Geradeauslauf und klackern in Lenkwelle

Diskutiere Geradeauslauf und klackern in Lenkwelle im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo Leute, ein Bekannter von mir ist letztens mit meinem Dicken mal was gefahren und meint das der Geradeauslauf wohl nicht so top sei. Ich kann...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

angrybert

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2011
Beiträge
642
Danke
26
Standort
Stolberg/Zweifall
Hallo Leute,
ein Bekannter von mir ist letztens mit meinem Dicken mal was gefahren und meint das der Geradeauslauf wohl nicht so top sei. Ich kann das eigentlich nicht behaupten aber ich denke auch mal das ich mich an das Fahrverhalten des Wagens ja schon gewöhnt habe. Habe also erst mal gesagt das ist normal aber so richtig in RUhe lässt mich der Gedanke dann doch nicht.
Habe alle Gelenke mal auf Spiel geprüft so wie ich das halt machen kann mit Handauflegen und fühlen ob da SPiel ist. Nichts!
Das einziege was mir aufgefallen ist war ein klackern welches aus der Richtung der Lenkwelle oder Lenkgetriebe kommt.
Wenn ich also die Räder Festhalte und nun jemand am Lenkrad hin und her wackelt hört man ein klackern und man sieht auch das sich die Welle bewegt, die Räder aber nicht. Ist wirklich nicht viel aber genau da sind meine Probleme nun wieder. Was ist da normal und was nicht? Wenn man wie ich keine Erfahrung mit so nem AUto hat ist es echt schwer Fehler welche nicht offensichtlich sind zu finden.
Also bevor ich da nun in ne Wekstatt fahre die warscheinlich auch keine Erfahrung haben und da auf verdacht alles neu kaufen muss frage ich euch mal wieder ob ihr nen Test kennt oder nen Tip habt wie ich da was herausbekommen kann.
Gruss
Bert
 

angrybert

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2011
Beiträge
642
Danke
26
Standort
Stolberg/Zweifall
Hallo und danke für dein Angebot!
Wann kommst du vorbei :)
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Klackern sollte nichts.

Nimm dir die Hilfsperson nochmals zur Hand und lass sie das Lenkrad bei abgestelltem Motor KRÄFTIG hin und her bewegen so dass such die Räder etwas bewegen, dabei schaust du dir unter dem Auto jedes einzelne Gelenk, jedes Teil der Aufhängung GENAU an ob sich etwas bewegt was nicht sollte.

Das leichte hin und her was ihr (und die meisten anderen auch) gemacht habt bringt nichts.

Grüessli Ozy
 
ggie2

ggie2

Member
Mitglied seit
25.07.2008
Beiträge
416
Danke
175
Standort
Graz
Nimm dir die Hilfsperson nochmals zur Hand und lass sie das Lenkrad bei abgestelltem Motor KRÄFTIG hin und her bewegen so dass such die Räder etwas bewegen, dabei schaust du dir unter dem Auto jedes einzelne Gelenk, jedes Teil der Aufhängung GENAU an ob sich etwas bewegt was nicht sollte.
Da stimme ich Ozy voll und ganz zu :yes: - für mich wäre der Panhardstab ein heißer Kandidat (hab' das selber grade...! ;) )


:wave: , ggie2
 

8Ender

.
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
431
Danke
23
Standort
Vorarlberg / AT
Mal abgesehen von dem Klackern ... aber der Jeep und dessen Lenkkonstruktion sind eben nicht mit einer Lenkung eines "modernen" PKWs zu vergleichen. Ich bin jetzt 8 Jahre mit meinem 91er Buick Park Avenue gefahren. Der Jeep ist dagegen der absolute Horror. Hab alle Gelenke neu und alles vermessen, aber von einem Geradeauslauf kann "der verwöhnte Fahrer" nicht sprechen.
Das oft angesprochene Schaukeln der Karosse vom Jeep hingegen kann ich nicht bestätigen ... gegen den Buick liegt der Jeep wie ein Brett auf der Straße. :rofl:
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Mach mal 2mm Vorspur und 9 Grad Nachlauf, wirst staunen wie spurtreu der plötzlich wird - vorausgesetzt die Technik ist intakt.
 
ninja

ninja

Member
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
6.331
Danke
1.010
Standort
66540 Neunkirchen
Fahrzeug
94'er Z mit Fahrwerk, Schlappen....was man so braucht....
Und die Breite und Art der Bereifung spielt ja auch eine sehr große Rolle.
Du kannst auch mit breiten Reifen einen sehr guten Geradeauslauf haben, bis Spurrillen dazwischen kommen.........
 

Grizzly79

Premium Member
Mitglied seit
22.02.2010
Beiträge
1.447
Danke
40
Standort
Hillerse KR. Gifhorn
Mach mal 2mm Vorspur und 9 Grad Nachlauf, wirst staunen wie spurtreu der plötzlich wird - vorausgesetzt die Technik ist intakt.
kann ich nur bestätigen, mit dieser einstellung läuft er wirklich am bessten, könnte man schon freihändig fahren.
 

AlexK1506

Member
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
157
Danke
2
Standort
Deizisau
Gelten die Werte auch für einen WJ?
Ich habe bei meinem i wie auch das Problem mit dem Gerade aus fahren......
Habe die Spur neu eintellen Lassen,...... keine Verbesserung,...... und Spiel im Lenkrad,.
evt kann mir jemand n Rat geben?

Mfg

Alex
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Ja gelten auch.

Standart ist 0mm Vorspur, sprich neutral und nur 6,5 bis 7,5 Grad Nachlauf.

Darum darf der Spureinsteller NICHT nach den Werten in seinem Computer arbeiten sondern nach den oben genannten.

Gruss Ozy
 

AlexK1506

Member
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
157
Danke
2
Standort
Deizisau
Okay, super,... werde ich machen lassen!
Vielen Dank!
Mfg

Alex
 
Aaleole

Aaleole

Member
Mitglied seit
24.02.2009
Beiträge
616
Danke
14
Standort
Hamburg
Falls es dann immer noch nicht weg ist, sollte man die Lager und den Lenkungsdämpfer anschauen/erneuern....
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Lenkungsdämpfer hat keinen Einfluss auf den Geradeauslauf.
Aber ein klemmender Achsschenkelbolzen zum Beispiel schon.

Gruessli Ozy
 

AS47

Member
Mitglied seit
11.11.2010
Beiträge
492
Danke
5
Standort
Dresden
Und wens im Allradmodus Fulltime besser wird, und mit Heckantrieb schlimmer, dann sind es die Gummis in den LL"s

Andreas
 

AlexK1506

Member
Mitglied seit
30.04.2011
Beiträge
157
Danke
2
Standort
Deizisau
Okay, aber ein WJ hat do keinen Permanenten Allrad?
Der schaltet doch bei mangelnder Tranktion zu. Außer im Overdrive?

Aber da könnt ich es ma versuchen!

Vielen Dank für eure Antworten!

Mfg

Alex
 

brasil63

Member
Mitglied seit
17.09.2011
Beiträge
215
Danke
9
Standort
Düsseldorf
hmmm... bei meinem WJ ist die Spur auf 0,08 Vorspur ( Gesamt ) eingestellt worden...sollte ich das jetzt ändern lassen ?

Gruß Jürgen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Geradeauslauf und klackern in Lenkwelle

Geradeauslauf und klackern in Lenkwelle - Ähnliche Themen

  • Wrangler Geradeauslauf

    Wrangler Geradeauslauf: Hallo, mein Wrangler neigt dazu leicht nach rechts zu ziehen. In der Werkstatt ist man etwas ratlos, man meinte man müsse den Sturz korrigieren...
  • Probleme mit Geradeauslauf

    Probleme mit Geradeauslauf: Hallo,   ich mal wieder - mein Dicker macht nur Ärger :/   Problembeschreibung: er fährt nicht geradeaus - schlingert wie ein Boot oder als ob man...
  • Kein Geradeauslauf

    Kein Geradeauslauf: Hallo Zusammen, ich habe das Gefühl, dass mein JKU seit kurzer Zeit beim Geradeausfahren ganz leicht nach rechts zieht. Gibt es eine...
  • Miserabler Geradeauslauf

    Miserabler Geradeauslauf: Hi Folks! Nachdem ich am Do Abend dann 330 km zurückgeritten bin mit meiner Neuerwerbung, war ich mir nicht mehr so sicher, ob das mit dem...
  • Geradeauslauf

    Geradeauslauf: @ all habe meinen JK Unlimited erst seit 9 Wochen und bin wirklich begeistert von dem Fahrzeug, aber was mir unangenehm auffällt, ist der m.E...
  • Ähnliche Themen

    • Wrangler Geradeauslauf

      Wrangler Geradeauslauf: Hallo, mein Wrangler neigt dazu leicht nach rechts zu ziehen. In der Werkstatt ist man etwas ratlos, man meinte man müsse den Sturz korrigieren...
    • Probleme mit Geradeauslauf

      Probleme mit Geradeauslauf: Hallo,   ich mal wieder - mein Dicker macht nur Ärger :/   Problembeschreibung: er fährt nicht geradeaus - schlingert wie ein Boot oder als ob man...
    • Kein Geradeauslauf

      Kein Geradeauslauf: Hallo Zusammen, ich habe das Gefühl, dass mein JKU seit kurzer Zeit beim Geradeausfahren ganz leicht nach rechts zieht. Gibt es eine...
    • Miserabler Geradeauslauf

      Miserabler Geradeauslauf: Hi Folks! Nachdem ich am Do Abend dann 330 km zurückgeritten bin mit meiner Neuerwerbung, war ich mir nicht mehr so sicher, ob das mit dem...
    • Geradeauslauf

      Geradeauslauf: @ all habe meinen JK Unlimited erst seit 9 Wochen und bin wirklich begeistert von dem Fahrzeug, aber was mir unangenehm auffällt, ist der m.E...
    Oben