TJ Kühler < update

Diskutiere TJ Kühler < update im Wrangler TJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo, hab ein kleines (?) Problem mit meinem TJ. Hatte schon mal zum Thema gepostet, das Thema ist leider closed, daher jetzt hier...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

sandro76

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2011
Beiträge
9
Danke
0
Hallo,

hab ein kleines (?) Problem mit meinem TJ. Hatte schon mal zum Thema gepostet, das Thema ist leider closed, daher jetzt hier (http://www.jeepforum...=1).

Auto ist in der Werkstatt, hatte sch&ouml;ne Lachen im Fu&szlig;raum, stark beschlagende Scheiben. Die Werkstatt meint (nach 6 Tagen...und angeblich Spezial Werkzeug bestellen...) es w&auml;re der Heizungsk&uuml;hler / W&auml;rmetauscher, der w&auml;re mittlerweile sch&ouml;n angerostet und m&uuml;sste neu rein. Wo kann ich den dieses entsprechende Ersatzteil bekommen? Nachdem die Probleme haben das Teil zu organisieren, habe ich diverse Ersatzteil Seiten durchforstet und nachtelefoniert. Ausser beim Chrysler H&auml;ndler direkt (Schl&uuml;ssel 1004 / 486) hat das keiner oder auch nur in der eigenen DB gelistet. Ist das Teil so selten ben&ouml;tigt bzw. gibt's da keine baugleichen Nachbauten von anderen Anbietern?
Ausserdem frag ich mich ob es das dann alleine / wirklich ist, oder ob es auch noch an der Zylinderkopfdichtung etc. h&auml;ngen kann? Die Werkstatt erscheint mir >unge&uuml;bt< im Umgang mit Wrangler, kann ich zwar nachvollziehen, aber ich brauch halt ne L&ouml;sung. Kann mir jemand weiterhelfen bzgl. der Fragen bzw. noch Shops / Werkstatt empfehlen. Bin aus Raum M&uuml;nchen.

Danke f&uuml;r feedback
 

Elvislebt

Member
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
1.021
Danke
421
Ich gehe mit 90% meiner Sachen zum Freundlichen und bin gut bedient. Aber "meiner" ist bisschen weit weg von M&uuml;nchen. Das Gute an der Werkstatt ist, dass die schon seit Jahrzehnten Jeep haben und sich damit halt dann doch auskennen. ;-)
Ist Deine Werkstatt eine Fiat-Bude. Dann k&ouml;nnte ich das mit dem Werkzeug verstehen. Denn den TJ gibts schon paar Jahre.....
 

Kardan06

Member
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.161
Danke
156
Versuch es doch einfach bei einer Internet-Suchmaschine mit "Wrangler Tj Heizk&uuml;hler".
 

sandro76

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2011
Beiträge
9
Danke
0
ja das mit dem Werkzeug ist halt so eine Aussage (von der Werkstatt) die ich nicht nachvollziehen kann, aber nachdem er immer noch da steht... und das seit nun 8 Werktagen.
ging halt auch nicht anders den da abzugeben, der stand kurz vorm abnippeln und die Werkstatt ist halb direkt neben dem Arbeitgeber, k&ouml;nnte ihn h&ouml;chstens per ADAC sonstwo hin schleppen lassen, daher die Nachfrage hier.
das mit dem Inet schauen ist ja kein Thema. Nur hab ich das halt schon bei ~ 10 Anbietern gemacht, und kein positives feedback bekommen. Selbst direkt Anruf in der Fachwerkstatt f&uuml;r Motork&uuml;hlung + Klimatechnik hat nix gebracht.
 

Elvislebt

Member
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
1.021
Danke
421
Guck mal hier, ob das die Teile sind, die die Werkstatt meint:

http://www.teilehaber.de/autoteile-shop/ersatzteile/Q-Jeep+Wrangler+TJ/S-2.html
http://stores.ebay.de/renegade-station/Kuhlung-Klima-Luftung-/_i.html?_fsub=3383292018

Als Beispiele. Oder frage doch mal hier beim Forumsbetreiber oder Du rufst mal bei einer anderen Jeepwerkstatt an. Mit Fahrgestellnummer sagen die Dir in nullkommanix, ob das gerade da ist und was es kostet.
 

Kardan06

Member
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.161
Danke
156
Aktuell wird in der Bucht der Heizk&uuml;hler in zwei Varianten je nach Baujahr f&uuml;r 148,- &euro; angeboten (suche mit gleichen Schlagworten, da bin ich aber auch &uuml;ber google drauf gekommen). Alternativ kann man das alte Ger&auml;t auch zum K&uuml;hlerbauer bringen, der es dann auf Instandsetzungsw&uuml;rdigkeit pr&uuml;ft.
 

sandro76

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2011
Beiträge
9
Danke
0
tjah dummerweise hat der gute Mann das Teil schon bestellt gehabt (&uuml;ber Chrysler H&auml;ndler) und kann es nicht mehr stornieren... da Express-Bestellung und H&auml;ndler mit dem er sonst nie arbeitet etc.

naja zahl ich halt etwas mehr... meine Frage ist jetzt an versiertere Leute hier: wie lange dauert der Ein- und Ausbau f&uuml;r den W&auml;rmetauscher "normal". Die Werkstatt hat das Auto jetzt 9 Werktage...
und wohl noch bis Mittwoch. Und er will mir keine Auskunft geben was die Sch&auml;tzkosten w&auml;ren! und der Einbau dauert ja sooo viel l&auml;nger als der Ausbau, der ja auch schon soooo lange gedauert hat.
Und h&auml;tte er gewusst wie aufwendig das Ganze w&auml;re, h&auml;tte er es auch nicht gemacht (seine Aussage). mitgebrachte Teil wollte er wegen Garantie auch nicht einbauen, naja alles so...
Jetzt w&uuml;sste ich gerne die ca. Dauer f&uuml;r Ein-/Ausbau, da ich vermute der Gute will hier seinen Reibach rausziehen.
W&auml;re nett wenn ich hierzu Infos bekommen k&ouml;nnte
 

Elvislebt

Member
Mitglied seit
25.09.2011
Beiträge
1.021
Danke
421
Auch wenn diese Werkstatt scheinbar praktisch f&uuml;r Dich liegt, mein Tipp:

Geh da nicht mehr hin!

Wenn ein Kfz-Meister einem nicht eine grobe (!!) Einsch&auml;tzung &uuml;ber den Zeitaufwand geben kann oder will gibt es drei Varianten:
a) unseri&ouml;s, B) keine Ahnung oder c) beides!

Was macht der denn, wenn jemand auf einen Kostenvoranschlag besteht? Schickt er den weg?

Das ist wieder so ein echtes Highlight. Ich war auch mal in so einem Laden, der hatte dann noch die Mehrwertsteuer vergessen zu nennen. Bei den Teilen und bei seinem Lohn. Auf der Rechnung hat er sie dann nicht vergessen. Dann habe ich netto &uuml;berwiesen. Da habe ich halt auch mal was vergessen.
 
Mustang

Mustang

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
674
Danke
56
Standort
LDK (Schöffengrund)
Fahrzeug
15er JK, 05er Mustang V8, 07er A4 Avant 3.2, 20er Suzuki
@ sandro76:

Ruf doch einfach mal bei einem Jeep-Haendler an und frage mal den Werkstattleiter nach der ungefaehren Wechseldauer.
(Musst ihm ja nicht gerade auf die Nase binden, dass das Auto aktuell Pflege braucht und in einer anderen Werkstatt steht.)
Allerdings haette ich nach den ersten merkwuerdigen Reaktionen der Werkstatt den TJ von der Jeep-Fachwerkstatt abholen lassen.
(inklusive dem Originalersatzteil)

Gruss
Harald
 

sandro76

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2011
Beiträge
9
Danke
0
sooo W&auml;rmetauscher ist drin, Auto f&auml;hrt juhu. RE hab ich noch keine, da der Werkstattleiter in Urlaub ist. Nach Nachfrage sonstwo hie&szlig; es ca. 6-8h f&uuml;r Ein- und Ausbau, kann das jemand best&auml;tigen. Es gibt doch Tabellen was an ca. (?) Zeit f&uuml;r welches Teil am Auto berechnet werden darf? Ich find allerdings nichts, suche wohl nicht die passenden Begriffe, hat da wer einen Tipp.
Und danke f&uuml;r eure Hilfe, bin halt ein wenig gefrustet wegen der Sache.
Was mich (auch schon ohne RE...) noch stutzig macht, laut Chrysler H&auml;ndler gibts f&uuml;r den TJ 97 2 verschiedene W&auml;remtauscher (meiner hat Klima), ich hoffe ja mal stark da kann man nichts verkehrtes austauschen? Hab den alten eh mitgeholt, weil vorher hie&szlig; es der w&auml;re durchgerostet und ich sehe das dem Teil nicht so an.... und wollte da auch mal ne Zweitmeinung einholen. Vielleicht kann ich ja ein Bild davon machen und hier mal hochladen.
Abggesehen davon, bin ich erst gefahren ein wenig gefahren und hatte den Eindruck das die Scheiben wieder anlaufen hmmm,
ich hoffe ja nicht das es sonst noch was sein k&ouml;nnte.
 

Kardan06

Member
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.161
Danke
156
Werksseitige Arbeitszeitvorgaben sind nat&uuml;rlich nur f&uuml;r Vertragsh&auml;ndler verbindlich. Eine freie Werkstatt ist frei in der Kalkulation und wenn es keine anders lautende Absprache (Preisobergrenze, Festpreis) gibt, wird er eben die ben&ouml;tigten Stunden in Rechnung stellen. Fehlende Erfahrung mit dem Fahrzeug, unerwartete Probleme bei der Montage (festgegammelte oder abgerissene Schrauben fressen Zeit) gehen da zu Lasten des Kunden. Immer Kostenvoranschl&auml;ge einholen und dann entscheiden, ob der "Freie" am Ende wirklich preiswerter ist. Mit "preiswert" verbinde ich auch die Erwartung, dass die Werkstatt in irgendeiner Weise die Kompetenz f&uuml;r die Durchf&uuml;hrung des beabsichtigten Auftrages nachgewiesen hat. Angesichts der bescheidenen Zug&auml;nglichleit des W&auml;rmetauschers erscheint die angef&uuml;hrte Arbeitszeit aber durchaus realistisch.
 

sandro76

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2011
Beiträge
9
Danke
0
@ Kardan06
Danke f&uuml;r die Antwort, Kosten werden sich diese Woche kl&auml;ren. So kann ich zumindest absch&auml;tzen was auf der RE ca. aufgef&uuml;hrt sein sollte.
Leider tropft es noch in den Fu&szlig;raum, Scheiben beschlagen auch noch. Nachf&uuml;llbeh&auml;lter ist wieder so gut wie leer, gefahren bin ich seitdem keine 100km... werd ich dann mal beobachten m&uuml;ssen.
Ach ja und bez&uuml;glich Kompetenz der Werkstatt, habe gerade gemerkt das ich einige Dinge vermisse, die im Auto lagen, theoretisch nur Kleinkram wie Eiskratzer und 1 Flasche Glysantin, aber ...
Anbei noch Bilder vom alten W&auml;rmetauscher, vielleicht kennt sich ja wer aus und kann was dazu sagen ob der ausgetauscht werden musste.

Edit:
Bilder einf&uuml;gen geht nicht, kA wieso. Weiss jemand Abhilfe. Image geht nicht und direkt einf&uuml;gen auch nicht.
 

Kardan06

Member
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.161
Danke
156
Ist es &uuml;berhaupt sicher, dass es sich im Fu&szlig;raum um K&uuml;hlwasser handelt (Farbe, im Zweifel vorsichtige Geschmacksprobe)? Das Absinken des Pegels im Ausgleichsbeh&auml;lter kann auch auf mangelhaftem Entl&uuml;ften nach Auff&uuml;llung des K&uuml;hlsystems beruhen, das Beschlagen der Scheiben auf Restfeuchtigkeit im Teppich. Hat die Werkstatt vor Ausbau des K&uuml;hlers eine Dichtigkeitsprobe durchgef&uuml;hrt (Druckprobe ist ohne Ausbau vom Motorraum aus m&ouml;glich) oder auf Verdacht gearbeitet?
Am alten Heizk&uuml;hler sollten bei Undichtigkeiten an der Leckstelle gut sichtbare Ablagerungen vom Frostschutzmittel zu sehen sein (gr&uuml;nliche Kruste) oder Risse an den L&ouml;tstellen der Anschlu&szlig;rohre. In den gelben Seiten findest du Reparaturbetriebe f&uuml;r K&uuml;hler in deiner N&auml;he, die k&ouml;nnen das alte Teil zuverl&auml;ssig pr&uuml;fen (bevor du u.U. ein gutes Ersatzteil entsorgst).
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

TJ Kühler < update

TJ Kühler < update - Ähnliche Themen

  • MJ Mod. 00/01 - haben die einen anderen Kühler?

    MJ Mod. 00/01 - haben die einen anderen Kühler?: Ein Hallo in die Community, ich benötige mal Eure Hilfe bzw. etwas Rückmeldung aus dem erworbenen Wissen bzw. Erfahrung. Irgendwann gegen...
  • EKAS 1270 und Kühlertemperatur

    EKAS 1270 und Kühlertemperatur: Liebe Gemeinde: Vielleicht war meine Überlegung doch zu überstürzt das Auto zu verkaufen. Warum: Auch andere machen Probleme (okay hier ist halt...
  • Kühlergrill (Frontgrill) für Jeep Wrangler Rubicon 2020

    Kühlergrill (Frontgrill) für Jeep Wrangler Rubicon 2020: Hallo zusammen Ich habe eine Jeep Wrangler Rubicon mit Baujahr 2020 (Benziner) in Weiss. Ich suche dazu aus optischen Gründen einen neuen...
  • Schwarzes Öl im Kühlwasser/wahrscheinlich Ölkühler?

    Schwarzes Öl im Kühlwasser/wahrscheinlich Ölkühler?: Moin in die Runde und einen schönen Sonntag. ;-) Ich bin schon seit ner ganzen Weile stiller Mitleser und hab eher wenig Ahnung vom Ganzen...
  • Suche für einen 5,9er einen Wasserkühler

    Suche für einen 5,9er einen Wasserkühler: Servus Ich suche einen guten (hochwertigen) Wasserühler für meinen 5,9er Mein Automatikgetriebe hat einen seperaten Ölkühler kann ich dann einen...
  • Ähnliche Themen

    • MJ Mod. 00/01 - haben die einen anderen Kühler?

      MJ Mod. 00/01 - haben die einen anderen Kühler?: Ein Hallo in die Community, ich benötige mal Eure Hilfe bzw. etwas Rückmeldung aus dem erworbenen Wissen bzw. Erfahrung. Irgendwann gegen...
    • EKAS 1270 und Kühlertemperatur

      EKAS 1270 und Kühlertemperatur: Liebe Gemeinde: Vielleicht war meine Überlegung doch zu überstürzt das Auto zu verkaufen. Warum: Auch andere machen Probleme (okay hier ist halt...
    • Kühlergrill (Frontgrill) für Jeep Wrangler Rubicon 2020

      Kühlergrill (Frontgrill) für Jeep Wrangler Rubicon 2020: Hallo zusammen Ich habe eine Jeep Wrangler Rubicon mit Baujahr 2020 (Benziner) in Weiss. Ich suche dazu aus optischen Gründen einen neuen...
    • Schwarzes Öl im Kühlwasser/wahrscheinlich Ölkühler?

      Schwarzes Öl im Kühlwasser/wahrscheinlich Ölkühler?: Moin in die Runde und einen schönen Sonntag. ;-) Ich bin schon seit ner ganzen Weile stiller Mitleser und hab eher wenig Ahnung vom Ganzen...
    • Suche für einen 5,9er einen Wasserkühler

      Suche für einen 5,9er einen Wasserkühler: Servus Ich suche einen guten (hochwertigen) Wasserühler für meinen 5,9er Mein Automatikgetriebe hat einen seperaten Ölkühler kann ich dann einen...
    Oben