Wrangler Lizenz-Bauten

Diskutiere Wrangler Lizenz-Bauten im Treffpunkt Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Steelhorse, nun es war ned OK diese Foto mit dem Komentar so zu präsentieren, wenn man den aktuellen Stand in der Region mit einbezieht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
the Jeep

the Jeep

Member
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
349
Danke
1
Standort
Purbach am Neusiedlersee
Hallo Steelhorse,

nun es war ned OK diese Foto mit dem Komentar so zu präsentieren, wenn man den aktuellen Stand in der Region mit einbezieht, wie gesagt sorry nochmals.

Aber das Gefährt is echt ah Hammer, habs schon mal in Natura und Aktion gesehen und kann nur sagen wenn sowas in AT zugelassen würde wäre das ah echtes Trophygerät (nur das Fahrzeug !!).

@ Schmitzi,

nun ich geb Dir recht das der Beitrag ned OK war, aber mal ne Frage, hast Du no nie einen Beitrag oder ne Äußerung unbedacht losgelassen und im Nachhinein bereut ?????? Fals dem ned so ist, Hut ab :wave:
 
steelhorse

steelhorse

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
198
Danke
1
Standort
Hamburg
Mach mal deine 10 Beiträge voll, dann funktioniert auch dein Nachrichtendienst. Dann kann man sich über dies und das auch mal mit einer persönlichen Nachricht austauschen

Max
 
grimaldur

grimaldur

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.268
Danke
37


wie die kinner

 

Stefanc

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
47
Danke
0
Standort
GG
Die Fahrzeuge rollten zwar bei Peugeot vom Band, basierten aber auf G-Technik. Das ausschließlich für den Militärgebrauch konzipierte Auto hat Stofftüren und wird ausschließlich mit einem Planenverdeck geliefert. Motorhaube und vordere Kotflügel sind zwar identisch zum G, dafür fallen die seitlichen Gummileisten deutlich anspruchsloser aus. Ebenso karg ist das Drei-Speichen-Lenkrad, ein Zugschalter als Hubknopf am Armaturenbrett sowie ein Antriebskonzept mit nur einer Differentialsperre an der Hinterachse. Die Höchstgeschwindigkeit mit dem 70,5 PS starken 2,5-Liter Peugeot Diesel (Typ XD3 155) liegt bei 108 km/h. Doch dank des auf 1.895 Kilogramm reduzierten Leergewichtes glänzt der P4 mit hervorragenden Geländeeigenschaften und ist bis heute im Einsatz.

Quelle: www.panzerbaer.de :wave:
Zwar :wub:, vielleicht dennoch interessant:

Ich habe einfach mal nachgefragt bei Peugeot in Sachen Erwerb eines frugalen Gefährts wie dem P4. Zwar habe ich meinen 10 Beiträge schon erschlichen, möchte Euch die Antwort von Peugeot dennoch nicht vorenthalten. .....

Betreff: Peugeot
Von: info.de@peugeot.com ins Adressbuch

26.07.06 12:59

Sehr geehrter Herr ,

wie versprochen, kommen wir heute auf Ihre Anfrage zurück.

Der P4 ist ein ausschließlich für den Militärgebrauch konzipierter Geländewagen. Er wird auch nur an das Militär geliefert, ein Erwerb als Privatperson ist leider nicht möglich.

Es tut uns sehr leid, dass wir Ihren Wunsch daher nicht erfüllen können!

Mit freundlichen Grüßen
Kerstin PÜTZ
Kunden-Betreuungscenter



Über das wieso und warum läßt man sich nicht weiter aus. Obwohl Peugeot ja bisher gar kein Geländefahrzeug im Portefolio hat....

Na ja ich muß ja net alles verstehen....

:wave:
 

orle

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
314
Danke
1
Standort
Odelzhausen
Zwar :wub:, vielleicht dennoch interessant:

Ich habe einfach mal nachgefragt bei Peugeot in Sachen Erwerb eines frugalen Gefährts wie dem P4. Zwar habe ich meinen 10 Beiträge schon erschlichen, möchte Euch die Antwort von Peugeot dennoch nicht vorenthalten. .....

Betreff: Peugeot
Von: info.de@peugeot.com ins Adressbuch

26.07.06 12:59

Sehr geehrter Herr ,

wie versprochen, kommen wir heute auf Ihre Anfrage zurück.

Der P4 ist ein ausschließlich für den Militärgebrauch konzipierter Geländewagen. Er wird auch nur an das Militär geliefert, ein Erwerb als Privatperson ist leider nicht möglich.

Es tut uns sehr leid, dass wir Ihren Wunsch daher nicht erfüllen können!

Mit freundlichen Grüßen
Kerstin PÜTZ
Kunden-Betreuungscenter



Über das wieso und warum läßt man sich nicht weiter aus. Obwohl Peugeot ja bisher gar kein Geländefahrzeug im Portefolio hat....

Na ja ich muß ja net alles verstehen....

:wave:
Hallo Stefanc,

wenn ich das richtig mitbekommen habe, hat Peugeot von DC nur die Lizenz gekauft, eben diese Militärversion für die militärische Nutzung nachzubauen. Zivil dürfen die den Wagen daher nicht verkaufen, da sie sonst damit ja dem zivilen Mercedes G Konkurrenz machen würden, und dass will DC wohl nicht. :wave:

Zivil kann man daher nur das Original G-Modell von Mercedes kaufen.

Tschau

Ralf
 

Stefanc

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
47
Danke
0
Standort
GG
Hallo Stefanc,

wenn ich das richtig mitbekommen habe, hat Peugeot von DC nur die Lizenz gekauft, eben diese Militärversion für die militärische Nutzung nachzubauen. Zivil dürfen die den Wagen daher nicht verkaufen, da sie sonst damit ja dem zivilen Mercedes G Konkurrenz machen würden, und dass will DC wohl nicht. :wave:

Zivil kann man daher nur das Original G-Modell von Mercedes kaufen.

Tschau

Ralf
Klingt schlüssig, zumindest aus DC Sicht...... :wave:
 
grimaldur

grimaldur

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.268
Danke
37
die pigot bekommt man aber gebraucht, bei staatsauktionen
 
LoneStallion

LoneStallion

Member
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
22
Danke
0
Standort
Korschenbroich
Ich meine, dass in Israel auch lange Zeit der YJ in Lizenz gebaut wurde, habe aber gerade keinen Beweis parat, im www. findet man erstaunlich wenig darüber.

Definitiv wird der YJ noch in Brasilien gebaut, als Troller...



Ansonsten gibt es weltweit über 100 Jeep-Lizenz-Bauten von Willys bis CJ, sogar 1947 in Deutschland von einer Firma in Salzgitter...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Wrangler Lizenz-Bauten

Wrangler Lizenz-Bauten - Ähnliche Themen

  • Neuwagen Wrangler Rubicon 2018 erst 800km

    Neuwagen Wrangler Rubicon 2018 erst 800km: Guten Abend zusammen, mir wurde ein Jeep Rubicon JK 209kw silbergraumet mit erst 800km angeboten . Der Jeep wurde als Neuwagen komplett...
  • Kauf Jeep Wrangler JL (272 PS) Baujahr 2024 geplant --> Rostschutz

    Kauf Jeep Wrangler JL (272 PS) Baujahr 2024 geplant --> Rostschutz: Hallo Leute, ich möchte mir in naher Zukunft einen Jeep Wrangler JL (272PS) Baujahr 2024 zulegen, ich habe erfahren das eine...
  • Obd Stecker für Jeep Wrangler JK Bj. 2012

    Obd Stecker für Jeep Wrangler JK Bj. 2012: Hallo, kommer irgendwie nicht so richtig weiter. Ich möchte bei mir dieses gebimmel vom Sicherheitsgurt ausschalten. Leider bimmelt diese fröhlich...
  • Gewicht Wrangler JLU mit Dana 60 Achsen

    Gewicht Wrangler JLU mit Dana 60 Achsen: Hallo, weiß jemand was ein JLU mit Dana 60 Achsen wiegt? Und weiß jemand ob man einen Wrangler JLU auf über 3500kg auflasten kann? Ich Danke...
  • Suche ein Gutachten für das Trailmaster Fahrwerk 2,5 Zoll Wrangler JK Teilenummer SCB 05259-01

    Suche ein Gutachten für das Trailmaster Fahrwerk 2,5 Zoll Wrangler JK Teilenummer SCB 05259-01: Suche noch immer ein Gutachten für das Trailmaster Fahrwerk 2,5 Zoll Wrangler JK Teilenummer SCB 05259-01 da sich weder Trailmaster noch der...
  • Ähnliche Themen

    Oben