welches Schaltgetriebe und Getriebeölmenge

Diskutiere welches Schaltgetriebe und Getriebeölmenge im Wrangler TJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Moinsen, mal ne blöde Frage, welches Schaltgetriebe habe ich, ist ein 4L TJ Bj2003, 5 Gangschaltgetriebe. Es geht um die Füllmenge...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hawkeye

Hawkeye

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
1.479
Danke
160
Standort
Hamburg
Moinsen,

mal ne blöde Frage, welches Schaltgetriebe habe ich,
ist ein 4L TJ Bj2003, 5 Gangschaltgetriebe.

Es geht um die Füllmenge, laut meiner Anleitung müssen da 3,3l bei dem Ölwechsel rein, gestern dann Ölwechsel gemacht. (versucht)
bekomme gerade mal 2L rein dann leuft die Suppe schon wieder raus.

Fahrzeug stand gerade, und Ölablass (17Imbus) hat funktioniert

Nu Frage ich mich, in meiner Anleitung steht das der Einlass auf der Beifahrerseite sein soll, aber meine Einfüllschraube ist auf der Fahrerseite (17imbus)
Ich finde auf dem Getriebegehäuse leider keine Typenbezeichnung. Könnte ja sein das ich deswegen nicht genug Öl rein bekomme weil ich den falschen Einlass gefülle.
Habe aber auch auf der Beifahrerseite keine Schraube zum befüllen gefunden.

Also Frage:

gibt es unterschiedliche 5-Gang Schaltgetriebe?
Gibt es unterschiedliche Füllmengen?
Hat jemand noch den Einlass auf der "falschen Seite"?


Hat jemand eine Idee warum ich nicht mehr wie die 2L rein bekomme?


Danke im voraus
Sollte ich ne Info vergessen haben, gebt laut.
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.487
Danke
2.990
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
AX5 -> 2.5 Liter-> ca. 3,3 Liter

AX15-> 4.0 Liter bis 2000 ->ca. 3,1 Liter

NV3550-> 4.0 Liter 2000 bis 2004->ca. 2,28 Liter

mit dem Hinweis im Werkstatthandbuch: "Es sind nominelle Nachfüllkapazitäten angegeben. Eine Abweichung kann von Fahrzeug zu Fahrzeug aufgrund der Herstellertoleranz und des Nachfüllverfahrens auftreten"

Du müsstest ein NV3550 drin haben. Die 3,3 Liter nach deiner Anleitung deuten auf das AX5 hin. Hier ist in der Tat die Einfüllschraube auf der Beifahrerseite. Und zwar keine Inbusschraube sondern eine ganz normale Außensechskantschraube. Auf der Fahrerseite befindet sich hier eine Inbusschraube, die sogar schon von einem Werkstattmeister eines Jeep-Vertragshändlers als Einfüllschraube bezeichnet wurde. Füllt man da rein, gehen tatsächlich nur etwa 2 Liter rein, was in dem Fall aber falsch wäre. Aber das AX5 wurde nur bei den 2.5 Litern und wohl auch beim 2.4 Liter verbaut. Also deine Anleitung scheint nicht die für dein Fahrzeug zu sein.

Der Strichcode und die Getriebekennung (Typenschild) beim NV3550 befinden sich auf der Oberseite des Getriebes vor dem Schaltturm.

Empfohlenes Schmiermittel ist übrigens die Mopar Schaltgetriebeflüssigkeit wie beim Nachfolger NSG 370. Also kein normales Getriebeöl da einfüllen!!! Alternativ kannst auch das nehmen. Schaltgetriebeöl Synchromax

schönen Tag...
 
Hawkeye

Hawkeye

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
1.479
Danke
160
Standort
Hamburg
Hi Raik,
danke für deine ausführliche Info die Bezeichnung NV (als Prägung im Gehäuse) habe ich gesehen aber keine Ziffern dabei.
Die Anleitung die ich habe war nicht 100% spezifisch zu dem Getriebe da ich nicht wusste das es unterschiedliche 5 Gang Schaltgetriebe gibt.
Von daher muss es das NV3550 sein, dann würden beim BJ2003 ja die gut 2 L mit den von dir angegeben 2,28l hinkommen.
Blöd ist nur das ich jetzt 70w90 GL4 drin habe ;-(
schei... also noch mal auf die Bühne...
 

Kardan06

Member
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.160
Danke
156
Im Fahrerfußraum unter oder neben dem Sitz solltest du die Typencodeplakette finden (Blech, in Fahrzeugfarbe lackiert). Die ersten drei Buchstaben der unteren Zeile sind der Getriebecode.
DDQ - AX5
DDO - AX15
DDD - NV 3550
(DDK - NV 1500 bei 2,4L-Motor)
 
Hawkeye

Hawkeye

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
1.479
Danke
160
Standort
Hamburg
danke für die Info DDD wars und gut 2L passen rein ;-)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

welches Schaltgetriebe und Getriebeölmenge

welches Schaltgetriebe und Getriebeölmenge - Ähnliche Themen

  • Welches Öl für VTG und Schaltgetriebe?

    Welches Öl für VTG und Schaltgetriebe?: Hallo Jungs!   Habe irgendwo hier im Forum die Seite https://www.ato24.de/de/all-products-mopar.html gefunden. Habe dort auch schon das Öl für...
  • Welches Getriebeöl 2,5 CRD Schaltgetriebe ?

    Welches Getriebeöl 2,5 CRD Schaltgetriebe ?: Hallo Leute, na ich jetzt meine ganzen Dichtungen erneueren lasse usw werde ich das Getriebeöl auch mit Wechseln. Jetzt die Frage ;) Hat jemand...
  • Schaltgetriebe,VTG Welches Öl und wie viel

    Schaltgetriebe,VTG Welches Öl und wie viel: Hallo Jungs Die Überschrift sagt alles Brauch nur mal eben ein Paar Infos Am We ist große Insp. Ich wuste es mal habs aber vergessen...
  • Welches Schaltgetriebe ist im XJ 2,1 Liter TD ?

    Welches Schaltgetriebe ist im XJ 2,1 Liter TD ?: Hallo, :hehe: habe mir gestern einen Jeep Cherokee XJ 2,1 Liter TD EZ 1991 mit Getriebeschaden zugelegt. Motor und Karosse sind TOP, nur das...
  • Verteilergetriebe und Schaltgetriebe, welches und wieviel Öl?

    Verteilergetriebe und Schaltgetriebe, welches und wieviel Öl?: Ich möchte an meinem TJ 2,4 Bj. 2003 das Verteilergetriebe- und Schaltgetriebeöl wechseln, könnte ihr mir sagen, welches man am besten nimmt und...
  • Ähnliche Themen

    • Welches Öl für VTG und Schaltgetriebe?

      Welches Öl für VTG und Schaltgetriebe?: Hallo Jungs!   Habe irgendwo hier im Forum die Seite https://www.ato24.de/de/all-products-mopar.html gefunden. Habe dort auch schon das Öl für...
    • Welches Getriebeöl 2,5 CRD Schaltgetriebe ?

      Welches Getriebeöl 2,5 CRD Schaltgetriebe ?: Hallo Leute, na ich jetzt meine ganzen Dichtungen erneueren lasse usw werde ich das Getriebeöl auch mit Wechseln. Jetzt die Frage ;) Hat jemand...
    • Schaltgetriebe,VTG Welches Öl und wie viel

      Schaltgetriebe,VTG Welches Öl und wie viel: Hallo Jungs Die Überschrift sagt alles Brauch nur mal eben ein Paar Infos Am We ist große Insp. Ich wuste es mal habs aber vergessen...
    • Welches Schaltgetriebe ist im XJ 2,1 Liter TD ?

      Welches Schaltgetriebe ist im XJ 2,1 Liter TD ?: Hallo, :hehe: habe mir gestern einen Jeep Cherokee XJ 2,1 Liter TD EZ 1991 mit Getriebeschaden zugelegt. Motor und Karosse sind TOP, nur das...
    • Verteilergetriebe und Schaltgetriebe, welches und wieviel Öl?

      Verteilergetriebe und Schaltgetriebe, welches und wieviel Öl?: Ich möchte an meinem TJ 2,4 Bj. 2003 das Verteilergetriebe- und Schaltgetriebeöl wechseln, könnte ihr mir sagen, welches man am besten nimmt und...
    Oben