Hallgeber Zündverteiler BJ. 92

Diskutiere Hallgeber Zündverteiler BJ. 92 im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hallo zusammen,   wer weis wie der Hallgeber getauscht wird ? Muss dafür der ganze Verteiler bei den Baujahren 91- 93 raus?   Hat zufällig jemand...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Brüllmücke

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
220
Danke
1
Standort
Viersen
Hallo zusammen,
 
wer weis wie der Hallgeber getauscht wird ? Muss dafür der ganze Verteiler bei den Baujahren 91- 93 raus?
 
Hat zufällig jemand eine Anleitung parat
 
 
Gruss David
 
 
 
 

Anhänge

Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
10.616
Danke
1.849
Ja der Verteiler muss raus, und wird "von unten aus" zerlegt...
 

Brüllmücke

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
220
Danke
1
Standort
Viersen
Habe heut versucht den Zündverteiler auszubauen.
 
ich scheitere aber schon daran dass der Finger auf der richtigen Position ( 1 Zylinder ) stehen soll.
Für den späteren Einbau soll der Finger laut diversen Anleitungen auf ca 5 uhr stehen wenn man den 1 Zylinder auf OT dreht.
 
Egal wie oft ich drehe steht der Finger aber falsch. Was mache ich falsch ?
 
 
 

Anhänge

Harzer78

Member
Mitglied seit
10.10.2018
Beiträge
63
Danke
2
Standort
Bad Lauterberg
Dreh mal die Zündkerzen raus, dann sollte der Motor auch auf dem OT stehen bleiben.

Gruß
 

Brüllmücke

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
220
Danke
1
Standort
Viersen
Hab die Kerze vom Zylinder 1 draussen gehabt. Und auch mal Methode mit Finger auf Loch halten versucht, um zu merken wann Zylinder Druck aufbaut.

Ist es Möglich das ich etliche Male drehen muss bis Verteilerfinger auf Zylinder 1 steht und die Kurbelwelle an der Markierung ?

Normal stell ich mich nicht blöd an aber da verzweifel ich irgendwie
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
10.616
Danke
1.849
2 KW Umdrehungen ergibt eine NW Umdrehung = 1 Arbeitsspiel.
 

Harzer78

Member
Mitglied seit
10.10.2018
Beiträge
63
Danke
2
Standort
Bad Lauterberg
Ich weiß ehrlich gesagt nicht wann welcher Zylinder Druck aufbaut. Ich würde einfach alle Kerzen rausschrauben. Irgendeiner der 6 Zylinder hat gerade verdichtet oder versucht gerade zu verdichten. Dadurch dreht der Motor immer vom OT weg.
 

Brüllmücke

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
220
Danke
1
Standort
Viersen
Trotzdem steht der blöde Finger immer falsch. Kann eine gelängten Steuerkette dafür verantwortlich sein?
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
10.616
Danke
1.849
Der Verteiler greift mit einem Ritzel in die Nockenwelle, und später in die Ölpumpe.
Das Ritzel ist "gedreht", ähnlich einer Schnecke. Das sorgt für Verzug beim Einbau.
 
Lade dir das Original WHB runter , dort ist der Einbau gut beschrieben.
Im Zweifel musst du den Ventildeckel runterschrauben, um den OT des richtigen Zylinders zu sehen.
 
Soviel kann die Kette gar nicht gelängt sein.
 
Dave1989

Dave1989

Fährste quer, siehste mehr...
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
1.374
Danke
1.550
Standort
Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited
Also ich hatte beim Kurbelwellenrad die Markierung innen (also eine Kerbe) zum Motorblock hin. Nicht da, wo deine rote Markierung ist. Hast du mal die Skala unter der Wasserpumpe sauber gemacht und mit einem Spiegel geschaut, ob er auch wirklich auf 0° OT steht?! Also mein Kopf passte nicht zwischen Kurbelwellenscheibe und Kühler...
 

Brüllmücke

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
220
Danke
1
Standort
Viersen
Ich Versuch es heut Nachmittag nochmal.

Doch doch die Kerbe hab ich auch innen, hab nur noch mal grob von aussen markiert
 

Brüllmücke

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
220
Danke
1
Standort
Viersen
Danke für deine Pn.  Genau diese Anleitung habe ich auch auf deutsch gefunden.
Wie das alles theoretisch funktionieren soll ist mir klar und sollt ich auch verstanden haben.
 
Ich hab da aber echt ein Problem mit der OT Position  ( oder eher mein Motor )
 
Nochmal zum Verständnis
 
Es gibt 2x OT  1x Zünd-OT und Auspuff-OT
 
Pro Kurbelwellenumdreheung  360Grad fährt der Zylinder auf oder halt ab
 
Bei 2 Umdrehungen ist der Zylinder 1x mal runter und wieder 1x rauf.
 
Ich brauch den Zünd-OT wo dann anschliessend der Verteilerfinger auf Zylinder 1 der Kappe stehen soll. und beide Ventile geschlossen sind.
 
SOOOO schreib jetzt mal meine Vorgehensweise.
 
-Zylinder 1 Zündkerze raus
-Finger ins Kerzenloch
-Kurbelwelle drehen bis ich merke das er die Luft komprimiert, müsste also Zünd-OT definitiv sein
 
bis dahin alles o.k nur das meine Kurbelwellenmarkierung fast 180Grad weit weg von der Markierung am Block ist
 
Hier mal ein Bild wo meine Kurbelwelle steht
 

 
und von Unten auch zu erkennen dass der verteilerfinger fast auf Zylinder 1 steht
 

 
Dreh ich die Kurbelwelle so lang bis der Finger wirklich auf Zylinder 1 steht, dann steht meine Kurbelwelle so
 

 
Ist doch nicht normal, irgendwas stimmt da doch nicht.
Habe auch mal statt Finger ins Kerzenloch zu stecken, einen Schraubenzieher rein gesteckt. Der 1. Zylinder ist definitiv OT nur meine Kurbelwelle ist weit weg von der markierung am Block
 
Jemand ne Idee?
 
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
10.616
Danke
1.849
Habe eine Idee... :xmas:
 
Deine Schwungriemenscheibe (Vibrationsdämpfer) ist gewandert...eigentlich Schrott...deshalb kannst du kein OT ablesen..... :wave:
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
10.616
Danke
1.849
Harzer78 schrieb:
Wo kann ich mir denn das Originale WHB runterlasen?
 

Google ist dein Freund...google mal nach xjjeeps.com oder gib  diese Adresse ein...
 
;)
 

Brüllmücke

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
220
Danke
1
Standort
Viersen
ich könnt kotzen :angryfire:. dann ist die aber verdamt weit gewandert.
 
Ist aber trotzdem möglich erstmal den verteiler zu erneuern?
Kann ja mit der Schraubenziehermethode den OT feststellen, solang der neue Verteiler / Finger wieder an der gleichen position steht sollte das ja funktionieren
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
10.616
Danke
1.849
So funktioniert das auch.... :wave:
 

Brüllmücke

Member
Threadstarter
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
220
Danke
1
Standort
Viersen
top :top:  das wollt ich hören :newlaugh:
 
Danke dir
 

Harzer78

Member
Mitglied seit
10.10.2018
Beiträge
63
Danke
2
Standort
Bad Lauterberg
Heisseluft schrieb:
Google ist dein Freund...google mal nach xjjeeps.com oder gib  diese Adresse ein...
 
;)
Super Seite vielen Dank. Falls jemand mal einen guten Übersetzer sucht sollte mal Deepl nehmen.

Gruß
Harzer78
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Hallgeber Zündverteiler BJ. 92

Oben