Pedalbox für 3.0 CRD -> Erfahrungen?

Diskutiere Pedalbox für 3.0 CRD -> Erfahrungen? im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallihallo Hat jemand Erfahrungen mit einer Pedalbox im GC WH 3L CRD gemacht?
Beaker

Beaker

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.04.2018
Beiträge
63
Danke
27
Hallihallo

Hat jemand Erfahrungen mit einer Pedalbox im GC WH 3L CRD gemacht?
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
10.225
Danke
3.307
Standort
46519 Alpen
Ich habe sie mal ausprobiert, aber dafür soviel Geld auszugeben würde ich nicht tun. Der Motor hat so schon genug Drehmoment und hängt gut an Gas, es ist ja im Grunde nur eine Änderung der Übersetzung am Gaspedal, aber das muss jeder selbst entscheiden. Gruß D
 
OldTom

OldTom

Member
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
1.565
Danke
1.018
Standort
MZ
Einfach beherzter auf das Gaspedal treten hat den selben Effekt.;)
 
Beaker

Beaker

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.04.2018
Beiträge
63
Danke
27
@OldTom
eben wohl nicht, weil zu eindimensional gedacht - es wird ja nicht der Weg gekürzt oder beschleunigt sondern die lineare Kurve abgeändert.

@Det65
mag beim Hemi so sein - habe ich auch schon gelesen. Ausgerechnet der Diesel soll aber profitieren von der Box.....
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
10.225
Danke
3.307
Standort
46519 Alpen
Ich hatte vorher auch nen Diesel
 
Rubi42

Rubi42

Member
Mitglied seit
16.09.2019
Beiträge
729
Danke
500
Standort
Mittelland
Fahrzeug
Wrangler JK '07 2.8 CRD Rubicon
Die Pedalbox soll ja auch die Zeit verkürzen, bis der Pedalweg umgesetzt wird. Der Motor hängt somit direkter am Gas. Auch das kann unser Hirn kompensieren, einfach nach der Kurve einen Tick früher aufs Gas ;)
Da kann man die Kurve abändern wie man will, am Motor ändert sich nichts. Es geht nur um das Gefühl vom Pedal.
Im Grunde ist die Box also unnötig, ich fahre sie jedoch auch und finde es angenehmer als ohne. Geschmackssache.
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
1.557
Danke
793
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
nur zur info:
die box gibt dem pcm einen höheren wert als eig. vom pedal selbst erzeugt wird. mehr als 100% wirds trotzdem nicht
die filterung des signals erfolgt weiterhin im pcm.
das signal ans das pcm ist linear, die umsetzung im pedalkennfeld ist aber meist nichtlinear (progressiv)
 
Beaker

Beaker

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.04.2018
Beiträge
63
Danke
27
what ever, ich probier das aus. Hat ja 30 Tage Rückgaberecht.
Danke Euch erstmal.
 
TheGrandJeep

TheGrandJeep

Jeep-Junior
Mitglied seit
11.12.2017
Beiträge
1.066
Danke
463
Standort
Deutschland
Fahrzeug
'14 JKU
Fakt ist, schneller wirst du wegen der Box nicht. Ist halt Placebo - da hilft auch ne Flasche Doppelherz von der Oma, zum kräftiger Pedal treten :2cents:
 
Beaker

Beaker

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.04.2018
Beiträge
63
Danke
27
...geht ja primär um das Gefühl. Momentan im mittleren Bereich fühlt es sich eher wie eine Luftpumpe an (ewig langer Weg).....schneller will ich garnicht werden.
Nein, das Gaspedal gegen einen Ein-Aus-Schalter zu wechseln habe ich nicht vor. Nach allem was ich gelesen habe ist der kräftige Tritt aufs Pedal nicht mit der Box zu vergleichen - also selbst ausprobieren. Ich werde meine subjektive Erfahrung hier dann kurz kund tun um das Thema dann abzuschließen.
Danke für Eure Beteiligung!
 

nomercy346

Member
Mitglied seit
06.05.2013
Beiträge
252
Danke
12
Was kostet denn diese Box im Vergleich zu einem richtigen Tune wo man zusätzlich zum ansprechen des Pedals auch wirklich mehr Leistung bekommt?
 
tom28865

tom28865

Member
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
892
Danke
692
Standort
Bremen und umzu
Moin,
so weit ich mich erinnere um die 200 Euro?
Ein Tune z.Bsp. bei kraftwerk liegt zwar um einige Scheine höher, bringt aber real mehr Bumms.
Hängt natürlich auch vom KM-Stand ab ob man das (noch) wagen will.
Ich hatte es relativ früh machen lassen (damaligen Startech-Tune, vgl.bar im Leistungsgewinn) und mein subjektiver vor-/nachher Vergleich ließ danach nie den Wunsch nach einer Pedalbox aufkommen. Mehr Nm gibt dir keine Pedalbox.
 

kkk26

Member
Mitglied seit
28.03.2017
Beiträge
1.092
Danke
377
Standort
Austria
Also ich glaube, dass die Box bei dieser Motor/Getriebekombi kontraproduktiv ist. Ich fahre meinen Commander immer so, dass er früh hochschaltet und auch nach dem abbiegen nicht immer wie wild zurückschaltet. Und das geht nur mit wenig Gas. Hat mit Spritsparen nix zu tun, sondern eher das es mich stört, wenn er unnötig zurückschaltet. Und daher stell ich mir das so vor, dass er dann nach einem winzigen Gasstoß schon zurückschaltet
 

glennessa

Member
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
1.583
Danke
468
Pedalbox = Stammtischgelumpe , es sei denn, man hat ein versteiftes Fußgelenk.
 
tom28865

tom28865

Member
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
892
Danke
692
Standort
Bremen und umzu
Moin,
ich denke auch das der Bedarf beim "alten" WH nicht soo gegeben ist...
Wenn ich dagegen an den letzten Miet-Audi tdi denke..da wäre sie evtl. das Geld wert weil Modell "Los, fahr schon los Du Luder, ich denke Du hast so viel x-PS ?, gehts endlich ? Na also". Die neuen Möhren sind alle so kastriert um Abgaswerte einzuhalten das es nur nervt. Beim WK2 ? Nö, läuft. Beim WH glaube ich nicht wirklich nötig.
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
1.384
Danke
371
Standort
Kiel
Beim wh meines Erachtens nicht nötig und auch nicht so gängig. Aber beim Wrangler 2.8 crd absolut eine Bereicherung.
 
OldTom

OldTom

Member
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
1.565
Danke
1.018
Standort
MZ
Da Beaker nach Erfahrungen mit einer Pedalbox fragt, will ich mich outen, aus technischer Neugierde, auch mal so ein Ding in meinem WH verbaut gehabt zu haben. Die Verweildauer dort war aber nur kurz. Es passiert tatsächlich das was kkk26 vermutet, das Getriebe schaltet viel zu früh runter. Dadurch ergibt sich ein sehr nervöses Fahrverhalten mit einem merklichen Anstieg des Spritverbrauchs. Wer so etwas als sportlich bezeichnet und es toll findet, für den mag so eine Box geeignet sein. Ich wiederhole aber gerne meine Aussage, dass beherztes Durchtreten des Gaspedals den selben Effekt hat.
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
1.384
Danke
371
Standort
Kiel
Der Effekt ist der selbe aber das Gefühl ist anders.
 

mrbieri

Member
Mitglied seit
22.11.2019
Beiträge
194
Danke
74
Also ich versuche auch mal meinen Senf beizutragen. Hier wird wirklich viel Blödsinn geschrieben. Das wenn man das Gaspedal mehr durchdrückt und derselbe Erfolg ist, ist Quatsch....
Ich hatte vor 4 Jahren einen Fiat 500 c mit 69 PS, Benziner. Das Ding hat mich echt nerven gekostet. Man kann mit dem Teil einfach nicht zügig mal anfahren, wenn es mal nötig war um schnell die Straße zu überqueren. Da konnte ich das Gaspedal bis hinten Durchtreten, auch mit wahnsinniger Geschwindigkeit, es gab von der Elektronik gewollt, bewusst eine Verzögerung. Dieses beeinflusst diese Box, das Signal wird unverzögert weitergegeben. So wie es früher auch noch bei den Schönen Vergasermotoren war. Man gibt Gas und es wird 1 zu 1 umgesetzt. Dort wird schon lange vom Hersteller bewusst eingegriffen. Kann mir vorstellen das es etwas mit dem Abgasverhalten und Messwerte zu tun hat.
Das ist aber von Auto zu Auto verschieden. Mein Jeep Wrangler jlu 2.0 t-gdi hängt serienmäßig schon sehr gut am Gas. Das das schnellere Ansprechverhalten evtl auch den Getriebeschaltpunkt bei Automatikgetieben beeinflusst, könnte ich mir vorstellen, Weiss es aber nicht.
Bin aber auch am überlegen, ob ich mir eine Kaufe...
 
Thema:

Pedalbox für 3.0 CRD -> Erfahrungen?

Pedalbox für 3.0 CRD -> Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  • Erledigt Pedalbox

    Erledigt Pedalbox: Zum Verkauf steht meine Pedalbox für den Jeep JK 2.8CRD/200 PS, im Okt. 2019 gekauft. Rechnung vorhanden/ funktioniert einwandfrei. €125,— all in
  • welche Pedalbox empfehlt Ihr ?

    welche Pedalbox empfehlt Ihr ?: Hallo, ich finde die Gasannahme in meinem JK 2.8 extrem zäh... aber da bin ich wohl nicht der einzige...   daher denke ich über eine Pedalbox und...
  • Pedalbox für 3,6 Pentastar

    Pedalbox für 3,6 Pentastar: Das Thema Pedalbox ist ja schon mehrfach heiß diskutiert worden. Dennoch ergeben die von mir gelesenen Beiträge nicht die gesuchten Infos.   Ich...
  • Pedalbox Ja oder Nein

    Pedalbox Ja oder Nein: Hallo,   wer hat eine Pedalbox verbaut und würdet Ihr das wieder machen ?   JA  oder NEIN  + Begründung wäre nett   THX
  • Pedalbox für den Hemi mit LPG

    Pedalbox für den Hemi mit LPG: Hallo Gemeinde,   ich habe Interesse an der Pedal box von DTE Systems für meinen Hemi mit LPG. Grund ist, das Ansprechverhalten und die...
  • Ähnliche Themen

    • Erledigt Pedalbox

      Erledigt Pedalbox: Zum Verkauf steht meine Pedalbox für den Jeep JK 2.8CRD/200 PS, im Okt. 2019 gekauft. Rechnung vorhanden/ funktioniert einwandfrei. €125,— all in
    • welche Pedalbox empfehlt Ihr ?

      welche Pedalbox empfehlt Ihr ?: Hallo, ich finde die Gasannahme in meinem JK 2.8 extrem zäh... aber da bin ich wohl nicht der einzige...   daher denke ich über eine Pedalbox und...
    • Pedalbox für 3,6 Pentastar

      Pedalbox für 3,6 Pentastar: Das Thema Pedalbox ist ja schon mehrfach heiß diskutiert worden. Dennoch ergeben die von mir gelesenen Beiträge nicht die gesuchten Infos.   Ich...
    • Pedalbox Ja oder Nein

      Pedalbox Ja oder Nein: Hallo,   wer hat eine Pedalbox verbaut und würdet Ihr das wieder machen ?   JA  oder NEIN  + Begründung wäre nett   THX
    • Pedalbox für den Hemi mit LPG

      Pedalbox für den Hemi mit LPG: Hallo Gemeinde,   ich habe Interesse an der Pedal box von DTE Systems für meinen Hemi mit LPG. Grund ist, das Ansprechverhalten und die...
    Oben