Startprobleme

Diskutiere Startprobleme im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Auf den Mercedes Injektoren ist oben auf der Spule ein weisser Kreis, in den eine Zahl gedruckt ist ( 1, 2 oder 3). Diese Zahl muss im...
GrannyGuste

GrannyGuste

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
2.787
Danke
1.210
Auf den Mercedes Injektoren ist oben auf der Spule ein weisser Kreis, in den eine Zahl gedruckt ist ( 1, 2 oder 3). Diese Zahl muss im Motorsteuergerät eingetragen werden. Das macht man mit der WJdiag Pro App: ECM Motorsteuergerät > sonstige Funktionen > Injektoren lernen
 

udobartz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2020
Beiträge
74
Danke
6
Fahrzeug
Grand Chicorée CDI
Ok danke schön wieder was dazu gelernt:smilie048:
 

udobartz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2020
Beiträge
74
Danke
6
Fahrzeug
Grand Chicorée CDI
Ich habe noch mal eine Frage zu den Injektoren. Bei mir in der WJ Dig steht nur Injektoren ändern ist das das gleiche wie anlehnen. Bei mir steht aber bei allen die gleiche Zahl nämlich 2. Kann es sein das das normal ist.
 
GrannyGuste

GrannyGuste

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
2.787
Danke
1.210
Das ist das Injektoren lernen. Kannst du mal oben auf einen Injektor schauen, ob das ein kleiner weisser Kreis mit einer Zahl aufgedruckt ist? Wenn die Injektoren nicht gekennzeichnet sind, dann hast du diese Injektoren mit der Austauschnummer, die in den Motor nicht reingehören.

Aber so wie deine Korrekturwerte oben aussehen, wirst du wohl mal alle Injektoren wechseln müssen. Nr. 5 ist auch schon am Ende. Die Drehzahlen für die Kompressionswerte sehen gut aus (zweites Bild).
 

udobartz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2020
Beiträge
74
Danke
6
Fahrzeug
Grand Chicorée CDI
Liegt es denn jetzt an den Injektoren das er so schlecht anspringt. Oder hat er noch ein anderes problem
 
GrannyGuste

GrannyGuste

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
2.787
Danke
1.210
Du hast meine Frage nach den Kennzahlen oben auf den Injektoren noch nicht beantwortet!

Wenn soweit alles i.O. ist, wie keine Luft in den Leitungen usw., liegts meistens an den Injektoren oder auch am Raildruckregler. Du kannst ja mit der App den Ist-Druck vom Rail beim Starten messen. Dazu musst du die Datenübertragungsrate in der App 0 millisekunden stellen und dann messen. Am besten, wenn der Motor kalt ist. Wenn er dann nur sehr langsam Raildruck aufbaut, sinds die Injektoren. Wenn der Druck erst nach einer Zeit schlagartig aufbaut, dann kanns auch der Raildruckregler sein.

Ich empfehle aber trotzdem mal eine mechanische Leckölmengen-Messung durchzuführen, um zu sehen, welche Injektoren durchlässig sind.
 

udobartz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2020
Beiträge
74
Danke
6
Fahrzeug
Grand Chicorée CDI
Danke und entschuldige Auf den Injektoren steht eine 2 im Kreis auf 1-4 an 5 kommt man ganz schlecht ran.
 

udobartz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2020
Beiträge
74
Danke
6
Fahrzeug
Grand Chicorée CDI
und wo sitzt der Raildruckregler
 
GrannyGuste

GrannyGuste

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
2.787
Danke
1.210
Ganz hinten am Rail im Bereich der Spritzwand..
 
GrannyGuste

GrannyGuste

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
2.787
Danke
1.210
Danke und entschuldige Auf den Injektoren steht eine 2 im Kreis auf 1-4 an 5 kommt man ganz schlecht ran.
Dann hast du die richtigen Injektoren drinnen, aber ich geh davon aus, dass da jemand mal 5 überholte eingebaut hat. Das würde auch den schlechten Zustand erklären.
 

udobartz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2020
Beiträge
74
Danke
6
Fahrzeug
Grand Chicorée CDI
Danke für die Antworten. Noch eine Frage wo bekomme ich den Stecker oder das Kabel vom Raildrucksensor zu kaufen der wurde mal irgendwas gelötet
 
Clonecommandercody

Clonecommandercody

Member
Mitglied seit
21.01.2018
Beiträge
2.120
Danke
2.696
Standort
Paderborn
GrannyGuste

GrannyGuste

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
2.787
Danke
1.210
Noch eine Frage wo bekomme ich den Stecker oder das Kabel vom Raildrucksensor zu kaufen der wurde mal irgendwas gelötet
Neuen Stecker mit Terminals, Dichtung und Verriegelung hab ich da. Kann dir auch gleich 30cm oder mehr Kabel dran machen, denn selber crimpen wirst du nicht können.
 

udobartz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2020
Beiträge
74
Danke
6
Fahrzeug
Grand Chicorée CDI
Was würde das kosten und wie Bestelle ich bei dir
 

udobartz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.01.2020
Beiträge
74
Danke
6
Fahrzeug
Grand Chicorée CDI
ich habe heute noch mal ausgelesen und ein Paar Bilder gemacht, vieleicht könnt ihr was dazu sagen ob das alles ok ist oder ob ich noch was anderes auslesen muss.Am besten auch sagen wie ich das einstellen muss im Diagnoseprogramm und ich hatte schon mal die Düsen ausgelesenund das wurde gesagt das ich erst mal nur die 2 tauschen soll denn wenn ich richtig gekuckt habe ist nummer 1 neu oder regeneriert.
Mfg
 

Anhänge

GrannyGuste

GrannyGuste

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
2.787
Danke
1.210
Prinzipiell müsstest du an Hand der Korrekturwerte alle Injektoren tauschen, da die Werte eh schon grottenschlecht sind. Du musst nix mehr weiter einstellen oder suchen und so. Du kannst noch einen Leckölmengentest machen, der würde Klarheit über den tatsächlichen Zustand der Injektoren bringen. Alles andere ist Quatsch und vergebliche Liebesmühe.
 
Thema:

Startprobleme

Startprobleme - Ähnliche Themen

  • Startprobleme - Startet nur mit Vollgas

    Startprobleme - Startet nur mit Vollgas: Hallo Experten. Ich komme nicht weiter. Der Dicke will nicht starten. Er springt zwar an geht gleich aus. Bei nächsten Versuchen will er gar...
  • Jeep Compass Mild Hybrid My21- Startprobleme

    Jeep Compass Mild Hybrid My21- Startprobleme: Moin, ich habe seit ein paar Tagen den Mild Hybrid Jeep Compass S. Und entweder ich bin zu blöd oder der zickt schon rum... Er hat keyless...
  • Startprobleme / schlechter Leerlauf WJ 4,7l

    Startprobleme / schlechter Leerlauf WJ 4,7l: Seit ein paar Tagen hat mein wk2 Start Schwierigkeiten muss immer zwischen Gas geben sonst springt er nicht an vorher musste ich das nicht, und...
  • Startprobleme beim JLU Rubicon 2.2 MY19

    Startprobleme beim JLU Rubicon 2.2 MY19: Hallo zusammen, seit geraumer Zeit springt mein Rubicon nicht beim ersten Versuch an. Wenn ich das zweite Mal auf den Startknopf drücke, ist er...
  • sporadich auftretende Startprobleme

    sporadich auftretende Startprobleme: Hallo zusammen Fahre den Jeep Compass Limited 1,4 MultiAir Bj 2020 mit 125KW/170Ps Der Fehler um den es geht trat erstmals im Sommer auf und...
  • Ähnliche Themen

    • Startprobleme - Startet nur mit Vollgas

      Startprobleme - Startet nur mit Vollgas: Hallo Experten. Ich komme nicht weiter. Der Dicke will nicht starten. Er springt zwar an geht gleich aus. Bei nächsten Versuchen will er gar...
    • Jeep Compass Mild Hybrid My21- Startprobleme

      Jeep Compass Mild Hybrid My21- Startprobleme: Moin, ich habe seit ein paar Tagen den Mild Hybrid Jeep Compass S. Und entweder ich bin zu blöd oder der zickt schon rum... Er hat keyless...
    • Startprobleme / schlechter Leerlauf WJ 4,7l

      Startprobleme / schlechter Leerlauf WJ 4,7l: Seit ein paar Tagen hat mein wk2 Start Schwierigkeiten muss immer zwischen Gas geben sonst springt er nicht an vorher musste ich das nicht, und...
    • Startprobleme beim JLU Rubicon 2.2 MY19

      Startprobleme beim JLU Rubicon 2.2 MY19: Hallo zusammen, seit geraumer Zeit springt mein Rubicon nicht beim ersten Versuch an. Wenn ich das zweite Mal auf den Startknopf drücke, ist er...
    • sporadich auftretende Startprobleme

      sporadich auftretende Startprobleme: Hallo zusammen Fahre den Jeep Compass Limited 1,4 MultiAir Bj 2020 mit 125KW/170Ps Der Fehler um den es geht trat erstmals im Sommer auf und...
    Oben