Belly Up

Diskutiere Belly Up im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo, nun nochmals das gesamte Thema Belly Up bzw. die Motorschutzplatte ganz nah am Rahmen. Habe RE4,5", 33" (sehr bald) und muss dann...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
yjochen

yjochen

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
227
Danke
0
Standort
78078 Niedereschach
Hallo,

nun nochmals das gesamte Thema Belly Up bzw. die Motorschutzplatte ganz nah am Rahmen.
Habe RE4,5", 33" (sehr bald) und muss dann vermutlich noch ein 2" BodyLift einbauen.
SYE liegt in der Werkstatt und wartet auf den Einbau - dann natürlich längere Antriebswelle.
Da also sowieso eine größere Schraubaktion machen muss, würde ich ev. gleich den Hängebauch mit liften.

Habe auf Bildern von Klimaprofi gesehen wie er die Platte montiert hat - so könnte ich mir das auch vorstellen.

So, nun brauche ich technische Unterstützung und nach Möglichkeit ein paar Bilder.

ich brauche dann folgende Teile:
- Motorlift 1" (wo bekomme ich sowas her oder muss ich das selber bauen?)
- Bodylift 2" oder müssen es zwingend 3" sein?
- Motorschutzplatte (kann ich ev. selber machen) - welches Material ist sinnvollerweise zu verwenden?
- laaaaaaange Antriebswelle (welche ist hier zu empfehlen wenn ich die orig. Kreuzgelenke haben möchte)
- wie sieht es denn mit der Abgasführung etc. aus
- was muss ich denn sonst noch alles beachten und organisieren damit das klappt

Wäre super wenn es hierzu auch ein paar Bilder geben könnte.

Danke für Eure Hilfe!

Gruß Jochen (YJ 4.0 Bj.91)
 

gima

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
55
Danke
0
Standort
24972 Kalleby
bei meinem Rubi warns 1" Bodylift und 1" Motorlift. Die Platte ist aus 6 mm Stahl.
Die Hinterachse wurde gedreht und eine Kardanwelle mit einem doppelten Kardangelenk verbaut.
 

XJoachim

Guest
Das ist aber "nur" ein Bauchlifting, was er vorhat ist eine Rdikal-OP :newlaugh:

Wenn die Getriebeplatte wirklich ganz flach sein soll wirst du um 3" Bodylift nicht herum kommen. Motorlift kann man zur Not auch selber bauen, besser sind allerdings die neuen Motorhalter mit eingebautem 1" Motorlift, die ersetzen gleich das Gummi durch Polybuchsen.

Platte ca. 10 mm Stärke

SYE und Doppelkreuzgelenkwelle sind ein Muss
 
yjochen

yjochen

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
227
Danke
0
Standort
78078 Niedereschach
Hi Joachim,

hab in Deinem Shop schon nach den Teilen gesucht aber nicht gefunden (vielleicht bin ich einfach zu blöd zum finden) - Bodylift natürlich schon, dann halt 3".
SYE ist klar, habe ich ja schon rumliegen.

Platte 10mm in Edelstahl oder Alu - 10mm Stahl ist ja extrem schwer.
 

Pit

Member
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
46
Danke
0
Standort
Oberfell
Und du glaubst das Edelstahl leichter wird?

Stahl ist voll ok.
Die beim Klima ist von mir,
ebenfalls aus Stahl.

Bedenke das du ja noch an dem Ding
rumschneiden/Bohren musst, für das Getriebelager usw....
Eventül auchmal schweißen.....


Gruß Pit
 
BuccYJ

BuccYJ

Jeepfreak
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.348
Danke
2
Standort
Kreis COC/GER
he laola.. der Pit is ja auch wieder da.. na hats das modem gepackt? :shocked:
 
klimaprofi

klimaprofi

lang schon dabei.
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.432
Danke
39
Standort
Oestrich o.Kapstadt
Ist wirklich so, um 3 Zoll Bl kommste nicht herum. Ansonsten 1cm Stahlplatte, Schrauben versenkt. Dann kommst du fast überall drüber.
 
yjochen

yjochen

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
227
Danke
0
Standort
78078 Niedereschach
Hi,

ok, das mit dem 3" Bodylift habe ich geschluckt. Wird sich meine Freundin aber nicht wirklich freuen - sie ist 156 cm groß :shocked: und somit ist es schon jetzt etwas schwierig für sie einzusteigen.

Edelstahl ist natürlich nicht leichter als Stahl - Alu schon. Und Edelstahl eben weil es nicht so einfach rostet.
Edelstahl schweißen, bohren etc. ist für mich kein Problem, haben glücklicherweise sehr gute Möglichkeiten in der Firma.

Und wo bekomme ich die Motorverlegungen bzw. anderen Motorhalterungen?
 

XJoachim

Guest
Edelstahl für die Platte ist nicht unbedingt gut, Alu ist zu leicht, da musst du mindestens 15 mm nehmen.
 

Pit

Member
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
46
Danke
0
Standort
Oberfell
Hey, bin auf der Arbeit Also nix Modem :shocked:

Bei Edelstahl rostet immer das unedlere metall weg,
somit ist das dein Rahmen.
 
Koegi

Koegi

Wilderer
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
956
Danke
7
Standort
Lkr. TÖL
Hallo Jochen

Schön das du auch wieder da bist.

Du brauchst mit 33ern nicht unbedingt einen Body Lift. Verlängere die Achsanschläge (Bumpstop) um 25mm dann schrappen die Reifen nicht mehr. Den Rest macht die Sperre. :shocked:
Hab ich auch so da ich die Schrauben vom Body nicht ohne abreißen aufbekomme.

Zum Belly up:
Warum eine 10mm Platte? Eine 5mm Platte mit entsprechenden Verstärkungsrippen (5x30er Flacheisen senkrecht aufgeschweißt) bringt mindestens genausoviel Stabilität bei weniger Gewicht.
Doppelgelenk an der Welle muss sein. Ich fahre meinen jetzt mit SYE, org. Platte plus 10mm Absenkung und einfachen Gelenken. Mehr geht nicht ohne Doppelgelenk.
1" höhere Motorhalter bekommst du bei Joachim.

Ansonsten: "Ruf doch mal an"

:wave: Kögi
 

Pit

Member
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
46
Danke
0
Standort
Oberfell
Bei mir hat 2" BL gereicht.
Allerding mit V8 :shocked:

Wenn du noch eine Doppelgelenkwelle brauchst,
ich hab noch eine. So gut wie neu.


Gruß Pit
 
yjochen

yjochen

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
227
Danke
0
Standort
78078 Niedereschach
@Kögi,

werde Dich gerne anrufen.

Weiss schon, dass ich mit den 33" Reifen auch ohne Lift auszukommen könnte - möchte ich aber nicht da ich eigentlich keine Lust habe die Vorteile des genialen Fahrwerks einzuschränken.
Außerdem macht Umbau Spaß.

Und wenn ich dann doch dran bin, dann möchte ich es auch gleich richtig machen - deshalb Belly Up.

Das mit den Verstärkungsrippen ist auch richtig, aber auch deutlich mehr arbeit als einfach eine 10mm Platte auf den Laser zu legen.

@Pit,

ist das eine Doppelgelenkwelle die dann die 4,5" + 3" + Belly Up verträgt? Und passen da meine Kreuzgelenke?

Gruß
Jochen
 

Pit

Member
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
46
Danke
0
Standort
Oberfell
Jo,
die Welle sollte passen.
Bei mir hat sie ja auch gepasst.
Gelenke sind auch gleich.



Gruß Pit
 
Koegi

Koegi

Wilderer
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
956
Danke
7
Standort
Lkr. TÖL
............Und wenn ich dann doch dran bin, dann möchte ich es auch gleich richtig machen - deshalb Belly Up.

Das mit den Verstärkungsrippen ist auch richtig, aber auch deutlich mehr arbeit als einfach eine 10mm Platte auf den Laser zu legen................
....................da soll einer die Jeeper verstehen..............einerseits über zuviel Arbeit jammern aber andererseits einen Belly up machen............ :wave:

:shocked: Kögi
 
yjochen

yjochen

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
227
Danke
0
Standort
78078 Niedereschach
Hi Kögi,

stimmt aber ich brauche irgendeine Arbeit um mich wieder auf den Boden zu bringen. Sonst bekommt meine Freundin alles ab und das hat sie bestimmt nicht verdient :wave: .
Bin lieber nächtelang auf der Hebebühne bzw. Werkstatt als ständig genervt zu sein :shocked: . Brauche einfach immer wieder was das mir Spaß macht und bei dem das Ergebnis zu sehen ist :wave:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Belly Up

Belly Up - Ähnliche Themen

  • Belly up kit

    Belly up kit: Hat hier irgendwer schon eine flache Getriebeplatte (z.B. von Terraflex) eingebaut ?! Und kann jemand was dazu sagen bezüglich Einbau...
  • Belly up Kit ist drin

    Belly up Kit ist drin: Hi all, nachdem der Ursprungsfred im Archiv verschwunden, das Thema aber doch von allgemeinem Interesse war hier mal mein Umbau, der letzte Woche...
  • Ähnliche Themen

    • Belly up kit

      Belly up kit: Hat hier irgendwer schon eine flache Getriebeplatte (z.B. von Terraflex) eingebaut ?! Und kann jemand was dazu sagen bezüglich Einbau...
    • Belly up Kit ist drin

      Belly up Kit ist drin: Hi all, nachdem der Ursprungsfred im Archiv verschwunden, das Thema aber doch von allgemeinem Interesse war hier mal mein Umbau, der letzte Woche...

    Werbepartner

    Oben