Abschmieren nicht vergessen!

Diskutiere Abschmieren nicht vergessen! im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Der standard XJ hat 9 Schmiernippel: 7 an der Vorderachse und 2 am Kardan An der Vorderachse l a n g s a m Fett rein laufen lassen, 1 Hub...
McDrive

McDrive

Fill
Threadstarter
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
2.950
Danke
436
Der standard XJ hat 9 Schmiernippel: 7 an der Vorderachse und 2 am Kardan

An der Vorderachse l a n g s a m Fett rein laufen lassen, 1 Hub reicht mir, man muss das Fett nicht rausquillen sehen.
Zu schnell oder zuviel oder beides kann Gummis zerballern oder diese Blechkappen absprengen.
Am Kardan genau anders, da pump ich 3x voll rein bis es rausquartscht, gutes Geräusch!
Wenn das Fett rechts und links am Nippel vorbei quilt, die Aufnahme der Fettpresse möglichst gerade auf den Nippel!

20201027_173120 (0-00-00-00)_1.jpg

20201027_173125 (0-00-00-00).jpg

20201027_173102 (0-00-00-00)_1.jpg

20201027_173051 (0-00-00-00)_1.jpg



Untere Achsschenkelbolzen in abschmierbar gibts als Option wenn man neue rein macht.
Bei denen hab ich garkein Feeling wann da jetzt genug drin ist oder ob überhaupt was reingeht..

20201027_164057 (0-00-00-00).jpg
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.279
Danke
6.335
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Was spricht dagegen an den Ball-Joints / ASB so viel Fett reinzudrücken, bis frisches Fett wieder ausdringt ?

Richtig - Rein gar nichts !

Mache ich schon seit fast 30 Jahren so !

Und da geht auch nichts kaputt bei. :nono:

Es sei denn, es war vorher schon bratze / fritte und somit schlecht gewartet.

Dann hilft auch das beste Fett nicht mehr...

Gruß Micha
 
Zuletzt bearbeitet:
hellikopter

hellikopter

Member
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
197
Danke
70
Fahrzeug
Cherokee XJ 1999 4.0
Ich hab nur 6 an der Vorderachse :)

Danke für den thread, gleichmal alle durchchecken.
 
Amphiranger

Amphiranger

Member
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
2.508
Danke
3.718
Am Kardan genau anders, da pump ich 3x voll rein bis es rausquartscht, gutes Geräusch!
Nett gemeinter Bericht, Fill, aber eigentlich solltest du es besser wissen! Denn wir hatten das Thema schon mal vor 3 Jahren und ich hatte damals schon die Grundlagen des Abschmierens ausführlich erklärt.

Das "Quartschen" ist mitnichten ein gutes Geräusch, sondern der Sound zerstörter Dichtlippen! Die Nadellager der Kreuze brauchen nur sehr wenig Fett. Wenn du mit der Fettpresse vorsichtig an ein intaktes Kreuz gehst, spürst du bereits nach ca. 1/4 Hub einen Widerstand. Dann sofort aufhören! Die Nadellager sind abgedichtet mit einer nach innen gerichteten Gummilippe. Presst du über den Widerstand hinweg, drückst du die Lippen mit Gewalt nach außen, wodurch sie nicht mehr in der Passung liegen und undicht werden. Dann MUSST du anschliessend regelmäßig in kurzen Abständen die Kreuze schmieren, weil das Fett bei hohen Drehzahlen aus den Nagellagern geschleudert wird. Mit funktionierender Dichtung passiert das nicht! Spürst du keinen Widerstand beim Abschmieren der Kreuze, sind die Dichtungen bereits zerstört.

Desweiteren, Fill, hast du alle Schmiernippel des Vorderradantriebs vergessen zu erwähnen. Auch wenn du die vorderen Steckachsen ausgebaut hast, die meisten Kollegen dürften aber noch einen funktionierenden Allrad haben!
 
Zuletzt bearbeitet:
McDrive

McDrive

Fill
Threadstarter
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
2.950
Danke
436
Mission erfüllt, wieder was gelernt :)
ich kannte deinen Beitrag nicht oder nicht mehr... super, danke Rene!
 
hellikopter

hellikopter

Member
Mitglied seit
30.03.2020
Beiträge
197
Danke
70
Fahrzeug
Cherokee XJ 1999 4.0
Nett gemeinter Bericht, Fill, aber eigentlich solltest du es besser wissen! Denn wir hatten das Thema schon mal vor 3 Jahren und ich hatte damals schon die Grundlagen des Abschmierens ausführlich erklärt.

Das "Quartschen" ist mitnichten ein gutes Geräusch, sondern der Sound zerstörter Dichtlippen! Die Nadellager der Kreuze brauchen nur sehr wenig Fett. Wenn du mit der Fettpresse vorsichtig an ein intaktes Kreuz gehst, spürst du bereits nach ca. 1/4 Hub einen Widerstand. Dann sofort aufhören! Die Nadellager sind abgedichtet mit einer nach innen gerichteten Gummilippe. Presst du über den Widerstand hinweg, drückst du die Lippen mit Gewalt nach außen, wodurch sie nicht mehr in der Passung liegen und undicht werden. Dann MUSST du anschliessend regelmäßig in kurzen Abständen die Kreuze schmieren, weil das Fett bei hohen Drehzahlen aus den Nagellagern geschleudert wird. Mit funktionierender Dichtung passiert das nicht! Spürst du keinen Widerstand beim Abschmieren der Kreuze, sind die Dichtungen bereits zerstört.

Desweiteren, Fill, hast du alle Schmiernippel des Vorderradantriebs vergessen zu erwähnen. Auch wenn du die vorderen Steckachsen ausgebaut hast, die meisten Kollegen dürften aber noch einen funktionierenden Allrad haben!
Die Schmiernippel des Vorderradantriebes hast du aber nicht hinzugefügt, oder?
 
Amphiranger

Amphiranger

Member
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
2.508
Danke
3.718
Hab jetzt keine Fotos, wenn du das meinst - sorry. Kann vielleicht wer anders mit aushelfen.
 
Amphiranger

Amphiranger

Member
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
2.508
Danke
3.718
Ich denke, ich werde morgen die Räder umstecken. Kann bei der Gelegenheit Fotos machen.

Btw: Warum hast du den Vorderradantrieb ausgebaut, Fill?
 
Amphiranger

Amphiranger

Member
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
2.508
Danke
3.718
Heute hab ich die Bitch am Bauch gekitzelt, sprich auf der Bühne gehabt um die Räder um zu stecken. Dabei hab ich dann festgestellt, dass meine KGs der Kardanwelle gar nicht abschmierbar sind. :newlaugh:
Nur die KGs der vorderen Antriebswellen:


Ja und natürlich das Schiebestück der vorderen Kardanwelle:
_1030332.JPG

Also, ich bin mir jetzt nicht mehr so sicher, ob original alle KGs abschmierbar sind oder nicht. Die der vorderen Antriebswelle hab ich auf jeden Fall schon mal getauscht, sind jetzt Heavy Duty von Moog drin. Aber die der Kardans müßten noch alle die ersten sein. Wenn dem so wär, dann wären die original möglicherweise alle ohne Schmiernippel.
 
McDrive

McDrive

Fill
Threadstarter
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
2.950
Danke
436
Warum hast du den Vorderradantrieb ausgebaut, Fill?
hab den nie benutzt... irgendwann hat der vordere Kardan gezwitschert, seit dem ist der raus.
im sommer hat die achse angefangen geräusche zu machen, immer noch keine motivation da vorne aufzuräumen,
diff dann auch noch rausgenommen.
Original sind die KGs an den Rädern ohne Nippel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Abschmieren nicht vergessen!

Abschmieren nicht vergessen! - Ähnliche Themen

  • Frage zum Abschmieren

    Frage zum Abschmieren: Hallo, habe die neuen Kugelkopfgelenke mit der Fettpresse soviel mit Fett gefüllt bis sie prall sind und das Fett wieder austritt. Denke das ist...
  • Alle nippel abschmieren!

    Alle nippel abschmieren!: Und noch ne frage: Hab mir ne Persil fettpresse besorgt und will gern mal alles abschmieren. Kann mir jemand die anzahl, der zu schmierenden...
  • Abschmieren

    Abschmieren: Winter ist rum, Frühling da, "unten rum" wird sauber gemacht und alles abgeschmiert. Jetzt hat ja der Ausgleich der vorderen Kardanwelle auch...
  • Der Winter kommt bald, abschmieren nicht vergessen!

    Der Winter kommt bald, abschmieren nicht vergessen!: Nur mal so, wer´s noch nicht gemacht hat kann ja mal...
  • Der Winter kommt, Abschmieren nicht vergessen

    Der Winter kommt, Abschmieren nicht vergessen: wollte nur mal zum abschmieren aufrufen, tut eurem jeep was gutes und macht es nochmal vor dem winter.
  • Ähnliche Themen

    • Frage zum Abschmieren

      Frage zum Abschmieren: Hallo, habe die neuen Kugelkopfgelenke mit der Fettpresse soviel mit Fett gefüllt bis sie prall sind und das Fett wieder austritt. Denke das ist...
    • Alle nippel abschmieren!

      Alle nippel abschmieren!: Und noch ne frage: Hab mir ne Persil fettpresse besorgt und will gern mal alles abschmieren. Kann mir jemand die anzahl, der zu schmierenden...
    • Abschmieren

      Abschmieren: Winter ist rum, Frühling da, "unten rum" wird sauber gemacht und alles abgeschmiert. Jetzt hat ja der Ausgleich der vorderen Kardanwelle auch...
    • Der Winter kommt bald, abschmieren nicht vergessen!

      Der Winter kommt bald, abschmieren nicht vergessen!: Nur mal so, wer´s noch nicht gemacht hat kann ja mal...
    • Der Winter kommt, Abschmieren nicht vergessen

      Der Winter kommt, Abschmieren nicht vergessen: wollte nur mal zum abschmieren aufrufen, tut eurem jeep was gutes und macht es nochmal vor dem winter.
    Oben