ 5.2 Limited Bj96, Probleme beim Schalten: Hallo Forum,   leider habe ich derzeit mit meinem 5.2 ZJ Limited Bj 1996 (Automatik) ein wenig Probleme beim Schalten. Das Problem tritt...
  • Probleme beim Schalten

    Probleme beim Schalten: Hallo Jeeper, ich habe mal wieder ein neues Problem. Ab und zu will der Dicke nicht in den 4 Gang Schalten. Alle anderen Gänge schalten...
  • Ähnliche Themen

    • JKU neu-Probleme beim schalten von 4LO in 4HI !

      JKU neu-Probleme beim schalten von 4LO in 4HI !: Hallo und Grüß Euch ! Vorstellung hab ich noch nicht  geschrieben (kommt noch) , bin seit 25 Jahren in der Offroadszene unterwegs, lebe im Umland...
    • Getriebeprobleme beim Schalten 2->3 Gang....und nur manchmal

      Getriebeprobleme beim Schalten 2->3 Gang....und nur manchmal: Hallo zusammen,   ich bin ja beim Dicken kein Kind von Traurigkeit beim reparieren. Aber manchmal.........krieg ich nen Vogel. Vielleicht weiß...
    • Probleme beim manuellen Schalten - schwergängiges Schalten

      Probleme beim manuellen Schalten - schwergängiges Schalten: Hallo zusammen,   wie bereits in einer vorangegangenen Frage erwähnt, habe ich mir kürzlich einen KJ 2.8 CRD 6-gang Schalter zugelegt.   Kennt...
    • ZJ 5.2 Limited Bj96, Probleme beim Schalten

      ZJ 5.2 Limited Bj96, Probleme beim Schalten: Hallo Forum,   leider habe ich derzeit mit meinem 5.2 ZJ Limited Bj 1996 (Automatik) ein wenig Probleme beim Schalten. Das Problem tritt...
    • Probleme beim Schalten

      Probleme beim Schalten: Hallo Jeeper, ich habe mal wieder ein neues Problem. Ab und zu will der Dicke nicht in den 4 Gang Schalten. Alle anderen Gänge schalten...

    Werbepartner

    Oben