Steckachsen einsetzen

Diskutiere Steckachsen einsetzen im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hoi, mal ne - wahrscheinlich doofe :unsure: - Frage: Wenn ich die Steckachsen von der VA wieder einsetzen will, muss ich immer höllisch...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
momi

momi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
181
Danke
0
Standort
Wien, Österreich
Hoi,

mal ne - wahrscheinlich doofe :unsure: - Frage:

Wenn ich die Steckachsen von der VA wieder einsetzen will, muss ich immer höllisch aufpassen, dass das verzahnte Ende vorne nicht unten im Hohlraum der Achse ankommt - dort liegt nämlich recht viel Dreck und Modder rum :bye: . Wenn man die Achse mit der Hand ganz gerade hält und mit der anderen mit Gefühl nachschiebt :wave: , gehts zwar, aber ich bin mir nie sicher ob ich nicht doch irgendwo leicht in den Dreck reintauche :lol: und den dann mit ins Differenzial bringe (was die Kegelräder und Siris freuen dürfte). :lol:
Wenn der Dreck nämlich erst mal drinnen ist, muesste man das ganze Diff aufmachen, was ich mir sonst eigentlich ersparen will. Kurz: ein kurzer, falscher Handgriff und wieder 2-3 Stunden Mehrarbeit... :nuts:

Hat da vielleicht jemand einen - einfachen und genialen - Trick parat? Oder heissts einfach nur - ruhige Hand gefragt? Sehen tut man da drinne nämlich auch nix. :frust:
 
Manne

Manne

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
364
Danke
0
Standort
Am Bodensee
Das ist sogar ne richtig wichtige Frage. :unsure:

Ich habe bei mir immer vor dem Ausbau so gut als möglich saubergemacht, dann noch mit`m Werkstattsauger einfach mal reingehalten soweit ging, das zieht`s schon einigen Schmodder weg.

Beim Einfahren hab ich mir n Holzleistchen (2-3cm stark) in den Bereich gelegt, wo normal etwa das KG läuft, das hab ich als Auflage zum Zielen genommen, ist auf jeden Fall bei der rechten (langen) Achse wesentlich sicherer. :lol:

Bisher blieb ich von defekten Siris verschont, toi toi toi, daß das bei dir auch klappt, weil die wechseln (kannste ja nachlesen) ist nicht wirklich geil. :bye:

:frust:
 
momi

momi

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
181
Danke
0
Standort
Wien, Österreich
Danke Jungs - klasse Tips. Letztens bei der linken Achse mit der Freihandmethode gings ja noch, aber jetzt hab ich beide entfernen muessen - und die rechte ist doch um einiges länger...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Steckachsen einsetzen

Steckachsen einsetzen - Ähnliche Themen

  • Axialspiel Steckachse

    Axialspiel Steckachse: Servus zusammen, Ich fahre einen Cherokee 4.0 Bj. 92 den ich gerade auf der Hebebühne stehen habe, weil ich die Schweller schweißen muss. Dabei...
  • Steckachsen Frage Zähne (spline)

    Steckachsen Frage Zähne (spline): Moin, kurze Frage damit ich mir da sicher bin. 2015er Rubicon EU 2.8 CRD Für die Steckachsen vorne sind 30 spline bei Dana 44 ? Hinten wäre 32...
  • Feststellbremse und Steckachse

    Feststellbremse und Steckachse: Salut zusammen Sorry die "dumme" Frage. Aber ich bekomme meinen Jeep WJ 4.7l V8 HO erst Ende nächster Woche und möchte bereits einige Teile...
  • Staubkappen Steckachse der Vorderachse

    Staubkappen Steckachse der Vorderachse: Hallo, gibt es die Staubkappen ( oder wie heissen die richtig ?) auch im Innendurchmesser 34mm ? Die originalen haben innen 31 und nach einem...
  • Erledigt Steckachsen und Innereien aus Dana 44A

    Erledigt Steckachsen und Innereien aus Dana 44A: Mahlzeit, ich biete die Innereien aus einer Dana 44A an: - aus einem Grand Cherokee ZJ V8, laut Teilenummer ein 1997er, Laufleistung unbekannt. -...
  • Ähnliche Themen

    • Axialspiel Steckachse

      Axialspiel Steckachse: Servus zusammen, Ich fahre einen Cherokee 4.0 Bj. 92 den ich gerade auf der Hebebühne stehen habe, weil ich die Schweller schweißen muss. Dabei...
    • Steckachsen Frage Zähne (spline)

      Steckachsen Frage Zähne (spline): Moin, kurze Frage damit ich mir da sicher bin. 2015er Rubicon EU 2.8 CRD Für die Steckachsen vorne sind 30 spline bei Dana 44 ? Hinten wäre 32...
    • Feststellbremse und Steckachse

      Feststellbremse und Steckachse: Salut zusammen Sorry die "dumme" Frage. Aber ich bekomme meinen Jeep WJ 4.7l V8 HO erst Ende nächster Woche und möchte bereits einige Teile...
    • Staubkappen Steckachse der Vorderachse

      Staubkappen Steckachse der Vorderachse: Hallo, gibt es die Staubkappen ( oder wie heissen die richtig ?) auch im Innendurchmesser 34mm ? Die originalen haben innen 31 und nach einem...
    • Erledigt Steckachsen und Innereien aus Dana 44A

      Erledigt Steckachsen und Innereien aus Dana 44A: Mahlzeit, ich biete die Innereien aus einer Dana 44A an: - aus einem Grand Cherokee ZJ V8, laut Teilenummer ein 1997er, Laufleistung unbekannt. -...
    Oben