Der neue Wagoneer

Diskutiere Der neue Wagoneer im Treffpunkt Forum im Bereich Allgemeines; Wie hat uns ein Ewigmorgiger hier mal genannt: Ewiggestrige! Ich verstehe langsam, warum die Greise irgendwann gern sterben würden, wenn sie...
copklaus

copklaus

Member
Mitglied seit
18.03.2019
Beiträge
467
Danke
341
Standort
Nordbrandenburg
Wie hat uns ein Ewigmorgiger hier mal genannt:

Ewiggestrige!

Ich verstehe langsam, warum die Greise irgendwann gern sterben würden, wenn sie nicht können. Die Welt ist nicht mehr die Ihre. Vorsicht: Physiologisch beginnt das Sterben schon mit 25.
 
Norsfyr

Norsfyr

Ghos7bearD
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
383
Danke
183
Standort
Ammersbek
Ich glaube nicht, dass es eine alterssache ist. eher eine Lebenseinstellung. Gestern mit einem Mitte 50er geschnackt, langjähriges JCD Mitglied und fährt selbst schon sehr lange Jeep. Der freut sich wie Bolle auf den neuen Hybrid Wrangler.
 
OldTom

OldTom

Member
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
1.675
Danke
1.086
Standort
MZ
Ich glaube nicht, dass es eine alterssache ist. eher eine Lebenseinstellung. Gestern mit einem Mitte 50er geschnackt, langjähriges JCD Mitglied und fährt selbst schon sehr lange Jeep. Der freut sich wie Bolle auf den neuen Hybrid Wrangler.
Schöne, dass es Leute gibt, die das Ding kaufen (wollen). Damit sinkt der Flottenverbrauch und die Chancen auf einen V8 Wrangler steigen!:)
 

TheGrandJeep

Member
Threadstarter
Mitglied seit
11.12.2017
Beiträge
1.108
Danke
487
Standort
Deutschland
Fahrzeug
'14 JKU
Wie hat uns ein Ewigmorgiger hier mal genannt:

Ewiggestrige!

Ich verstehe langsam, warum die Greise irgendwann gern sterben würden, wenn sie nicht können. Die Welt ist nicht mehr die Ihre. Vorsicht: Physiologisch beginnt das Sterben schon mit 25.
"Wen wirst du mir zeigen, der der Zeit irgendeinen Wert beimisst, der den Tag schätzt, der einsieht, dass er täglich stirbt? Wir täuschen uns nämlich darin, dass wir den Tod voraussehen: ein großer Teil von ihm ist schon vorübergegangen. Was immer an Zeit in der Vergangenheit ist, der Tod hält es in seinen Händen."

- Seneca Minor in seinen Epistulae Morales

Ein Satz, der zum Nachdenken anregen sollte.
Carpe diem - anstatt dich über (leider) Unaufhaltbares zu beschweren und dir Gedanken über die physiologische Alterung zu machen.




 
OldTom

OldTom

Member
Mitglied seit
07.09.2015
Beiträge
1.675
Danke
1.086
Standort
MZ
... Carpe diem - anstatt dich über (leider) Unaufhaltbares zu beschweren ...
Unaufhaltbar ist etwas nur, wenn alle es für Unaufhaltbar hinnehmen. Nur wer für seine Werte eintritt kann vielleicht das vermeindlich Unaufhaltbare aufhalten.
Wie heißt es doch? Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
 

TheGrandJeep

Member
Threadstarter
Mitglied seit
11.12.2017
Beiträge
1.108
Danke
487
Standort
Deutschland
Fahrzeug
'14 JKU
Unaufhaltbar ist etwas nur, wenn alle es für Unaufhaltbar hinnehmen. Nur wer für seine Werte eintritt kann vielleicht das vermeindlich Unaufhaltbare aufhalten.
Wie heißt es doch? Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
Tom, ich zähle mich selber zur Generation Z.

Und eins sag ich dir: Die allgemeine Verblödung der Jugend ist unfassbar umfangreich. Eine eigene Meinung bilden? Vergiss es.
Erst wenn Social Media abgeschafft ist und alle Influencer wieder Arbeitslosengeld beziehen, dann hast du eine Chance einen Denkprozess anzuregen.

Jetzt wird nur der Schrott, den dir die Medien verzapfen, blind nachgeplappert - ist leider so. Dumm und unreflektiert lebt es sich eben bequemer.


Über den Hybrid-Wrangler kann man eben streiten. Klar, eine Tolle Sache, für den Erhalt der Marke Jeep und des Wranglers, aber einen kaufen? Nö. Der 3.6er bleibt bis einer von uns stirbt. Und wenns das Auto ist, kann man es noch reparieren.
 
Thema:

Der neue Wagoneer

Der neue Wagoneer - Ähnliche Themen

  • Eine neue aus NRW Jeep Wagoneer

    Eine neue aus NRW Jeep Wagoneer: Hallo, ich komme aus Düsseldorf und mein Jeep Wagoneer von 1972 lebt seit 2 Jahren bei mir. Tja ich bin keine direkte Bastlerin gebe mir aber alle...
  • Neuer Wagoneer in DE :-)

    Neuer Wagoneer in DE :-): Diese Woche ist endlich der Wagoneer aus Italien angekommen, den ein Freund von mir gekauft hat.   Ist von Mr. Wagonner (hatte ja damals Bilder...
  • Wagoneer sucht neue Behausung....

    Wagoneer sucht neue Behausung....: Moin! Nun habe ich gerade die Karosse meines Wagoneers abgenommen, um doch eine Komplettüberholung durchzuziehen, da flattert die Hallenkündigung...
  • neuer Wagoneer auf dem weg

    neuer Wagoneer auf dem weg: Hallo Wagoneer-Freunde, mit großer Freude verkünde ich, gerade einen Wagoneer gekauft zu haben. Es handelt sich um eine recht gute Basis, aber um...
  • Grand Wagoneer mit neuem Make-up

    Grand Wagoneer mit neuem Make-up: Hallo, nachdem diese Sparte seit nahezu 4 Monaten mausetot ist, reanimiere ich die Full-Size Abteilung und zeige mal ein paar Bilder von meinem...
  • Ähnliche Themen

    • Eine neue aus NRW Jeep Wagoneer

      Eine neue aus NRW Jeep Wagoneer: Hallo, ich komme aus Düsseldorf und mein Jeep Wagoneer von 1972 lebt seit 2 Jahren bei mir. Tja ich bin keine direkte Bastlerin gebe mir aber alle...
    • Neuer Wagoneer in DE :-)

      Neuer Wagoneer in DE :-): Diese Woche ist endlich der Wagoneer aus Italien angekommen, den ein Freund von mir gekauft hat.   Ist von Mr. Wagonner (hatte ja damals Bilder...
    • Wagoneer sucht neue Behausung....

      Wagoneer sucht neue Behausung....: Moin! Nun habe ich gerade die Karosse meines Wagoneers abgenommen, um doch eine Komplettüberholung durchzuziehen, da flattert die Hallenkündigung...
    • neuer Wagoneer auf dem weg

      neuer Wagoneer auf dem weg: Hallo Wagoneer-Freunde, mit großer Freude verkünde ich, gerade einen Wagoneer gekauft zu haben. Es handelt sich um eine recht gute Basis, aber um...
    • Grand Wagoneer mit neuem Make-up

      Grand Wagoneer mit neuem Make-up: Hallo, nachdem diese Sparte seit nahezu 4 Monaten mausetot ist, reanimiere ich die Full-Size Abteilung und zeige mal ein paar Bilder von meinem...

    Werbepartner

    Oben