Anhängelast in Österreich?????

Diskutiere Anhängelast in Österreich????? im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo ich habe mir ja einen Unlimited CRD Sahara Automatic bestellt - der hat ja nur 1000kg Anhängelast - ist ja schon ein bissl wenig! ich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

IamfromAustria

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2012
Beiträge
11
Danke
0
Standort
UpperAustria
Hallo

ich habe mir ja einen Unlimited CRD Sahara Automatic bestellt - der hat ja nur 1000kg Anhängelast - ist ja schon ein bissl wenig!
ich habe aber gesehen, daß auf der Jeep.de - Seite ein Bestellcode vorhanden ist um ab Werk die Anhängelast zu erhöhen!

Dies habe ich für Österreich nicht gefunden.

Kann mir da jemand weiterhelfen???


Gruß

IamfromAustria
 

offroadfun

Member
Mitglied seit
22.11.2011
Beiträge
117
Danke
1
Standort
Erding
Da solltest du schnell mit dem Händler bei dem du bestellt hast sprechen.
Der muss doch den Code kennen. Es ist ja eine EU Zulassung und da Integral ob ösiland oder sonst wo. Gefertigt mit der erhöhten Anhängelast werden die ja alle in USA.
Es wird wohl die Übersetzung angepasst auf die 2,5t

LG
 

IamfromAustria

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2012
Beiträge
11
Danke
0
Standort
UpperAustria
Darum stelle ich die Frage hier - Als ich menen "Dealer" darauf angesprochen habe, meinte er - es gibt keine Lösung zumindest im Moment!
Hat wohl noch einen verkauft - der hat aber nen Pferdehänger und nachdem dessen Auto wohl auf dem Schiff ist - ein Problem!!!



lg
 

IamfromAustria

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2012
Beiträge
11
Danke
0
Standort
UpperAustria
@Captain56 Danke - das ist wohl in Deutschland so - aber nicht in Österreich - da gibts den Bestell-Code nicht.......
Bin aber der "Sache" auf der Spur..........
 

Captain56

Member
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
854
Danke
83
Standort
bei die Nordseewellen
Ruf mal bei Pappas an - die wissen das, zumindest die Jeep Verkauf Abtlg. in Traunstein, wenn Du in Austria nicht weiter kommst.

Captain
 

IamfromAustria

Member
Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2012
Beiträge
11
Danke
0
Standort
UpperAustria
Hallo


....so ist also auch technisch in Österreich möglich - allerdings kostet nur die andere Übersetzung 1 % mehr NOVA und auch die Ausgleichszahlung ist 850 € höher!!!
macht komplett - nur, daß dann Anhängelast 2500 kg beträgt - bei nem 2,8 CRD Automatic Unlimited Sahara - 1400 Euro.......
na ja - aber was solls - nachdem wir hier ja schon über 10000 Euro fürs Auto mehr zahlen - als in Deutschland......dann kommts doch darauf auch nicht mehr an!!!!!

Gruß

IamfromAustria
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Anhängelast in Österreich?????

Oben