ZJ '98 fährt 20 Km sauber und dann wie ein Sack Nüsse

Diskutiere ZJ '98 fährt 20 Km sauber und dann wie ein Sack Nüsse im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo Zusammen, mein Name ist Karsten und komme aus Urbar, bei Koblenz. Ich bin seit ca. Februar diesen Jahres stiller Mitleser. Berufsbedingt war...
KarstenW.

KarstenW.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
19
Danke
8
Standort
56182 Urbar
Fahrzeug
ZJ 5.9 Limited LX
Hallo Zusammen,
mein Name ist Karsten und komme aus Urbar, bei Koblenz. Ich bin seit ca. Februar diesen Jahres stiller Mitleser. Berufsbedingt war ich schon mal in eine Depression gerutscht und dachte, hol dir mal ein V8 zur Prophylaxe. Bin dann schnell hier im Forum gelandet. Hatte dann das Angebot von oldirty entdeckt und den ZJ im Frühjahr von ihm gekauft. Der Jeep hat dann ca. fünf Wochen vor meiner Tür gestanden, konnte ihn coronabedingt nicht Ummelden, Ämter hatten zu. Ab Anfang Mai konnte ich den Jeep dann fahren. Zunächst alles tip-top, so drei vier Wochen.

Dann fing er an, Probleme zu machen. Nach ziemlich genau 20 Km läuft er nicht mehr richtig, nimmt das Gas nicht anständig an, kommt über 3000U/min nicht drüber. Hört sich nach Fehlzündungen an. Im Standgas schwankt die Drehzahl zwischen dem unteren Strich und ca. 1000 U/min. An Fahren nicht zu denken. Nach ca. einer Stunde läuft er wieder anstandslos. Die Drehzahl im Leerlauf ruhig und Gasannahme, wie es sich gehört, wie, als ob Nichts gewesen war.

Ich bin nun schon seit einiger Zeit am Probieren, was es sein kann. Zunächst hatte ich mir einen OT-Geber in Deutschland bestellt. Dachte, der ist bestimmt der Schuldige. Bis der OT-Geber kam, hatte ich die Drosselklapper und den Leerlaufsteller gereinigt. OT-Geber (Crown) eingebaut, das gleiche Spiel, wie oben beschrieben. Von Rockauto habe ich mir dann den Leerlaufsteller, den Map-Sensor, den TPS-Sensor, Züdspule, Nockenwellensensor (Nockenwellensensor hatte ich Gestern verbaut) bestell und eingebaut. Keine Änderung.

Bevor ich noch den Nockenwellensensor verbaut hatte, war ich auch mal bei Jeep, zum Auslesen. Den ausgelesenen Fehler habe ich im Internet nicht gefunden (also die Bezeichung). Es wurde auf jeden Fall der Kurbelwellensenosr, Nockenwellensensor, Steuergerät benannt. Da ich ja schon einiges gewechselt hatte, kam dann noch der Nockenwellensensor dran. Das war auch der Tip der Werkstatt. Na ja, Problem besteht halt weiterhin.

Ach so, das Problem besteht jeweils auf Gas und auch auf Sprit.

Ich habe bei oldirty gefragt, ob ich sein Verkaufsinserat hier verlinken darf, um weitere Informationen zu geben. Ich darf:

Als Depressions-Prophylaxe dient der ZJ nun nicht. Eher das Gegenteil. Der Jeep muss dann auch weiter ziehen. Ein Inserat darf ich hier leider noch nicht aufgeben. Denke, er muss in erfahrene Hände, weshalb ich ihn auch hier anbieten wollen würde.

Für weitere Vorschläge, zur Lösung des Problems, bin ich offen. Eventuell hat von euch noch jemand eine Idee.

Ich hoffe, ich hab mich anständig vorgestellt und mein Problem einigermaßen verständlich beschrieben.

Gruß Karsten
 
Zuletzt bearbeitet:
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.573
Danke
2.514
Fahrzeug
Nunja, einige...
Wenn du bissel mit System vorgehst, ist die Fehlersuche einfacher...

Miss doch mal den Kraftstoffdruck während der beschriebenen Symptome.
Vorher steckst du mal die Lambdasonde ab und machst eine Testfahrt. Womöglich ist diese schon das Problem.
 
KarstenW.

KarstenW.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
19
Danke
8
Standort
56182 Urbar
Fahrzeug
ZJ 5.9 Limited LX
Danke @Heiseluft. Mit der Lambdasonde hatte ich vergessen. Werde ich versuchen.
Dann würde das Steuergerät ständig auf feste Werte zugreifen bzw. nicht auf falsche Werte der Lambdasonde?
Kraftstoffdruck kann ich nicht prüfen. Habe nur normales Werkzeug.

Aber warum wurde die Lambdasonde nicht beim Auslesen als Fehler erkannt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mike63

Mike63

Jeepdriver
Mitglied seit
09.04.2009
Beiträge
4.319
Danke
765
Standort
Solingen
Schaue mal auf der Beifahrerseite am Einlass dem Bierfass da sollte ggf. eine Blindkappe sein
wenn diese nicht stramm sitzt könnte dort Falsch Luft in den Motor kommen!

Ferner gefühlt .... baue den Speed Output Sensor aus ...
Hat diese Metallstaub Schmier Anhaftungen ....
Abwischen und wieder rein damit .... Testen.

Irgendwie kommt mit das ein wenig bekannt vor ....



Gruß Michael
 
wjrobby

wjrobby

Member
Mitglied seit
19.07.2015
Beiträge
3.373
Danke
1.909
Standort
Sulzemoos
Was mir dazu noch als Frage in den Sinn kommt:
Wenn du sämtliche Sensoren gewechselt hast - und ich hoffe das du Qualität genommen hast ( Mopar oder Mindestens Standard ) - hast du dann auch die Batterie abgeklemmt um einen Reset zu machen?

Oder hast du nur aus und wieder ein geschraubt?

Dass wäre zumindest das erste was ich machen würde; einen kompletten Reset.

Dann versuchen zu fahren und schauen was passiert; die neuen Sensoren brauchen eine anlernphase um richtig zu funktionieren.

Zumindest war es bei mir so..

Gruß Robert.
 
KarstenW.

KarstenW.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
19
Danke
8
Standort
56182 Urbar
Fahrzeug
ZJ 5.9 Limited LX
@wjrobby: Batterie hatte ich immer abgeklemmt. Danke. Teile sind Mopar oder zumindest Standard. Ausser der Ot-Geber, der ist crown. Von Mopar hab ich ihn jetzt aber auch hier liegen.

@Mike63: Blinds Töpfen seh ich da jetzt keinen. Da sind überall Schläuche dran.
Speed-Output-Sensor muss ich mal googeln, wo der ist. Glaube den hab ich auch bestellt und noch in der Kiste.

Danke an alle. Morgen geht's weiter. Hab schon zwei halbe drin.....
 
KarstenW.

KarstenW.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
19
Danke
8
Standort
56182 Urbar
Fahrzeug
ZJ 5.9 Limited LX
Speed-Output-Sensor sitzt wohl hinten am Getriebe. Werde ich ausbauen und reinigen, bzw. mal schauen, ob ich den mitbestellt hatte.

Werde berichten......
 
SandmannOffroad

SandmannOffroad

...loading...
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
2.135
Danke
1.039
Standort
High Sourland Circle
Fahrzeug
ZG 5.2 `97
ZG 5.2 `96
Hatte ich mal ähnlich beim 4.oer XJ,
Kat war fertig, kam neu mit neuer Lambda, dann lief er wieder...
 
SandmannOffroad

SandmannOffroad

...loading...
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
2.135
Danke
1.039
Standort
High Sourland Circle
Fahrzeug
ZG 5.2 `97
ZG 5.2 `96
Warm lief er wie ein Sack, nahm kein Gas an und hatte Fehlzundungen,.
Ob es der Kat allein war keine Ahnung, aber nach den Jahren schadet ein neuer Kat nicht, eine neue Lambda auch nicht, außerdem himmelt es die eh beim Ausbau 😉.

Bei der Lambda drauf achten dass die Regel Sonde neu kommt!
 
KarstenW.

KarstenW.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
19
Danke
8
Standort
56182 Urbar
Fahrzeug
ZJ 5.9 Limited LX
Danke@sandmannoffroad. Die Lambda vor dem Kat habe ich abgesteckt. Probefahrt morgen.....
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.009
Danke
6.046
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Und vermeide im eigenen Interesse das Crown Gelumpe, Karsten.

Das gleiche gilt für den Müll aus ebay, RBS und eben auch ASP und deren Hausmarke Duratrail.

Damit kann man sich schon im Neuzustand einen Fehler einbauen, den man
eigentlich beheben wollte...

Rockauto.com wird dein neuer Freund werden, da kannst du dir die Qualität wenigstens
noch aussuchen ( teilweise auch noch Original MOPAR ) :


Gruß Micha
 
Kaischi

Kaischi

Member
Mitglied seit
15.01.2019
Beiträge
204
Danke
39
Standort
Hannover
Fahrzeug
'98 5.2L ZG Endeavor
Kerzen und Kabel? :confused:
 
KarstenW.

KarstenW.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
19
Danke
8
Standort
56182 Urbar
Fahrzeug
ZJ 5.9 Limited LX
So, die Lambdasonde war es nicht. Stehe wieder an der selben Stelle in der Pampa, wie Gestern. Muss jetzt ne Stunde warten, dann klappt er wieder. Auf jeden Fall steh ich im Schatten und hatte was zum Trinken mitgenommen, vorausschauende Weise.
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.573
Danke
2.514
Fahrzeug
Nunja, einige...
Dann teste gleich Mal, ob man Rail Sprit ansteht.
Brummt die Pumpe beim Zündung anmachen?
Tausch Mal das ASD Relais gegen Hupe...
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.573
Danke
2.514
Fahrzeug
Nunja, einige...
Ob Sprit am Rail ansteht... Autokorrektur...
 

st_schroeder

Member
Mitglied seit
05.08.2020
Beiträge
10
Danke
1
Auch mal klassisch auf falschluft bei warmen Motor testen. Haarrisse können kalt noch recht dicht sein, aber mit genügend Wärme kommt immer mehr dazu...
Das gleiche gilt natürlich auch für spulen, steuergeräte etc. Kann man testen in dem man in Fehlerfall mal mit etwas kältespray oder eisspray die Teile einzeln flott runter kühlt und guckt, ob der Bock wieder läuft... Aber mit Gefühl, sonst knackt was...
 
KarstenW.

KarstenW.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
19
Danke
8
Standort
56182 Urbar
Fahrzeug
ZJ 5.9 Limited LX
Ich habe das as-Relais gegen dass der Hupe getauscht und der 5.9 ist wieder ganz normal gelaufen. War aber auch ungefähr die Stunde Wartezeit rum. Hatte es mal nach 45 Minuten (vor dem asd-Wechsel) probiert, das hat ihm nicht gereicht.
Ich werde mich jetzt mal über dieses Relais schlau machen, wozu es dienlich ist.
Bei Rockauto hätte ich auch diverse Relais mitbestellt sowie noch einige Sensoren. Dabei auch der Speed-Output-Sensor. Allerdings verstehe ich nicht auf Anhieb, was der mit meinem Problem zu tun hat.

Und ich sage auch mal Danke, für die Unterstützung. Ist heutzutage ja auch nicht selbstverständlich. Nette Leute hier.
 
KarstenW.

KarstenW.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
19
Danke
8
Standort
56182 Urbar
Fahrzeug
ZJ 5.9 Limited LX
Der Kurbelwellensensor, welchen ich verbaut hatte, war ja von crown, kam hier vom asp. Mittlerweile habe ich ja auch einen von Mopar hier liegen.

Ihr seit doch bestimmt der Meinung, ich sollte mir das Gefrickel noch mal antun und wechseln, oder?

Ist crown wirklich so ein Schrott?
 
KarstenW.

KarstenW.

Member
Threadstarter
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
19
Danke
8
Standort
56182 Urbar
Fahrzeug
ZJ 5.9 Limited LX
Mir fällt gerade ein, dass ich die Lambda abgesteckt habe aber die Batterie zum resetten nicht abgeklemmt hatte.

Das war natürlich dämlich. Werde die Probefahrt nochmal wiederholen müssen.

Werde das morgen machen müssen, meine Kinder haben Ferien und.......
 
Thema:

ZJ '98 fährt 20 Km sauber und dann wie ein Sack Nüsse

ZJ '98 fährt 20 Km sauber und dann wie ein Sack Nüsse - Ähnliche Themen

  • Metallisches Geräusch in Fahrtrichtung links vorne.......

    Metallisches Geräusch in Fahrtrichtung links vorne.......: Guten Morgen zusammen, nachdem ich bereits das Forum wegen meines Problems durchforstet und leider nichts gefunden habe, möchte ich mich jetzt an...
  • Fensterheber fährt nur stückweise

    Fensterheber fährt nur stückweise: Hallo ! Ich habe seit 2 Tagen das Problem , dass der Fensterheber der Fahrertür sich nur in ca 10cm Schritten öffnen und schließen lässt .Ein...
  • Motor geht während der Fahrt aus

    Motor geht während der Fahrt aus: Grüß Euch ! Nachdem ich ab 2009 mit meinem damaligen 98er V8 schon Forenmitglied war, melde ich mich jetzt wieder. Folgendes Problem : Mein WJ, R6...
  • Motor geht während der Fahrt aus

    Motor geht während der Fahrt aus: Hallo zusammen, nach langer Zeit der Ruhe habe ich mal wieder ein Problem mit meinem GC WH Bj 2008. Nach dem vor einiger Zeit der Motor während...
  • 2000er XJ stinkt, qualmt, fährt nicht mehr gescheit

    2000er XJ stinkt, qualmt, fährt nicht mehr gescheit: Werte Mitinsassen*innen! Heute ist unser XJ mal wieder mit Panne stehen geblieben. In den letzten 12 Monaten kamen neu: -Kühler -Wasserpumpe...
  • Ähnliche Themen

    • Metallisches Geräusch in Fahrtrichtung links vorne.......

      Metallisches Geräusch in Fahrtrichtung links vorne.......: Guten Morgen zusammen, nachdem ich bereits das Forum wegen meines Problems durchforstet und leider nichts gefunden habe, möchte ich mich jetzt an...
    • Fensterheber fährt nur stückweise

      Fensterheber fährt nur stückweise: Hallo ! Ich habe seit 2 Tagen das Problem , dass der Fensterheber der Fahrertür sich nur in ca 10cm Schritten öffnen und schließen lässt .Ein...
    • Motor geht während der Fahrt aus

      Motor geht während der Fahrt aus: Grüß Euch ! Nachdem ich ab 2009 mit meinem damaligen 98er V8 schon Forenmitglied war, melde ich mich jetzt wieder. Folgendes Problem : Mein WJ, R6...
    • Motor geht während der Fahrt aus

      Motor geht während der Fahrt aus: Hallo zusammen, nach langer Zeit der Ruhe habe ich mal wieder ein Problem mit meinem GC WH Bj 2008. Nach dem vor einiger Zeit der Motor während...
    • 2000er XJ stinkt, qualmt, fährt nicht mehr gescheit

      2000er XJ stinkt, qualmt, fährt nicht mehr gescheit: Werte Mitinsassen*innen! Heute ist unser XJ mal wieder mit Panne stehen geblieben. In den letzten 12 Monaten kamen neu: -Kühler -Wasserpumpe...

    Werbepartner

    Oben