Warn Seilwinde an JLU EU-Stoßstange bauen

Diskutiere Warn Seilwinde an JLU EU-Stoßstange bauen im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Ich würde mir aber gut überlegen ob ich eine Winde über Schalter betreibe. Einen Taster kann ich jederzeit los lassen bzw. muss in bewusst halten...
MoabUnlimited

MoabUnlimited

Member
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
643
Danke
341
Standort
München
Ich würde mir aber gut überlegen ob ich eine Winde über Schalter betreibe.
Einen Taster kann ich jederzeit los lassen bzw. muss in bewusst halten.
Einen rastenden Schalter zu erreichen und dann zu drücken, das kann in manchen Situationen entscheidende cm kosten.
Ich stell mir gerade vor... das Fahrzeug rutscht weg und die Winde soll sofort gestoppt werden. Dann möchte ich nicht im Sitz hängen und den Schalter „suchen“.
Und die Erreichbarkeit spielt dabei generell eine große Rolle.

Servus
Rainer
 
Grefenius

Grefenius

Member
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
1.061
Danke
306
Standort
Solingen
Fahrzeug
JKU | MJ 2012
2.8 CRD | Automatik
Zusätzlich zur Fernbedienung drückst Du gleichzeitig einen Taster dauerhaft der das Windenrelais bestromt? DAS stelle ich mir interessant vor. Wo ist dieser Taster denn verbaut und kannst DU während Du diesen dauerhaft drückst den eigentlichen Windenvorgang beaufsichtigen?
 
MoabUnlimited

MoabUnlimited

Member
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
643
Danke
341
Standort
München
Zusätzlich zur Fernbedienung drückst Du gleichzeitig einen Taster dauerhaft der das Windenrelais bestromt? DAS stelle ich mir interessant vor. Wo ist dieser Taster denn verbaut und kannst DU während Du diesen dauerhaft drückst den eigentlichen Windenvorgang beaufsichtigen?
Das hast Du falsch verstanden.
Ich drücke ja den Taster auf der Fernbedienung und eben keinen (AUX-) Schalter in irgendeiner Konsole. Egal ob Mittelkonsole, an A-Säule oder sonst wo.
Das wollte ich ja genau beschreiben, weshalb ich AUX.... schlecht finde.
Aber genau das war ja die Idee weiter oben, statt Fernbedienung AUX Board verwenden.

Servus
Rainer
 
Zuletzt bearbeitet:
Grefenius

Grefenius

Member
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
1.061
Danke
306
Standort
Solingen
Fahrzeug
JKU | MJ 2012
2.8 CRD | Automatik
Das heißt, deine Winde ist ohne zusätzliches Relais dauerhaft bestromt und nur die Fernbedienung schaltet die Winde ein oder aus? Einen zusätzlichen Schalter um die Winde über das Relais zu bestromen ist doch Standard.

Und genau DAFÜR soll der AUX Schalter genutzt werden, nicht zum auf- oder abspulen. So habe ich es wenigstens verstanden.
 
MoabUnlimited

MoabUnlimited

Member
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
643
Danke
341
Standort
München
Mach Dir mal über meine Installation keine Gedanken, die passt, aber lies mal den Beitrag #40 genau.
Auf-ab oder rein-raus interpretiere ich zumindest gleich.

Servus
Rainer
 
schleckschling

schleckschling

Member
Mitglied seit
29.07.2019
Beiträge
90
Danke
46
Das heißt, deine Winde ist ohne zusätzliches Relais dauerhaft bestromt und nur die Fernbedienung schaltet die Winde ein oder aus? Einen zusätzlichen Schalter um die Winde über das Relais zu bestromen ist doch Standard.
Genau so hab ich's bei mir verkabelt. Batterie - Schmelzsicherung 400A - Relais 500A - Winde.
Den Steuerstrom für das Relais auf AUX gelegt (eingestellt als Schalter bei Zündung an).
Die Leitungen ab Relais bis Winde in Flexrohr verlegt (mechanischer Schutz).
 
TangoRomeo7688

TangoRomeo7688

Member
Mitglied seit
07.01.2021
Beiträge
215
Danke
80
Fahrzeug
WranglerJL Rubicon 2.2
Genau so hab ich's bei mir verkabelt. Batterie - Schmelzsicherung 400A - Relais 500A - Winde.
Den Steuerstrom für das Relais auf AUX gelegt (eingestellt als Schalter bei Zündung an).
Die Leitungen ab Relais bis Winde in Flexrohr verlegt (mechanischer Schutz).
Auf welchen Aux haste das verkabelt?
Frage, weil die unterschiedlich abgesichert sind ab Werk.

Grüße

Tobias
 
Todi

Todi

Member
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
361
Danke
330
Standort
Unterallgäu
Fahrzeug
JLU Rubicon 2,2 Diesel MY 2020
Das heißt, deine Winde ist ohne zusätzliches Relais dauerhaft bestromt und nur die Fernbedienung schaltet die Winde ein oder aus?[…]
Servus,

… und wo ist dein Problem dabei? (korrekt dimensionierte) Sicherung an die Batterie, vernünftige Kabelquerschnitte und gegen mechanische Beschädigung im Schutzrohr verlegt... wer Angst wegen "spielenden" Nachbarskindern hat oder einen "Not-Aus" will macht noch einen (mechanischen) Trennschalter/Natoknochen dazwischen und gut ist's...

Wer unbedingt ein geschaltetes Relais haben möchte (zusätzlich zu dem bereits an der Winde verbauten - das Solenoid ist nichts anderes als ein schaltbares Schwerlastrelais)... gut, meinetwegen... aber bitte über einen separaten und direkt verkabelten Schalter und nicht an die AUX-Schalter!

Warum? die AUX-Schalter am JL(U) laufen über das BEM (Batterie-Energie-Management) und sind als "Komfortextras" mit geringer Priorität definiert. Das bedeutet, die Fahrzeugelektronik schaltet diese mit als erstes ab wenn eine Unterspannung festgestellt wird (um sicheren Motorstart zu gewährleisten - dafür ist sie zuständig).

Szenario: die Winde zieht unter Last bis zu 400A und du hast in der Hektik vergessen die Leerlaufdrehzahl anzupassen... Upsss… das BEM meldet Unterspannung und schaltet Klima, Sitzheizung, Fensterheber und eben auch die AUX-Schalter ab. Da schaust ganz schön blöd aus der Wäsche wenn dein Windenrelais abfällt und sich "plötzlich" nichts mehr tut... bei Zusatzbeleuchtung auf den AUX-Schaltern noch zu verschmerzen... aber die Winde?

Wer (s)eine Winde nur zur Show spazieren fährt kann das gerne machen. Wer damit arbeiten will oder muss, egal ob Offroad oder z.B. im Forst (und sich ein bisschen mit der Technik auskennt), wird immer die "betriebssichere" Installation mit möglichst wenig Komponenten und geringer Ausfallwahrscheinlichkeit bevorzugen.

Gruß
Todi
 
Zuletzt bearbeitet:
MarcelR

MarcelR

Member
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
10
Danke
1
Standort
München
Fahrzeug
Jeep Wrangler JLU Sport T-GDI (2020)
Hi
Ich habe inzwischen meine Winde verbaut und man sieht von außen absolut nichts.


Alles in allem war es ein krasser Akt die Stoßstange richtig dran zu bekommen. Da die Schräge der Platte echt nervig ist.
Am Ende habe ich sogar noch den Unterbodenschutz wieder dran bekommen. Das geht wenn man die Löcher im Metalblech vergrößert und erst dass wieder dran Schraubt. Danach kann man das Plastikteil dran schrauben.
Und von außen sieht man absolut gar nichts 😁

Viel Erfolg.
Hi Steve,

musstest Du jetzt nichts beim TÜV eintragen lassen? Ich würde das gerne ähnlich machen, nur mir der günstigeren Rhino Variante. Ist das wirklich zulässig an der Stoßstange so große Stücke herauszuschneiden?
Wie lange würdest Du sagen, hast du insgesamt gebraucht?

Danke Dir
Marcel
 

Steve_McCormic

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.11.2020
Beiträge
19
Danke
20
Hi Steve,

musstest Du jetzt nichts beim TÜV eintragen lassen? Ich würde das gerne ähnlich machen, nur mir der günstigeren Rhino Variante. Ist das wirklich zulässig an der Stoßstange so große Stücke herauszuschneiden?
Wie lange würdest Du sagen, hast du insgesamt gebraucht?

Danke Dir
Marcel
Hi Marcel,
Ich hatte vor Beginn des Umbaus die Anleitung von Taubenreuther ausgedruckt und bin damit zum TüV Frankfurt. Dieser hat es sich gar nicht richtig angeschaut und sofort gesagt dafür bekommt man keine Eintragung. Obwohl die Lösung von Taubenreuther ein Gutachten hat.

Ich habe dann noch einen Bekannten aus der Branche gefragt und bei der DEKRA angefragt. Die DEKRA hat mir schriftlich bestätigt, dass sowohl die Windenplatte und die Seilwinde in Deutschland nicht eingetragen werden müssen. Jedoch muss die Winde ein CE Zertifikat haben. Die Fahrzeuge länge darf sich jedoch nicht mehr als 5% ändern und es dürfen keine Bauteile der Winde wie der Windenkasten auf der Stoßstange stehen wo sie Verletzungen von Passanten verursachen könnten.
ich habe ihnen dann nochmal ein Foto nach dem Umbau geschickt und es wurde mir bestätigt das man nichts mehr eintragen muss.
Viele Grüße
Steve
 

andreas.sieber

New Member
Mitglied seit
22.02.2021
Beiträge
1
Danke
0
Hey Steve

Ich bin erfreut von dieser Möglichkeit. Jedoch nehmen es die Schweizer Behörden wieder einmal genauer wie es sein muss....

Kannst du mir die Unterlagen von Dekra evtl. mit Kontakt zukommen lassen? Wenn ich von denen darauf ein Gutachten basiert bekomme, wird vielleicht endlich mein Traum war...

Andreas
 
Thema:

Warn Seilwinde an JLU EU-Stoßstange bauen

Warn Seilwinde an JLU EU-Stoßstange bauen - Ähnliche Themen

  • Warnsignal ????

    Warnsignal ????: Hallo an alle Mitleser, hat jemand von euch eine Ahnung worüber ich mir Gedanken machen muss wenn: Das Warnsignal für Schlüssel im Zundschloss...
  • Wj 4,7 Airbag und Gurtwarnleuchte permanent an!

    Wj 4,7 Airbag und Gurtwarnleuchte permanent an!: Hallo zusammen, bei meiner Karre leuchten permanent die beiden o.g. Warnleuchten. Also auch die Gurtleuchte, egal ob Gurt steckt oder nicht. Ich...
  • Buzzer Lichtwarner 96er XJ

    Buzzer Lichtwarner 96er XJ: Hallo Leute, suche einen Buzzer, also diesen "Schlüssel-steckt", "Licht-ist-an"-Warner für meinen 96er Cherokee XJ 4.0, da meiner nicht mehr...
  • Warn Seilwinde Zeon 10s defekt

    Warn Seilwinde Zeon 10s defekt: Meine Winde spult plötzlich nur noch ab, aber zieht nicht mehr ein. Hat jemand eine Idee?
  • Warn Powerplant HD 12V Seilwinde / Kompressor

    Warn Powerplant HD 12V Seilwinde / Kompressor: Hallo,   möchte einen Kompressor in meinen Jeep einbauen, und bin bei der Suche auf folgendes Teil gestoßen. Die Warn Powerplant Seilwinde mit...
  • Ähnliche Themen

    • Warnsignal ????

      Warnsignal ????: Hallo an alle Mitleser, hat jemand von euch eine Ahnung worüber ich mir Gedanken machen muss wenn: Das Warnsignal für Schlüssel im Zundschloss...
    • Wj 4,7 Airbag und Gurtwarnleuchte permanent an!

      Wj 4,7 Airbag und Gurtwarnleuchte permanent an!: Hallo zusammen, bei meiner Karre leuchten permanent die beiden o.g. Warnleuchten. Also auch die Gurtleuchte, egal ob Gurt steckt oder nicht. Ich...
    • Buzzer Lichtwarner 96er XJ

      Buzzer Lichtwarner 96er XJ: Hallo Leute, suche einen Buzzer, also diesen "Schlüssel-steckt", "Licht-ist-an"-Warner für meinen 96er Cherokee XJ 4.0, da meiner nicht mehr...
    • Warn Seilwinde Zeon 10s defekt

      Warn Seilwinde Zeon 10s defekt: Meine Winde spult plötzlich nur noch ab, aber zieht nicht mehr ein. Hat jemand eine Idee?
    • Warn Powerplant HD 12V Seilwinde / Kompressor

      Warn Powerplant HD 12V Seilwinde / Kompressor: Hallo,   möchte einen Kompressor in meinen Jeep einbauen, und bin bei der Suche auf folgendes Teil gestoßen. Die Warn Powerplant Seilwinde mit...

    Werbepartner

    Oben