Wassereintritt unter dem Amaturenbrett

Diskutiere Wassereintritt unter dem Amaturenbrett im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo,Mein Wrangler fängt bei diesem schlechten Wetter wieder an zu tropfen.Wenn ich bei Regen fahre tropft es bei meinem Wrangler direkt unter...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

andy64

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2006
Beiträge
41
Danke
0
Standort
Bühl / Baden
Hallo,Mein Wrangler fängt bei diesem schlechten Wetter wieder an zu tropfen.Wenn ich bei Regen fahre tropft es bei meinem Wrangler direkt unter dem Amaturenbrett und unter der Beifahrerkonsole.Hatte das Problem schon als ich Ihn gekauft habe.In der Werkstatt haben sie dann festgestellt das das Blech unter dem Scheibenrahmen total vom Rost abgefressen war ,ich habe das alles erneuern lassen(war sehr teuer).Natürlich wurde auch eine neue Dichtung zwischen Karosserie und Scheibenrahmen angebracht.Es war dann auch besser aber immer noch nicht ganz trocken.Ich habe dann noch mit Silicon von außen alles versiegelt was meiner bescheiden Meinung nach noch nicht ganz 100 % war.Aber trotz allem hat er heute wieder reingetropft ,es ist zwar sehr viel besser aber halt nicht gut.Meine Sorge gilt dabei auch nicht meinen nassen Füßen,sondern eher der Elektrik,über die das Wasser ja auch läuft.Als einziges was ich noch sagen kann das die Tropfen immer in höhe der Scheibenwischer sind.Deshalb meine Frage haben andere auch dieses Problem ,hat der Scheibenwischer vielleicht eine Dichtung oder was könnte es noch sein.
Vielen Dank im voraus und viele Grüße
andy64
 
MarkusYJ

MarkusYJ

Team Black Digger
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.607
Danke
1
Standort
88069 Tettnang
Bei mir Lauft auch das Wasser unterm Scheibenrahmen rein und dann ist Fußbad angesagt. Ich hab auch mit enzetzten mal feststellen müßen, als ich den Scheibenrahmen umgeklappt hab, das bei mir auch schon ordentlich am rosten ist. bier

Ich vermute ja das es das Wasser unter der Dichtung bei der Fahrt durch drückt und das sich dazu auch noch die Dichtung mit Wasser voll saugt und es dann auch nach innen abläuft.

bis jetzt hat der Sch... schon 1 Autoradio auf dem Gewissen :)

Also du bist nicht allein :devil:

Mfg Markus
 
CJ8Scrambler

CJ8Scrambler

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
151
Danke
0
Standort
Rheinland, bei Köln
Ich habe dann noch mit Silicon von außen alles versiegelt was meiner bescheiden Meinung nach noch nicht ganz 100 % war.
Silikon ist keine gute Idee - greift das Metall an, und bringt es zum Rosten.
Das wird (auf Dauer) mit Silikon nie was - leider.
Am besten wieder "rauspopeln". Sonst hast Du den Rost mittel- bis langfristig garantiert wieder.
 
156

156

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
59
Danke
0
Standort
Wien/Österreich
war da nicht mal was mit verstopften Wasserablaufschläuchen beim Lufteinlaß hinter der Motorhaube? :devil:

bier
 
MarkusYJ

MarkusYJ

Team Black Digger
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.607
Danke
1
Standort
88069 Tettnang
war da nicht mal was mit verstopften Wasserablaufschläuchen beim Lufteinlaß hinter der Motorhaube? bier

:)

Ja da wahr mal was. Aber warum rostet es dann am Body unter dem Scheibenrahmen. :devil:

Ich denk mal das die Moosgummidichtung einfach sch... ist :no:

Hat eigentlich jemdand schon ne ordentliche Lösung ???

Markus
 

jeepermanu

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
3.497
Danke
9
Standort
Grevenbroich
Hallo bier
ich denke da immer wieder an den Lufteinlass der Lüftung ich weis es jedoch
nicht genau aber ich könnte mir gut vorstellen das daran etwas undicht sein kann , :devil:


Viel Glück bei der Suche


Gruss Manuel
 
Kletto

Kletto

Member
Mitglied seit
06.08.2006
Beiträge
50
Danke
0
Standort
Bissingen
Wenn es regnet kommt bei meinem Cj auch sofort Wasser rein. Hab sogar mal extra ne neue Dichtung reingemacht und war danach kein Haar besser. Die Dichtungen sind einfach totaler Sch... . Am besten du klappst den Rahmen ab und pumpst ordentlich Karosseriedichtmasse(eine die nicht hart wird) drauf und klappst ihn dann wieder hoch, dann is normalerweise dicht.
 
Basti_TJ

Basti_TJ

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
53
Danke
0
Standort
67xxx RHLD-PFLZ
Hallo :wave:
ich denke da immer wieder an den Lufteinlass der Lüftung ich weis es jedoch
nicht genau aber ich könnte mir gut vorstellen das daran etwas undicht sein kann , :wave:
Viel Glück bei der Suche
Gruss Manuel
Kann jemand mal erklären, wie man dieses Gitter wegbekommt ? Allein die Schrauben an den Scheibenwischern sind doof...


Gruß
Basti :cry:
 

jeepermanu

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
3.497
Danke
9
Standort
Grevenbroich
Hallo Basti :wave:
ich habe mir das mit dem Gitter nochmal genau angesehen bei mir ist es geschraubt und somit leicht zu entnehmen. Nach dem ich mir den Kasten der unterhalb des besagten Gitters liegt mal genauer angesehen
habe kann ich mir gut vorstellen wie das wasser in eure Fußreume gelangt. :wave: in den besagte Kasten sind nur 2 kleine Löcher gebohrt um das Regenwasser nach unten ablaufen zu lassen Sind diese verstopft steigt der wasserstand im Kasten nach ca. 3-5cm macht sich das Wasser dann auf den weg in den Innenraum :cry:


Gruss Manuel :cry:
 
MarkusYJ

MarkusYJ

Team Black Digger
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.607
Danke
1
Standort
88069 Tettnang
Aber somit ist immer noch nicht geklärt wie es unterm Scheibenramen am Body Rostet. Der ist schließlich weit über dem Kasten

Markus
 

jeepermanu

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
3.497
Danke
9
Standort
Grevenbroich
Hallo
Zum Scheibenramen habe ich auch keine Idee aber vieleicht ist einfach nur die Moosgummidichtung Sch...... :wave:

Gruss Manuel
 

andy64

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.08.2006
Beiträge
41
Danke
0
Standort
Bühl / Baden
Hallo zusammen
Vielen Dank für die Tips,das mit dem Silicon habe ich allerdings nicht so richtig verstanden.Ich habe es nur von außen abgedichtet und da ist ja nur Lack und Gummi und Glas.Die Moosgummidichtung wurde übrigens in der Werkstatt erneuert,ich denke mal das es dann richtig gemacht wurde.
Grüße andy
 
Susanne

Susanne

ForumSeelenTrösterin
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
278
Danke
0
@ andy

Ich denke die haben nur die Gummidichtung eingebaut und sonst nix.

Am besten die Scheibenrahmendichtung mit Sikaflex
(sone schwarze Pampe aus dem Boot/Camping-Zubehör)
komplett ankleben und auch die Lippe festbappen.
Dann ist es zumindest von dieser Stelle aus dicht.

Zu den Lüftungskästen gehört noch ein Schlauch der in den Motorraum führt und am
Ende plattgedrückt ist. Da kommt man vom Motorraum aus dran und sollte ihn auch
mal reinigen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Wassereintritt unter dem Amaturenbrett

Wassereintritt unter dem Amaturenbrett - Ähnliche Themen

  • Türdichtung Beifahrerseite wechseln nach Wassereintritt auf Beifahrerseite - How to Video Teil II

    Türdichtung Beifahrerseite wechseln nach Wassereintritt auf Beifahrerseite - How to Video Teil II: Hey Folks, letztes Mal habe ich die Dichtungen der Freedompanels auf der Suche nach dem Wasserleck ausgetauscht und ein Video dazu online...
  • Freedom Panels Dichtungen ersetzen nach Wassereintritt auf Beifahrerseite - How to Video Teil I

    Freedom Panels Dichtungen ersetzen nach Wassereintritt auf Beifahrerseite - How to Video Teil I: Hey Folks, es hat begonnen bei unserem JKU BJ 15 auf der Beifahrerseite zu "nässen" bei starkem Regen. Ich bin der Sache mal auf den Grund...
  • Wassereintritt über den Griff

    Wassereintritt über den Griff: Hallo!   Wer kann mir sagen wo das Wasser her kommt auf der Fahrerseite uber den Griff an der A-Säule?,es ist nur bei starken Regen oder normalen...
  • Wassereintritt Innenraum

    Wassereintritt Innenraum: Hallo ins Forum :wave: Die letzten Tage stand mein Jeep 2 Tage im Regen.! Gestern habe ich meinen Dicken innen und außen auf Hochglanz gebracht...
  • Wassereintritt Laderaum und feucht unter hinterer Sitzbank

    Wassereintritt Laderaum und feucht unter hinterer Sitzbank: bemerke bei bzw nach Niederschägen dass es unter der hinteren Sitzbank sowie auf der Ladefläche nass ist jedoch hab ich noch keine Stelle...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben