Vorstellung und Zündungsproblem

Diskutiere Vorstellung und Zündungsproblem im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Erstmal Hallo zusammen, ich bin seit 3 Wochen stolzer Besitzer eines Grand Cherokee Wj Limited 4.7 Bj. 99 in der 164 Kw/Version und mit Quadra...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Allradrosi

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2012
Beiträge
5
Danke
0
Standort
nähe HH
Erstmal Hallo zusammen,

ich bin seit 3 Wochen stolzer Besitzer eines Grand Cherokee Wj Limited 4.7 Bj. 99 in der 164 Kw/Version und mit Quadra drive.
Der Jeep hat 190000 auf der Uhr und ist optisch sehr gut gepflegt, technisch gab es etwas Service-Stau den ich beseitigt habe, zBsp. alle Achsöle und sämtliche Betriebsflüssigkeiten gegen original Mopar getauscht, neue Zündkerzen Luftfilter usw.

nun zum Problem:

beim Kauf leuchtete schon die Motorkontrollanzeige, Fehlercode P0303= Missfire Zylinder 3, hab also im zuge des Kerzentausches auch gleich die Zündspule gewechselt und Fehlerspeicher gelöscht, Motor läuft wie vorher problemlos, nur taucht nach kurzer Zeit wieder dieser P0303 auf, kann es irgend ein Problem der Sensorien sein ?

zweites Problem: seit kurzer Zeit hat meine Blinkanlage eine Frequenz wie das Herz eines Marathon Läufers nach dem Lauf, alle Leuchtmittel funktionieren ????
 

Alkesh

Member
Mitglied seit
29.11.2007
Beiträge
1.334
Danke
2
Standort
Neufarn
missfire zylinder 3 kann auch ein folgefehler sein.
meist hervorgerufen durch den LMM/MAP sensor.

mein BMW hatte genau das selbe problem. immer sporadische zündaussetzer auf diversen zylindern immer abwechselnd. mal 3, dann 5, dann 8 oder auch mal 3 andere zugleich. alles sporadische fehler.

testen kannst das nur durch austausch dieses sensors oder durch abziehen/deaktivieren vom LMM/MAP.
sollte der fehler dann weg sein, weist bescheid. meist geht er dann automatisch ins notprogramm und die zündaussetzer verschwinden.

ein zylinder merkst kaum, aber 2 und mehr machen sich dann deutlich bemerkbar.

ebenso kann man das über die lambda auslesen. oder, da OBD2 vorhanden ist, über die korrekturwerte/trimmwerte der einzelnen einspritzdüsen je zylinderbank.

es gibt viele möglichkeiten diesem blöden fehler auf die schliche zu kommen, nur brauchst dazu jemand, der sich mit dem oben beschriebenen auskennt. einen neuen TÜV mit leuchtender check engine, kannst vergessen.
 

Allradrosi

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2012
Beiträge
5
Danke
0
Standort
nähe HH
Danke für die schnelle Antwort,

bin jetzt ein bisschen mit gelöschten Fehlerspeicher gefahren und hatte 120 Km Ruhe, dann nach Neustart wieder sporadisch Zylinder 3.
Da es definitiv immer Zylinder 3 ist, werde ich vielleicht mal die Einspritzdüse tauschen. Weiss jemand wie das Steuergerät ein Missfire erkennt?
Und kann jemand was zum schnellen Blinken der Blinkanlage sagen.
 

Allradrosi

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2012
Beiträge
5
Danke
0
Standort
nähe HH
Ja ist ne Mopar abnehmbare Ahk. verbaut, liegt da das Problem ?
 

Allradrosi

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2012
Beiträge
5
Danke
0
Standort
nähe HH
So Ahk.- Dose aufgeschraubt, Blinkerwasser abgelassen, Kontaktspray rein, neu abgedichtet und mit U-Schutzwachs versiegelt.
Blinkerfrequenz wieder normal!! :Smilie048:

Danke annatom für den Hinweis,
Gruß Rosi
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Vorstellung und Zündungsproblem

Vorstellung und Zündungsproblem - Ähnliche Themen

  • Wiedervorstellung

    Wiedervorstellung: Hallo zusammen nach 4 jähriger Jeep Abstinenz hab ich mir jetzt wieder ein dicken Indianer geholt. Ich lebe im ländlichen Niederbayern, in der...
  • Vorstellung RainMan mit Problem-Nitro 2.8 CRD

    Vorstellung RainMan mit Problem-Nitro 2.8 CRD: Hallo, wegen den wenigen hier in Deutschland noch fahrenden Nitros gehe ich hier jetzt problembedingt fremd und melde mich hier im Forum an. Im...
  • Neuvorstellung

    Neuvorstellung: Einen schönen Gruß aus Bad Abbach Habe mir einen Renegade 4x4 aus 2017 zugelegt und binn gerade dabei das Teilchen so herzurichten das es mich...
  • Kurze Vorstellung auch von mir

    Kurze Vorstellung auch von mir: Hallo an alle Jeep Fahrer , ich heiße Ben , habe mir eine Cherokee WJ Overland 2,7 Crd zugelegt und wollte mich mal kurz vorstellen bevor ich...
  • Vorstellung

    Vorstellung: Hallo zusammen.Ich heisse Petra,54 Jahre alt und komme aus Erkelenz/ Kreis Heinsberg.Wir fahren seit 2016 einen Jeep GC WJ,4.0 Baujahr 2001.Hoffe...
  • Ähnliche Themen

    • Wiedervorstellung

      Wiedervorstellung: Hallo zusammen nach 4 jähriger Jeep Abstinenz hab ich mir jetzt wieder ein dicken Indianer geholt. Ich lebe im ländlichen Niederbayern, in der...
    • Vorstellung RainMan mit Problem-Nitro 2.8 CRD

      Vorstellung RainMan mit Problem-Nitro 2.8 CRD: Hallo, wegen den wenigen hier in Deutschland noch fahrenden Nitros gehe ich hier jetzt problembedingt fremd und melde mich hier im Forum an. Im...
    • Neuvorstellung

      Neuvorstellung: Einen schönen Gruß aus Bad Abbach Habe mir einen Renegade 4x4 aus 2017 zugelegt und binn gerade dabei das Teilchen so herzurichten das es mich...
    • Kurze Vorstellung auch von mir

      Kurze Vorstellung auch von mir: Hallo an alle Jeep Fahrer , ich heiße Ben , habe mir eine Cherokee WJ Overland 2,7 Crd zugelegt und wollte mich mal kurz vorstellen bevor ich...
    • Vorstellung

      Vorstellung: Hallo zusammen.Ich heisse Petra,54 Jahre alt und komme aus Erkelenz/ Kreis Heinsberg.Wir fahren seit 2016 einen Jeep GC WJ,4.0 Baujahr 2001.Hoffe...
    Oben