Zündverteiler wechseln

Diskutiere Zündverteiler wechseln im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Moin, ich werde in den näcsten Tagen den Verteiler wechseln müssen, da er gebrochen ist an der Halterung und da das Öl raussutscht. Ich Rep.Buch...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Lohrengel

Lohrengel

ohne jeep
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
955
Danke
1
Standort
Nähe Kassel
Moin,

ich werde in den näcsten Tagen den Verteiler wechseln müssen, da er gebrochen ist an der Halterung und da das Öl raussutscht. Ich Rep.Buch ist das recht kompliziert beschrieben, von wegen 3 oder 5 uhr stellung, haltestift, etc...

Hat das jemand schonmal gemacht und kann mir da weiterhelfen ?

Gruß Veit welcome
 
DIRTY-EGG

DIRTY-EGG

Rubi-Treiber
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.525
Danke
23
Standort
24894 Tolk / S-H
Fahrzeug
´03 TJ RUBICON
hi,

ich dreh den motor soweit, bis der verteilerfinger auf dem 1. zylinder steht.

dann die klemmschraube rausdrehen und den verteiler rausnehmen.

wenn du den verteiler rausziehst, verdreht sich auch der finger, weil die welle sich aus der schrägverzahnung

des antriebritzels dreht. beim wiedereinbau darauf achten, das der finger sich auch wieder verdreht, wenn

die verzahnung der welle wieder in die verzahnung des ritzels greift.

beim einbau dann darauf achten, das der finger wieder in der gleichen positon steht.

dann sollte es eigentlich keine probleme geben.

welcome
 
Lohrengel

Lohrengel

ohne jeep
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
955
Danke
1
Standort
Nähe Kassel
Blöde Frage: Woher weiss ich, daß er auf den ersten Zylinder steht ? Am Verteilerfinger ? Was kann passieren, wenn ich ihn falsch einbaue ?

Gruß Veit
 
Lohrengel

Lohrengel

ohne jeep
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
955
Danke
1
Standort
Nähe Kassel
@linedance

den kompletten verteiler, da die halterung und die halteklammer gebrochen sind, und der verteiler mehr oder weniger lose rumwackelt und dort auch öl rausläuft. Ich war beim ölverlust ja erst der meinung, daß der simmering an der KW hin iss. die hatte ich gewechselt und nun ölts immer noch, und wie vorher nur auf einer seite. das öl läuft so geschickt ans ende der ölwanne richtung getriebe, daß ich echt glaubte es wäre der KW-Ring. Naja, verkehrt kanns nicht sein, daß ich ihn getauscht hab... :( wer kommt denn auch darauf, das der verteiler an der motorhalterung gebrochen iss... welcome

Gruß Veit
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
Alles klar. Dann wünsch ich gutes Gelingen.

Übrigens markiere ich mir bei solchen Teilen gerne die Ausgangspositionen nach dem Motto: Lieber ein Strich zu viel...

Gruß,
Matthias
 
Lohrengel

Lohrengel

ohne jeep
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
955
Danke
1
Standort
Nähe Kassel
denke auch, das das besser ist. bin mal sehr gespannt. aber kann denn was passieren, wenn er verkehr justiert iss ?
 
Linedance

Linedance

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
5.531
Danke
4
Standort
Brandenburg, nahe dem nördlichen Berlin (OHV)
Meiner Meinung nach passt er beim 4l nur in einer Stellung. Ansonsten feuert er zum falschen Zeitpunkt. Das kann schon ungünstig für die Maschine sein.

Gruß,
Matthias
 
Lohrengel

Lohrengel

ohne jeep
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
955
Danke
1
Standort
Nähe Kassel
macht sinn... dann werd ich mal doppelt vorsichtig sein...
 
Schelle

Schelle

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
34
Danke
0
Standort
Berlin
Eigentlich kommt dann noch eine neue 1mm Papierdichtung
zwischen Verteiler und Motor .
Warscheinlich zerbröselt deine alte beim Ausbau.....

welcome
 
BuccYJ

BuccYJ

Jeepfreak
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.348
Danke
2
Standort
Kreis COC/GER
Das einzige was passiert wenn du den um einen zahn verdreht eingebaut hast ist, das er entwerder überhaupt nicht anspringt oder wie ein sack nüsse rennt. Stell den verteilerfinger am besten auf einen bezugspunkt der auf beiden verteilern schon vorhanden ist dann siehst ja direkt ob er richtig eingebaut is.
 
Lohrengel

Lohrengel

ohne jeep
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
955
Danke
1
Standort
Nähe Kassel
nochmal ne Frage (ich weiß, ich nerve): anscheinend ist der Wechsel des Verteilers unterschiedlich beim 2.5L und 4.0L Motor. Beim 2.5L Motor reicht angeblich ne Markierung Läuferrichtung-Motor (bis Baujahr 1990), bei dem 4.0L Motor (ab Baujahr 1991 bis 1995) soll man angeblich den Motor drehen bis der Läufer auf der 11 Uhr-Stellung steht... siehe HIER

Kann mich mal jemand aufklären ? :wave:
 
Maico

Maico

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
656
Danke
10
Standort
bayr.Schwoab / Augsburger
@Lohrengel

dreh ganz einfach den motor auf den 1ten zyl.
(markierung vorne am steuerdeckel und schwingungsdaempfer.)
nehme den alten verteiler raus und steck den
neuen wieder rein. an dem du vorher, am gehaeuse
mit einem stift, den 1ten zyl. markiert hast.
dreh einfach den v-finger 1/8 umdreh. im
uhrzeigersinn.
so und nun steck ihn rein ins loch,
wo er reingehoert. ;) :wave: ich meine aber
nur den verteiler. :wave:

:wave:
 
Lohrengel

Lohrengel

ohne jeep
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
955
Danke
1
Standort
Nähe Kassel
;) :wave: :wave:

würde eh vom durchmesser bei weiiiitem nicht passen :wave:

Na dann bin ich ja mal gespannt...

Gruß Veit
 
Lohrengel

Lohrengel

ohne jeep
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
955
Danke
1
Standort
Nähe Kassel
kann ich dir, wenn alles gut geht morgen sagen. ich bekomme den verteiler zugeschickt und die dichtungen sollten auch morgen bei dc eintreffen...

gruß veit
 
Lohrengel

Lohrengel

ohne jeep
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
955
Danke
1
Standort
Nähe Kassel
So... geschafft... der neue Verteiler ist drin. mit ein wenig friemelei und drehen hats gefunzt. Ich hab mir ne Markierung gemacht, wo der Zündverteiler steht vor dem Ausbau (vorher natürlich Kabel nummerint und Kappe ab. Schraube musste ja nicht ab, da Halterung gebrochen war):



Dann der neue mit neuer Dichtung wieder rein. Problem war, daß die Welle ein wenig gedreht war gegenüber dem Original, deshalb musste der Verteiler mehrmals in die Motoröffnung ein und ausgesteckt werden, damit der Verteilerläufer wieder an der richtigen Stelle ist.



Hier kann man auch sehen, wo die Halterung gebrochen ist...

Mal sehen, ob der Ölverlust nun endlich ein Ende hat :shocked: Vielen Dank nochmal für Eure Hilfe...

Gruß Veit :wave:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Zündverteiler wechseln

Zündverteiler wechseln - Ähnliche Themen

  • HEI Zündverteiler / Welche Zündkerzen? Wagoneer 5.9 V8 AMC

    HEI Zündverteiler / Welche Zündkerzen? Wagoneer 5.9 V8 AMC: Hallo liebe Schrauber, wenn ich auf HEI umrüste, muss ich dann zwingend die Kerzen tauschen? Wenn ja, welcher Typ wird benötigt? Danke für eure...
  • Hallgeber Zündverteiler BJ. 92

    Hallgeber Zündverteiler BJ. 92: Hallo zusammen,   wer weis wie der Hallgeber getauscht wird ? Muss dafür der ganze Verteiler bei den Baujahren 91- 93 raus?   Hat zufällig jemand...
  • Motorenöl im Zündverteiler

    Motorenöl im Zündverteiler: Guten Tag, ich habe ein Riesenproblem mit meinem neuen GM HEI Conversion Zündverteiler, der füllt sich mit Motorenöl, sobald dieser voll Öl ist...
  • Guter Zündverteiler für 5,2 Granny

    Guter Zündverteiler für 5,2 Granny: Hallo Leute, Wollte heut den Zündverteiler nebst Finger austauschen da beim Fahrzeug beides von Crown dabei war. Ist aber beides für die Tonne...
  • Zündverteiler Aus/Einbau zum O-Ring wechseln.

    Zündverteiler Aus/Einbau zum O-Ring wechseln.: Hallo, habe etwas Sauerrei um meinen Zündverteiler am 4.0l und denke dieser ist undicht. Ich gehe mal davon aus das der Verteiler mit einem...
  • Ähnliche Themen

    • HEI Zündverteiler / Welche Zündkerzen? Wagoneer 5.9 V8 AMC

      HEI Zündverteiler / Welche Zündkerzen? Wagoneer 5.9 V8 AMC: Hallo liebe Schrauber, wenn ich auf HEI umrüste, muss ich dann zwingend die Kerzen tauschen? Wenn ja, welcher Typ wird benötigt? Danke für eure...
    • Hallgeber Zündverteiler BJ. 92

      Hallgeber Zündverteiler BJ. 92: Hallo zusammen,   wer weis wie der Hallgeber getauscht wird ? Muss dafür der ganze Verteiler bei den Baujahren 91- 93 raus?   Hat zufällig jemand...
    • Motorenöl im Zündverteiler

      Motorenöl im Zündverteiler: Guten Tag, ich habe ein Riesenproblem mit meinem neuen GM HEI Conversion Zündverteiler, der füllt sich mit Motorenöl, sobald dieser voll Öl ist...
    • Guter Zündverteiler für 5,2 Granny

      Guter Zündverteiler für 5,2 Granny: Hallo Leute, Wollte heut den Zündverteiler nebst Finger austauschen da beim Fahrzeug beides von Crown dabei war. Ist aber beides für die Tonne...
    • Zündverteiler Aus/Einbau zum O-Ring wechseln.

      Zündverteiler Aus/Einbau zum O-Ring wechseln.: Hallo, habe etwas Sauerrei um meinen Zündverteiler am 4.0l und denke dieser ist undicht. Ich gehe mal davon aus das der Verteiler mit einem...
    Oben