Bestückungsplan / Stromlaufplan Bordcomputer Platine PreFL

Diskutiere Bestückungsplan / Stromlaufplan Bordcomputer Platine PreFL im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; MoinMoin zusammen, Nachdem mein Bordcomnputer immer erst kurz nach dem Auto ansprang, habe ich mal auf einen sterbenden Elko getippt. Nun geht das...
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
808
Danke
278
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
MoinMoin zusammen,
Nachdem mein Bordcomnputer immer erst kurz nach dem Auto ansprang, habe ich mal auf einen sterbenden Elko getippt.
Nun geht das Ding gar nicht mehr an... Also die Platine extrahiert, und es riecht auch ein wenig nach totem Elko...
Leider habe ich zulange gewartet :angry: Der hat ein wenig genässt, und 3 SMD Bauteile etwas in Mitleidenschaft gezogen. Die nehmen leider nicht mehr so recht Lot an... Aber was das für welche sind ... ( 'braune' :icon-smile-lachuh:) weiß ich nicht...

Hat jemand so ein Ding schon mal reengineered? oder eins über?
 
McDrive

McDrive

Fill
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
3.094
Danke
509
haben wir´n bordcomputer? meinst du den kompass / platine in der dachkonsole?
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
808
Danke
278
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
Ja, genau.
Den Kompass mit Temperaturanzeige.
Bordcomputer halt :icon-smile-lachuh:

(Gott bzw Jeep alleine weiß, wofür die zweite Taste ist - ausser das sie bei mir das Display ausgeschaltet hat)
 
McDrive

McDrive

Fill
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
3.094
Danke
509
Ja, genau.
Den Kompass mit Temperaturanzeige.
Bordcomputer halt :icon-smile-lachuh:

(Gott bzw Jeep alleine weiß, wofür die zweite Taste ist - ausser das sie bei mir das Display ausgeschaltet hat)
hehehe..
schaltet die 2te taste nicht die einheit °C - °F um ??
 
Dave1989

Dave1989

Prinzessin Lada
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
3.530
Danke
3.587
Standort
Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited Automatik
Das sind Keramikkondensatoren. Teilweise zum entstören und glätten. Die gehen selten kaputt, wenn nicht mechanisch gestresst.

Wenn so ein Elektrolyt Kondensator kaputt geht, stirbt oft auch ein Vorlagewiderstand. Das sieht man dann aber an verkokelungen und eventuell nicht mehr vorhandenem Bauteil. :p
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
808
Danke
278
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
MoinMoin Dave,

Ja - als Kondensatoren hatte ich die schon erkannt.
Das die elektrisch defekt sind muss ja tatsächlich nicht sein - ich schrieb ja auch das die kein Lot mehr annehmen.
Es ist möglich das die für die Funktion nicht unbedingt erforderlich sind - aber der blaue Bonscher war meine ich ein Quarz, und wenn die zum Schwingkreis gehören..
 

Feldhummel

Member
Mitglied seit
01.12.2010
Beiträge
117
Danke
5
Standort
schwäb. Alb
Fahrzeug
2008er Jeep Cherokee KK, Limited
Also, Quarze sehen anders aus.
Das blaue Bauteil unten links ist garantiert ein Varistor gegen Überspannung. Die sind selbstheilend und gehen selten kaputt (wenn, sieht man das - Riß oder verbrannt).
Grüße
Lars
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
808
Danke
278
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
Ich bin ein wenig verwirrt...
Über den Varistor fallen bummelig dreieinhalb Volt ab.
An den beiden Roten Kabeln die zum Mehrfachstecker gehen messe ich ( bei offener Fahrertür)Dauer 12V - die sind dann wohl für die Innenbeleuchtung.
Sonst habe ich da keine 12V gesehen?
Lt dem Haynes Manual gibt's da keinen Stecker, - Hat da jemand zufällig ein Pinout vom Stecker?
Und / Oder weiß, ob der 'computer' eine eigene Sicherung hat?
 
OldTom

OldTom

Member
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
2.005
Danke
1.346
Standort
MZ
Fahrzeug
Jeep und noch ein paar andere.
Das blaue Teil ist definitiv kein Varistor, sondern ein Quarz, bzw, Resonator für den Prozessor. Einen Varistor erkennt man gut auf den Bildern aus dem Link aus Post #10. Auf den Bildern erkennt man auch gut den Quarz.
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
808
Danke
278
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
...ich meinte jetzt auch den Varistor, auf dem gelinkten Post uten links in Blau...
 

Feldhummel

Member
Mitglied seit
01.12.2010
Beiträge
117
Danke
5
Standort
schwäb. Alb
Fahrzeug
2008er Jeep Cherokee KK, Limited
OK, gebe mich geschlagen.:giveup: Quarze in dieser Form habe ich auf solchen Platinen allerdings noch nicht gesehen, sondern nur wie auf Platine 2.
Grüße
Lars
 
OldTom

OldTom

Member
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
2.005
Danke
1.346
Standort
MZ
Fahrzeug
Jeep und noch ein paar andere.
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
808
Danke
278
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
Tjaaa... Also... so richtig weiter bin ich nicht.
Wenn ich dem 4812 13V reingebe, kommen auch 12V raus - Check.
Aber nach relativ kurzer Zeit wird der schon warm... Ohne das das Display anfängt in irgendeiner Art zu leuchten.
Ich hätte auch noch 5V irgendwo an den Halbleitern vermutet - habe aber nix gefunden.
Der 5beinige Käfer unter dem Kühlblech hat leider keinen Aufdruck - ob der die 5V macht? AM Ende so was wie ein L200?

der eine Kondensator war nicht mehr zur Anlötung bereit, hab da mal eine 10nF Perle rübergelegt - auch nix :-(
 
monk

monk

Member
Mitglied seit
14.03.2016
Beiträge
1.122
Danke
896
Standort
32683 Barntrup
Fahrzeug
Berta WG2.7CRD
Ich wüede mir die anderen Bauteile mit integrierten Schaltungen mal anschauen und Datenblätter suchen, wenn das was von 5V Versorgungsspannug steht kannst das ja zurückverfolgen. Der unter dem Kühlkörper könnte schon so was wie ein L200 sein.....
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
808
Danke
278
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
Ja Monk, das ist der Plan für zwischen heimkommen und Abendbrot ..

Btw - Ist die Platine beim pre und beim FL gleich?
 
joda

joda

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
808
Danke
278
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
Hallo OldTom,
auf jeden Fall hat der exakt das gleiche Problem.
Allerdings meint er, das das widerstände und keine Kondensatoren sind :dozingoff:
Sehr schade, das der Fred so alt ist - bei dem ist der 5 beinige Käfer beschriftet...
und rein vom Bild her würde ich sagen, das da der blaue Elko abgeblasen und die Platine verätzt hat - was von der Flußrichtung auch passen würde.

btw - hat hier wer 'n Account???
 
Thema:

Bestückungsplan / Stromlaufplan Bordcomputer Platine PreFL

Bestückungsplan / Stromlaufplan Bordcomputer Platine PreFL - Ähnliche Themen

  • stromlaufplan

    stromlaufplan: Die Elektrik an meinem CJ7 funktioniert nicht mehr wirklich und muss neu gemacht werden. ich brauche dafür aber dringend einen Bauplan bzw...
  • Stromlaufplan bzw. Kabelbaum für Sitze gesucht

    Stromlaufplan bzw. Kabelbaum für Sitze gesucht: moin,   ich trottel hab meinem schwiegervater einen kj 2,8 crd aus 2004 besorgt und nun hat der gute mann beschlossen, dass er die "sport"-...
  • Antennenmotor Stromlaufplan

    Antennenmotor Stromlaufplan: Hallo, altbekanntes Problem: die motorisierte Antenne funktioniert nicht.... Hab sie ausgebaut und wieder hergerichtet. Wenn ich sie an die...
  • benötige einen stromlaufplan fensterheber

    benötige einen stromlaufplan fensterheber: meine fensterheber und spiegelverstellung geht nicht und da der vorbesitzer jedemenge kabel verlegt hat weiß keiner mehr was wohin gehört wäre...
  • Antennen motor Stromlaufplan

    Antennen motor Stromlaufplan: Hallo, trotz Forumssuche keine Lösung gefunden. Leidige Thema: Antennenmotor läuft nicht. Folgendes wurde überprüft: Antenne ausgebaut...
  • Ähnliche Themen

    • stromlaufplan

      stromlaufplan: Die Elektrik an meinem CJ7 funktioniert nicht mehr wirklich und muss neu gemacht werden. ich brauche dafür aber dringend einen Bauplan bzw...
    • Stromlaufplan bzw. Kabelbaum für Sitze gesucht

      Stromlaufplan bzw. Kabelbaum für Sitze gesucht: moin,   ich trottel hab meinem schwiegervater einen kj 2,8 crd aus 2004 besorgt und nun hat der gute mann beschlossen, dass er die "sport"-...
    • Antennenmotor Stromlaufplan

      Antennenmotor Stromlaufplan: Hallo, altbekanntes Problem: die motorisierte Antenne funktioniert nicht.... Hab sie ausgebaut und wieder hergerichtet. Wenn ich sie an die...
    • benötige einen stromlaufplan fensterheber

      benötige einen stromlaufplan fensterheber: meine fensterheber und spiegelverstellung geht nicht und da der vorbesitzer jedemenge kabel verlegt hat weiß keiner mehr was wohin gehört wäre...
    • Antennen motor Stromlaufplan

      Antennen motor Stromlaufplan: Hallo, trotz Forumssuche keine Lösung gefunden. Leidige Thema: Antennenmotor läuft nicht. Folgendes wurde überprüft: Antenne ausgebaut...

    Werbepartner

    Oben