An die 33er Fraktion

Diskutiere An die 33er Fraktion im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; hallo ihr 33er... mal ne frage. wenn ich mir 33x12,5 er BFG ATs draufmache- was fahre ich im winter ? bibt es winterreifen in der größe ...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
hustler

hustler

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
179
Danke
0
Standort
München
hallo ihr 33er...


mal ne frage.

wenn ich mir 33x12,5 er BFG ATs draufmache- was fahre ich im winter ?


bibt es winterreifen in der größe ?


thx

hustler
 

Jeep42

Banned
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
381
Danke
0
:hehe: "echte" winterreifen gibt es nicht in der grösse....

aber ich denke AT´s kann man im Winter fahren.... ;) sicher mit einschränkungen aber immer noch besser als MT´s....

Ich hatte als ersatz für meine 12½erMT´s im Winter33x9½AT, auch keine Winterreifen aber deutlich besser...
Aber ich glaube BFG stellt keine 9½er mehr her....

ich glaube der gröste "echte" winterreifen liegt so bei 31x10½....
 
YJust4Fun

YJust4Fun

Member
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
82
Danke
0
Standort
Waldshut
hi

ich fahre auch die AT 33x12.5
bin im schwarzwald daheim und das geht schon
allerdings fahre ich nicht täglich

bis dato gibt's ja keine winterreifenpflicht , oder ? ;)

die frage wär eher was ist wenn's knallt?

gruss
martin
 
Koegi

Koegi

Wilderer
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
956
Danke
7
Standort
Lkr. TÖL
Meines wissens ist der größte echte Winterreifen ein 265/75R16, also ein 32er ;-)
Du hast das R16 vergessen, in R15 gibts die nämlich auch und sind dann so groß wie 31er.
Also entweder 265/75R16 oder 235/85R16 z.B. auf Grand Cherokee Felgen.

Oder versuchen mit 33er ATs über den Winter zu kommen, was nur in weniger schneereichen Regionen bzw. bei einem Zweitwagen gut funktioniert.

;) Kögi
 
Timber Crawler

Timber Crawler

Nr.816
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
2.284
Danke
39
Standort
jüchen
bis dato gibt's ja keine winterreifenpflicht , oder ? :hehe:
bei jedem AT & MT reifen steht die bezeichnung M+S drauf und somit sind
diese reifen vom gesetztgeber Winterreifen .

und ich fahre meine MT/R auch im winter ohne probleme allrad rein und gut ist es .
müß mann ebend ein bissen vorsichtiger fahren .

;)
 
Koegi

Koegi

Wilderer
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
956
Danke
7
Standort
Lkr. TÖL
Das würdest du bei uns nicht machen.
Wir hatten letzten Winter Schnee von Mitte Nov. bis Ende April mit bis zu 1,2m Höhe.#

;) Kögi
 
einherjer

einherjer

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
109
Danke
0
Standort
Parkplatz vor Dresden
Also auf M+S-Kennzeichnung kannste pfeifen - lieber ist mir ein Reifen, der auch wirklich was taugt...

Ich fahre den Brigdestone Dueler DMZ2 und bin zufrieden. Das Nachfolgemodell DMZ3 sollte auch nicht schlechter sein!

Bei 285/R7516 brauchts Du zwar einen anderen Felgensatz, aber das sollte nicht das Problem sein. Ich gehe davon aus, dass Du eh nicht vorhast, zweimal im Jahr die Reifen neu aufzuziehen. Mit der richtigen ET passt das auch unter die verbreiterten Flares. Zumindest der Abrollumfang stimmt dann mit 33er in etwa überein. Die Breite liegt nicht ganz bei 11.5 Zoll.


Ralf ;)
 
Thorty

Thorty

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.899
Danke
207
Standort
Gütersloh
Brigdestone Dueler DMZ2 und bin zufrieden. Das Nachfolgemodell DMZ3 sollte auch nicht schlechter sein!

285/R7516
Ist der noch lieferbar? Den konnte mir letztes Jahr keiner mehr besorgen...

Thorty ;)
 

Mark_MUC

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
69
Danke
0
Standort
82538 Geretsried
bei jedem AT & MT reifen steht die bezeichnung M+S drauf und somit sind
diese reifen vom gesetztgeber Winterreifen .
das stimmt so leider nicht. die hersteller dürfen auf jeden reifen die m+s bezeichnung draufpinnen und somit gelten solche reifen vorm gesetzgeber nicht als winterreifen!! einzig reifen mit einer schneeflocke bzw. einem symbolisiertem eiskristall auf den flanken werden vom gesetzgeber als echte winterreifen gezählt!

ahja und lasst euch in bayern nicht ohne, bei schneefall und/oder schneebedeckten strassen, erwischen. da seit ihr gleich mal 20,- euro los. geschweige ihr baut bei solchem wetter einen unfall, da bleibt ihr nicht nur auf eurem schaden sitzen sondern dürft auch noch für die fremdschäden aufkommen.

greetz
 
Timber Crawler

Timber Crawler

Nr.816
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
2.284
Danke
39
Standort
jüchen
@Koegi :hehe: so viel schnee ;) bei uns ist es alles gleich weg :hehe:

@Mark_MUC ok wenn du es besser weißt ,und warum bekommt man diese mit M&S kenzeichnung eingetragen mit geschwindigkeitindex Q wenn die karre 180 km/h fährt .
 
TJ-Frank

TJ-Frank

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
113
Danke
0
Standort
Dillenburg
Hi,
ich kann den BFG AT im Winter nur empfehlen!!
Ich fahre den in 285/75-16 auf einem 3-Tonnen GMC-PickUp, und dies fast nur
mit Heckantrieb!
Der BFG AT ist einer der einzigsten mit der "Schneeflocke", d.h. ein wirklicher
Winterreifen!

Gruß
TJ-Frank
 

hape

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
781
Danke
0
Ein Reifen mit M+S-Kennzeichnung ist ein Winterreifen nach §36 STVZO. Das ändert nichts daran, dass es darunter Reifen gibt, die diese Bezeichnung nicht unbedingt verdienen.

MfG hape


EDIT:

"§ 36 Bereifung und Laufflächen
(1) Maße und Bauart der Reifen müssen den Betriebsbedingungen, besonders der Belastung und der durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs, entsprechen. Sind land- oder forstwirtschaftliche Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeuge des Straßenunterhaltungsdiensets mit Reifen ausgerüstet, die nur eine niedrigere Höchstgeschwindigkeit zulassen, müssen sie entsprechend § 58 für diese Geschwindigkeit gekennzeichnet sein. Bei Verwendung von M+S-Reifen (Winterreifen) gilt die Forderung hinsichtlich der Geschwindigkeit auch als erfüllt, wenn die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit unter der durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs liegt, jedoch
1. die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit im Blickfeld des Fahrzeugführers sinnfällig angegeben ist,
2. die für M+S-Reifen zulässige Höchstgeschwindigkeit im Betrieb nicht überschritten wird.

Reifen oder andere Laufflächen dürfen keine Unebenheiten haben, die eine feste Fahrbahn beschädigen können; eiserne Reifen müssen abgerundete Kanten haben. Nägel müssen eingelassen sein"
 
Koegi

Koegi

Wilderer
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
956
Danke
7
Standort
Lkr. TÖL
Reifen oder andere Laufflächen dürfen keine Unebenheiten haben, die eine feste Fahrbahn beschädigen können; eiserne Reifen müssen abgerundete Kanten haben. Nägel müssen eingelassen sein"
:) bier :devil:

Aber die Fahrbahn darf Unebenheiten aufweisen die zur Zerstörung niederquerschnittiger Sportreifen führt. :)

:no: Kögi
 

hape

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
781
Danke
0
:) bier :devil:

Aber die Fahrbahn darf Unebenheiten aufweisen die zur Zerstörung niederquerschnittiger Sportreifen führt. :)

:no: Kögi
Das ist aber nicht unser Problem. Und solange durch Schilder darauf hingewiesen wird kann man die Gemeinde nicht einmal für Schäden haftbar machen...
Aber zurück zum Thema...

MfG hape
 
TJ-Frank

TJ-Frank

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
113
Danke
0
Standort
Dillenburg
Der BFG AT verdient aber das M+S und sogar die Schneeflocke!

TJ-Frank
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Der BFG AT verdient aber das M+S und sogar die Schneeflocke!

TJ-Frank
Jain :)

Solang er neu is vieleicht. Aber wehe der is schon nen paar Jahr alt :devil:

Da reicht schon ne nasse Straße ...


bier
 
TJ-Frank

TJ-Frank

Member
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
113
Danke
0
Standort
Dillenburg
Jain :)

Solang er neu is vieleicht. Aber wehe der is schon nen paar Jahr alt :devil:

Da reicht schon ne nasse Straße ...
bier
bei 350 Diesel-PS und 900Nm mache ich mir um "paar" keine Gedanken,
ich wechle jedes 2. Jahr!

TJ-Frank
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

An die 33er Fraktion

An die 33er Fraktion - Ähnliche Themen

  • Welches Tachoritzel nach Wechsel von 35er auf 33er Bereifung ??

    Welches Tachoritzel nach Wechsel von 35er auf 33er Bereifung ??: Servus Leute, habe auf meinem 94er YJ 4.0 nun die Bereifung ausgetauscht. Habe bisher auf der 10x15 Felge Reifen der Größe 35 12.5 15 gefahren...
  • 33er Reifen am XJ keinen Platz??

    33er Reifen am XJ keinen Platz??: Hallo, ich hab in einem anderen Thema gelesen das einige sagen für 33inch Reifen brauch man mindestens 5,5 Zoll Lift. Jetzt habe ich ein Video...
  • Mangels Felgen mit 33er Reifen

    Mangels Felgen mit 33er Reifen: Hallo zusammen,   ich bin erste seit einpaar Stunden in diesen Forum.   Zur Zeit habe ich folgendes Problem und hoffe das mir einer von euch...
  • Welcher Reifendruck für BF Goodrich mud terrain 33er

    Welcher Reifendruck für BF Goodrich mud terrain 33er: Hi, kann mir bitte jemand sagen, welchen Reifendruck ich idealerweise für Asphalt einfüllen soll? Bisher fahre ich mit 1,9bar, aber ab 80km/h ist...
  • an die 33er fraktion

    an die 33er fraktion: mal ne dumme frage... was fahrt ihr denn im winter ? :devil: soweit ich weiß gibts keine 33er winterreifen , oder ? können 2 verschieden...
  • Ähnliche Themen

    • Welches Tachoritzel nach Wechsel von 35er auf 33er Bereifung ??

      Welches Tachoritzel nach Wechsel von 35er auf 33er Bereifung ??: Servus Leute, habe auf meinem 94er YJ 4.0 nun die Bereifung ausgetauscht. Habe bisher auf der 10x15 Felge Reifen der Größe 35 12.5 15 gefahren...
    • 33er Reifen am XJ keinen Platz??

      33er Reifen am XJ keinen Platz??: Hallo, ich hab in einem anderen Thema gelesen das einige sagen für 33inch Reifen brauch man mindestens 5,5 Zoll Lift. Jetzt habe ich ein Video...
    • Mangels Felgen mit 33er Reifen

      Mangels Felgen mit 33er Reifen: Hallo zusammen,   ich bin erste seit einpaar Stunden in diesen Forum.   Zur Zeit habe ich folgendes Problem und hoffe das mir einer von euch...
    • Welcher Reifendruck für BF Goodrich mud terrain 33er

      Welcher Reifendruck für BF Goodrich mud terrain 33er: Hi, kann mir bitte jemand sagen, welchen Reifendruck ich idealerweise für Asphalt einfüllen soll? Bisher fahre ich mit 1,9bar, aber ab 80km/h ist...
    • an die 33er fraktion

      an die 33er fraktion: mal ne dumme frage... was fahrt ihr denn im winter ? :devil: soweit ich weiß gibts keine 33er winterreifen , oder ? können 2 verschieden...

    Werbepartner

    Oben