Tür hinten links geht nicht mehr auf

Diskutiere Tür hinten links geht nicht mehr auf im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; @Matthias oder Reiner: Könnt ihr euch noch an den Inhalt der PN erinnern?     Ging da gegebenenfalls was ohne die Verkleidung bei geschlossener...
JohannGAP

JohannGAP

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
59
Danke
26
Standort
GAP
@Matthias oder Reiner: Könnt ihr euch noch an den Inhalt der PN erinnern?
 
 
Ging da gegebenenfalls was ohne die Verkleidung bei geschlossener Tür abzufummeln?
Oder hat jemand Anderes noch eine hilfreiche Idee?
 
 
Vielen Dank schon mal.
 
Zauberfee

Zauberfee

Member
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
214
Danke
45
Standort
Saarland/Grossrosseln
Hallo, ich denke mal wenn du den Türgriff innen entfernst kannst du evtl mit Spiegel und Draht die Tür am Schloss entriegeln
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
17.926
Danke
1.430
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Da glaub ich nicht dran......zudem geht ja ein "Draht" bis zum Türgriff. 
 
Zauberfee

Zauberfee

Member
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
214
Danke
45
Standort
Saarland/Grossrosseln
Wenn aber etwas ausgehängt ist dann muss man ja versuchen irgendwie die Tür zu entriegeln. Ansonsten muss die verkleidung bei geschlossener Tür demontiert werden.
 
guidolenz123

guidolenz123

Member
Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
525
Danke
244
Standort
Ilmenau
Mal mit der Kindersicherung rumspielen ?? Vlt hat sich da was verhakt ?
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
22.919
Danke
4.939
Standort
Germany / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Nunja, es gibt durchaus Möglichkeiten auch die hintere Türe(n)
zerstörungsfrei zu Öffnen.
 
Aber das werde ich hier öffentlich sicher nicht posten !
 
Gruß Micha
 
JohannGAP

JohannGAP

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
59
Danke
26
Standort
GAP
Danke an alle! (An die Kindersicherung komme ich bei geschlossener Türe nicht dran) Ich frickle dann am Wochenende mal die Verkleidung ab :heul:
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
22.919
Danke
4.939
Standort
Germany / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Die wirst du bei geschlossener Türe von innen nicht zerstörungsfrei
ab montiert bekommen. :nono:
 
Melde dich mal per PN bei mir.... ;)
 
Gruß Micha
 
JohannGAP

JohannGAP

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
59
Danke
26
Standort
GAP
Kurzes update:
 
Gib noch nichts Neues.
 
Micha hat mich freundlicher Weise per PN unterstützt, aber das Türe öffnen scheint von außen nur auf die Semi-Kriminelle-Art zu funktionieren.
Das überlasse ich jetzt mal einem KFZ-Spengler. Falls der das auch nicht hinbekommt, bleibt die Türe zu.
 
Ich halte euch auf dem Laufenden.......
 
guidolenz123

guidolenz123

Member
Mitglied seit
11.11.2018
Beiträge
525
Danke
244
Standort
Ilmenau
JohannGAP schrieb:
Kurzes update:
 
Gib noch nichts Neues.
 
Micha hat mich freundlicher Weise per PN unterstützt, aber das Türe öffnen scheint von außen nur auf die Semi-Kriminelle-Art zu funktionieren.
Das überlasse ich jetzt mal einem KFZ-Spengler. Falls der das auch nicht hinbekommt, bleibt die Türe zu.
 
Ich halte euch auf dem Laufenden.......
Der ADAC kann sowas... :angel:
 
JohannGAP

JohannGAP

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
59
Danke
26
Standort
GAP
Bis jetzt noch nicht. Liegt aber auch daran, dass der genannte KFZ Spengler im Urlaub war. Der wollte sich das mal anschauen.
 
Wenn das nichts bringt, greife ich Michas Autoknacker-Empfehlung auf.
Dazu würde ich aber erst die rechte hintere Verkleidung abbauen und mir mal die Funktionsweise anschauen und dann versuchen, die Linke zu öffnen.
 
Ich melde mich sofort hier wenns Neuigkeiten gibt. Ehrensache!
 
JohannGAP

JohannGAP

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
59
Danke
26
Standort
GAP
Diesen Monat werden die Winterreifen gewuchtet und montiert und im Zuge dessen, schaut sich der Spengler die Türe an :freu:
 
JohannGAP

JohannGAP

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
59
Danke
26
Standort
GAP
Ich traue es mich fast nicht schreiben :huh:

Sie ist immer noch zu.


Bislang hat es keiner geschafft, sie zu öffnen.
Vielleicht bastel ich doch mal bei verschlossener Türe an der Verkleidung rum.
Grad ist aber sauklalt bei uns und vier Türen, die funktionieren, haben ich ja noch.


Gutes neues Jahr!
Grüße, Johann
 
JeepGuyAT

JeepGuyAT

Member
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
18
Danke
2
Standort
Niederösterreich
Hoffentlich gibt es keine Probleme mit dem Pickerl....
Viel Glück!
Konnte die nicht mal in der Werkstatt geöffnet werden?

Schönes neues Jahr!!
 
deadman

deadman

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.078
Danke
26
Hast du die Scheibendichtung Außen schonmal abgemacht?
Danach solltest du sehen und verstehen was du machen musst.
Will auch nicht wirklich alles step-by-step erklären.

Wobei Diebe eigentlich eher die Scheibe nehmen, wegen evtl. vorhandener Alarmanlage.
 
JohannGAP

JohannGAP

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
59
Danke
26
Standort
GAP
Morgen ist das Wetter schön und die Temperaturen so, dass ich als Schönwetter"schrauber" mir das mal anschaue.

Ich schraub mal die kleine Verkleidung vom inneren Türöffner ab und nehme mal, so weit wie mir das möglich ist, die Scheibendichtung (Danke deadman) ab.
Dann meld ich mich wieder :angel:
 
JohannGAP

JohannGAP

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.04.2018
Beiträge
59
Danke
26
Standort
GAP
Tür ist immer noch zu und ich lass das auch jetzt so, bevor ich noch was kaputt mache.
Ich komme da irgendwie nicht weiter.

Einen Schrauber hab ich noch, zu dem fahr ich aber erst im Sommer.
Wenn dann hier noch offen ist, gibts hoffentlich ein Foto von der offenen Türe :smilie048:


Vielen, vielen Dank für eure Unterstützung und Anteilnahme.
Grüße, Johann
 
Thema:

Tür hinten links geht nicht mehr auf

Werbepartner

Oben