Neue Dieselkraftstoffe

Diskutiere Neue Dieselkraftstoffe im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Moin zusammen, ab April sollen ja neue Dieselkraftstoffe eingeführt werden: XLT, HVO und B10 Ist das mit unserem 2.7er CRD kompatibel? Weiß dazu...

XRoadRunner

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.03.2018
Beiträge
134
Danke
61
Standort
26969
Moin zusammen,

ab April sollen ja neue Dieselkraftstoffe eingeführt werden:
XLT, HVO und B10

Ist das mit unserem 2.7er CRD kompatibel?
Weiß dazu jemand mehr?

Vg
 

förster

Member
Mitglied seit
18.09.2006
Beiträge
999
Danke
163
Jeep hat mir geschrieben, dass es sowohl für den 2,8 als auch den 3,0 CRD keine Freigabe gibt. Schade, wenn auch kein Wunder, Jeep interessiert sich nicht mehr für Diesel.
 
PlayfulBird

PlayfulBird

Überlebenskünstler
Mitglied seit
06.06.2018
Beiträge
2.903
Danke
3.722
Standort
Bavaria
Fahrzeug
Grand Cherokee WH 3.0 CRD
Gladiator Rubicon JT 3.6
Motor für Kraftstoff, den es zu der Zeit gab, entwickelt... sollte Jeep das vorhersehen...
Keine Freigabe, wieso ist das schade? Sei doch froh, dass die sagen du kannst und später musst das nicht tanken, dann weiß man das es das Risiko auch nicht wert ist. Wenn man es trotzdem muss kann man es ja einfach probieren, oder kann auch nen anderen Wagen sich kaufen... der mit dem Gedanken entwickelt wurde?

Ich verstehe nicht so recht, wo das Problem ist, oder wollt ihr nun mehr bezahlen um anders umwelt(un)freundlich zu sein?
 
GrannyGuste

GrannyGuste

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
2.787
Danke
1.209
ab April sollen ja neue Dieselkraftstoffe eingeführt werden:
XLT, HVO und B10

Ist das mit unserem 2.7er CRD kompatibel?
Weiß dazu jemand mehr?
Kein Problem mit den alten Dieselmotoren. Die laufen alle mit HVO100. Sogar besser als wie mit dem fossilen Diesel, also ruhiger und leiser, weil die Cetan-Zahl höher ist wie beim fossilen Diesel.
 
NoBr41ner

NoBr41ner

Neu hier
Mitglied seit
20.02.2024
Beiträge
15
Danke
19
Standort
München
Fahrzeug
M38A1
LRD90
Wrangler JK Rubicon Recon
Ich habe mal versucht dazu zu recherchieren. Außer der Aussage zu der höheren Cetanzahl ist zu den HVO100 Kraftstoffen nicht viel zu finden. Die Cetanzahl sagt aber nur etwas über die Zuendwilligkeit. Die Kraftstoffe entsprechen nicht der DIN EN590, k.A. ob aufgrund Additiven oder weil die Norm sich auf Mineralölbasierte Kraftstoffe bezieht? Insofern würde ich max. B7 tanken.
BZW. Für Vorkammerdiesel (gut, ist kein CRD) kann die erhöhte Cetanzahl letal sein. Der Verbrennungsdruck kann zu hoch werden.

Weiterhin ist bei den HVO100 die „Teller vs. Tank“ Diskussion ethisch zu führen. Die Kraftstoffe sind mitnichten rein Alt-Speiseöl basiert (siehe auch wikipedia)

Dieselkraftstoff – Wikipedia.

Bitte nochmal um Klärung auf welcher Basis Du eine umfängliche Nutzung als unproblematisch bewertest?
 
Thema:

Neue Dieselkraftstoffe

Neue Dieselkraftstoffe - Ähnliche Themen

  • Ölverlust trotz neuer Dichtung an der Ölablassschraube – Brauche Rat!

    Ölverlust trotz neuer Dichtung an der Ölablassschraube – Brauche Rat!: Ich hoffe, ihr könnt mir bei einem Problem weiterhelfen, das ich bei meinem Wrangler festgestellt habe. Nach einem kürzlichen Ölwechsel bemerkte...
  • Ist die Zeit reif für einen neuen XJ?

    Ist die Zeit reif für einen neuen XJ?: Moin und Servus, nachdem mein letzter XJ vor ein paar Jahren durch einen unaufmerksamen Voll… zu Brei gefahren wurde, überlege ich aktuell...
  • neuer ABS sensor defekt?!

    neuer ABS sensor defekt?!: Hallo zusammen, ich habe rechts vorne einen neuen (Mopar) ABS Sensor eingebaut. Den Fehler gelöscht aber nach 10m Fahrt bringt er einen Fehler...
  • Cj3b - Ölwanne neu abdichten

    Cj3b - Ölwanne neu abdichten: Hi zusammen, wollte heute meine Ölwanne abnehmen um sie neu abzudichten. Nach dem Entfernen der Schrauben kommt diese nicht runter. Selbst wenn...
  • neu, mit Fragen zum SRT

    neu, mit Fragen zum SRT: Hallo liebes Forum, ich erwarte meinen SRT am Wochenende. (nähere Infos poste ich gerne hier, wenn er vor meinem Haus parkt ;-) ) Ich habe trotz...
  • Ähnliche Themen

    • Ölverlust trotz neuer Dichtung an der Ölablassschraube – Brauche Rat!

      Ölverlust trotz neuer Dichtung an der Ölablassschraube – Brauche Rat!: Ich hoffe, ihr könnt mir bei einem Problem weiterhelfen, das ich bei meinem Wrangler festgestellt habe. Nach einem kürzlichen Ölwechsel bemerkte...
    • Ist die Zeit reif für einen neuen XJ?

      Ist die Zeit reif für einen neuen XJ?: Moin und Servus, nachdem mein letzter XJ vor ein paar Jahren durch einen unaufmerksamen Voll… zu Brei gefahren wurde, überlege ich aktuell...
    • neuer ABS sensor defekt?!

      neuer ABS sensor defekt?!: Hallo zusammen, ich habe rechts vorne einen neuen (Mopar) ABS Sensor eingebaut. Den Fehler gelöscht aber nach 10m Fahrt bringt er einen Fehler...
    • Cj3b - Ölwanne neu abdichten

      Cj3b - Ölwanne neu abdichten: Hi zusammen, wollte heute meine Ölwanne abnehmen um sie neu abzudichten. Nach dem Entfernen der Schrauben kommt diese nicht runter. Selbst wenn...
    • neu, mit Fragen zum SRT

      neu, mit Fragen zum SRT: Hallo liebes Forum, ich erwarte meinen SRT am Wochenende. (nähere Infos poste ich gerne hier, wenn er vor meinem Haus parkt ;-) ) Ich habe trotz...
    Oben