Fragen zur Achse

Diskutiere Fragen zur Achse im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hallo zusammen! War die Tage bei ner Werkstatt, da komische Geräusche aus der Welle (schleifen). Scheins sind die inneren Achslager hin und...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
weiss&schön

weiss&schön

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
117
Danke
13
Standort
Bern, Schweiz
Hallo zusammen!

War die Tage bei ner Werkstatt, da komische Geräusche aus der Welle (schleifen). Scheins sind die inneren Achslager hin und müssten getauscht werden. Das g
 
weiss&schön

weiss&schön

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
117
Danke
13
Standort
Bern, Schweiz
Sorry , war aus versehen auf die enter Taste gekommen! Hier gehts also weiter:

Also, innere Achslager sind bald hinüber und ein Tausch würde ca. 700€ kosten. Finde ich gleich ein bisschen viel weil anscheinend auch die Lager selbts teuer sind. Hmm, und nun die Fragen an euch:
Gibt es günstigere Alternativen? Welche Kits könnte ich übers Netz bestellen (4X4 Garage etc) wo die Lager enthalten sind. Und welche Achse habe ich wohl in meinem XJ limited verbaut (BJ: 1988)?
Kriegt man so ne Arbeit ev. auch hin ohne das man gleich ne eigene Werkstatt hat? Habe echt keine Ahnung von dem ganzen Achszeugs, was da alles für Lager drin sind etc... Lass wohl doch lieber die Finger davon...

Wäre echt froh um Tips da ich im Moment grad recht ratlos bin(ob all den Kosten) Bin sogar am überlegen ob meine liebe Kiste nicht allmählich zu viel Knete verschluckt und in die ewigen Jagdgründe geschickt werden sollte. Aber schade wärs...

Gruss

Pini
 
weiss&schön

weiss&schön

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
117
Danke
13
Standort
Bern, Schweiz
@ cherokee xj:
Diffölwechsel (inkl Frictionmodifier) ist erst 1 Jahr her. Ölstand ist ok. Der Garagist war sich seiner Sache sicher das es die Lager sind :-(
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
700 Euro für´s Lagerwechseln :wave:

Teurer Laden :wave:

:wave:
 

Iksjot

Member
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
47
Danke
0
Standort
D-95615 Marktredwitz
Hallo zusammen,

bin neu hier und wollte mich an dieser Stelle mal vorstellen, hoffentlich habe ich alles richtig ausgefüllt. :wave: Ich war schon öfter mal als Gast in diesem Forum und ich finde es recht lustig, informativ und unterhaltsam hier.

Zu dem Thema mit dem schleifenden Geräusch:

Ich fahre meinen "Indianer" jetzt seit 6 Jahren/145.000 km. Beim Kauf als 2-jähriger mit 21.000 km hatte mein "Gelände-Sofa" auch "leichte Schleifgeräusche" aus Richtung Hinterachse. Man versicherte mir, dass das kleine Standschäden wären (Flugrost), dies von den Bremsbelägen käme und das Geräusch in den nächsten Tagen und Wochen verschwinden würde. :rofl:

Als ich 3 Monate später immer noch schleifend durchs Land fuhr und dann mal leise fragend beim Jeep-Dealer anfragte, bekam ich zur Antwort, dass das mahlende Geräusch von den Achslagern käme und die Lager "dringendst" gewechselt werden müssten. Das würde dann 1.800 DM kosten und gut iss.

Dies war das letzte Mal, das mein Fahrzeug eine "Taumler-Kreischler"-Werkstatt von innen gesehen hatte. :wave:

Die defekten Lager habe ich heute noch drin, im Schiebebetrieb hört man sie schon etwas rauh laufen, aber was man hört, ist noch da.

Mein persönlicher Schrauber (1-Mann-Hinterhof-Werkstatt, aber 13 Jahre bei Kreischler malocht, incl. Meister-Brief) meint seitdem auch, dass "das bisschen Geräusch" kein Grund zur übertriebenen Panik sei. Er sehe keinen Anlaß zum Tausch der Lager.

Also, wenn dich das Geräusch nicht stört und auch nicht stärker und lauter wird..... Das soll natürlich keine Empfehlung sein, aber in Hinblick auf deine finanziellen Überlegungen....

In diesem Sinne

Keep on jeepin´

Iksjot
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Fragen zur Achse

Fragen zur Achse - Ähnliche Themen

  • Fragen zum Thema Steckachse/Gelenke/Radlager

    Fragen zum Thema Steckachse/Gelenke/Radlager: Ein herzliches Hallo ins Forum, ich hätte da mal wieder ein zwei drei Fragen... zum Grand ZJ Letztens entdeckte ich, daß beide Achsmanschetten...
  • Fragen zur Hinterachse GC WH 3.0 CRD

    Fragen zur Hinterachse GC WH 3.0 CRD: Hallo, bei meinem GC Bj.06/05 habe ich Öl an der Rechten Innenseite der Bremsscheibenabdeckung HA entdeckt, einige meinten Simmerring...
  • Defekt an der Vorderachse ein Paar fragen

    Defekt an der Vorderachse ein Paar fragen: Hallo Leute ich habe heute noch ein wenig gespielt und dann ist es Passiert Nach einem Heftig Knall an der VA links Habe ich gesehen das das...
  • Vorderachse schweißen? und andere Fragen

    Vorderachse schweißen? und andere Fragen: Moin! Ich bin neu im Forum. Also erstmal ein herzliches Hallo an alle. Seit Mittwoch bin ich endlich stolzer Besitzers eines 91er Cherokee Ltd HO...
  • Neuvorstellung mit Fragen zur Hinterachse

    Neuvorstellung mit Fragen zur Hinterachse: Hallo! Ich bin neu im Bunde, 27, und aus Thüringen. Ich war schon oft hier im Forum und habe mich jetzt endlich mal angemeldet. Echt klasse...
  • Ähnliche Themen

    • Fragen zum Thema Steckachse/Gelenke/Radlager

      Fragen zum Thema Steckachse/Gelenke/Radlager: Ein herzliches Hallo ins Forum, ich hätte da mal wieder ein zwei drei Fragen... zum Grand ZJ Letztens entdeckte ich, daß beide Achsmanschetten...
    • Fragen zur Hinterachse GC WH 3.0 CRD

      Fragen zur Hinterachse GC WH 3.0 CRD: Hallo, bei meinem GC Bj.06/05 habe ich Öl an der Rechten Innenseite der Bremsscheibenabdeckung HA entdeckt, einige meinten Simmerring...
    • Defekt an der Vorderachse ein Paar fragen

      Defekt an der Vorderachse ein Paar fragen: Hallo Leute ich habe heute noch ein wenig gespielt und dann ist es Passiert Nach einem Heftig Knall an der VA links Habe ich gesehen das das...
    • Vorderachse schweißen? und andere Fragen

      Vorderachse schweißen? und andere Fragen: Moin! Ich bin neu im Forum. Also erstmal ein herzliches Hallo an alle. Seit Mittwoch bin ich endlich stolzer Besitzers eines 91er Cherokee Ltd HO...
    • Neuvorstellung mit Fragen zur Hinterachse

      Neuvorstellung mit Fragen zur Hinterachse: Hallo! Ich bin neu im Bunde, 27, und aus Thüringen. Ich war schon oft hier im Forum und habe mich jetzt endlich mal angemeldet. Echt klasse...
    Oben