Motor startet nicht mehr / Liegengeblieben

Diskutiere Motor startet nicht mehr / Liegengeblieben im Cherokee / Liberty KJ, KK Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hallo zusammen, Gestern bin ich leider mit meinem Jeep Cherokee KJ 2,4 Benziner liegengeblieben. (146 000 km) Während der Fahrt nach einem...
uschrauber

uschrauber

Jeep Cherokee KJ 2,4 BJ.2002
Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2020
Beiträge
16
Danke
2
Standort
Böblingen
Fahrzeug
Jeep Cherokee KJ 2,4
Hallo zusammen,

Gestern bin ich leider mit meinem Jeep Cherokee KJ 2,4 Benziner liegengeblieben. (146 000 km)

Während der Fahrt nach einem Kreisverkehr hatte ich plötzlich keine Leistung mehr und der Motor ging aus. Jetzt startet der Motor nicht mehr.

Der Motor dreht sich, hört sich aber etwas „schwerfällig „an und spring nicht mehr an.

Fehlercode: 0123 / habe den Stecker vom Drosselklappensteller abgezogen gehabt.

Fehlercode : 0837 ???

Zahnriemen ist laut erster Kontrolle i.O / Motor dreht

Zündkerzen habe ich noch nicht demontiert.

Für Kompression prüfen habe ich leider kein Werkzeug.

Ist bei diesen Motoren etwas bekannt bezüglich Problemen ?

Für weiter Ideen bin ich offen.

Gruß uschrauber
 
Mike63

Mike63

Jeepdriver
Mitglied seit
09.04.2009
Beiträge
4.514
Danke
845
Standort
Solingen
Mit einer Zündkerze am Kabel schauen ob ein Funke beim starten kommt.

Sorry KJ ist nicht meins .... aber Sprit mit Funke sollte zuerst getestet6 werden ... da sind die wagen alle gleich.

ggf. suche mal nach ASD Relais ... ggf. kannst du dort mal mit einem gleichen durch Tauschen.


Gruß Michael
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
2.150
Danke
1.119
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
kraftstoff/druck vorhanden? läuft die pumpe, zündfunke vorhanden? kw/nw signal vorhanden und korrekt? spannungsversorgung ecu und sensoren ok?
 
Bodo XJ

Bodo XJ

Überzeugungstäter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
9.331
Danke
1.793
Standort
86732
Fahrzeug
JEEP - was sonst?
:hmmm: ... plötzlich keine Leistung mehr und dann aus ...

... aus der Ferne fällt mir als erstes Zündfunke oder Sprit ein :coolman:

Zumindest wenn keine ungewöhnlichen mechanischen Geräusche zu hören sind.
Zündfunke lässt sich einfach prüfen, Sprit auch - dann kommt es aufwendiger mit dem Sprit-Druck.

Batterie und deren Spannung steht nicht so im primären Fokus, insbesondere wenn es während der Fahrt passierte.
Sollte die Batterie trotzdem leer sein, dann geht es Richtung Lichtmaschine.

Sollte das so weit passen, dann sind die meisten zu Hause wahrscheinlich überfordert .... :angel:
 
uschrauber

uschrauber

Jeep Cherokee KJ 2,4 BJ.2002
Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2020
Beiträge
16
Danke
2
Standort
Böblingen
Fahrzeug
Jeep Cherokee KJ 2,4
Hallo zusammen,

danke für die Infos.
Werde morgen dann auf Fehlersuche gehen.
Gruß
uschrauber
 
uschrauber

uschrauber

Jeep Cherokee KJ 2,4 BJ.2002
Threadstarter
Mitglied seit
06.09.2020
Beiträge
16
Danke
2
Standort
Böblingen
Fahrzeug
Jeep Cherokee KJ 2,4
Hallo zusammen,
also es ist kein Zündfunke vorhanden.
Nun muss ich nach einem Schaltplan schauen.
Oder kennt jemand die Pin-Belgung( 3) vom Stecker der Zündspule?

Gruß uschrauber
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
12.001
Danke
4.348
Standort
46519 Alpen
OT Geber würde ich mal überprüfen, der hat auch mit dem Thema Zündfunke zu tun.
 
Mike63

Mike63

Jeepdriver
Mitglied seit
09.04.2009
Beiträge
4.514
Danke
845
Standort
Solingen
Am Rande erwähnt! Da ich nix mit denn Modellen nach WJ mehr am, persönlich am Hut habe ...
Wäre es zumindest schön wenn eine Signatur oder ein Baujahr von dem Fahrzeug genannt würde.

Denn könnte man sich bei eigener Langeweile ;) man auch nach der ein oder anderen Info
genauer Forschen.

Sonst bleibt dem ein oder anderen User nur eine Ableitung von anderen Modellen .....
oder dem Kreis der KJ tler ! - Was denn auch nur eine Teil User Schaft ist.


Kannst du das ASD Relais finden ... wenn ja .... auch öffnen um beim Zündung ein auch zu schauen
was es macht!? -- bevor das nicht geklärt ist brauchst du an der Zündspule nicht suchen...
Die spule wird 12V+ haben über obigen Kreis und vom PCM Masse gesteuert angeregt!


Gruß Michael
 
Thema:

Motor startet nicht mehr / Liegengeblieben

Motor startet nicht mehr / Liegengeblieben - Ähnliche Themen

  • Jeep ging aus startet nicht mehr Motor dreht!?

    Jeep ging aus startet nicht mehr Motor dreht!?: Hallo zusammen ich bin neu hier im Forum habe ein Problem mit meinem Jeep Grand Cherokee Bj 2012 (241Ps). Bin 30km gefahren als ich daheim war und...
  • Motor startet sporadisch nicht.. Ursache?

    Motor startet sporadisch nicht.. Ursache?: Moin, gestern wollte ich losfahren, aber bei drehen des Schlüssels hörte ich nur ein leises klicken aus dem Armaturenbrett. Der Anlasser machte...
  • Motor startet nicht

    Motor startet nicht: Hallo Hab folgendes Problem.Mein WJ 4.7 startet morgens ganz normal und fährt auch ganz normal.Macht man ihn im warmen Zustand aus springt er...
  • Panne: Motor startet nicht!

    Panne: Motor startet nicht!: Hallo!   Ich habe exakt das selbe Probleme wie in diesem Thread beschrieben: http://www.jeepforum.de/topic/99218-startproblem/ Nur heute ist er...
  • Motor startet nach dem Öl nachfüllen nicht

    Motor startet nach dem Öl nachfüllen nicht: Ich habe heute mal eine ungewöhnliche Frage die hier so nicht wirklich reinpasst aber vielleicht hat von euch einer ne Idee.   Es geht um einen...
  • Ähnliche Themen

    • Jeep ging aus startet nicht mehr Motor dreht!?

      Jeep ging aus startet nicht mehr Motor dreht!?: Hallo zusammen ich bin neu hier im Forum habe ein Problem mit meinem Jeep Grand Cherokee Bj 2012 (241Ps). Bin 30km gefahren als ich daheim war und...
    • Motor startet sporadisch nicht.. Ursache?

      Motor startet sporadisch nicht.. Ursache?: Moin, gestern wollte ich losfahren, aber bei drehen des Schlüssels hörte ich nur ein leises klicken aus dem Armaturenbrett. Der Anlasser machte...
    • Motor startet nicht

      Motor startet nicht: Hallo Hab folgendes Problem.Mein WJ 4.7 startet morgens ganz normal und fährt auch ganz normal.Macht man ihn im warmen Zustand aus springt er...
    • Panne: Motor startet nicht!

      Panne: Motor startet nicht!: Hallo!   Ich habe exakt das selbe Probleme wie in diesem Thread beschrieben: http://www.jeepforum.de/topic/99218-startproblem/ Nur heute ist er...
    • Motor startet nach dem Öl nachfüllen nicht

      Motor startet nach dem Öl nachfüllen nicht: Ich habe heute mal eine ungewöhnliche Frage die hier so nicht wirklich reinpasst aber vielleicht hat von euch einer ne Idee.   Es geht um einen...
    Oben