Bilstein B6 gegen Bilstein 5100, Frage ?

Diskutiere Bilstein B6 gegen Bilstein 5100, Frage ? im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo, mal außen vor gelassen, daß die einen für Lift sind und die anderen nicht, kann mir jemand was vergleichsmaäßig in Bezug auf die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
ninja

ninja

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
6.330
Danke
1.008
Standort
66540 Neunkirchen
Fahrzeug
94'er Z mit Fahrwerk, Schlappen....was man so braucht....
Hallo, mal außen vor gelassen, daß die einen für Lift sind und die anderen nicht, kann mir jemand was vergleichsmaäßig in Bezug auf die Dämpferhärte sagen ?
Mal danke
 

Sleipnir

Member
Mitglied seit
30.11.2011
Beiträge
247
Danke
4
Standort
Bärlin
Hi Ninja ...
die Frage stellte ich mir auch...laut Joachim sind die Klasse...
Marc (Mattschwarz) hat die in seinem Bollerwagen und meint die sind was Fahrverhalten angeht um 6 Welten besser als die Originalen...
mehr kann ich leider dazu nicht von mir geben

Gruss
Rico
 
ninja

ninja

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
6.330
Danke
1.008
Standort
66540 Neunkirchen
Fahrzeug
94'er Z mit Fahrwerk, Schlappen....was man so braucht....
Gut, wollte halt der Höherlegung entsprechend mal die Dämpfer anpassen, sie sollten halt nicht weicher als die B6 sein.
Sonst fallen mir noch die Rancho Rs 9000 ein, obwohl Bilstein........
 
ninja

ninja

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
6.330
Danke
1.008
Standort
66540 Neunkirchen
Fahrzeug
94'er Z mit Fahrwerk, Schlappen....was man so braucht....
Ein Tick härter wäre willkommen, solang es dir nicht die Plomben raushaut :)
Also auf jeden Fall empfehlenswert ?
 

Grizzly79

Premium Member
Mitglied seit
22.02.2010
Beiträge
1.447
Danke
40
Standort
Hillerse KR. Gifhorn
Ich würd sie immer wieder nehmen, hatte auch erst angst das das ne schaukel bude wird aber ganz im gegenteil kann mit dem Fahrwerk jetzt zügiger fahren als mit den B6, ob strasse oder Gelände die stecken schon ordentlich ein.
 

GrandCherokee93

Member
Mitglied seit
19.04.2011
Beiträge
3.252
Danke
701
Standort
Essen
Kann man die 5100er auch ohne 2" Lift fahren?
 
VolvoUmteiger

VolvoUmteiger

Member
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
4.031
Danke
1.135
Fahrzeug
Jeep ZG 5.2 Tsi / 5.9 Clown div. Mods.
Hallo, mal außen vor gelassen, daß die einen für Lift sind und die anderen nicht, kann mir jemand was vergleichsmaäßig in Bezug auf die Dämpferhärte sagen ?
Mal danke
Wenn die Bilsteine loswerden willst ? Bin bereit !!
 
frauhansen

frauhansen

Member
Mitglied seit
08.10.2010
Beiträge
2.156
Danke
212
Standort
CH - nähe Schaffhausen
Kannst die B6 auch mit 2" Lift fahren, so wie ich auch. Aber drüber hinaus werden sie hinten zu kurz.

Härter als B6 würde ich persönlich nicht empfehlen. Das würde mir zu sehr den Charakter gen Boden-Sauger verändern.
 
ninja

ninja

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
6.330
Danke
1.008
Standort
66540 Neunkirchen
Fahrzeug
94'er Z mit Fahrwerk, Schlappen....was man so braucht....
Erst muß ich mal 5100er haben, dann loswerden....................!
 
Martin1508

Martin1508

Member
Mitglied seit
25.12.2010
Beiträge
2.018
Danke
789
Standort
Remscheid
Ich würd sie immer wieder nehmen, hatte auch erst angst das das ne schaukel bude wird aber ganz im gegenteil kann mit dem Fahrwerk jetzt zügiger fahren als mit den B6, ob strasse oder Gelände die stecken schon ordentlich ein.
Hallo,

empfielst Du nun B6 oder die 5100???

Grüße
 
Martin1508

Martin1508

Member
Mitglied seit
25.12.2010
Beiträge
2.018
Danke
789
Standort
Remscheid
Kannst die B6 auch mit 2" Lift fahren, so wie ich auch. Aber drüber hinaus werden sie hinten zu kurz.

Härter als B6 würde ich persönlich nicht empfehlen. Das würde mir zu sehr den Charakter gen Boden-Sauger verändern.
Hallo Gerd,

wenn ich fragen darf, wie hast Du Deinen geliftet? Mit spacer? Benötigt man bei 2" einen einstellbaren Panhard oder Bracket? Ist der Winkel für die Kardanwelle noch OK oder muss etwas nachstellt werden?...Sorry, viele Fragen... :wave:

Gruß Martin
 
ninja

ninja

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
6.330
Danke
1.008
Standort
66540 Neunkirchen
Fahrzeug
94'er Z mit Fahrwerk, Schlappen....was man so braucht....
was für federn willst du dann verbauen?
Federnmäßig lass ich das erst mal so wie es ist mit den Spacern. Mir gehts hauptsächlich um hinten, weil Spacer und Kölbl Feder ergeben 2,75 Zoll höher !

...........aber die verstellbaren Rancho RS 9000 würden mich auch reizen.....!
 

Grizzly79

Premium Member
Mitglied seit
22.02.2010
Beiträge
1.447
Danke
40
Standort
Hillerse KR. Gifhorn
Hallo,

empfielst Du nun B6 oder die 5100???

Grüße

Kommt drauf an was du machen willst! Geländetechnis sind die 5100 zu den B6 ein riesen unterschied für mich jedenfalls, On Road sind sie strammer wie die B6, kommt aber auch drauf an welche federn du verbaust. Die 5100 gehen erst bei 3 bzw bei 4 Zoll los wenn ich mich nicht irre
 
ninja

ninja

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
6.330
Danke
1.008
Standort
66540 Neunkirchen
Fahrzeug
94'er Z mit Fahrwerk, Schlappen....was man so braucht....
Die gibts auch für 2 Zoll Lift und wie gesagt, "etwas" straffer wäre gut.
 

Grizzly79

Premium Member
Mitglied seit
22.02.2010
Beiträge
1.447
Danke
40
Standort
Hillerse KR. Gifhorn
Federnmäßig lass ich das erst mal so wie es ist mit den Spacern. Mir gehts hauptsächlich um hinten, weil Spacer und Kölbl Feder ergeben 2,75 Zoll höher !

...........aber die verstellbaren Rancho RS 9000 würden mich auch reizen.....!
Von den Rancho hab ich nichts gutes gehört, viel zu hart, keine lange lebensdauer.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Bilstein B6 gegen Bilstein 5100, Frage ?

Bilstein B6 gegen Bilstein 5100, Frage ? - Ähnliche Themen

  • Suche ProComp 1" Fahrwerk mit Bilstein Stoßdämpfer Tüv Teilegutachten

    Suche ProComp 1" Fahrwerk mit Bilstein Stoßdämpfer Tüv Teilegutachten: Hallo YJ Jeeper Habe mir von ASP das Fahrwerk gekauft, weil mein 30 Jahre altes Orginal Fahrwerk fertig ist. :jump: Jetzt werde ich gerade von...
  • Bilstein B6 ?

    Bilstein B6 ?: Servus, nach Suche hier im Forum nach einem Fahrwerk was bisschen straffer auf der Straße liegt bin ich auf das Bilstein B6 gestoßen. Die Frage...
  • Fahrwerk ZJ5.9 => Passende Federn für Bilstein B6

    Fahrwerk ZJ5.9 => Passende Federn für Bilstein B6: Hallo Gemeinde, ich muss meinen ZJ wieder aktivieren, da ich für meine Imkerei ein kräftiges Zugpferd benötige. Beginnen werde ich mit...
  • Icon Dämpfer oder Bilstein

    Icon Dämpfer oder Bilstein: Hallo, weiter geht's mit meinen Fragen. Hat jemand die Icon 2.5 verbaut und kann etwas zu Wartung und Langzeitnutzung sagen? Wie verhalten die...
  • Bekomme Bilstein Dämpfer vorne nicht ab

    Bekomme Bilstein Dämpfer vorne nicht ab: Hi zusammen, Meine Dämpfer vorne sind hinüber und ich bekomme sie zum verrecken oben nicht ab 🤬 Bei anderen Dämpfern ist an der Kolbenstange wohl...
  • Ähnliche Themen

    • Suche ProComp 1" Fahrwerk mit Bilstein Stoßdämpfer Tüv Teilegutachten

      Suche ProComp 1" Fahrwerk mit Bilstein Stoßdämpfer Tüv Teilegutachten: Hallo YJ Jeeper Habe mir von ASP das Fahrwerk gekauft, weil mein 30 Jahre altes Orginal Fahrwerk fertig ist. :jump: Jetzt werde ich gerade von...
    • Bilstein B6 ?

      Bilstein B6 ?: Servus, nach Suche hier im Forum nach einem Fahrwerk was bisschen straffer auf der Straße liegt bin ich auf das Bilstein B6 gestoßen. Die Frage...
    • Fahrwerk ZJ5.9 => Passende Federn für Bilstein B6

      Fahrwerk ZJ5.9 => Passende Federn für Bilstein B6: Hallo Gemeinde, ich muss meinen ZJ wieder aktivieren, da ich für meine Imkerei ein kräftiges Zugpferd benötige. Beginnen werde ich mit...
    • Icon Dämpfer oder Bilstein

      Icon Dämpfer oder Bilstein: Hallo, weiter geht's mit meinen Fragen. Hat jemand die Icon 2.5 verbaut und kann etwas zu Wartung und Langzeitnutzung sagen? Wie verhalten die...
    • Bekomme Bilstein Dämpfer vorne nicht ab

      Bekomme Bilstein Dämpfer vorne nicht ab: Hi zusammen, Meine Dämpfer vorne sind hinüber und ich bekomme sie zum verrecken oben nicht ab 🤬 Bei anderen Dämpfern ist an der Kolbenstange wohl...
    Oben