Wechsel hintere Kardanwelle beim 5,9er

Diskutiere Wechsel hintere Kardanwelle beim 5,9er im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo, kann ich nach dem Lösen der hinteren Haltebügel die hintere Kardanwellelle einfach aus dem VTG ziehen. Das Schiebstück ist...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

captiva209

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
1.055
Danke
15
Standort
Jork bei Hamburg
Hallo,
kann ich nach dem Lösen der hinteren Haltebügel die hintere Kardanwellelle einfach aus dem VTG ziehen. Das Schiebstück ist von einer Dichtung umschlossen.

Sollte die Verzahnung des Schiebestückes bei Einbau gefettet werden.

Markieren brauche ich die Lage nicht, da ich eine neue Welle einbaue.

Danke und Gruß
 

captiva209

Member
Threadstarter
Mitglied seit
22.02.2007
Beiträge
1.055
Danke
15
Standort
Jork bei Hamburg
Danke !

Die neue Kardanwelle habe ich mit POR-15 behandelt und wollte kurz die Erfahrung berichten.

POR-15 lässt sich sehr gut mit einem Pinsel (am besten Schaumstoff) verarbeiten. Ich habe mir ein Startset gekauft mit Reiniger, Grundierung und Farbe. Das Ergebnis mit dem Schaumstoffpinsel hat mich überzeugt. Die Farbe bildet nach dem trocknen (3Lagen) einen gummiartigen Schutz. Die Farbe verläuft sehr gut.

Grüße

Anhang anzeigen 17540

Anhang anzeigen 17541
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Wechsel hintere Kardanwelle beim 5,9er

Oben