getriebebrücke

Diskutiere getriebebrücke im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; hi ehrwürdiges orakel :shocked: Ich will heute bzw. nachher endlich meine zerschossene getriebebrücke wechseln. Eigendlich stell ich mir das...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
BlackCrow

BlackCrow

Ortswechsler
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.131
Danke
6
Standort
69502 Hemsbach
hi ehrwürdiges orakel :shocked:

Ich will heute bzw. nachher endlich meine zerschossene getriebebrücke wechseln.

Eigendlich stell ich mir das ja ziemlich einfach vor, einfach die alte abschrauben und die neue drann schrauben.

Aber ich wüßte natürlich schon vorher gerne ob ich mich vieleicht durch meine jugendlichen arbeitseifer nich wieder voll in die sch.......reite.

Also isses so einfach wie ich mir das vorstelle ???
Muß ich auf was besonders achten ???
Brauch ich vor vorneherein bestimmte ersatzteile schrauben oder sonstwas das diesen eingriff nicht überlebt ???

Gibt´s irgendwas das mich von dieser rep. abhalten sollte ???(außer der hitze)

Joh ich weiß..........................iss ma wieder kurzfristig nachgefragt, aber ihr könnt das schon :wave:

gruß :wave:

andy
 

BlueGerbil

le gerbil plus bleu
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
309
Danke
65
Standort
in my Jeep
Ich sag mal so - Du solltest Dir was überlegen, was dein Getriebe stützt, wenn´s die Brücke mangels Anwesenheit nicht tut...

Ansonsten vielleicht hier noch ´ne Anregung: Pimp my Getriebebrücke
 
Manne

Manne

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
364
Danke
0
Standort
Am Bodensee
Moin moin, da mal viel Spaß bei der Hitze (ich darf heute im Garten nur Betonplatten rausmachen) :shocked:

Bei dem Wechsel der Brücke würde ich das Getriebe soweit abstützen, daß das nur noch leicht auf der Brücke aufliegt, da sparst du dir böse Überaschungen und der Einbau der Neuen sollte auch besser flutschen.
 
BlackCrow

BlackCrow

Ortswechsler
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.131
Danke
6
Standort
69502 Hemsbach
fixed :wave:

Danke für die tipps, war einfach.

Alt
DSC04586.JPG

Neu

DSC04589.JPG
mehr darüber irgendwann in der krähenstorie :wave:

gruß :shocked:

andy
 
BlackCrow

BlackCrow

Ortswechsler
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.131
Danke
6
Standort
69502 Hemsbach
du Andy,
wie lange sieht die neue so aus? :shocked:
Hi Pierre :wave:


Gegenfrage ....................wann iss das nächste freie fahren ? :wave:

Ich werd ma sehen ob ich nich die alte wieder so hinbekommen kann das ma auch wieder ne stecknuss in die löcher schieben kann, wenn ja dann gibt´s was in der art wie es blue gerbil gepostet hat .

gruß :wave:

andy
 
deadman

deadman

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.078
Danke
27
Lass die Arbeit... warte bis ich ne neue Getriebebrücke/skid gebaut habe - da kann man dann auch mehr von anfertigen.
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Hey Sascha

Mach mal gleich 2 von :wave:

:shocked:


:wave:
 
BlackCrow

BlackCrow

Ortswechsler
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.131
Danke
6
Standort
69502 Hemsbach
Lass die Arbeit... warte bis ich ne neue Getriebebrücke/skid gebaut habe - da kann man dann auch mehr von anfertigen.

Soso...............................du bist also schon dabei etwas wirklich stabileres zu entwickeln, das find ich top :wave:

Das orginalteil, kannste ja wohl knicken, wie auch bewiesen.

Also werd ich mal ne weile abwarten und dann einfach kopieren :wave:

Auf jeden fall hab ich alleine durch den wechsel der getriebebrücke schon ne menge weniger gebrumme und gerappel im antriebsstrang..........................damit hab ich nich gerechnet, freut mich aber, doch wie schon bemerkt..............wer weiß wie lange. :shocked:

gruß :wave:

andy
 
klimaprofi

klimaprofi

lang schon dabei.
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.432
Danke
39
Standort
Oestrich o.Kapstadt
....hör mal die war doch noch wie neu. Hatte hier neulich einen der hatte ne Getriebeabsenkung drin und die mit der Gewaltaktion wieder mehr als doppelt so hoch gedrückt. Da war endlich Platz unterm Auto.
 
BlackCrow

BlackCrow

Ortswechsler
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.131
Danke
6
Standort
69502 Hemsbach
Hi Wolfram :wave:

Sischer, schlimmer geht immer :shocked:

Und ich hab doch schon mal gesagt das getriebeabsenkungen der falsche weg iss, wenigstens beim cherokee, iss die erste stelle an der man aufsitzt.

meine hats auch eher von vorne erwischt, so das ich fast keinen steckschlüssel mehr in die löcher bekommen hab zum glück kann man das blechlein biegen, außerdem iss sie nich nur verbogen sondern an 2 stellen auch eingerissen.

Der wechsel zu was stärkerem iss nötig :wave:

Ich will was komplett sorgloses wie z,B. meine schweller, die getriebebrücke muß mir aus dem sinn, die nervt :wave:

gruß andy
 
Raveman

Raveman

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
285
Danke
0
Standort
Ludwigshafen
He Schlapper Geier,

hab mich sowieso schon bei den Bildern vom Forumstreffen gewundert, wieso DU immer wieder auf dem gleichen Hügel mit der Rahmenbrücke schaukelst......ich hab bestimmt 10 Bilder wo du immer an der gleichen Stelle runtergezogen werden mußt. :wave: :)

Wie wäre den die Idee, deine Schwellerrohre von der vorderen zur hinteren Stoßstange verlaufen zu lassen :wave: , daß schohnt auch die Getriebebrücke :shocked: :wave: ;)

Sorry.....ich konnte mir das echt nicht verkneifen :)


Gruß.....Raveman ;)
 
BlackCrow

BlackCrow

Ortswechsler
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.131
Danke
6
Standort
69502 Hemsbach
He Schlapper Geier,

hab mich sowieso schon bei den Bildern vom Forumstreffen gewundert, wieso DU immer wieder auf dem gleichen Hügel mit der Rahmenbrücke schaukelst......ich hab bestimmt 10 Bilder wo du immer an der gleichen Stelle runtergezogen werden mußt. :wave: :wave:

Gruß.....Raveman :wave:
Warum ICH da immer hänge ???

:) Na weil sich bestimmte weicheier ohne schwellerschutz da gar nich rüber trauen :shocked:

Nääää, im ernst die getriebebrücke hab ich mir da nich kaputt gemacht, es gibt da noch einen anderen hügel ;)

Schön ma wieder was von dir zu hören, hab dich auch auf dem forumstreffen sehr vermisst. :)

des machste mir nimmer.................

gruß ;)
 
Raveman

Raveman

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
285
Danke
0
Standort
Ludwigshafen
Hi Andy,

...glaube mir....ich wäre echt gerne bei euch gewesen.

Zur Zeit bin ich gerade dabei, den Frust über meine Threads sowie meine " wirkliche " Mitgliedsnummer zu verdauen......was mach ich den jetzt mit meinem Forums-Zippo ??? ....da steht doch die alte Nummer drin
:wave:

......das mit deiner Getriebebrücke is natürlich so eine Sache.......es würde sich da ja schon fast ne dickere Stahlplatte empfehlen.....am besten gleich so breit bzw. lang wie deine Schwellerrohre :wave: ....aber damit wäre die Kiste ja schon wieder tiefergelegt, wegen des hohen Gewichtes :shocked:

Sonst is alles ok......und am 20.8. bin ich sichen in EB dabei......hoffe ich zumindest :wave:


Gruß......Michael the Raveman
 
gyroskalamari

gyroskalamari

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
87
Danke
0
Standort
Poing
@ BLACKCROW

... ich war's nicht, ich hab ganz vorsichtig gezogen :shocked:

Grüsse, Eckard
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
23.600
Danke
5.666
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Gibt es da nix solideres als das Serienteil ?
Habe meine in EB auch gehimmelt... :shocked:
( ich meine die Getriebebrücke ...)

:wave:

Micha
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

getriebebrücke

getriebebrücke - Ähnliche Themen

  • Ist das richtig montiert ? - Getriebebrücke am XJ

    Ist das richtig montiert ? - Getriebebrücke am XJ: Hi,   mal ne ganz kurze Frage.   Ist der Querträger / die VTG Absenkung an richtiger Stelle montiert??     Schaut mir irgendwie so komisch aus...
  • Getriebebrücke und Flammrohr

    Getriebebrücke und Flammrohr: Moin, wieviel Platz habt ihr zwischen Flammrohr und Getriebebrücke ca? Bei mir haut ständig das Flammrohr dagegen und das hört sich echt brutal an...
  • Schrauben Getriebebrücke

    Schrauben Getriebebrücke: Weiss jemand was für Schrauben ( Gewinde, Durchmesser, Steigung ) das sind, mit denen die Getriebebrücke am Rahmen gehalten wird? Kann man den...
  • Schraube Getriebebrücke abgerissen!!! Hilfe!!!

    Schraube Getriebebrücke abgerissen!!! Hilfe!!!: Abend zusammen, war eben in der Garage etwas am Dicken schrauben und dabei ist mir ein kleines Missgeschick passiert: Und zwar ist mir eine...
  • Schrauben Getriebebrücke...

    Schrauben Getriebebrücke...: Aloha Kameraden... Kann mir das einer sagen womit die Getriebebrücke an den Rahmen geballert ist? Is das ein M10 oder was zölliges? Thanx 4...
  • Ähnliche Themen

    • Ist das richtig montiert ? - Getriebebrücke am XJ

      Ist das richtig montiert ? - Getriebebrücke am XJ: Hi,   mal ne ganz kurze Frage.   Ist der Querträger / die VTG Absenkung an richtiger Stelle montiert??     Schaut mir irgendwie so komisch aus...
    • Getriebebrücke und Flammrohr

      Getriebebrücke und Flammrohr: Moin, wieviel Platz habt ihr zwischen Flammrohr und Getriebebrücke ca? Bei mir haut ständig das Flammrohr dagegen und das hört sich echt brutal an...
    • Schrauben Getriebebrücke

      Schrauben Getriebebrücke: Weiss jemand was für Schrauben ( Gewinde, Durchmesser, Steigung ) das sind, mit denen die Getriebebrücke am Rahmen gehalten wird? Kann man den...
    • Schraube Getriebebrücke abgerissen!!! Hilfe!!!

      Schraube Getriebebrücke abgerissen!!! Hilfe!!!: Abend zusammen, war eben in der Garage etwas am Dicken schrauben und dabei ist mir ein kleines Missgeschick passiert: Und zwar ist mir eine...
    • Schrauben Getriebebrücke...

      Schrauben Getriebebrücke...: Aloha Kameraden... Kann mir das einer sagen womit die Getriebebrücke an den Rahmen geballert ist? Is das ein M10 oder was zölliges? Thanx 4...
    Oben