Skyjacker-Fahrwerke

Diskutiere Skyjacker-Fahrwerke im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo Jeeper-Gemeinde, ich habe ja in meinem YJ nen Skyjacker-Softride-FW drin. Bin auch sehr zufrieden damit. Nun habe ich aber auf einer...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

YJToddi

Gelöscht
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
71
Danke
1
Hallo Jeeper-Gemeinde,

ich habe ja in meinem YJ nen Skyjacker-Softride-FW drin. Bin auch sehr zufrieden damit. Nun habe ich aber auf einer Internet-Seite entdeckt, daß es auch noch nen Skyjacker Rock Ready Military Wrap Fahrwerk geben soll.
Weiß einer wo da der Unterschied liegen soll?


gruß Toddi
 
MarkusYJ

MarkusYJ

Team Black Digger
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.607
Danke
1
Standort
88069 Tettnang
Hallo,
kannst Du mal den Link geben ?

Makus
 
Lohrengel

Lohrengel

ohne jeep
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
955
Danke
1
Standort
Nähe Kassel
@Toddi

sag mal, ich hab in arolsen nen CJ mit nem Skyjacker gesehen mit ner sehr netten Verschränkung. ist das wirklich so schön weich wie es aussah ?

Der CJ verschränkte mit einer anscheinenden Leichtigkeit, wie es noch nie gesehn hab...




Gruß Veit
 

Yellow Boomer

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
70
Danke
0
Standort
Rauenberg
Ich hab das im Cherokee und da verschränkt das auch sehr gut, haben es mal getestet - ist eben soft. Die Blattfedern sind bei mir auch weich, aber doch nicht zu weich zum fahren auf der Straße.

Von der guten Verschränkungen der Skyjacker Soft im Wrangler habe ich auch schon gehört.
 
Lohrengel

Lohrengel

ohne jeep
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
955
Danke
1
Standort
Nähe Kassel
da juckts mir doch echt in den fingern :sleepgo: gibts das auf in D oder nur in USA ?
 

Yellow Boomer

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
70
Danke
0
Standort
Rauenberg
Das gibts bei RSL in Mettmann

RSL

Meins hat allerdings 8 Wochen Lieferzeit gehabt. Das Fahrwerk hat ein §21-Gutachten dabei (= Einzelabnahme ca. 85 €). Die Abnahme ging problemlos.
 
MarkusYJ

MarkusYJ

Team Black Digger
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.607
Danke
1
Standort
88069 Tettnang
Ja die Verschränkung ist auch im Warangler gut.
Das Einzige was mich stöhrt ist das es sich ziemlich schnell gesenkt hat und das es schnell rostet und dadurch viel Pflege braucht.
Ist aber dadurch auch Kompfortabler geworden.

MfG Markus
 
EISI

EISI

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
64
Danke
0
Standort
Nordeifel
Military Wrap heißt das die 2.Lage der Blattfeder auch um die Aufnahme gebogen ist.
 

Yellow Boomer

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
70
Danke
0
Standort
Rauenberg
Das Einzige was mich stöhrt ist das es sich ziemlich schnell gesenkt hat und das es schnell rostet und dadurch viel Pflege braucht.
Ist aber dadurch auch Kompfortabler geworden.
Gesenkt haben sich meine Blattfedern seit dem Einbau im Cherokee nicht, aber den Rest kann ich bestätigen. Eine weitere Schicht Lack noch mal aufgebracht vor dem Einbau kann nicht schaden.
 
MarkusYJ

MarkusYJ

Team Black Digger
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.607
Danke
1
Standort
88069 Tettnang
Gesenkt haben sich meine Blattfedern seit dem Einbau im Cherokee nicht, aber den Rest kann ich bestätigen. Eine weitere Schicht Lack noch mal aufgebracht vor dem Einbau kann nicht schaden.

Nochmal Lackieren ist wirklich kein Fehler oder besser gleich alles Pulverbeschichten lassen. Aber wie lang das alles hebt ist fraglich.

Hinten hat sich meiner nicht so gesengt, vorne schon.
Des sind halt no die alten schweren Motoren :yes: und es heist ja nicht um sonst, SOFTride :a060:

MfG Markus :a060:
 

Yellow Boomer

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
70
Danke
0
Standort
Rauenberg
und es heist ja nicht um sonst, SOFTride :a060:
Stimmt - der XJ hat ja vorn Schraubenfedern und da senkt sich nichts und Softride ist es wirklich auch beim XJ, aber auch nicht zu weich und Verschränkung hat das wirklich gut - bis auf die schnelle Rostanfälligkeit (damit kann ich aber leben)

meine Empfehlung haben sie, aber gleich noch mal Farbe vor Einbau drauf :a060:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Skyjacker-Fahrwerke

Skyjacker-Fahrwerke - Ähnliche Themen

  • Skyjacker, Stahlflex & Diverses...

    Skyjacker, Stahlflex & Diverses...: Ich hatte heute nach zweijährigen Restaurationsarbeiten (CJ5/72) die Erstbesteigung durch den TÜV. Sieht soweit ganz gut aus, allerdings muß ich...
  • Skyjacker Nitro 8000

    Skyjacker Nitro 8000: Hi all, Hab die o.g. Stoßdämpfer in meinem Jeep Cherokee drinnen und wollte mal eure Meinung zu diesen haben? Sind die brauchbar oder eh gleich...
  • skyjacker einbau

    skyjacker einbau: ich möchte beim 5,2 er bj 1995 skyjacker einbauen,kann mir wer sagen, wie das geht danke karin
  • Skyjacker

    Skyjacker: Hi! nachdem ich meinen ZJ bisher etwas zu Gunsten meines Motorrades vernachlässigt habe, möchte ich ihn diesen Winter endlich herrichten. Ein...
  • Aufschaukeln Vorderachse nach 3" SkyJacker

    Aufschaukeln Vorderachse nach 3" SkyJacker: Mein Kumpel hat einen 93er XJ, den wir kürzlich mit einem 3" Fahrwerk von SkyJacker bestückten. Heute auf der Straße bei ca. 80 km/h war wohl...
  • Ähnliche Themen

    • Skyjacker, Stahlflex & Diverses...

      Skyjacker, Stahlflex & Diverses...: Ich hatte heute nach zweijährigen Restaurationsarbeiten (CJ5/72) die Erstbesteigung durch den TÜV. Sieht soweit ganz gut aus, allerdings muß ich...
    • Skyjacker Nitro 8000

      Skyjacker Nitro 8000: Hi all, Hab die o.g. Stoßdämpfer in meinem Jeep Cherokee drinnen und wollte mal eure Meinung zu diesen haben? Sind die brauchbar oder eh gleich...
    • skyjacker einbau

      skyjacker einbau: ich möchte beim 5,2 er bj 1995 skyjacker einbauen,kann mir wer sagen, wie das geht danke karin
    • Skyjacker

      Skyjacker: Hi! nachdem ich meinen ZJ bisher etwas zu Gunsten meines Motorrades vernachlässigt habe, möchte ich ihn diesen Winter endlich herrichten. Ein...
    • Aufschaukeln Vorderachse nach 3" SkyJacker

      Aufschaukeln Vorderachse nach 3" SkyJacker: Mein Kumpel hat einen 93er XJ, den wir kürzlich mit einem 3" Fahrwerk von SkyJacker bestückten. Heute auf der Straße bei ca. 80 km/h war wohl...

    Werbepartner

    Oben