Truck-Lite 5x7 für 119€

Diskutiere Truck-Lite 5x7 für 119€ im Elektrik Forum Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Falls noch jemand einen Scheinwerfer sucht. In der Bucht gibt es sie gerade günstig. Meine sind schon eingetroffen...

...Hardy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.10.2019
Beiträge
7
Danke
3
Falls noch jemand einen Scheinwerfer sucht.
In der Bucht gibt es sie gerade günstig.

Meine sind schon eingetroffen.




IMG_6300.jpeg

IMG_6301.jpeg
 

JoCore

Member
Mitglied seit
14.10.2012
Beiträge
163
Danke
44
Standort
Berlin
Schau mal in die verlinkte PDF vom TÜV Süd. Unten bei den ganzen E-Prüfzeichen und Prüfnummern (unter PL01) ist ein kleiner Pfeil. Dieser zeigt auf deinen Bildern, in dem Angebot, aus dem du gekauft hast und auch in dem Angebot für die Linksverkehrscheinwerfer nach rechts. Laut TÜV Süd ist das die Markierung für Scheinwerfer, die für Linksverkehr sind.
:wave:
 

...Hardy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.10.2019
Beiträge
7
Danke
3
Das ist ja eine richtig verfahrene Situation jetzt. Laut Pfeil hast du recht. Die Rückseite des Scheinwerfers ist richtig kennzeichnet. Jetzt habe ich mir die Mühe gemacht und hab beim Hersteller mal beide Scheinwerfer von vorne angeschaut. Auf beiden Scheinwerfern ist der Pfeil nach rechts. Selbst auf Google habe ich keinen Scheinwerfer gefunden der nach links zeigt. Auch in diversen Shops findet man keinen mit Pfeil nach links. 😳
 

JoCore

Member
Mitglied seit
14.10.2012
Beiträge
163
Danke
44
Standort
Berlin
Scheinwerfer für Rechtsverkehr haben keinen Pfeil. Auf Seite 14 in der PDF sind auch Beispiele aufgeführt.
Bei diesem Scheinwerfer von J.W. Speaker kann ich bei den E-Prüfzeichen auch keinen Pfeil erkennen.
Zweifelsfrei erkennen ließe es sich, wenn du einen zum Leuchten bringst und schaust, wie das Leuchtbild ist. Wenn die linke Hälfte des Lichtscheins waagerecht ist und die rechte Hälfte nach rechts-oben ansteigt, isses für Rechtsverkehr. Bei Linksverkehr ist das Leuchtbild spiegelverkehrt.
:wave:
 

...Hardy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.10.2019
Beiträge
7
Danke
3
Hab ich auch schon daran gedacht. Da muss mich wohl mal einen Abend hinsetzen und den Scheinwerfer an eine Batterie klemmen.
Danke dir für die Tips
 

...Hardy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.10.2019
Beiträge
7
Danke
3
So alles gut, hab ihn mal angeschlossen. Es ist der richtige Scheinwerfer für Rechtsverkehr.

Ich habe das noch gefunden.


E13 steht für Luxemburg = Rechtsverkehr. E11 wäre dann schlecht für uns.
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.271
Danke
1.434
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Die Kennzahl sagt lediglich etwas darüber aus, in welchem Land die Zulassung der Bauteile erfolgte. Das hat mal rein gar nichts mit dem Bauteil selbst zu tun. In der Slowakei können Teile für Australien (Linksverkehr) zugelassen werden. Sie tragen dann die Nummer 27 und nicht die 45 für Australien. Dann bezweifle ich, dass du am Leuchtbild erkennst, für welche Verkehrsrichtung die Scheinwerfer gebaut sind.

Ist zwar von den Eidgenossen, aber die Vorschriften und Kennzeichnung sind identisch, da sich die Schweiz diesbezüglich an die EU-Vorschriften hält. Steht ja auch unmissverständlich "Kennzeichnung...nach ECE" drüber. Ziemlich weit oben sind die Pfeilmarkierungen erklärt. Und da steht "ohne Pfeil für Rechtsverkehr".

Bundesamt für Straßen
 
Pitch

Pitch

Member
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
363
Danke
21
Standort
Berlin
Hallo @...Hardy,

bist du zufrieden mit den Scheinwerfern oder hast du auch schon Schwachpunkte entdeckt?

An dem Ebay-Angebot irritiert mich ein bisschen, daß der Händler nirgendwo den Hersteller - also "Truck-Lite" - erwähnt. Ok, es steht auf den Streuscheiben drauf aber das würde ich bei einer gut gemachten China-Kopie auch erwarten... ;-)

Gruß
Pitch
 
Zuletzt bearbeitet:

...Hardy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.10.2019
Beiträge
7
Danke
3
Moin,
ich bin zufrieden mit dem Scheinwerfer.
Ob das nun eine Kopie ist kann ich dir nicht sagen.
Ich kann von dem Karton noch ein Foto einstellen wenn dir das hilft.
 
Pitch

Pitch

Member
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
363
Danke
21
Standort
Berlin
Ein Foto vom Karton wäre sehr nett.

Ich nehme an, du konntest die Scheinwerfer aber noch nicht bei Schneefall testen, um zu sehen wie sehr die Flocken an der Streuscheibe haften bleiben?
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
10.772
Danke
1.982
Sind der Flockenbefall Kriterium?

Plagiat oder Original, hin oder her.

Ein Lichtbild 5m vor einer weißen Wand würde mich mehr interessieren...
 

Baloo

Member
Mitglied seit
10.12.2008
Beiträge
335
Danke
91
Standort
58300 Wetter
Flockenbefall ist in Deutschland immer ein Kriterium...... weil Wir hier ja mindestens 360 Tage Schneefall haben..... :cold::angel::corkysm21:
 
Pitch

Pitch

Member
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
363
Danke
21
Standort
Berlin
Flockenbefall hat niedrige Priorität ist aber nicht uninteressant. Diese Hersteller entwickeln ihre LED-Scheinwerfer ziemlich schnell weiter, ebenso werden die Eigenschaften der Kunststoffe (in diesem Fall Polycarbonat- und/oder Acrylgläser) immer weiter verbessert. Würde mich also nicht wundern, wenn Flockenbefall auf LED-Scheinwerfern bald kein Thema mehr ist.

Aber ein Lichtbild 5m vor einer weißen Wand hat natürlich hohe Prio - würde mich auch interessieren. Gefunden habe ich zu dem Thema bisher nur sowas:

...und Andis Garagenwandfotos:
 

JoCore

Member
Mitglied seit
14.10.2012
Beiträge
163
Danke
44
Standort
Berlin
Moin,

schöner Preis, aber wenn mich nich alles täuscht, sind das leider Scheinwerfer für den Linksverkehr, siehe hier: Wissenswert | TÜV SÜD
Punkt 4.2.2.1. und weitere. Hoffentlich kannste die noch zurückgeben...
:wave:
Wie's aussieht habe ich mich getäuscht.
Die ECE R112 besagt auch unter Punkt 4.3.3.1.: "Wird dieselbe Abschlussscheibe verwendet, so können darauf die verschiedenen Genehmigungszeichen für die verschiedenen Typen von Scheinwerfern oder Leuchteneinheiten angebracht sein, sofern der Scheinwerferkörper, auch wenn er mit der Abschlussscheibe unlösbar verbunden ist, ebenfalls die Fläche nach Absatz 3.2 aufweist und die Genehmigungszeichen für die tatsächlichen Funktionen trägt."

Und genau das ist beim TruckLite der Fall. Es ist einmal die Kennzeichnung HCR PL01 ohne Pfeil (also für Rechtsverkehr) drauf UND einmal die Kennzeichnung HCR PL01 mit Pfeil drunter (also für Linksverkehr) drauf. Zusätzlich ist auf der Rückseite nochmal die gesamte Prüfnummer HCR PL011 A02 E13... OHNE Pfeil drauf, also genau das, was für uns das Korrekte ist.
Genauso ist es auch im Genehmigungsprüfbericht der runden 7"-TruckLite Scheinwerfer, da sind auch beide Kennzeichnungen, eine davon mit Pfeil, aufgeführt.

TruckLite-Scheinwerfer für Linksverkehr haben also die gleiche Abdeckscheibe mit beiden Prüfnummern und dafür haben diese laut der TruckLite-Website auf der Rückseite die gesamte Prüfnummer MIT Pfeil drauf.
Das deckt sich auch mit der Antwort von TruckLite an AndreasP.

Also alles in Butter und falls doch mal ein Kontrollorgan fragen sollte, hat man gleich ne Antwort parat ;) Ist schon nich so einfach im Prüfnummern-Dschungel :glasses:

:wave:
 

...Hardy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
13.10.2019
Beiträge
7
Danke
3
So hier ist der Karton. Da sie noch nicht verbaut sind kann ich auch noch kein Foto machen.
Ich könnte sie mal die Tage an die Batterie klemmen und ein Foto machen.



IMG_6664.jpegIMG_6665.jpeg
 

Baloo

Member
Mitglied seit
10.12.2008
Beiträge
335
Danke
91
Standort
58300 Wetter
lass Dich nicht verrückt machen.....solange die eine E Kennzeichnung haben und für Rechtsverkehr sind, darfst Du die in jedem Auto in Deutschland einbauen.... also.... bau sie ein und habe spaß damit.....
 
Pitch

Pitch

Member
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
363
Danke
21
Standort
Berlin
Danke für die Fotos von der Kiste! Habe die Dinger inzwischen auch bestellt...
 
Thema:

Truck-Lite 5x7 für 119€

Werbepartner

Oben