Vorstellung und Fragen

Diskutiere Vorstellung und Fragen im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Moin Mädels Habe mich gerade angemeldet... BIn 40 und auf der Suche nach einem Jeep. Sollte ein 2,5 er sein. Sprit sollte er nicht all zu viel...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Elise

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
2
Danke
0
Moin Mädels
Habe mich gerade angemeldet...
BIn 40 und auf der Suche nach einem Jeep.
Sollte ein 2,5 er sein. Sprit sollte er nicht all zu viel verbrauchen.
Fahre hauptsächlich noch einen E 55 T ( der verbraucht schon genug )
Möchte nicht ins Gelände. Falls hier jemand Etwas zu verkaufen hat, immer her damit. Preis sollte so bis max 6000 Euro sein.
Hätte gerne Klima/ Ledersitze.
Chrom/ höher und min. 33er Räder aber das kann ja noch kommen. Hab da ein paar in der Mobile gefunden aber bin hier auf Neuland und hoffe deshalb auf Unterstützung aus dem Forum beim Kauf.
Auf was sollte man achten beim Kauf, welche Teile sind anfällig, welches Baujahr ist das Beste für meinen Preis.
Alles was ich weiss ist das ich mir jetzt am WE sowas kaufen will
Hatte mal vor 10 Jahren einen CJ 5.
Hoffe hier geholfen zu bekommen
Das wars fürs erste.
Gruß
Elise
Ps: habe mir eben woanders sagen lassen dass ein 2,5er so um die 20 Liter braucht???
Ich werde hauptsächlich Stadt und selten Überland fahren, nie Offroad.
Ist die Spritangabe realistig :shocked:
 
homunculus

homunculus

Südstaatler (Bayern)
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
584
Danke
25
Standort
Allgäu
Na dann erstmal ein ":wave:" im forum..... :wave:

Ich bin erster.. erster.. erster... :shocked:

ich empfehle einen YJ 4.0 wenn mlglich mit klima und automatik... cooles gefährt,
der verbrauch ist relativ, meiner schluckt so zwischen 13 und 18 litern je nach laune,
aber was soll's :wave: man(n) gönnt sich ja sonst nix, gelle? :) der 2.5 verbraucht kaum weniger als ein 4.0, aber wenn schon dann 4.0, macht wesentlich mehr laune

schau erstmal nach ROST... damit bin ich bei meinem ersten reingefallen, scheibenrahmen (ok den kann man austauschen), aber vor allem untenrum. ansonsten schauen dass er nicht ölt. alles andere ist dann normale wochenendarbeit.
 

Elise

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
2
Danke
0
aber was soll's :wave: man(n) gönnt sich ja sonst nix, gelle? :wave:
Genau da liegt ja das Problem :wave:
Mein AMG schluckt so 25 Liter und das Super Plus :)
Dann hab ich noch ein Spielzeug das zu 50 % mit Methanol fährt :shocked:
Wollte eigentlich etwas was net so des Zeug rein saugt
Komm ich ansonsten hin mit meiner Preisvorstellung???
Soll hauptsächlich mein Frauchen fahren wenn ihr danach ist....
Klima/ Leder, 4 Liter halt, bis max 6000 € ???
Gruß
 
YJDriver

YJDriver

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
111
Danke
1
Standort
Essen
Hallo und Willkommen im Forum!!!!

Nur Zweiter…… :shocked:

Ich würde auch einen YJ 4,0 empfehlen. Ob jetzt Automat oder Schalter ist Geschmackssache.
Und was den 2,5er angeht, der frist fast das gleiche an Sprint wie der 4,0er.
Den einzigen Vorteil der 2,5er sehe ich im etwas günstigeren Anschaffungspreis.
Aber nen guten 4,0er wirst für 6000 Okken kaum bekommen. zumindest nicht im Sommer.
Gute Jeeps OHNE Leder und Klime liegen zur Zeit bei ca. 8000€ (wie ich finde überteuert, aber das sind die Preise)

Gruß
Basti :wave:
 
MarkusYJ

MarkusYJ

Team Black Digger
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.620
Danke
21
Standort
88074 Meckenbeuren
Fahrzeug
Jeep Wrangler YJ 4L
Ok dann halt nur dreitter :wave: :wave: hier.

Nimm nen 4 L, glaub uns :wave: und dann nen Automaten. Glaub mir :shocked:

Achten mußt auf Rost und zwar auch von innen. An der Stelle wo der Fahrersitz mit dem Body verbunden ist da nach schaun, Unterboden anschaun Diff dekel Bzw. eigentlich überall schaun. Wenn´s ein Yps werden soll und da kein Fahrwerk verbaut is, an den Hinteren Blattfedern schaun ob die eine S Form haben. Wenn ja sind diese vertig und das ist auch meißt ein zeichen das der Vorbesitzer immer schön auf´s Gas gelatscht ist. Und darauf achten das er nirgens Öl verliert. Das übliche halt.

MfG Markus
 

wrangler0_13

Banned
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
475
Danke
1
Willkommen im Forum :shocked:


:wave:
 
heujo

heujo

..der mit dem BMW tanzt!
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
718
Danke
2
Standort
Siegbach
hallo und :shocked: ....

wegen eines jeeps guck einfach mal bei den üblichen verdächtigen (mobile, autoscout) und wenn du was gefunden hast, poste hier die info, ggf. kann man dann abschätzen, obs was taugt oder net. sicherlich fährt auch gerne mal ein jeeper vor ort hin und guck sich das ding an...

gruß

maik
 

jeepermanu

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
3.497
Danke
11
Standort
Grevenbroich
Hallo und :shocked: im Forum

Mein wrangler ist 91 Baujahr, hatte 92000 km gelaufen, ist top gepflegt und liegt in deinem Preisspektrum . Habe mir beim Kauf selber die Frage gestellt , welches Baujahr zu einem Preis bis 6000 past und ich denke ein 91 oder 92 Wrangler ist realistich. Ich kenne den 4 Liter Wrangler nicht, kann aber sagen das ich mit dem 2,5 liter sehr zufrieden bin. Der Verbrauch liegt bei 10 bis 12 Liter. Gefunden habe ich meinen Wrangler
bei Autoscout24. Viel Erfolg bei der Suche :wave:


Gruß Manuel
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Vorstellung und Fragen

Vorstellung und Fragen - Ähnliche Themen

  • Vorstellung und Frage zu eventuell defektem Uconnect

    Vorstellung und Frage zu eventuell defektem Uconnect: Guten Tag Gemeinde . Ich bin der Frank , komme aus dem schönen Brandenburg , bin 44 Jahte alt und arbeite seit 16 Jahren als Rettungassistent . Im...
  • Vorstellung und erste Frage bezüglich Ausstattungsvariante bzw. welches Modell

    Vorstellung und erste Frage bezüglich Ausstattungsvariante bzw. welches Modell: Hallo Zusammen, nach reiflicher Überlegung habe ich mir einen YJ Baujahr 1995 zugelegt. Komme vom schönen Bodensee und freue mich seit ca 2...
  • Vorstellung und Frage zu Halbtüren

    Vorstellung und Frage zu Halbtüren: Guten Abend, bin der Dustin, neu hier und habe mir nen Wrangler YJ 2.5 BJ 89´ zugelegt. :wave:   Ich habe ihn als Stillgelegtes Fahrzeug gekauft...
  • Kurze Vorstellung und gleich ein paar Fragen

    Kurze Vorstellung und gleich ein paar Fragen: Hallo zusammen.   Ich bin der Frank, 37 Jahre, seit Samstag auch endlich stolzer Besitzer eines 91er YJ mit der 2.5er Maschine in momentan...
  • Ewiges Fragen nach der Vorstellung...

    Ewiges Fragen nach der Vorstellung...: Hallo zusammen   bin ja mittlerweile auch schon ein paar Tage hier aktiv und ich muss ehrlich sagen -  das ständige rumgeheule wenn jemand neues...
  • Ähnliche Themen

    Oben