Thema Frontscheibe

Diskutiere Thema Frontscheibe im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Einen wunderschönen guten Abend, Ich bräuchte nochmal euer Schwarmwissen und zwar möchte ich bald meine Frontscheibe austauschen lassen. Da ich...

Steve95

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2023
Beiträge
46
Danke
10
Einen wunderschönen guten Abend,

Ich bräuchte nochmal euer Schwarmwissen und zwar möchte ich bald meine Frontscheibe austauschen lassen. Da ich im Autohaus arbeite und mein Kollege fast täglich Frontscheibn austauscht, würde er auch meine Frontscheibe auswechseln. 😁 Natürlich muss ich ja vorher paar Teile bestellen.
Im Prinzip brauche ich ja nur die gummizierleiste, Scheibenkleber, Frontscheibe und das war's oder? Hab nämlich auf Renegades station gesehen, dass es irgendwelche Halteklammern gibt für die Frontscheibe (siehe Bild) ?! Brauche ich die Klammern auch ?

Hier die Eckdaten von meinem Bomber
Baujahr 1995 Erstzulassung 02/1996 country edition

Und dann hätt ich noch eins zwei Fragen, wie bekomm ich eigentlich den Innenspiegel und die Wischerarme demontiert? Hab schon Mal so grob geguckt die Abdeckkappen von dem Wischerarm scheint aus Metall zu sein 🤔. Einfach hochziehen oder gibt es dafür einen besseren Trick?

Ich bedanke mich schonmal im voraus 🫶🏼
 

Anhänge

Fonz

Fonz

Member
Mitglied seit
26.04.2022
Beiträge
121
Danke
51
Standort
Ahrtal
Die Klammern werden meines Wissens gebraucht, um bei den älteren Modellen nach dem Einsetzen der Scheibe die (Chrom)Zierleisten rund um den Rahmen zu befestigen. Sollte bei Deinem nicht mehr relevant sein.
Die Wischerarme bekommst Du ab, indem Du sie mit einer Hand hochklappst und mit etwas Druck gegen die Welle hoch hältst und dann mit der anderen Hand so einen kleinen Metallklipp rausziehst, mit dem der Arm auf der Welle gehalten wird. Ein Schraubendreher und etwas WD40 kann hierbei hilfreich sein. Den hochgeklappten Arm beim Ziehen am Metallklipp ggf ein bisschen hin und her wackeln. Der Clip rastet dann in der „Offen Position“ ein, so das Du den ganzen Arm einfach nach oben abziehen kannst. Zusammenbau halt umgekehrt. Den Arm aufstecken und dann zum eindrücken des Clip wieder gegen die Welle ein bisschen hoch drücken. Dann geht der Clip leicht wieder rein. Auf keinen Fall versuchen, den Verschlussclip mit Gewalt rein zu drücken.
Innenspiegel weis ich leider gerade nicht genau. Ist der beim 95er nicht einfach nur geklebt?
Kann gerne morgen bei meinem mal genau nachschauen.
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
19.893
Danke
2.487
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Die Clips sind für die Zierleisten - bis Modelljahr 94.
Der besagte Metallclip am Wischerarm befindet sich an der Unterseite des Armes, direkt an der Welle. Der ist kurz um die Ecke nach oben gebogen damit Du überhaupt einen Angriffspunkt hast. Durch das Rausziehen wird der Arm in der hochgeklappten Stellung arretiert (Achtung, "hochgeklappt" ist nicht mit europäischen Fahrzeugen zu vergleichen - das Blatt hängt dabei nur wenige Zentimeter über der Scheibe) und auch die Verriegelung auf der Welle gelöst.
Im Spiegelfuß steckt von unten eine kleine Kreuzschlitzschraube; diese lösen (muß nicht entfernt werden) und den Spiegel nach oben wegschieben. Beim Kauf darauf achten die zum Baujahr passende Scheibe zu kaufen - so um '94 (meine ich) wurde der Spiegelfuß geändert.
 
Clonecommandercody

Clonecommandercody

Member
Mitglied seit
21.01.2018
Beiträge
2.122
Danke
2.701
Standort
Paderborn
Evtl. ( beim ZJ ist das so, XJ k.A. ) die Wischer vor dem Abnehmen auf Mitte Scheibe laufen lassen, und dann Zündung aus, sonst schlagen die an die Haubenkante, wenn man versucht die zu arretieren, und gehen nicht ab. Kleine gekröpfte Spitzzange ist hilfreich bei den Laschen.
 
Carlo-ZJ

Carlo-ZJ

Member
Mitglied seit
28.06.2020
Beiträge
3.439
Danke
6.676
Standort
Österreich
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee ZG Limited ('96 Facelift) 5.2L
Ausbau Wischerarme.

Falls bewegtes Bild hilft:

Ich hab ein Video gemacht in dem ich zeige wie man meinen ZJ/ZG Innenraumfilter einbaut.
Da zeig ich auch den Aus- und Einbau der Scheibenwischer.

 

Steve95

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.04.2023
Beiträge
46
Danke
10
Wow ich bin echt sprachlos! Vielen Dank an euch alle!! Ihr seid echt die besten 😘🫶🏼
 
Comanche 88

Comanche 88

Member
Mitglied seit
30.10.2022
Beiträge
128
Danke
82
Standort
Vaihingen/Enz
Fahrzeug
Comanche 4.0l 4x4
Wenn das Thema Clips hier angesprochen wurde, häng ich mich kurz dran...
Gibt es eigentlich die Chromleisten für die Scheibe noch irgendwo als Neuteile oder Nachbau? Oder Ersatzleisten aus Kunststoff? Die Gummileiste der späteren Modelle scheint ohne abschleifen der Pins für die Clips nicht zu passen.
 
Zuletzt bearbeitet:
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
19.893
Danke
2.487
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Kunststoffleisten kenn ich nicht, wär vielleicht was für AliBaba. Die Leisten neu? Wüsste nicht.....
 
Comanche 88

Comanche 88

Member
Mitglied seit
30.10.2022
Beiträge
128
Danke
82
Standort
Vaihingen/Enz
Fahrzeug
Comanche 4.0l 4x4
Muss als Neuling jetzt nochmal fragen...
Wenn jetzt jemand die Scheibe erneuert.
Müssen dann die Halteclips der Chromleisten als Ausrichtung gleich beim Scheibe einkleben montiert werden oder wie passt das technisch zusammen?

Gleiches Thema auch bei der Scheibe mit Gummidichtung.
Da zeigen sich deutliche Lücken in meinem Wissensschatz zum Thema Scheiben tauschen. Kann mich jemand kurz und knapp aufschlauen?
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
19.893
Danke
2.487
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Die Clips müssen nicht vor dem Einsetzen der Scheibe montiert sein - wär aber von Vorteil falls der Kleber mal irgendwo etwas dicker ist und gerade da stark rausquillt wo man eigentlich den Clip montieren will....
Was genau ist die Frage bzgl. Scheibe mit Gummi? Dichtung kann man dazu kaum sagen, ist auch nicht die Aufgabe des Teils....
 
joda

joda

Member
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
3.071
Danke
2.511
Standort
im schönen Schleswig - Holstein
Fahrzeug
91er XJ Limited 4.0 HO
...genau...👍
Sicherheitshalber vorher rein, und mit Krepp fixieren damit die nicht stiften gehen oder nach Mekka zeigen...
 
Comanche 88

Comanche 88

Member
Mitglied seit
30.10.2022
Beiträge
128
Danke
82
Standort
Vaihingen/Enz
Fahrzeug
Comanche 4.0l 4x4
Alles gut. Ich hatte den technischen Ablauf der Scheibenmontage nicht gewusst.
Blöd halt nur, dass die Scheibe an meinem Comanche wieder eingebaut wurde ohne Chromleisten zu haben.
Jetzt stehe ich da mit eingeklebter Scheibe in einem Rahmen der noch die Pins für die Clips der Chromleisten hat und bei den Teilen, die beim Fahrzeug dabei waren liegt eine Gummidichtung...
Also entweder Chromleisten organisieren oder Scheibe wieder raus um die Pins abzutrennen damit der Gummi da reinpasst -oder wer noch ne Idee?
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
19.893
Danke
2.487
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Such dir die Leisten. Ist zwar nicht unbedingt die optimale Lösung, gehört aber so zum Auto. Der Gummi sieht im besten Fall nicht schlecht aus.
 
Thema:

Thema Frontscheibe

Thema Frontscheibe - Ähnliche Themen

  • Leidiges Thema Friction Modifier

    Leidiges Thema Friction Modifier: Hallo Leute , werde in den nächsten Tagen bei meinem GC von 2007 die Achsöle wechseln . Möchte das Öl von LM ,Hypoid-Getriebeöl (GL5) LS SAE...
  • Zeitungsausschnitt zum Thema Höherlegung und Reifen

    Zeitungsausschnitt zum Thema Höherlegung und Reifen: Hallo Zusammen, ich dachte das könnte euch interessieren.
  • Ist Rost wieder ein Thema bei aktuellen Fahrzeugen

    Ist Rost wieder ein Thema bei aktuellen Fahrzeugen: Wie ich hier Forum bereits kundgetan habe suche ich nach einer Alltagshilfe für meinen Dicken und schaue mir in letzter Zeit daher immer mal...
  • Neues - Altes Thema! Carbon Leisten beim SRT

    Neues - Altes Thema! Carbon Leisten beim SRT: Hallo in die Runde, das Thema hatten wir ja schon mal, aber es ist so glaube ich immer noch Aktuell! mein Händler will für die Leiste über dem...
  • Leidiges Thema Reifen - Einzelabnahme für 255/75R17 auf Serienfelge?

    Leidiges Thema Reifen - Einzelabnahme für 255/75R17 auf Serienfelge?: Hallo zusammen, ich weiß es ist ein leidiges Thema und die Suchfunktion wurde natürlich bereits bemüht. Die diesjährige HU beim TÜV Rheinland...
  • Ähnliche Themen

    Oben