2,5 VM Diesel auch Probleme bei anderen Automarken

Diskutiere 2,5 VM Diesel auch Probleme bei anderen Automarken im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Erstmal Hallo Zusammen Nun ja als VM geschädigter hab ich natürlich bei allen gelesen , ob irgendeiner vieleicht doch noch ne lösung für das...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Spritkop

Guest
Erstmal Hallo Zusammen

Nun ja als VM geschädigter hab ich natürlich bei allen gelesen , ob irgendeiner vieleicht doch noch ne lösung für das Hitzeproblem hatt und muss wirklich sagen das sich hier die meisten gedanken gemacht werden.

Interesant finde ich auch die Maßnahme mit der Abgaßrückführung, werd ich auch mal testen. :wave:

Naja ich selbst hab mir natürlich auch soo meine Gedanken gemacht.

Die Köpfe sterben immer den Hitztod (zuwenigstens im Alfa, Ford) ich selbst habe neue Drauf und seitdem peinlichst darauf geachtet das sie nicht zu Warm werden. Das funktioniert auch wenn die Kopfdichtung in ordnung ist. Doch scheint diese auch eine Schwachstelle zu sein da die erste zeit nach Kopftausch alles bestens war, die Köpfe Nachgezogen und dann einetages doch mal Gas gegeben nun ja und da war das Problem wieder nachdem ich meine einen leistungsverlust zu verspüren. Seitdem ist unter Teillast alles in Ordnung , sowie er aber last bekommt , geht die Temp wieder hoch. Ich denk mal das die Kopfdichtung wieder was weg hatt und bin nun am Überlegen ob ich diese nicht durch eine selbstgeschnittene Kupferdichtung ersetzen sollte. :rofl:

Warum ich mich nun gerade hier äusere iss eigentlich einfach , Ihr versucht auch lösungen zu finden.

Desweiteren , gibt es nicht auch stärkere Wasserpumpen ??

Naja bin mal auf eure Meinung gespannt

MfG Spritkop
 
mipi

mipi

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
525
Danke
0
Standort
Guenselsdorf / Baden / Österreich
Yepp, das Problem ist bei den anderen auch, beim Van halten sie am längsten... liegt also definitv nicht am DC / Jeep sondern an der Zieglmauer, den der Motor für sich herschiebt...

nach einer kurzen Vollgas Bergfahrt am Samstag,hat die Klima plötzlkich grauslich gestunkten, und die Temp. ist leicht über 100 Grad gestiegen und anschliessenden Abkühlfahrt war dieTemp zwar wieder normal, beim Abstellen kurz nach der Abkühlphase hat er dann aber doch noch mal übergekocht. (Grausliche braune Suppe...)
hab dann 2 lt. Wasser nachgefüllt. (zum ersten Mal seit 10tkm...)

bei normaler / bzw. Teillastfahrt und teilweise (10km) Vollgas war aber gestern dann wieder alles normal(der Strich unter 100 Grad) , auch der Temp.anstieg bei Vollgas bleib im "normalen" also knapp über 100 Grad Bereich.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

2,5 VM Diesel auch Probleme bei anderen Automarken

2,5 VM Diesel auch Probleme bei anderen Automarken - Ähnliche Themen

  • noch eine Frage an die Diesel-Experten: Schlauch kurz vor Turbo locker?

    noch eine Frage an die Diesel-Experten: Schlauch kurz vor Turbo locker?: Hallo zusammen, mir ist gestern Abend ein Schlauch aufgefallen, der direkt vor dem Turbo von links in das Ansaugrohr mündet. Ist das die berühmte...
  • Verbrauch JK Diesel mit Dachträger

    Verbrauch JK Diesel mit Dachträger: Hallo zusammen, ich habe bei meinem Jeep kürzlich einen Frontrunner Dachträger installiert, danach gleich eine Expeditionsreling vorne. Seit der...
  • Probefahrt mit 3 GC 3.0 Diesel, aber stets andere Momentanverbräuche? Wie kann das sein?

    Probefahrt mit 3 GC 3.0 Diesel, aber stets andere Momentanverbräuche? Wie kann das sein?: ​Hi Leute, ich bin bisher stetig auf der Suche nach meinem zukünftigen ersten Grand Cherokee 3.0 Diesel Overland.   Ich fuhr insgesamt 3 Stück zur...
  • Wieviel Sprit/Diesel braucht euer JL?

    Wieviel Sprit/Diesel braucht euer JL?: Moin zusammen,   heute früh musste ich beim Blick auf den Bordcomputer kurz schlucken. Mein JL verbraucht ~14l Diesel im Durchschnitt...
  • WG 2.7 CRD - Überlaufschlauch / Diesel-Rücklaufleitung?

    WG 2.7 CRD - Überlaufschlauch / Diesel-Rücklaufleitung?: Hallo Zusammen,   seit 3 Tagen tropft etwas aus einem Schlauch unter meinen 2002er Grand Cherokee CRD 2,7. Ich gehe davon aus, dass es Diesel ist...
  • Ähnliche Themen

    Oben