Schrauben der Getriebebrücke

Diskutiere Schrauben der Getriebebrücke im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Weiß jemand ob die 4 Schrauben mit denen die Getriebebrücke am Rahmen vom XJ verschraubt ist ein metrisches oder ein Zollgewinde haben??? Gruss...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Crawler

Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
106
Danke
1
Standort
Bodenseekreis
Weiß jemand ob die 4 Schrauben mit denen die Getriebebrücke am Rahmen vom XJ verschraubt ist ein metrisches oder ein Zollgewinde haben???

Gruss Crawler
 
Timber Crawler

Timber Crawler

Nr.816
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
2.284
Danke
39
Standort
jüchen
Weiß jemand ob die 4 Schrauben mit denen die Getriebebrücke am Rahmen vom XJ verschraubt ist ein metrisches oder ein Zollgewinde haben???

Gruss Crawler
ich glaube bei mir hab ich da metrische reingedreht 10mm .
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Jepp, metrisch M10 :wave:

Um die rauszubringen (komplett) muß erst die Getriebebrücke weg. Die haben einen Bund der nicht durchs Loch durch geht :wave:


:wub:
 
Raveman

Raveman

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
285
Danke
0
Standort
Ludwigshafen
He Kurt,

biste dir sicher ??? ....ich hatte die Brücke ja auch schon ab...da eine oder 2 Schrauben nichtmehr so toll aussahen, wollte ich auch M10 reinschrauben.....aber gingen so labbrig rein, daß ich auf Zollgewinde tippen würde. Hab dann einfach aufgebohrt und M12 reingeschnitten.....das hält jetzt recht gut :wave:

:wave:
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
He Kurt,

biste dir sicher ??? ....ich hatte die Brücke ja auch schon ab...da eine oder 2 Schrauben nichtmehr so toll aussahen, wollte ich auch M10 reinschrauben.....aber gingen so labbrig rein, daß ich auf Zollgewinde tippen würde. Hab dann einfach aufgebohrt und M12 reingeschnitten.....das hält jetzt recht gut :yes:

:yes:
Moin "Ripper" :wub:

Eigentlich schon :wave:

Vor meinem Einbau des SYE hab ich eine Getriebeabsenkung eingebaut gehabt. Ich hab anstelle der Schrauben dann Stehbolzen reingemacht. Die hatten M 10 mal 55 mm Länge und 8.8er Güte.
Die Mutter davon war Schlüsselweite 17.

War vieleicht dein Gewinde schon ausgenergelt ?


:wave:
 
carlsson

carlsson

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
862
Danke
0
Standort
Holzkirchen
was bringt eigentlich eine getriebeabesenkung?mal so blöd nebenher gefragt
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Die soll den Knickwinkel der Kardangelenke korrigieren.

Außerdem bringt sie das Getriebe näher an die Hinterachse und erspart dir in manchen Fällen eine Verlängerung der Kardan.

Nachteil : Die durch die Höherlegung gewonnene Bodenfreiheit (Bauchfreiheit) geht um das Maß der Getriebeabsenkng zurück. Du bleibst also mit der Getriebe-traverse auf Kuppen eher hängen.


:wave:
 
carlsson

carlsson

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
862
Danke
0
Standort
Holzkirchen
@kurtla: genau sowas hatte ich nämlich nur gedacht- kein vorteil, außer früher aufsetzen.

@crawler: das ist eine super beschreibung- danke.
gruß
felix
 
Raveman

Raveman

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
285
Danke
0
Standort
Ludwigshafen
Hi,

die Verkleinerung der KG-Knickwinkel durch die Getriebeabsenkung dürfte sich eh in Grenzen halten, ein SYE wäre da halt die Ultimative Lösung.....aber halt auch die teuerste.

....tja und das mit den Schrauben könnte gut hinkommen, die waren nicht der Hit :wave: ....zumal mir gleich 2 der 4 abgerissen sind.......mußte also eh aufbohren und M12 war da klar die bessere Wahl als M10 :wub: ....sind übrigens auch 8.8er :yes:


:wave:
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Genau :wave:

Der größte Vorteil der Getriebeabsenkung war, daß das Schiebestück nach dem Lift am VTG wieder ein Stück weiter rein ging. Da mein Schiebestück eh schon recht viel Spiel hatte ( :yes: nicht das was ihr wieder denkt :wave: ) brachte die Absenkung sogar Besserung in Bezug auf die Laufruhe der hinteren Kardan.

Dazu kam dann aber, daß bei 4-Radantrieb die Kiste vorn anfing mächtig zu vibrieren, gerade so als wenn sich was stippt. Muß wohl an den vorderen Winkeln der Kardan gelegen haben, die durch das Zurückkippen der gesamten Motor-Getriebeeinheit noch mehr beansprucht wurden.

Nach Einbau des SYE war zumindest vorn wieder Frieden hergestellt. Hinten hab ich trotz SYE leichte Probleme mit den Kardangeräuschen. Die Laufruhe eines "nicht gelifteten" wird sich wohl nie mehr einstellen :wub:


:yes:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Schrauben der Getriebebrücke

Schrauben der Getriebebrücke - Ähnliche Themen

  • Radschrauben Eibach abgerissen

    Radschrauben Eibach abgerissen: Moin Gemeinde, Hab an meinem Commander 30er Eibach Spurplatten montiert. Heute morgen ein seltsames Wummern auf der Autobahn. War mir irgendwie...
  • Anzugsmoment Zylinderkopfschrauben 4.7L aus 2004

    Anzugsmoment Zylinderkopfschrauben 4.7L aus 2004: Hallo, hat jemand die Anzugsmomente der Kopfschrauben für den 4.7er 2004 (kein HO) parat? Hab verschiedene Angaben gefunden, vielleicht hat ja...
  • Schrauben für Ersatzradhalterung

    Schrauben für Ersatzradhalterung: Hallo werte Kollegen und guten Morgen, Nach langer Suche habe ich endlich die Felge gefunden, die mir fehlte... Nun, möchte ich die Halterung...
  • Schrauben Getriebebrücke

    Schrauben Getriebebrücke: Weiss jemand was für Schrauben ( Gewinde, Durchmesser, Steigung ) das sind, mit denen die Getriebebrücke am Rahmen gehalten wird? Kann man den...
  • Schrauben Getriebebrücke...

    Schrauben Getriebebrücke...: Aloha Kameraden... Kann mir das einer sagen womit die Getriebebrücke an den Rahmen geballert ist? Is das ein M10 oder was zölliges? Thanx 4...
  • Ähnliche Themen

    • Radschrauben Eibach abgerissen

      Radschrauben Eibach abgerissen: Moin Gemeinde, Hab an meinem Commander 30er Eibach Spurplatten montiert. Heute morgen ein seltsames Wummern auf der Autobahn. War mir irgendwie...
    • Anzugsmoment Zylinderkopfschrauben 4.7L aus 2004

      Anzugsmoment Zylinderkopfschrauben 4.7L aus 2004: Hallo, hat jemand die Anzugsmomente der Kopfschrauben für den 4.7er 2004 (kein HO) parat? Hab verschiedene Angaben gefunden, vielleicht hat ja...
    • Schrauben für Ersatzradhalterung

      Schrauben für Ersatzradhalterung: Hallo werte Kollegen und guten Morgen, Nach langer Suche habe ich endlich die Felge gefunden, die mir fehlte... Nun, möchte ich die Halterung...
    • Schrauben Getriebebrücke

      Schrauben Getriebebrücke: Weiss jemand was für Schrauben ( Gewinde, Durchmesser, Steigung ) das sind, mit denen die Getriebebrücke am Rahmen gehalten wird? Kann man den...
    • Schrauben Getriebebrücke...

      Schrauben Getriebebrücke...: Aloha Kameraden... Kann mir das einer sagen womit die Getriebebrücke an den Rahmen geballert ist? Is das ein M10 oder was zölliges? Thanx 4...
    Oben