Stoßstange WJ hinten wechseln

Diskutiere Stoßstange WJ hinten wechseln im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo, kriege die hintere Stoßstange von meinem WJ nicht ab. Habe Befestigungsdübel (Kunststoff) sowie die beiden Torxschrauben entfernt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Bine

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
3
Danke
0
Hallo,
kriege die hintere Stoßstange von meinem WJ nicht ab. Habe
Befestigungsdübel (Kunststoff) sowie
die beiden Torxschrauben entfernt. Stoßstange muß noch irgendwo rechts und links seitlich befestigt sein.
kann mir einer von euch sagen wie ich das Ding runter kriege.
 

Bine

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
3
Danke
0
Danke für deine Antwort.
Hab schon gezogen wie ein wilder.Tut sich nix.Leider liegt es auch nicht an
den "Nubsis". Die sind alle raus. Muß wohl doch ander sein beim WJ. :wave: :wave:
 

Metatron

Member
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
11
Danke
0
Hallo,

liest sich eigentlich ganz einfach:

HINTERER STOSSFÄNGER
AUSBAU
(1) Hintere Verkleidung abbauen.
(2) Niete lösen, mit denen der Stoßfänger am hinteren
Querträger befestigt ist (Abb. 5).
(3) Stoßfänger vom Fahrzeug abbauen.

so wie ich das sehe, sind die Nieten innen im Stoßfänger, evtl, kommt man da von unten ran.
lt. Bild sollten es 4 stück sein.

Vielleicht hilfts dir ein bischen.

CU
 
cyberk

cyberk

furchtloser Buschreiter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
380
Danke
1
Standort
SU
lastwood hatte das im alten forum sehr schön dokumentiert ...
... sch.... hacker !
:wave:

cu
cy
 
paint

paint

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
168
Danke
0
Standort
Nordelbien
Hast du die Schrauben gelöst, die hinter den Schmutzfängern am vorderen Teil der Stoßstange sitzen?
Die sieht man erst wenn der Schmutzfänger raus ist. Ist, wenn ich mich recht entsinne eine 10er Mutter. Damit löst du die Stoßstange ganz vorn oben am Radkasten.

Dann sind da seitlich noch etwas dahinter so Plastikschnapper, die durch Zusammendrücken gelöst werden müssen. Die bekommt du los, wenn du die Stange etwas seitlich abziehst und die dann mit einem breiteren Schlitzdreher vorsichtig rausfriemelst.
 
paint

paint

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
168
Danke
0
Standort
Nordelbien
Hier noch ein Bild wo die seitlichen Befestigungen ungefähr sind.

 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
lastwood hatte das im alten forum sehr schön dokumentiert ...
... sch.... hacker !
:wave:

cu
cy
Daran hatte ich auch gleich gedacht.
Aber lastwood ist nimmer hier; wurde wohl gesperrt.
Weiß jemand warum?

Gruß
Hans
 

Big Blue

Mitglied
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
548
Danke
93
Standort
Bei Kiel, Schleswig-Holstein
Moin,

versuch ich das mal:

Kofferraumdeckel öffnen, die 4 Spreitznieten lösen, die beiden Torxschrauben links und rechts rausdrehen,

Die 4 Spreitznieten an der Unterseite des Stoßfängers lösen,

Radhausverkleidung lösen, im Radhaus sind pro Seite zwei S/W 10mm Schrauben, diese rausdrehen,

an der geraden Seite zum Seitenteil sind jeweils zwei Kunststoffhaken, diese vorsichtig ausklinken und den Stoßfänger dann nach hinten abziehen.
 

Bine

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.08.2006
Beiträge
3
Danke
0
Ihr seid super,
Danke für die Abbauanweisung. Ich bin an den 2 schrauben je rechts und links
in den Radkästen gescheitert. Da hätte ich noch lange ziehen können. Die hab ich nicht
gesehen.
hoffe, kann mich mal bei Euch revangieren.

Gruß ms

ps. Mit dem Bild war ne super idee, danke paint.
 
cherokee1967

cherokee1967

Member
Mitglied seit
25.07.2006
Beiträge
28
Danke
0
Standort
Kreis Neuwied, nördliches Rheinland-Pfalz
:wave: Hallo Sam,

warum wechselst Du die hintere Stoßstange? Muß meine leider wegen Schaden auch auswechseln, finde aber leider keinen günstigen Ersatz. Hast Du vieleicht einen Tipp?


MfG
Dirk
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Stoßstange WJ hinten wechseln

Stoßstange WJ hinten wechseln - Ähnliche Themen

  • Stoßstange hinten: Kein schöner Anblick...

    Stoßstange hinten: Kein schöner Anblick...: Hallo Leute, mein Jeep ist immer wieder gut für Überraschungen! ich habe heute mal die hintere Stoßstange (Stoßfänger?) abgenommen, um die...
  • 97er TJ Stoßstangenecken hinten

    97er TJ Stoßstangenecken hinten: Hallo zusammen, heute war es soweit und ich hab die alte Anhängerkupplung abgebaut. Davor mussten aber die Knubbelecken weichen und tata...
  • Stoßstangen Spritzschutz Innenradlauf hinten

    Stoßstangen Spritzschutz Innenradlauf hinten: Hallo wir haben ja erst kurz den Grand Cherokee Summit. Unserer hat ja einen AHK von Mopar - bin mir nicht sicher ob ab Werk oder vielleicht doch...
  • Teilenummer Stoßstange hinten WH III

    Teilenummer Stoßstange hinten WH III: ...hat die vielleicht jemand und kann mir die auch nennen?
  • Muttern Stoßstange hinten FL

    Muttern Stoßstange hinten FL: Hallo, ich möchte die hintere Stoßstange demontieren. Die Träger/Traversen am Abschlußblech sollen als letztes Weg, weil die Schrauben vermutlich...
  • Ähnliche Themen

    • Stoßstange hinten: Kein schöner Anblick...

      Stoßstange hinten: Kein schöner Anblick...: Hallo Leute, mein Jeep ist immer wieder gut für Überraschungen! ich habe heute mal die hintere Stoßstange (Stoßfänger?) abgenommen, um die...
    • 97er TJ Stoßstangenecken hinten

      97er TJ Stoßstangenecken hinten: Hallo zusammen, heute war es soweit und ich hab die alte Anhängerkupplung abgebaut. Davor mussten aber die Knubbelecken weichen und tata...
    • Stoßstangen Spritzschutz Innenradlauf hinten

      Stoßstangen Spritzschutz Innenradlauf hinten: Hallo wir haben ja erst kurz den Grand Cherokee Summit. Unserer hat ja einen AHK von Mopar - bin mir nicht sicher ob ab Werk oder vielleicht doch...
    • Teilenummer Stoßstange hinten WH III

      Teilenummer Stoßstange hinten WH III: ...hat die vielleicht jemand und kann mir die auch nennen?
    • Muttern Stoßstange hinten FL

      Muttern Stoßstange hinten FL: Hallo, ich möchte die hintere Stoßstange demontieren. Die Träger/Traversen am Abschlußblech sollen als letztes Weg, weil die Schrauben vermutlich...

    Werbepartner

    Oben