Wirrwarr bei den Lichtfunktionen Abblendlicht/ Tagfahrlicht und Lichtautomatik

Diskutiere Wirrwarr bei den Lichtfunktionen Abblendlicht/ Tagfahrlicht und Lichtautomatik im Grand Cherokee WK2 Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Bei meinem Jeep Grand Cherokee WK2 CRD 3.0l Overland komme ich was das Licht angeht einfach nicht weiter. In der Garage schaltet das Fahrzeug...

kevin2203

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.01.2020
Beiträge
14
Danke
0
Bei meinem Jeep Grand Cherokee WK2 CRD 3.0l Overland komme ich was das Licht angeht einfach nicht weiter.


In der Garage schaltet das Fahrzeug das Licht wie folgt (in P-Stellung):
Schalter aus -- Das linke Tagfahrlicht brennt (ein von zwei Drähten)
Schalter auf Abblendlicht -- beide Abblendlichter brennen, kein Tagfahrlicht
Schalter auf Tagfahrlicht -- beide Tagfahrlichter brennen (bei einer Lampe brennen beide Drähte der Lampe, also heller und bei dem zweiten Tagfahrlicht nur ein Draht)
Schalter auf Auto -- beide Abblendlichter und beide Tagfahrlichter brennen (es brennt jeweils ein Draht bei den Tagfahrlichtern)

Am hellichten Tag schaltet das Fahrzeug das Licht wie folgt (in P-Stellung):
Schalter aus -- Ein Tagfahrlicht brennt (eines der beiden Drähten in der Lampe)
Schalter auf Abblendlicht -- beide Abblendlichter brennen und beide Tagfahrlichter (es brennt jeweils ein Draht bei den beiden Tagfahrlichtern)
Schalter auf Tagfahrlicht -- nur das linke Tagfahrlicht brennt (ein Draht)
Schalter auf Auto -- es funktioniert nur das linke Tagfahrlicht (ein Draht leuchtet)


Zunächst verstehe ich nicht warum bei ausgeschaltetem Licht, dass linke Tagfahrlicht trotzdem leuchtet und warum nur eine Seite?
Warum brennt bei der Schalterfunktion auf Tagfahrlicht die linke Seite heller als die Rechte (in der linken Lampe brennen beide Drähte, rechts nur ein Draht)
Warum brennt am helllichten Tag bei der Lichtautomatik nur ein Tagfahrlicht?

Irgendjemand eine Idee was das Wirrwarr verursacht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Nyne1526

Nyne1526

Verrat in der Küche. Topf übergelaufen
Mitglied seit
07.12.2018
Beiträge
1.037
Danke
459
Standort
Grafling Niederbayern
Ist es ein gebrauchter ?
Falls ja kann der Vorbesitzer gepfuscht haben.

Man kann mit der Software jedes einzelne Lichtlein vorne programmieren, nach Voltzahl, nach Region wie @Pushkick meinte US Canada EU usw.
 

Pushkick

Member
Mitglied seit
14.11.2010
Beiträge
359
Danke
66
Standort
49° 2′ N, 10° 58′ O
Ist es ein gebrauchter ?
Falls ja kann der Vorbesitzer gepfuscht haben.

Man kann mit der Software jedes einzelne Lichtlein vorne programmieren, nach Voltzahl, nach Region wie @Pushkick meinte US Canada EU usw.
Für mich klingt das entweder nach Pfusch oder US-Import. Bei US-Importen wird ja nachträglich die Beleuchtung an den deutschen Markt mit Zubehörkomponenten angepasst. Diese sind meist billige Chinaware und würde das teilweise beleuchtete TFL erklären. Ich habe das bei einem Ford F-150 live erlebt... Wenn kein US-Import dann wurde vermutlich gepfuscht oder aber es ist irgendwo ein Fehlkontakt (z.B. durch Marder oder aufgeriebenen Kabeln) in den Leitungen.
 

kevin2203

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.01.2020
Beiträge
14
Danke
0
Ein US Import ist es nicht, möglich das die Vorbesitzer da am Werk waren. Welche Möglichkeiten bleiben mir da?
 

Pushkick

Member
Mitglied seit
14.11.2010
Beiträge
359
Danke
66
Standort
49° 2′ N, 10° 58′ O
Schwierig - je nach dem wieviele Vorbesitzer es waren. Es kann ein Rätselraten werden. Ich würde mittels JScan mal auslesen wie das Fahrzeug konfiguriert ist. Andernfalls bleibt dir nur das Durchmessen der einzelnen Leitungen. In Summe kann das sehr nervenaufreibend werden. Welches Baujahr hast du? Ergänze doch mal bitte deine Signatur. Weißt du irgendwas das die Vorbesitzer mit dem Fahrzeug gemacht hatten? Offroadeinsatz oder ähnliches? Langer Aufenthalt im Ausland etc.? Das ist gerade ein wenig wie in der Glaskugel zu lesen... Ich vermute dass Du Baujahr '12 oder '13 hast?
 

kevin2203

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.01.2020
Beiträge
14
Danke
0
Baujahr ist 2012. Es sind drei Vorbesitzer, was die Sache nicht einfacher macht. Ich werde das Fahrzeug definitiv mal auslesen. Wie hat die Konfiguration denn auszusehen?
 
Kili

Kili

Member
Mitglied seit
20.05.2011
Beiträge
35
Danke
12
Standort
Emmenbrücke,Schweiz
Das könnte aber auch ein Problem der Masse sein. Da holt sich die eine Lampe das fehlende Minus über eine andere Lampe, wobei dann diese ebenfalls leuchtet. ohne eingeschaltet zu sein. Ich würde zuerst alle Lampenfassung auf vorhandene Masse prüfen, geht sehr gut mit einer Prüflampe.
Wünsche viel Erfolg bei der Problemlösung
Hannes
 
Thema:

Wirrwarr bei den Lichtfunktionen Abblendlicht/ Tagfahrlicht und Lichtautomatik

Wirrwarr bei den Lichtfunktionen Abblendlicht/ Tagfahrlicht und Lichtautomatik - Ähnliche Themen

  • Anlagen Wirrwarr

    Anlagen Wirrwarr: Guten Tag allerseits, Gibt es hier vielleicht irgendjemanden der sich mit musikanlagen auskennt? Ich habe nämlich ein kleines Problem mit unserem...
  • KFZ-Radio anschliessen an diesem Kabelwirrwarr?

    KFZ-Radio anschliessen an diesem Kabelwirrwarr?: Hi Leute,   ich überlege mir dem Kleinen ein neues Radiobedienteil zu spendieren. Dazu habe ich mein jetziges Autoradio einfach mal rausgezogen...
  • Suche Hilfe bei Kabel-Wirrwarr im PLZ 42/50

    Suche Hilfe bei Kabel-Wirrwarr im PLZ 42/50: Hallo erstmal, ich heiße sven und wollte mir schon vor 10 jahren einen xj gönnen. den gedanken hatte ich eigentlich schon verdrängt. bin ich...
  • Kenwood Radio anschliessen, Kabelwirrwarr

    Kenwood Radio anschliessen, Kabelwirrwarr: Hab heut mal ein Radio eingebaut und mußte feststellen daß der Vorbesitzer wohl die Kombisteckerabpetzwut hatte :upset: Hab mal alle Kabel...
  • Ähnliche Themen

    • Anlagen Wirrwarr

      Anlagen Wirrwarr: Guten Tag allerseits, Gibt es hier vielleicht irgendjemanden der sich mit musikanlagen auskennt? Ich habe nämlich ein kleines Problem mit unserem...
    • KFZ-Radio anschliessen an diesem Kabelwirrwarr?

      KFZ-Radio anschliessen an diesem Kabelwirrwarr?: Hi Leute,   ich überlege mir dem Kleinen ein neues Radiobedienteil zu spendieren. Dazu habe ich mein jetziges Autoradio einfach mal rausgezogen...
    • Suche Hilfe bei Kabel-Wirrwarr im PLZ 42/50

      Suche Hilfe bei Kabel-Wirrwarr im PLZ 42/50: Hallo erstmal, ich heiße sven und wollte mir schon vor 10 jahren einen xj gönnen. den gedanken hatte ich eigentlich schon verdrängt. bin ich...
    • Kenwood Radio anschliessen, Kabelwirrwarr

      Kenwood Radio anschliessen, Kabelwirrwarr: Hab heut mal ein Radio eingebaut und mußte feststellen daß der Vorbesitzer wohl die Kombisteckerabpetzwut hatte :upset: Hab mal alle Kabel...
    Oben