Fahrwerk WG - wie bringt man das Geschaukel weg?

Diskutiere Fahrwerk WG - wie bringt man das Geschaukel weg? im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo Brauch mal einen (besser mehrere Tipps), wie man ohne Höherlegung oder auch Tieferlegung das seilt. Geschaukel bei Landstraßenfahrt...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Bambino

Member
Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
213
Danke
0
Hallo

Brauch mal einen (besser mehrere Tipps), wie man ohne Höherlegung oder auch Tieferlegung das seilt. Geschaukel bei Landstraßenfahrt bestmöglich wegbringt.

Gibts da evt. andere Stoßdämpfer?

Gruß an Alle
 

Bambino

Member
Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
213
Danke
0
Was kosten ungefähr 4 neue Dämpfer?
 
cyberk

cyberk

furchtloser Buschreiter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
380
Danke
1
Standort
SU
spurverbreiterungen oder felgen mit anderer einpreßtiefe.
macht sehr viel aus!

cu
cy
 
cyberk

cyberk

furchtloser Buschreiter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
380
Danke
1
Standort
SU
ja... obwohl die meißten ja 60 mm pro achse fahren.
60 mm habe ich kürzlich auf dem wagen von tom4.7 begutachtet. ich find es nicht extrem oder gar prollig. werde ich mir auch noch zulegen. :wave:

cu
cy
 
tom4.7

tom4.7

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
322
Danke
0
Standort
SU
Füll doch mal Signatur und Profil aus, dann können Dir viele schneller helfen.. :wave: Wenn Du in der Nähe wärst, könntest Du es Dir ja selber anschauen :wave:

Das mit dem Wanken hat cyberk mir auch erzählt, kanns nich beurteilen, fahr die SPV von Anfang an.. irgendwann kommen ein paar neue Dämpfer rein, aber das hat noch Zeit...

Gruss Tom
 

Michael V8

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
142
Danke
0
Standort
bei Kassel
also mit den 225/75 war auch ein RIESEN-geschaukel bei meinem Z, hat mir ÜBERHAUPT NICHT gefallen, mit 235/65/17 (WR) war's schon wesentlich besser und mit der 275/55/17 sommerbereifung ist der anteil wanken und schwanken, der vom reifen bzw dem hohen querschnitt herrührt (und das ist ein erheblicher teil) eigentlich vollständig eliminiert, bin so sehr zufrieden damit und erreiche auch kurvengeschwindigkeiten, die mir vorher den angstschweiß ins gesicht getrieben hätten, so schlecht und wankelmütig ist das orig.fahrwerk gar nicht.
neue dämpfer täten ein übriges (dmnächst)
 

winzer

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
70
Danke
0
Standort
Kandern
Weiss nicht, ob der WJ/WG auch Stabilisatoren (Swaybars) hat, müsste aber eigentlich sein, da Starrachse.
Da gibt es verstärkte Ausführungen. Die bringen meines Erachtens mehr als andere Stossdämpfer. Die Kombination von beidem ist dann allerdings die beste Lösung. Das Auto (jedenfalls der ZJ) fährt sich dann wie ein PKW. Nur im Gelände ists dann früh Essig.
Gruss, Rolf
 
tom4.7

tom4.7

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
322
Danke
0
Standort
SU
Guter Tip, winzer! Hab auch direkt was gefunden... Swaybars
Könnte man mal ins Augo fassen... woher zu beziehen?

Gruss Tom
 

jeepomaniac

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
148
Danke
1
Standort
Österreich
Hall,
möche auch die SPV montieren (60mm).
Braucht man dafür in Österreich ein Prüfzeigniss/Zulassung?
Wie sieht es aus mit der Garantie? Meine erlischt bald, aber was ist, wenn etwas passiert? (zb. Unfall)

Grüsse
Peter
 
tom4.7

tom4.7

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
322
Danke
0
Standort
SU
Hall,
möche auch die SPV montieren (60mm).
Braucht man dafür in Österreich ein Prüfzeigniss/Zulassung?
Wie sieht es aus mit der Garantie? Meine erlischt bald, aber was ist, wenn etwas passiert? (zb. Unfall)

Grüsse
Peter
In Deutschland mußt Du Sie eintragen lassen, sonst hats das Erlöschen der BE zur Folge.. wie es in Austria is weiß ich nich... is aber kein Akt mit dem mitgelieferten Gutachten, kostet halt nur auch wieder Kohle...

Hab Joachim schonma angeschrieben wegen der Preise....

Gruss Tom
 
Granny Smith

Granny Smith

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
623
Danke
0
Standort
VIENNA
Swaybars !!!!!! was das denn und wie werden die verbaut ...wirkungsweise????

danke für ein paar erklärende worte
 
tom4.7

tom4.7

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
322
Danke
0
Standort
SU
...oder klick auf meinen link.... "swaybars"

Gruss Tom
 

Bambino

Member
Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
213
Danke
0
Genialer Tipp - Genau da denk ich kann man am meisten erreichen.

SPV kann ich mir nicht so vorstellen, daß das viel bringt, weil der Hebel ja dann noch länger wird und doch die Federung damit weicher.

Bei einer Sammelbestellung würd ich sofort mitmachen!!!!! Oder verkauft die jemand in Deutschland?
 
jaegerheinen

jaegerheinen

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
224
Danke
0
Hallo Jeeper,

hab bei mir quasi das Komplett-Programm drin:
- Bilstein Dämpfer
- Eibach Stabis (von RSW)
- 50mm Spurverbreiterung
Sogar mit den 2" Spacern kann von Schaukeln keine Rede sein. Er legt sich halt etwas in die Kurve. Aber bei Serienhöhe dürfte auch das weg sein.

Gruß aus der Eifel
Der Jäger
 

Bambino

Member
Threadstarter
Mitglied seit
08.08.2006
Beiträge
213
Danke
0
Hab gerade mal gemessen, vorne Durchmesser des Stabi ca. 30 mm
hinten vielleicht mal 15 mm

Hast Du wohl nur den hinteren Stabi getauscht?
 
jaegerheinen

jaegerheinen

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
224
Danke
0
:wave: vorne und hinten made by Eibach :wave:
 
deadman

deadman

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.078
Danke
27
Der vordere bringt mehr als der hintere.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Fahrwerk WG - wie bringt man das Geschaukel weg?

Fahrwerk WG - wie bringt man das Geschaukel weg? - Ähnliche Themen

  • Diffsperren, Winde oder höheres Fahrwerk

    Diffsperren, Winde oder höheres Fahrwerk: Hallo zusammen, meine Spardose weist derzeit einen ausreichend hohen Stand auf, um bequem eine von drei Erweiterungen auszuführen: 1)...
  • Sportfahrwerk beim S

    Sportfahrwerk beim S: Hallo Gemeinde, kann jemand Auskunft geben, was das Sportfahrwerk bei der S-Ausführung beinhaltet. Ich kann leider nur ein gewöhnliches...
  • Neues Fahrwerk verbaut und brauch nun Hilfe!

    Neues Fahrwerk verbaut und brauch nun Hilfe!: Hallo zusammen, ich hab mir vor einigen Tagen in eine privat Werkstatt neue Federn und Dämpfer verbauen lassen ( H&R Federn und Rancho RS 5000...
  • Luftfahrwerk überhitzt?!

    Luftfahrwerk überhitzt?!: Hallo Leute... Habe einen 10 Jahre alten jeep grand cherokee wk2 gekauft. Klasse Gerät aber als ich beim ölservice den fehlerspeicher ausgelesen...
  • Neues Fahrwerk für den YJ - Teil 2 Vorderachse

    Neues Fahrwerk für den YJ - Teil 2 Vorderachse: Hey Jeeples, weiter ging es mit der kleinen Restauration unseres 93er und ich hab mal die Federn und Stoßdämpfer der Vorderachse gewechselt. Habs...
  • Ähnliche Themen

    • Diffsperren, Winde oder höheres Fahrwerk

      Diffsperren, Winde oder höheres Fahrwerk: Hallo zusammen, meine Spardose weist derzeit einen ausreichend hohen Stand auf, um bequem eine von drei Erweiterungen auszuführen: 1)...
    • Sportfahrwerk beim S

      Sportfahrwerk beim S: Hallo Gemeinde, kann jemand Auskunft geben, was das Sportfahrwerk bei der S-Ausführung beinhaltet. Ich kann leider nur ein gewöhnliches...
    • Neues Fahrwerk verbaut und brauch nun Hilfe!

      Neues Fahrwerk verbaut und brauch nun Hilfe!: Hallo zusammen, ich hab mir vor einigen Tagen in eine privat Werkstatt neue Federn und Dämpfer verbauen lassen ( H&R Federn und Rancho RS 5000...
    • Luftfahrwerk überhitzt?!

      Luftfahrwerk überhitzt?!: Hallo Leute... Habe einen 10 Jahre alten jeep grand cherokee wk2 gekauft. Klasse Gerät aber als ich beim ölservice den fehlerspeicher ausgelesen...
    • Neues Fahrwerk für den YJ - Teil 2 Vorderachse

      Neues Fahrwerk für den YJ - Teil 2 Vorderachse: Hey Jeeples, weiter ging es mit der kleinen Restauration unseres 93er und ich hab mal die Federn und Stoßdämpfer der Vorderachse gewechselt. Habs...

    Werbepartner

    Oben