Spurverbreiterung WH

Diskutiere Spurverbreiterung WH im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hi, Christian hat sich meine eingestellten Bilder im Non Tech Forum angesehen und hatte dazu folgende Fragen: Ich bekomme morgen meinen neuen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
WJRudi

WJRudi

Banned
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
330
Danke
7
Hi,
Christian hat sich meine eingestellten Bilder im Non Tech Forum angesehen
und hatte dazu folgende Fragen:

Ich bekomme morgen meinen neuen WH 3,0 CRD Limited. Ich spiele mit dem Gedanken, da es scharf aussieht, mir ebenfalls 60mm SPV's zu gönnen.
Da Du ja Erfahrung hast folgende Fragen:
--> Hattest Du die von Anfang an oder erst später ?
--> Falls später, wie hat sich das Fahrverhalten verändert (pos./neg.)
--> Müssen die im Brief und Schein eingetragen sein oder gibt es eine ABE ?
--> Woher hast Du die und wie teuer ist sowas ?
--> Bei Verwendung von 17 Zoll-Winterreifen auf orig. Jeep-Alus auch okay oder sollte man sie da besser weglassen ?
Für Deine Rückantworten wäre ich Dir sehr dankbar !

Hier nun die Antworten zur allgemeinen Info :wave:

Ich habe nun ca. 4000 km mit dem WH gefahren, davon ca. 500 km mit den SPV
Am Fahrverhalten konnte ich keine Änderung (pos/neg) feststellen.
SPV muß abgenommen (§ 19,3 StVZO) werden und kann irgendwann mal in die Papiere eingetragen werden.
Abnahme und Eintragung bei der DEKRA ohne Probleme :wave:
Es sind Eibach SPV mit der Nr. 91430007, mal bei Ebay gucken :wave:
Ich fahre die 17 Zoll, denke im Winter laß ich die SPV drauf (wie bei meinem WJ)
Ihr benötigt aber zur Abnahme den "Anhang W-8" des Gutachtens !!!!
Liegt mir vor ;)
Leider kann ich zur Zeit noch keine "PN" empfangen und schreiben :yes:

Gruß Rudi
 
justyli

justyli

Scuderia SRT8
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.056
Danke
1
Standort
Hamburg "Boomtown"
Sieht auch wirklich gut aus.

Ich kann dazu allerdings nur sagen, lt. Aussage eines DC Mitarbeiters wäre die Kaufrückabwicklung (Wandlung) unseres ersten WH 4.7 u.a. aufgrund wiederholter Kardanwellenprobleme gescheitert, hätten wir beispielweise SPV draufgehabt.

Denn dann hätte man uns und nicht der fragilen Technik die Schuld am Zustandekommen der entsprechenden techn. Probleme gegeben.

Somit, solange man noch in der Garantielaufzeit ist, würde ich nichts verändern, was etwaigen Garantiefragen entgegen stehen könnte.
 
WJRudi

WJRudi

Banned
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
330
Danke
7
Bei Problemen würde ich die ja auch vorher abmachen :wave:
und die Eintragun in den Fahrzeugschein erst nach Ablauf
der Garantiezeit (wenn überhaupt) vornehmen lassen.

Gruß Rudi
 
justyli

justyli

Scuderia SRT8
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.056
Danke
1
Standort
Hamburg "Boomtown"
Bei Problemen würde ich die ja auch vorher abmachen :wave:
und die Eintragun in den Fahrzeugschein erst nach Ablauf
der Garantiezeit (wenn überhaupt) vornehmen lassen.

Gruß Rudi

Achso.

Blöd nur, wenn man Deinen Wagen mit silbernen Spiegelkappen,
Huskieaufkleber auf dem Heck und entsprechendem Rhein-Sieg-Kreis
Kennzeichen zuvor hier schon gesehen hat.

Aber, liest ja sowieso niemand mit. :wave:
 
WJRudi

WJRudi

Banned
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
330
Danke
7
Das ganze Leben ist ein Risiko....
 
justyli

justyli

Scuderia SRT8
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.056
Danke
1
Standort
Hamburg "Boomtown"
Ich will hier nicht der Spielverderber sein, finde es von der Optik selbst gut.

Nur nach dem Ärger und Probs mit dem ersten WH, weiß ich wie schwierig es ist,
z.B. eine Kaufrückabwicklung durchzuführen.

Und Probs gibts mit dem WH insgesamt ja leider mehr als genug. :wave:
 
WJRudi

WJRudi

Banned
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
330
Danke
7
Du hast ja Recht.....und Dein Hinweis ist schon in Ordnung... :wave:

Ich hoffe und denke aber ich habe mit meinem WH kein Montagsauto erwischt......

Gruß Rudi
 

harleyman

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
14
Danke
0
Standort
Bielefeld
Hi there,

hab mir gerade die SPV angesehen - :cry: :newlaugh: :unsure: :jester: ...
Das sieht ja spitzenmäßig aus.
Kann das Probs geben mit der Reifendruckanzeige bzw, Überwachung ?
Hab keinen Blassen , wie die arbeitet :hehe: .

Gruss Helge
 
WJRudi

WJRudi

Banned
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
330
Danke
7
Hi Helge,

gibt keine Probleme mit der Reifendrucküberwachung :jester:
Arbeitet glaube ich über Funk (Geber im Reifen). Wahrscheinlich
weiß aber jemand genaues über die Arbeitsweise des Prüfsystems.

Gruß Rudi :newlaugh:
 

GC_2005

New Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
4
Danke
0
Auf die Reifendrucküberwachung hat eine Spurverbreiterung absolut keinen Einfluss.

Ich hab die Kardanwelle anstandslos auf Garantie getauscht bekommen, Spurverbreiterung war dabei gar kein Thema. Kann aber bei Wandlung durchaus anders aussehen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Spurverbreiterung WH

Werbepartner

Oben